Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  34
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2011, 16:21   #26
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@Nustel, habe dir alles reingestellt bitte oben lesen!
Danke
Nustel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 16:24   #27
dönertier
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 23
dönertier Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Zettelblock Beitrag anzeigen
Wie jetzt? Hast du eine EGV unterschrieben und dich zur Maßnahme verpflichtet bzw etwas mit Rechtsfolgenbelehrung bekommen oder war das nur ein "Ach, wenn Sie Lust haben, gehen Sie da mal hin?"-Gespräch? Wozu dann die Aufregung?
ich habe eine egv unterschrieben, in der ich zu der maßnahme verpflichtet wurde, aber diese ist eben nur unter dem punkt 'leistungen der arge' aufgeführt und nicht unter dem punkt 'bemühungen' meinerseits.

die maßnahme an sich steht auf einem separaten zettel (mit datum, ort, dauer usw.), den ich ebenfalls vor ort unterschreiben musste. eine rechtsfolgenbelehrung steht auch dabei.
dönertier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 16:29   #28
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

@Colin

Hallo,

lies dir doch bitte mal das zweite posting von dönertier durch.
Ich denke,da wird vieles noch deutlicher.
Tja, was die "Maßnahmen" angeht, sind die, auch hier mannigfach geschilderten, Erfahrungen doch recht eindeutig, speziell das Bewerbungstraining betreffend.
Mit 2 M's beschrieben = meist Murks!
Wäre bei den Akademikern kein Plätzchen frei gewesen, dürfte TE die Zeit dann mit Schulabbrechern oder Ü50ern verbringen, Hauptsache, Sofortangebot!
Von daher ist es für mich nachvollziehbar, dass TE diese Maßnahme als sinnlos ansieht.Davon ab, mache Dir den Spaß und befrage 3 "Dozenten" in 3 verschiedenen Bewerbungsmaßnahmen, welche Form der Bewerbung optimal sei.Du bekommst minimum 3 verschiedene Antworten...

Dass man Berufserfahrung nur durch Arbeit im Job erfährt, ist logisch und muss nicht diskutiert werden
Lediglich Deine etwas süffisanten Formulierungen einem neuen user gegenüber empfand ich als nicht sinnstiftend, aber wie auch immer...dönertier ist des Lesens mächtig und wird seine/ihre Entscheidung treffen.

fG
Christine
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 16:30   #29
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von dönertier Beitrag anzeigen

die maßnahme an sich steht auf einem separaten zettel (mit datum, ort, dauer usw.), den ich ebenfalls vor ort unterschreiben musste. eine rechtsfolgenbelehrung steht auch dabei.
Bitte auch anonymisiert hier hochladen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 16:34   #30
dönertier
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 23
dönertier Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Bitte auch anonymisiert hier hochladen...
wie bereits weiter oben geschrieben, werde ich dies im laufe des tages noch machen.
dönertier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 18:36   #31
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

tja, bisher hab ich immer danach geschaut - nu is für mich Feierabend, der Tag is um - guten Abend :-)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 19:14   #32
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

schwierig, schwierig,

bei einer Maßnahme von 5 Wochen für einen Jungakademiker nach dem falsch gesetzten Komma zwecks Verhinderung der Maßnahme suchen?

Ich hoffe, Du kannst trotz Groß-/Kleinschreibung alles lesen?

Nein im Ernst, offensichtlich benötigt "dönertier" doch noch etwas Lebenspraxis, wie sonst wäre es möglich, einen (wasserdichten) Vertrag, und als solchen interpretiere ich "...die maßnahme an sich steht auf einem separaten zettel (mit datum, ort, dauer usw.), den ich ebenfalls vor ort unterschreiben musste. eine rechtsfolgenbelehrung steht auch dabei..." zu unterschreiben?

Anderer Teilaspekt,

"...an der bewerbung kann es nicht liegen, denn wie sagte mal einer: solange man vorstellungsgespräche bekommt, muss die bewerbung ja wohl gut sein, oder?..."

nur bedingt richtig. Sie ist nicht so schlecht, dass Du nicht in den Pool für künftige Aspiranten aufgenommen wirst.
Deine persönliche Vorstellung scheint dann aber doch, aus welchen Gründen auch immer, nicht zu überzeugen.
Das ist durchaus nicht negativ, denn wenn "Führungskräfte" gesucht werden, kann es durchaus auch sein, dass Du z.B. aufgrund zu hoher emotinaler Intelligenz "durchfällst".

Stellt sich folglich abschließend die Frage, ob du Deine Energie in die höchstwahrscheinlich erfolglose Abwehr eines vermutlich, nicht bestimmt, höherwertigen (Akademiker)Trainings steckst, oder an Deinem Bewerberauftritt feilst, evtl. sogar in dem Training?

frdl. Grüße
Horst


@ colin - das ewige Dilemma, Jungakademiker stehen wissensmäßig auf der Spitze des Leistungsvermögens - anschließend geht es bergab.
Aber sie können es nicht so zielgerichtet einsetzen wie wir "grenzdebilen" Alten.
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 19:35   #33
dönertier
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 23
dönertier Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

ich werde es wohl so halten wie kiwi es mir vorgeschlagen hat und alles, was unterschrieben werden muss, nicht unterschreiben und mit nach hause nehmen.

im vorstellungsgespräch (vg) wird halt schnell ersichtlich, dass es mir an berufspraxis mangelt, da ein gewievter personaler/chef sowas sehr schnell erkennt.

und alles schwindeln beim vg hilft auch nichts, da spätestens in der praxis alles ans licht kommt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv_1.jpg   egv_2.jpg   pic_1.jpg   pic_2.jpg  
dönertier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 19:48   #34
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Wie gefällt Dir das, das ein Fremder Deine Daten im Internet veröffentlicht?

Übrigens, es ist ein Training, d. h., es ist kein Verlass darauf, dass man Dich dort wegen der Nichtunterzeichnung von irgendwelchen weiterführenden Verträgen ablehnen wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 19:59   #35
dönertier
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 23
dönertier Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

dass mit dem zugriff auf meine daten werde ich zu verhindern wissen!

meine einzige möglichkeit, dies alles schnellstmöglich zu beenden ist, mich von der arge abzumelden oder natürlich einen job zu ergattern.

ich könnte evtl. soweit gehen, 2 tage später erneut einen antrag zu stellen, nur diesmal würde ich nichts unterschreiben.

oder liege ich damit falsch?
dönertier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 20:04   #36
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Merkwürdig, haben wir nicht gerade den größten Fachkräftemangel aller Zeiten und Jungakademiker haben Probleme überhaupt einen Job zu finden?

Wie geht das zusammen? Ich meine, ich hatte vor Jahren das selbe Problem und es bis heute, obwohl ich jede menge Berufserfahrung habe und in Abendform studiert habe.

Anscheinend muss es davon bei euch aber ziemlich viele geben denn sonnst würde sich ein Kurs ja nicht für den Maßnahmeträger lohnen - entschuldigt bitte den "Zwischenruf" aber so etwas muss doch einfach mal geschrieben werden.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 09:21   #37
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von dönertier Beitrag anzeigen
dass mit dem zugriff auf meine daten werde ich zu verhindern wissen!

meine einzige möglichkeit, dies alles schnellstmöglich zu beenden ist, mich von der arge abzumelden oder natürlich einen job zu ergattern.

ich könnte evtl. soweit gehen, 2 tage später erneut einen antrag zu stellen, nur diesmal würde ich nichts unterschreiben.

oder liege ich damit falsch?
mach mal........ nur regelmäßige Übungen machen den Meister.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 09:27   #38
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Merkwürdig, haben wir nicht gerade den größten Fachkräftemangel aller Zeiten und Jungakademiker haben Probleme überhaupt einen Job zu finden?

Wie geht das zusammen? Ich meine, ich hatte vor Jahren das selbe Problem und es bis heute, obwohl ich jede menge Berufserfahrung habe und in Abendform studiert habe.

Anscheinend muss es davon bei euch aber ziemlich viele geben denn sonnst würde sich ein Kurs ja nicht für den Maßnahmeträger lohnen - entschuldigt bitte den "Zwischenruf" aber so etwas muss doch einfach mal geschrieben werden.

Es gibt auch in Zeiten des größten Arbeitskräftemangels Menschen die es schwer haben eine Anstellung zu finden und es gibt umgekehrt Menschen die zu gewinnen wissen. Eine Freundin meiner Tochter machte einen Spitzenabschluss und bekam keine Anstellung. Sie war mir zuwider und Arbeitgebern genauso.

Das noch im Nachsatz........... nach mehr als einem halben Jahr hatte sie eine Anstellung für 1/2 Jahr. Danach wurde sie Mutter.
Leider bleibt uns Männern diese Möglichkeit verschlossen. Lach!
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 09:35   #39
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Für dich vielleicht :-)

Ich hab damit keinerlei Probleme...meine Bewerbungen, die ich für andere schreiben, zeigen gute Erfolge... meist mindestens Vorstellungsgespräche für meine Schützlinge, wenn nicht sogar Arbeitsverträge oder Ausbildungsverträge.

Deshalb mußte ich auch noch nie ein Bewerbungstraining mitmachen...

und meine Schützlinge auch nicht... und der eine Versuch der Agentur für Arbeit - den habe ich vereitelt indem ich meinem Schützling aufgeklärt habe, daß man nichts unterschreibt , wenn man gedrängt wird...was man nicht in Ruhe geprüft hat.

Sie wurde deshalb vom Maßnahmeträger nach 3 Tagen nach Hause geschickt - hat ne Stellungsnahme von mir geschrieben hingeschickt und "Schweigen im Walde" - kurz darauf hat sie Arbeit gefunden, weil sie Zeit und Ruhe für die Stellensuche hatte... statt in einer Sinnlosmaßnahme ihre Zeit zu vergeuden!

Kiwi das heißt aber doch nicht im Umkehrschluss, dass Bewerber sich bewerben können. Nicht umsonst gibt es Agenturen die Spreu vom Weizen trennen.

Sei froh, wenn dir der liebe Gott diese Kunst mit ins Bett gelegt hat.
Was er dir vielleicht hat zu viel zukommen lassen fehlt anderen Menschen.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 09:48   #40
dönertier
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 23
dönertier Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

ich melde mich morgen von der arge ab und gehe über eine leihfirma arbeiten, während ich mich weiterhin bewerbe.

somit lasse ich hinrissige bürokratie hinter mir und erhalte letzten endes auch mehr geld.


vielen dank an die, die mir versucht haben zu helfen!


@ColinArcher:
du scheinst mir irgendwie mit deinem leben nicht glücklich zu sein!
dönertier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 05:22   #41
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von dönertier Beitrag anzeigen
ich melde mich morgen von der arge ab und gehe über eine leihfirma arbeiten, während ich mich weiterhin bewerbe.

somit lasse ich hinrissige bürokratie hinter mir und erhalte letzten endes auch mehr geld.


vielen dank an die, die mir versucht haben zu helfen!


@ColinArcher:
du scheinst mir irgendwie mit deinem leben nicht glücklich zu sein!


dönertier, dann müsstest Du mir einmal sagen, welches Glück du meinst?

  • Glück im Sinne von "Glück haben"
  • Glück im Sinne von "Glück empfinden"

Oder meinst du Glück in den Fachrichtungen?

Psychologie, Philosophie, Medizin, Neurobiologie, Empirie oder Ethymologie.

Wir können das gern miteinander bereden.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 05:45   #42
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von dönertier Beitrag anzeigen
ich melde mich morgen von der arge ab und gehe über eine leihfirma arbeiten, während ich mich weiterhin bewerbe.

somit lasse ich hinrissige bürokratie hinter mir und erhalte letzten endes auch mehr geld.
Brav, hat bei Dir allein die Androhung einer Maßnahme schon den gewünschten Erfolg gebracht, Ausscheiden aus dem Leistungsbezug.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 06:18   #43
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Kiwi das heißt aber doch nicht im Umkehrschluss, dass Bewerber sich bewerben können. Nicht umsonst gibt es Agenturen die Spreu vom Weizen trennen.

Sei froh, wenn dir der liebe Gott diese Kunst mit ins Bett gelegt hat.
Was er dir vielleicht hat zu viel zukommen lassen fehlt anderen Menschen.

Es geht in diesem Topic aber nicht darum, daß es Leute gibt, die ein Bewerbertraining nötig haben, sondern darum, daß jemand, der sich bewerben kann (sonst keine Vorstellugsgespräche) ein Bewerbungstraining machen soll.

OT: Ich zeige übrigens auch anderen U 25, wie man sich besser bewirbt...dazu müssen die bei mir aber nicht wochenlang 'ne Maßnahme machen
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 06:33   #44
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von dönertier Beitrag anzeigen
hallo!

seit anfang mai bin ich arbeitslos und wurde prompt in eine fünfwöchige maßnahme (managementtraining für akademiker) zugewiesen.
das ist ganz normal und steht so in der Vorschrift. Entweder sofortige Vermittlung, oder in eine Maßnahme.

Zitat:
da bekommt man beigebracht, wie man sich bewirbt usw.....*was für ein witz*
nicht wirklich. Und für viele auch dringend nötig. Aber natürlich braucht nicht jeder das volle Angebot,- da muß man schon froh sein, wenn mal wirklich nur eine Zielgruppe, hier: Akademiker, in einem Kurs zusammen ist, und nicht Ausländer ohne Deutschkenntnisse, Hilfsarbeiter, Schwerstbehinderte, Meister, Drogen-junkies, Lehrer, Personenschützer, etc. mit ihnen zusammen.
Von denen dann ein Teil über-, ein Teil unterfordert, und einer auf dem passenden Level (bzw. Wissensbedarf) ist...

Zitat:
ich habe der sb vor ort und schriftlich mitgeteilt, dass es bei mir an der berufserfahrung mangelt und nicht an meiner bewerbung.
ich werde zu vorstellungsgesprächen eingeladen und hatte auch probearbeitstage, aber die arbeitgeber sagten mir, dass es bei mir einfach an berufserfahrung mangelt.
an Deiner Stelle würde ich mir bewußt eine Zeitarbeitsfirma suchen, die auf fachlich gut ausgebildete Menschen wie Dich spezialisiert ist. Und dann da Dir die nötige Berufserfahrung erarbeiten. Es gibt auch ordentliche ZAF,- leider gehen die zu häufig unter in den berechtigten Klagen über miese ZAF.

Leider gibt es immer weniger Arbeitgeber, die es jungen Menschen ermöglichen, von erfahrenen Kollegen ordentlich eingearbeitet, die nötige Erfahrung im Betrieb zu sammeln. Heute ist es leider üblich geworden, daß Mitarbeiter wie Ersatzteile paßgenau möglichst sofort dort eingesetzt werden können, wo man sie braucht.

Zitat:
meine bitte beim sb um eine sinnvolle maßnahme für eine weiterbildung, um ein beleg meiner bewerbung beifügen zu können, wurde einfach ignoriert.
Weiterbildung hilft Dir da nix, wenn Erfahrung nachgefragt ist.
Erst recht nicht, wenn sie belegt werden soll. Denn dann kann man sie nicht durch forsches Auftreten (fachliches Wissen vorausgesetzt) vortäuschen.

Wenn das fachliche Wissen grndlegend nicht da ist, muß eine Ausbildung her. Fehlt aber Erfahrung,- dann muß die Chance her, diese Erfahrung zu erarbeiten,- das geht dann nur im Einsatz. Und ist wiederum klassisches (und positives) Merkmal einer Tätigkeit für eine (hoffentlich ordentliche) Zeitarbeitsfirma. Das ist dann wie z.B. in der Gastronomie, da haben sich gute Leute auch die Erfahrung gesammelt, indem sie mal ein Jahr hier, mal eine Weile dort gearbeitet haben,- und überall lernten, was man wie macht.

Nur wenige schaffen es, wie eine Dame, die vor uns dem BMQ-Kurs machte, sich danach wo bewarb und auf die Frage nach Erfahrung die im Kurs gemachten Einzel-, und Gruppenübungen (Managementtechniken, Rhetorik, Qualitätsmanagement, Audit, etc.) als Erfahrung rechnete und die Frage nach Erfahrung so voller Inbrunst bejahte. So dann eingestellt wurde, dort reale Erfahrung sammelte. Sie machte sich dann schnell selbstständig, arbeitet mit dem RKW (Rationalisierungskuratorium der deutschen Wirtschaft) zusammen, berät Firmen zum Tagessatz von (2007, als wir sie als Referentin im Kurs hatten) nicht unter 800 Euro.

Zitat:
womit habe ich jetzt zu rechnen?
Wenn Du Unter 25 bist, mit Kürzung bis zu 100 Prozent , wenn Du über 25 bist, dann erstmal mit 30 Prozent Kürzung (30% der 364 Euro, bzw. Deines Regelsatzes)

Zitat:
würde ein gelber zettel vom arzt irgendwie helfen?
Das verschöbe nur das Problem, löste es aber nicht, denn ewig kannste Dich nicht krankschreiben lassen.

Ich würde die Maßnahme mitmachen, gucken, was ich für mich rausziehen, aber auch, wie ich den anderen dort helfen kann,-
und mir, solange ich noch weiß, was ich kann, selbst eine ordentliche ZAF suchen - bevor mich das Amt in eine miese ZAF zwingt.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 06:51   #45
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
selbst eine ordentliche ZAF suchen - bevor mich das Amt in eine miese ZAF zwingt.

welche wären das?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 07:46   #46
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zum Beispiel die Genossenschaftlichen wie Arbeitzuerst e.G., Stuttgart

Datenbank[uid]=302&cHash=58aa3fbbb1c1ba75e114eaec9d145af9
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 09:35   #47
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Zum Beispiel die Genossenschaftlichen wie Arbeitzuerst e.G., Stuttgart

Datenbank[uid]=302&cHash=58aa3fbbb1c1ba75e114eaec9d145af9
hallo heinz, hier -> http://www.elo-forum.org/allgemeine-...tml#post282126 hast Du das ja sehr schön beschrieben bzw. die Inhalte eingestellt; fragt sich nur eins, warum haben die "Schnarchnasen" es bis heute nicht auf die Reihe bekommen eine vernünftige Internetpräsenz zu basteln und die (beim Überfliegen) sehr guten Inhalte zu präsentieren. "Dürfen" sie es nicht um andere Unternehmen dieser Art nicht zu gefährden, oder was ist da los? frdl. Grüße Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 10:05   #48
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Es geht in diesem Topic aber nicht darum, daß es Leute gibt, die ein Bewerbertraining nötig haben, sondern darum, daß jemand, der sich bewerben kann (sonst keine Vorstellugsgespräche) ein Bewerbungstraining machen soll.

OT: Ich zeige übrigens auch anderen U 25, wie man sich besser bewirbt...dazu müssen die bei mir aber nicht wochenlang 'ne Maßnahme machen
Dann liebe Kiwi wäre es ja geradezu ein völlig neues Konzept von dir und das Jobcenter müsste begeistert sein dich als Selbständige mit diesem Konzept zu betreuen. Was man da an Steuergeldern sparen könnte.

Nur Versuch macht klug. Bring deine Vorschläge ein.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 11:24   #49
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Der Witz ist doch die "mögliche Entlohnung" - kann sein dass ich es da noch etwas schwerer habe als andere (Ausländer und im Name merkt man das auch - sonnst eigentlich nicht mal optisch).

Ich meine 1.300,-- € Brutto sind für einen Alleinstehenden 960,-- € netto also etwa 250,-- € mehr, als es beim ALG II der Fall ist und das war bisher mein Topangebot.

Dafür muss man aber mobil sein und alle Werbungskosten tragen und das lohnt sich einfach nicht - das ist menschenunwürdiges Ausbeuten menschlicher Arbeitskraft und ungefähr 1/4 von dem Gehalt, dass ich auch schon erhalten hatte.

Da ich über die Berufserfahrung von mehreren hundert Einstellungsgesprächen etc. (auf beiden Seiten des Schreibtischs) verfüge, ist mir dieser Trend, besonders seit der Jahrtausendwende übel aufgestoßen und mitterweile bin ich an einem Punkt an dem ich mich frage, hat dass alles noch einen Sinn?

Meine Antwort ist ein klares Nein, denn Arbeiten lohnt sich für Arbeitnehmer, die neu eingestellt werden schon lange nicht mehr in Deutschland - FDP, CDU/CSU, SPD und den Grünen sei Dank!
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 12:10   #50
Rwasser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 353
Rwasser Rwasser
Standard AW: Zuweisung in eine Maßnahme für Akademiker

Zitat von dönertier Beitrag anzeigen
anmerkung:
in foren schreibe ich generell immer alles klein! ;)
ds fnd ch gt, ch prsnlch vrzcht mmr af d vkl, st schssgl, b ds jmnd gt lsn knn dr ncht.

dr rdgr
__

The masters make the rules for the wise men and the fools (Bob Dylan) Aber wer ist was?
Rwasser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
akademiker, maßnahme, zuweisung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuweisung in eine Maßnahme bei gleichzeitigem Nebenerwerb mathes Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 58 02.02.2016 18:06
Muss man eine Zuweisung zu einer Maßnahme Unterschreiben? MamiMami0307 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 07.11.2010 17:59
Zuweisung in eine maßnahme arbeitslos ALG I 9 12.07.2010 05:17
Zuweisung in eine Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung Nico1980 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 19.01.2010 00:53
Zuweisung in eine Maßnahme bei Mikropartner Maddyliebe Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 24.07.2009 18:06


Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland