Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  34
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2011, 18:16   #76
Ratschlagsuchender->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 12
Ratschlagsuchender
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Die Dauer meiner ALG I-Bezuges beträgt nach Beendigung der sogenannten Weiterbildung sowieso nur noch 4 Wochen, d.h. dass ich in keine 'Weiterbildung' gesteckt werden könnte, sobald ich aus Krankheitsgründen abbrechen würde.

Falls ich dann bis dahin keine Einstellung habe, werde ich wohl oder übel in ALG II rutschen. Das sind bei uns aber zum Glück zwei verschiedene Institutionen. Naja, immerhin!

Ich denke aber, dass ich den Termin aufgrund AU nicht wahrnehmen werde und auch den zweiten möglichen Termin vor Beginn der Weiterbildung/Maßnahme nicht wahrnehmen kann, da ich ja eine Folgebescheinigung der AU vorlegen werde.

Ich sehe es folgendermaßen: Keine EGV = keine Zuweisung in sinnlose Maßnahme!

Jedenfalls nicht ohne Weiteres, oder?
Ratschlagsuchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 18:19   #77
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Doch. Ganz einfach: Hingehen, tun, was der Staat verlangt.

Denn wenn man schon die Gelegenheit hat, zu einer Maßnahme gehen zu dürfen, in der mutmaßlich die Elite der Betroffenen gesetzt wird,- also ich würde dieses Privileg nutzen, statt als Alternative dann doch dort hinzumüssen, wo sie jeden anderen hineinstecken, egal, ob alt, krank, Ausländer, Alkoholiker, Arbeiter, behindert, mit Thouret-Syndrom, etc.
Xing-Darwinismus vom Gröbsten serviert von einem Mitläufer.

Wie hieß es doch so treffend,

"Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem dies kroch."
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 18:35   #78
Abolição->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 45
Abolição
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

@Ratschlagsuchender:
Gut oder eher weniger gut: Hatte Anfang Mai als erstmaligen ALGI-Bezug im Gedächtnis, aber das betraf im gleichen Thread ja das dönertier.
Dein Resumee ist richtig: Keine EGV-keine Zuweisung/keine Sanktion.


@Sonntagsmaja: Nee, nee, die Deklamation zu kosteneutralen Praktika und Probearbeitsverhältnissen und
Guerillamarketing in Sachen Leihbuden gibt in dieser Maßnahme nach ALG I nicht, erst bei den Zwoern.
Abolição ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 18:42   #79
Ratschlagsuchender->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 12
Ratschlagsuchender
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Abolição Beitrag anzeigen
Dein Resumee ist richtig: Keine EGV-keine Zuweisung/keine Sanktion.
OK, danke für die Info!
Ratschlagsuchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 20:16   #80
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Hallo Ratschlagsuchender - zuerst noch Willkommen im Forum !

- Da wir hier nicht immer alle Themen von Anfang bis Ende durchlesen können, macht es Sinn für ein eigenes Problem jeweils immer ein neues eigenesThema aufzu machen - ich habe nun also keine Ahnung, was in den über 60 Postings vor dir hier so alles geschrieben wurde und fange bei dir von O an ;-).

- Von dir brauchen wir noch etwas mehr Infos um sinnvoll antworten zu können.

Hast du genauere Gründe - z.B. Selbständigkeit etc. -warum du kategorisch keine Maßnahme machen willst, aber davon ausgehst, dass du eine aufgedrückt bekommst?

Bei mir war es vor ca. 2 Jahren noch so, dass sie mich bei ALG1 erstmal schön in Ruhe selber machen ließen und mir die absolut harmlose EGV damit schmackhaft machten, dass sie erst bei Nichtunterschrift mich stärker mit Maßnahmen usw. 'anfeuern' müssten - aber vielleicht hat sich das inzwischen generell geändert?

Weisst du bereits, um welche Maßnahme genau es sich voruaussichtlich handeln wird?

- Gerade die Agneturen für Arbeit sind zur Zeit schwer unter Druck geraten, sinnvollere Maßnahmen nicht zuletzt für Akademiker einzurichten. Und das ist auch - z.b. in Berlin betr. Wahlen - wichtiges Thema bei allen Parteien.

In welcher Stadt/Region lebst du?

D.h. wir müßen nun auch unsererseits vermutlich nochmals neu genau hinschauen, was da wie an Maßnahmen angeboten wird. Früher gab es ja durchaus u.a. auch nützliche Angebote, jenseits doofer Bewerbungstrainings etc. etc.
Aber die Gefahr ist natürlich groß, dass der bisherige Billig-Mist einfach unter neuen Namen erneut vermarktet wird - vor allem auch dass die Träger die Dozenten weiterhin so mies bezahlen und kurzzeitig angestellen, dass nur mieseste Qualität dabei rumkommen kann

- krankmelden? - Hm, du kannst dich natürliuch fortgesetzt krankmelden - irgendeine chronische Krankheit hat menschja schnell und die meisten Träger können dich dann nciht mehr brauchen. Aber die Agenturen sind natürlich dann auch alarmiert, ob du noch voll arbeitsfähig bist und dann geht der Terz dort los. Also ich rate eigentlich davon ab.

********
OT @Rounddancer - also langsam geht's ja wirklich zu weit deine Schönrederei von ggf. größem Mist, komplett entgegen dem vom Ratsuchenden mit seinen Fragen gewünschten Rat... ich bin versucht , solche Beiträge dann mal doch langsam den Mods/Redaktion zu deren Einschätzugn zu melden, denn wir sind doch ein Forum, dass die Freiheitsrechte des Einzelnen hochhalten sollte, statt sie in den Profitrachen der Träger zu schieben...
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 20:26   #81
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Abolição Beitrag anzeigen
Dein Resumee ist richtig: Keine EGV-keine Zuweisung/keine Sanktion.
Das schon. Doch kommt doch auch bei ALG1 dann die EGV postwendend einfach als VA - mit den nun neuen Regelungen ab 2011, dass Widerspruch keine aufschiebende Wirkung mehr hat?
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 20:28   #82
Ratschlagsuchender->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 12
Ratschlagsuchender
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Sorry, dass ich diesen Thread hier für meine Zwecke missbraucht habe, aber er schien mir mehr als passend!

Zitat von Ratschlagsuchender
Ein Bekannter von mir war in dem Kurs, in den ich gesteckt werden soll. Und er rät mir davon ab, da es wirklich nur Zeitverschwendung ist! Er hat die Maßnahme abgebrochen und wurde sanktioniert, was ihn aber nicht gestört hat (wohlhabende Eltern).
Ich werde zu 99,99% in die selbe Maßnahme gesteckt, wie der Bekannte von mir, da wir denselben SB haben.

Zitat von Ratschlagsuchender
Die Dauer meines ALG I-Bezuges beträgt nach Beendigung der sogenannten Weiterbildung sowieso nur noch 4 Wochen
Das ist der zweite Grund, wieso ich die Maßnahme ebenfalls ablehne und es nicht einsehe, dass ich meine Zeit sinnlos vergeude.

Zitat von ethos07
Doch kommt doch auch bei ALG1 dann die EGV postwendend einfach als VA - mit den nun neuen Regelungen ab 2011, dass Widerspruch keine aufschiebende Wirkung mehr hat?
Ich widerspreche ja nicht, sondern bin, wie weiter oben geschrieben, die zwei Wochen bis zum Maßnahmebeginn krank bzw. kann somit den Termin beim SB nicht wahrnehmen.
Zum nächsten möglichen Maßnahmenbeginn habe ich dann entweder bis dahin eine Einstellung gefunden, was das Beste wäre oder ich rutsche sowieso in ALG II!
Ratschlagsuchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 20:42   #83
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat:
...
Ich widerspreche ja nicht, sondern bin, wie weiter oben geschrieben, die zwei Wochen bis zum Maßnahmebeginn krank bzw. kann somit den Termin beim SB nicht wahrnehmen.
Zum nächsten möglichen Maßnahmenbeginn habe ich dann entweder bis dahin eine Einstellung gefunden, was das Beste wäre oder ich rutsche sowieso in ALG II!
Ach so willst du das machen. Na dann viel Glück! - und berichte bitte dann, ob das so funktioniert hat :-))
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 12:06   #84
Ratschlagsuchender->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 12
Ratschlagsuchender
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Wider Erwarten meinerseits habe ich mich doch dazu entschlossen, den Termin wahrzunehmen.
Mir wurde jetzt als Alternative zur besagter Maßnahme angeboten, mich in eine andere Maßnahme zu stecken, bei der mir eine 'kompetente' Person aufzeigen soll, wie man nach Stellenanzeigen usw. sucht bzw. sich richtig drauf bewirbt.
Also im Grunde statt Massenabfertigung sozusagen eine Einzelabfertigung. Ich habe jetzt 3 Tage Zeit, mich zu entscheiden, bevor mir eine entsprechende EGV zu Unterschrift vorgelegt wird. Die besagte Einzelabfertigung findet nur 1-2x die Woche statt und würde bis zum Ende meiner ALG I-Förderung laufen.

Sollte ich die EGV unterschreiben oder zur Prüfung mit heimnehmen und auf die VA warten?
Kann ich die Einzelmaßnahme ebenfalls 'ablehnen', indem ich vor Ort nichts unterschreibe und dann quasi rausgeschmissen werde?
Ratschlagsuchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 10:08   #85
Ratschlagsuchender->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 12
Ratschlagsuchender
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Ratschlagsuchender Beitrag anzeigen
Sollte ich die EGV unterschreiben oder zur Prüfung mit heimnehmen und auf die VA warten?
Kann ich die Einzelmaßnahme ebenfalls 'ablehnen', indem ich vor Ort nichts unterschreibe und dann quasi rausgeschmissen werde?
Hat keiner einen Ratschlag?
Ratschlagsuchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 10:33   #86
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

du solltest die EGV mitnehmen und hier anonymisiert einstellen, dann kann man dir besser weiterhelfen.
wenn sie meinen dir das ding nicht mitgeben zu müssen lass sie einfach liegen, niemand unterschreibt verträge sofort ohne diese zu prüfen oder prüfen zu lassen.

geht es um eine maßnahme in der EGV würde ICH die woeiso nicht unterschreiben, sondern mir den murks via VA zukommen lassen, dann hast du bessere möglichkeiten dich dagegen zu wehren.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 19:25   #87
Ratschlagsuchender->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 12
Ratschlagsuchender
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

OK, danke, dann werde ich die EGV mitnehmen und posten, sobald ich sie in den Händen halte.
Der Termin wurde um ein paar Tage verschoben. Poste dann hier erneut!
Ratschlagsuchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 13:24   #88
n-tier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.06.2006
Beiträge: 205
n-tier
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Ratschlagsuchender Beitrag anzeigen
Wider Erwarten meinerseits habe ich mich doch dazu entschlossen, den Termin wahrzunehmen.
Ich dachte du wolltest deine Krankmeldung abegeben?
__

StGB § 233 Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft
n-tier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 07:28   #89
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von n-tier Beitrag anzeigen
Ich dachte du wolltest deine Krankmeldung abegeben?
Guckst Du #84.
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 09:54   #90
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Ratschlagsuchender Beitrag anzeigen
Mir wurde jetzt als Alternative zur besagter Maßnahme angeboten, mich in eine andere Maßnahme zu stecken, bei der mir eine 'kompetente' Person aufzeigen soll, wie man nach Stellenanzeigen usw. sucht bzw. sich richtig drauf bewirbt.

Na, da bin ich ja mal gespannt, wie kompetent die ist :-)


Also im Grunde statt Massenabfertigung sozusagen eine Einzelabfertigung.

Wers glaubt wird seelig...wer es nicht glaubt kommt auch in den Himmel ;-)

Ich habe jetzt 3 Tage Zeit, mich zu entscheiden, bevor mir eine entsprechende EGV zu Unterschrift vorgelegt wird.

Und, wie hast du dich entschieden?

Die besagte Einzelabfertigung findet nur 1-2x die Woche statt und würde bis zum Ende meiner ALG I-Förderung laufen.

Du hast das aber nicht schriftlich, von wegen Einzelabfertigung?


Sollte ich die EGV unterschreiben oder zur Prüfung mit heimnehmen

IMMER


und auf die VA warten?

Hängt davon ab, was drin steht

Kann ich die Einzelmaßnahme ebenfalls 'ablehnen', indem ich vor Ort nichts unterschreibe und dann quasi rausgeschmissen werde?
Man kann bei jeder Maßnahme verlangen, Unterlagen , die man unterschreiben soll, zum Prüfen (lassen) mitnehmen zu dürfen - wird das nicht genehmigt unterschreibt man besser NICHT.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 12:07   #91
Ratschlagsuchender->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 12
Ratschlagsuchender
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Da ich eine Einstellung gefunden habe, hat sich für mich alles erledigt!

Sorry, dass ich vergessen habe, dies zu posten. In diesem Sinne, danke für die Hilfe.
Ratschlagsuchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 17:58   #92
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Das ist aber jetzt was einfach daher geschreiben--würde mir jemand posten--selber Behauptung reinsetzen und dann auf andere verlassen?? Können wir das Problem nicht gemeinsam lösen?? Lieb frag?
http://www.elo-forum.org/weiterbildu...tml#post833529

Wer im April mitgelesen hat, was bezüglich der Neuregelungen gepostet wurde, hats mitbekommen... nix Behauptung

Und auf andere verlassen tust eher du dich
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 09:03   #93
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat:
Da ich eine Einstellung gefunden habe, hat sich für mich alles erledigt!
herzlichen glückwunsch ;)
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
akademiker, maßnahme, zuweisung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuweisung in eine Maßnahme bei gleichzeitigem Nebenerwerb mathes Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 58 02.02.2016 18:06
Muss man eine Zuweisung zu einer Maßnahme Unterschreiben? MamiMami0307 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 07.11.2010 17:59
Zuweisung in eine maßnahme arbeitslos ALG I 9 12.07.2010 05:17
Zuweisung in eine Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung Nico1980 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 19.01.2010 00:53
Zuweisung in eine Maßnahme bei Mikropartner Maddyliebe Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 24.07.2009 18:06


Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland