Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2013, 13:01   #26
BurnsTorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Und es ist ein weiteres Beispiel dafür, wie sich in dieser Branche die Leute das Geld gegenseitig zustecken, denn ausgerechnet ein MT schreibt eine Empfehlung für eine Maßnahme
Ja, die generieren so die eigenen Folge-Aufträge. Das kenne ich nur zu gut. Das ist normal, dass einen als pAp auch die Maßnahmeträger anrufen und z.B. schildern: "Der Herr X hat so toll mitgearbeitet und ist so engagiert, jetzt sollte er, um seine Kompetenz noch weiter zu steigern, im Anschluss gleich noch unsere Maßnahme blabla absolvieren!"

Und wenn die dann gefüllt werden muss, weist man ihn eben zu, ohne sich auch nur für eine Sekunde die Frage zu stellen, warum der Herr X, wo er doch so engagiert ist, gleich noch eine Maßnahme absolvieren soll. Denn wie gesagt: Denken ist unerwünscht. Immerhin: Die JC-Oberen freut es. Und wenn man viel Glück hat, ist der Kunde spätestens nach der 7 oder 8 Maßnahme so genervt von der Dauer-Aktivierung, die in der Maßnahme eigentlich ja zu einem Dauer-Rumsitzen verkommt, dass er lieber bei einer ZAF anfängt, als nochmal eine Maßnahme zu absolvieren.

Heißt im Ergebnis: Maßnahmen sind aus Sicht des Jobcenters immer ein Erfolg! Wenn der "Kunde" in einer Maßnahme nach der anderen seine Zeit absitzt, ist das ein Erfolg, weil er für die gesamte Maßnahmezeit dann nicht mehr als arbeitslos geführt wird (Statistikerfolg). Wenn der "Kunde" durch die Dauerzuweisungen so genervt ist, dass er sich Arbeit sucht, ist das sogar dreifacher Erfolg (Statistikerfolg + Integrationserfolg + Leistungsverringerungserfolg). Wenn der "Kunde" dagegen die Maßnahme nicht antritt oder unerlaubt abbricht, ist es immer noch insofern ein Erfolg, als die dann erfolgende Leistungskürzung der Disziplinierung dient und den ALGII-Zahlbetrag verringert (Einsparerfolg und Konditionierungserfolg).

Und selbst wenn man es schafft, nach erfolgtem Antritt einer Maßnahme sanktionslos wieder aus der Maßnahme genommen zu werden, ist dies immer noch ein Erfolg, weil im Controlling nur der Maßnahme-Eintritt abgebildet wird. Ist ein Kunde erst mal angetreten, zählt das als Erfolg, egal, ob er am nächsten Tag wieder abbricht. Also: Was will man mehr? Ursel freut sich immer, egal wie man sich verhält. Maßnahmen sind so oder so TOP!
  Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 13:24   #27
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von BurnsTorn Beitrag anzeigen
Heißt im Ergebnis: Maßnahmen sind aus Sicht des Jobcenters immer ein Erfolg!
Das ist allerdings richtig! Im Coaching und der Psychoanalyse nennt sich das "Abdecken aller Möglichkeiten" und ist in fast jedem Lebensbereich anwendbar. Mittlerweile wird diese Art des Handelns oftmals angewendet um für die "Versuchskaninchen" und als "unwürdig" erachtete Lebendformen unausweichliche Dilemmas zu erschaffen, um eine lebenfeindliche menscherschaffene Umwelt für eine Mehrheit zu erschafften von einer sadistisch gestörten Minderheit.

Eine Situation wird analysiert und alle möglichen Ergebnisse durchgespielt. Danach wird ein Szenario entwickelt wie die Anfangssituation gestaltet werden muß um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Dazu ist nur ein startk gestörtes Verhältnis zum Leben an sich nötig, was heutzutage der Normalzustand ist. Das nennt sich dann unter anderem "Wissenschaft" und wird durch "Experten" definiert, erschaffen, durchgeführt und kontrolliert.

LG MM
Minimina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 13:38   #28
BurnsTorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
[...] Dazu ist nur ein startk gestörtes Verhältnis zum Leben an sich nötig, was heutzutage der Normalzustand ist. Das nennt sich dann unter anderem "Wissenschaft" und wird durch "Experten" definiert, erschaffen, durchgeführt und kontrolliert.
Offtopic: Das, was du da ansprichst, wird von Experten aber gleichwohl auch massiv kritisiert. Siehe etwa hier und hier.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 17:08   #29
KARLderWEHRER
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: meine SB´s kennen den!
Beiträge: 557
KARLderWEHRER Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Hallo BurnsTorn,

dein Post von 14:01 Uhr zeigt auf, wie hirnverbrannt das ganze System einfach nur ist. Sorry für diese Einschätzung meinerseits, aber so ist es eben.

Warum gründen die JC selbst eigentlich nicht selbst, irgendwelche Tochter-/Unterfirmen und verschieben dann ihre Kunden einfach so lange, bis die Statistik stimmt? Dann könnten die sich ihre schönsten Zahlen doch einfach selbst basteln.
KARLderWEHRER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 17:19   #30
BurnsTorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von KARLderWEHRER Beitrag anzeigen
Warum gründen die JC selbst eigentlich nicht selbst, irgendwelche Tochter-/Unterfirmen und verschieben dann ihre Kunden einfach so lange, bis die Statistik stimmt? Dann könnten die sich ihre schönsten Zahlen doch einfach selbst basteln.
Vermutlich tut die BA das deshalb nicht, weil 1) das sehr schnell durch die Presse ginge und es dann einen Aufschrei des Entsetzens gäbe, und 2) die BA als quasi neu-organisiertes Unternehmen stark der Ideologie der Marktfreiheit anhängt und im Vergabe-Verfahren daher lieber private Anbieter zum Zuge kommen lässt, die sich im Preiskampf gegenseitig unterbieten. Im Klartext: Es ist billiger und entspricht eher der Ideologie der Marktfreiheit, wenn eben der Markt das regelt.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2014, 19:00   #31
kaiserqualle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kaiserqualle
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 2.476
kaiserqualle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Neuer Link aufgrund der Neugestaltung der Webseite der BA

Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger
Maßnahmen nach § 45 SGB III und Transfermaßnahmen

http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm...bai386915.pdf?
Version 14.01 v. 14.04.2014
__

gruss
kaiserqualle


Meine Meinung gehört mir
, ich bin aber gerne bereit andere dran teilhaben zu lassen.
kaiserqualle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 17:21   #32
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von BurnsTorn Beitrag anzeigen
Zumindest hinsichtlich der Frage, welche Daten für den Träger einsehbar sind, kannst du dich in der VerBIS Arbeitshilfe für Träger selbst informieren. Es werden dem Träger angezeigt:

- die Stammdaten (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum etc.). Siehe S. 15 der Arbeitshilfe.
- der Lebenslauf. Siehe S. 17 der Arbeitshilfe.
- die Kenntnisse/Fähigkeiten/Lizenzen. Siehe S. 22 der Arbeitshilfe.
- die Bewerberbetreuung (Kontaktdaten des Hauptbetreuers). Siehe S. 28 der Arbeitshilfe.
- Außerdem wird, wenn das Bewerbungsmanagement für Dritte freigeschaltet ist, das Stellengesuch angezeigt, welches bearbeitet werden kann. Siehe S. 10-11 sowie S. 30 ff. der Arbeitshilfe.
Der Lebenslauf gehört also auch dazu?!

Das ist ja genau das was man einem MT nie aushändigen sollte.

Und dieser Lebenslauf enthält welche Angaben? Beruflicher Werdegang, Ausbildung und Weiterbildung?
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 18:42   #33
BurnsTorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Und dieser Lebenslauf enthält welche Angaben? Beruflicher Werdegang, Ausbildung und Weiterbildung?
Das kommt ganz drauf an, welche Daten der pAp eingepflegt hat. In der Regel sind es:

- Schulbesuch
- Wehr/Zivildienst
- Ausbildung/Studium
- berufliche Tätigkeiten (sv-pflichtig, selbstständig und geringfügig)
- Zeiten der Arbeitslosigkeit

In der Standardeinstellung (bei fast allen Profilen) werden die Organisationsnamen NICHT angezeigt, d.h. im Lebenslauf steht dann z.B. nur Studium: Ökonomie (Abschluss Diplom/Uni). Der Name der Uni taucht nicht auf. So ist es auch mit Arbeitgebern.

Der "Kunde" kann aber natürlich wünschen, dass alles veröffentlicht wird, auch das ist möglich, aber wie gesagt eher unüblich. (Es kommt aber gerade bei den "Kunden" durchaus vor, die mal in sehr angesehenen Unternehmen wie Porsche, Audi etc. qualifiziert beschäftigt waren, die wollen das dann veröffentlicht haben).

Wenn man sehen will, wie das aussieht, aber man selbst keine Profilzugangsdaten hat und die auch nicht wünscht, rüfe man einfach mal die Jobbörse im I-Net auf und klicke dann im hellblau unterlegten Kasten rechts oben auf "Jobbörse für Arbeitgeber". Dann gebe man einfach irgendwas ein, z.B. "Arbeitskräfte" / "Lager- und Transportarbeiter" / "München"

Dann rufe man ein beliebiges Profil auf und bekommt einen Eindruck davon, was Arbeitgeber sehen. Das geht alles ohne eigenen Account.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 18:55   #34
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Mir ist bekannt dass Angaben zur Tätigkeit im Profil-/Lebenslauf konkret benannt werden. Beispiel: Maurer, Bäcker, Friseurin, Ing. Hochbau - der jeweilige Firmenname wird aber weggelassen. Zeiträume von-bis werden benannt.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 02:00   #35
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von KARLderWEHRER Beitrag anzeigen
Warum gründen die JC selbst eigentlich nicht selbst, irgendwelche Tochter-/Unterfirmen und verschieben dann ihre Kunden einfach so lange, bis die Statistik stimmt? Dann könnten die sich ihre schönsten Zahlen doch einfach selbst basteln.
Wird doch gemacht, allerdings nicht direkt von den JC, sondern von den Kommunen. Einfach mal nach "Frankfurter Werkstatt" googlen ...
  Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 04:30   #36
bLum
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2008
Beiträge: 141
bLum
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen

Edit: Das halte ich aber für sehr bedenklich, was der MT da zu sehen bekommt. Wo ist denn das ein selektiver Datenzugriff? Der kann meinen Lebenslauf, Einreisestatus, Aufenthaltstitel etc. einsehen.
...wenn ich das PDF richtig interpretiere darf bzw. kann der MT sogar deinen Lebenslauf ändern!

Schreibrechte: Lebenslauf, Fähigkeiten, Stellengesuche,
Bewerbungen (schreibend, wenn das Be-werbungsmanagement frei-geschaltet ist, ansonsten lesend), Stellenangebote suchen und die Anlagenverwaltung!!!

Hossa!
bLum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 06:44   #37
BurnsTorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VerBIS Arbeitshilfe - Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger

Zitat von bLum Beitrag anzeigen
...wenn ich das PDF richtig interpretiere darf bzw. kann der MT sogar deinen Lebenslauf ändern!

Schreibrechte: Lebenslauf, Fähigkeiten, Stellengesuche,
Bewerbungen (schreibend, wenn das Be-werbungsmanagement frei-geschaltet ist, ansonsten lesend), Stellenangebote suchen und die Anlagenverwaltung!!!

Hossa!
Ja, der Maßnahmeträger kann Änderungen im Profil vornehmen. Es soll genau das ja auch tun. Letztlich ist es ein Outsourcing: Der pAp hat keine Zeit/Lust, das ganze Profiling und Aktualisieren/Pflegen von "Kunden"-Daten selbst zu erledigen, daher wird eine Maßnahme (oder eher: hunderte Maßnahmen) eingekauft, wo das dann geschieht.

In der Regel erhält der Träger für die Dauer der Zuweisung ein Lese- und Schreibrecht. Eigentlich soll und darf das nur erteilt werden, wenn der "Kunde" dazu seine Zustimmung erteilt, es passiert in der Realität aber halt auch, dass auf sowas keine Rücksicht genommen wird. In VerBIS genügen wenige Klicks, dann ist das Bewerberprofil für einen bestimmten Zeitraum für einen Träger freigeschaltet.

Meist gibt es dann auch einen Abschlussbericht (was wurde gemacht, wie unfähig ist der "Kunde"), der in der Anlagenverwaltung hochgeladen wird, wobei der pAp dann entscheidet, ob diese Anlage für den "Kunden" sichtbar ist oder nicht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitshilfe, bearbeiten, bewerberdaten, träger, verbis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wichtig: VerBis Arbeitshilfe der BA für die Massnahmeträger kaiserqualle Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 72 21.04.2014 19:03
Bearbeiten von Bewerberdaten durch Träger (Maßnahmen nach § 45 SGB III und Trans-ferm Tetorya ALG II 2 29.11.2012 00:53
Datenschutz Hartz IV und das Programm Verbis: Hier die VerBIS Arbeitshilfe Martin Behrsing ALG II 10 09.09.2010 17:41
Schuldenübernahme durch den Träger der Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II Martin Behrsing ... Unterkunft 0 09.07.2008 17:04
GEZ-Gebührenbefreiung / aufgelaufene Kosten durch ALGII Träger wertikuss Allgemeine Fragen 11 01.09.2007 17:04


Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland