QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> TERTIA schon wieder

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen

Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


TERTIA schon wieder

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2014, 17:23   #51
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 7.022
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: TERTIA schon wieder

Ohne Charlot ins Wort fallen zu wollen: Oettinger ist EU-Energiekommissar und soll EU-Kommissar für Digitalwirtschaft werden (z.B. Besetzung der neuen EU-Kommission: Oettinger wird Digital-Kommissar | tagesschau.de , ebenso Wikipedia).
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 19:15   #52
Charlot
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Charlot
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: TERTIA schon wieder

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Ohne Charlot ins Wort fallen zu wollen: Oettinger ist EU-Energiekommissar und soll EU-Kommissar für Digitalwirtschaft werden (z.B. Besetzung der neuen EU-Kommission: Oettinger wird Digital-Kommissar | tagesschau.de , ebenso Wikipedia).
Also doch was mit Internet und verantwortlich für die Sicherheit.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 19:32   #53
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 7.022
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: TERTIA schon wieder

Da er europaweit für den Internetausbau zuständig sein wird, zischen wir bald auf 15-bit-Leitungen durchs Internet.

(Ja, 15 bit. )
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 20:42   #54
cogito ergo sum
Gast
 
Benutzerbild von cogito ergo sum
 
Beiträge: n/a
Standard AW: TERTIA schon wieder

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Da wäre dann auch mal zu prüfen, ob denn jede Software auf jedem Rechner eine eigene Lizenz hat. Falls nicht, würde ich das melden.
Es gibt Volumenlizenzen über Volumenlizenzschlüssel, es sollte also je der gleiche Key sein. Wäre bei Firmen nur logisch, alles andere wäre zu aufwendig, nicht zu vergessen, dass es Rabatt gibt. Das soll nicht heißen, dann man Volumenlizenzen nicht auch illegal nutzbar machen kann. Aber ohne Serverzugriff, um sich etwas im System umzusehen (oder wegen beschnittener Rechte wenigstens mal Microsofts Prüfprogramm für Windows downzuloaden und zu starten), kann der Teilnehmer das wohl kaum rausbekommen.

Anders sieht es bei gewissen beliebten Privatanwenderversionen von Programmen aus, z.B. Antivirensoftware oder Bildbearbeitungsprogrammen. Um was es sich da handelt, ist spätestens im Infofeld ersichtlich ist, wenn nicht schon gleich im Namen. Keine private Nutzung = Lizenzverstoß.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 21:41   #55
Floppist
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Floppist
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 19
Floppist
Standard AW: TERTIA schon wieder

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Da er europaweit für den Internetausbau zuständig sein wird, zischen wir bald auf 15-bit-Leitungen durchs Internet.

(Ja, 15 bit. )
Naja, vielleicht denkt er ja dass 15 bit genug Ekwititiwitis ermöglicht...

Best of 'Der kleine Oettinger' - HARALD SCHMIDT - YouTube
Floppist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 23:45   #56
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TERTIA schon wieder

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Oettinger ist EU-Energiekommissar und soll EU-Kommissar für Digitalwirtschaft werden
Ja, schon klar, aber mich interessiert die Quelle zur Aussage, die angedeutet wurde ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 10:47   #57
kunde 33
Elo-User/in
 
Benutzerbild von kunde 33
 
Registriert seit: 20.09.2014
Beiträge: 199
kunde 33 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TERTIA schon wieder

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Es wird doch hier keiner private Daten in einen fremden Computer eingeben ?Dafür habe ich meinen eigenen Rechner
Eine beliebte Methode, um Zeit zu schinden, ist es, den ELO in den "EDV-Raum" zu schicken, mit dem Auftrag, im Internet nach "Stellen zu recherchieren".

Meine Bewerbungsunterlagen liegen alle in der Cloud und können von mir am Handy bearbeitet und verschickt werden.

Internet - das ist doch so 1998.
kunde 33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 11:18   #58
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TERTIA schon wieder

Zitat von Ebolakunde Beitrag anzeigen
Internet - das ist doch so 1998.
Nee, Internet ist 1984 hoch vier.

Und seine persönlichen Daten ins Internet zu schieben oder doch auch noch permanent wolkig abzulegen - nee, für so blöd hätte wohl selbst Orwell die Plebs nicht gehalten ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 15:18   #59
kunde 33
Elo-User/in
 
Benutzerbild von kunde 33
 
Registriert seit: 20.09.2014
Beiträge: 199
kunde 33 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TERTIA schon wieder

Jetzt warte ich aber schon gespannt auf die Horrorgeschichten über geklaute Lebensläufe und Anschreiben.

Der postalische Weg ist natürlich sicherer.
kunde 33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 05:45   #60
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.503
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: TERTIA schon wieder

https://www.youtube.com/watch?v=VrEjBIwqHco

Milliardenschwere Steuerverschwendung für sinnlose Maßnahmen

und milliardenschwere Maßnahmeindustrie - und alles zahlt der Steuerzahler, auch die Klagen vor Gericht wegen h4 - Bescheide u.a.

Mit der erhofften h4-Reform meinen die aber nicht das von Nahles??
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 11:31   #61
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: TERTIA schon wieder

Wenn ich den Verdacht habe, dass die keine Lizenzen haben kann ich das doch auch hier melden Legale Software ::: Jetzt lizensieren Wenn dann alles in Ordnung ist, dann ist es ja gut, ansonsten.....
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 13:56   #62
Charlot
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Charlot
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: TERTIA schon wieder

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Wenn ich den Verdacht habe, dass die keine Lizenzen haben kann ich das doch auch hier melden Legale Software ::: Jetzt lizensieren Wenn dann alles in Ordnung ist, dann ist es ja gut, ansonsten.....
Sehr gut.

Aber woher weiß ich, ob eine Software bei MT lizensiert ist oder nicht ?
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 14:02   #63
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.503
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: TERTIA schon wieder

Kann man da nicht (evtl. anonym) beim Software-Anbieter nachfragen und die das mal nachprüfen lassen? Wäre ja in ihrem Sinne.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 14:29   #64
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: TERTIA schon wieder

Ich denke, das kann man auch anonym machen. Wenn man schreibt, dass man große Zweifel hat, dass die Lizenzen legal sind, dann kann man das, meiner Meinung nach, auch mit Namen machen. Ob die dann reagieren muss man sehen.

Ich möchte fast wetten, dass die nicht nur legale Software auf jedem Rechner haben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 14:44   #65
IsabellaM
Gast
 
Benutzerbild von IsabellaM
 
Beiträge: n/a
Standard AW: TERTIA schon wieder

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
https://www.youtube.com/watch?v=VrEjBIwqHco

Milliardenschwere Steuerverschwendung für sinnlose Maßnahmen

und milliardenschwere Maßnahmeindustrie - und alles zahlt der Steuerzahler, auch die Klagen vor Gericht wegen h4 - Bescheide u.a.

Mit der erhofften h4-Reform meinen die aber nicht das von Nahles??
So sieht es aus, das ist die Realität in diesem Land, da fragt man sich, wofür man eigentlich Steuern zahlt...als Arbeitnehmer? Dafür, dass das dann für diese sinnlosen Maßnahmen verschwendet wird? Was soll das eigentlich? ist doch krank, sowas...
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2014, 05:08   #66
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.503
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: TERTIA schon wieder

es wirkt einerseits krank, es könnte aber auch System dahinter stecken, da diese Maßnahmen ja auch wieder Arbeitsplätze bieten, nämlich für die Angestellten in Maßnahme-Einrichtungen, die ja auch alle wieder ihre Sozialabgaben leisten, beim Lohn vermute ich - und es wird immer Premiere-elos geben, die solche Maßnahmen nicht abwehren versuchen (manchmal klappt es manchmal nicht) die auf diese schei*e reinfallen, weil die am Anfang erst einmal nicht glauben können, was da abgeht

Vermutlich steckt da aber auch System dahinter.

Ein Maßnahme-A..lo.. meinte mal: ja, das sei hier so langweilig, damit die Leute sich hier nicht zu wohl fühlen würden, sondern dass die eben raus wollten, dass die sich hier nicht zu lange aufhalten (bestenfalls wohl arbeiten wollten)

Außerdem sei er hier der Superheld, denn früher hätten die Leute ohne ihn hier gestrickt und gemalt ... Auf seine aus der Luft gegriffenen Stundenlohn-Rechnungen und dem typischen Vermittlungshemmnissen-Rahmen-Themen-Plan wie Entschuldung, Ernährung, Budget, Kleidung, Körperhygiene hätte ich auch verzichten können - und ja, das war auch Tertia / Aviba

Ehrlich gesagt: bei dieser Maßnahme wäre eine Selbstüberlassung meinerseits mir am liebsten gewesen

Außerdem dienen die Maßnahmen der Ruhigstellung des Volkes. Die Arbeitenden sehen einerseits: ja, der Staat tut doch was für die elos, wieso geschieht denn nichts bei denen, die wollen halt nicht - können also noch nachtreten, die elos werden durch Zwang und Erpressung und Auflagen ruhig gestellt und mit dem Märchen: wenn man bekommt, muss man auch was dafür tun ruhiggestellt. Märchen deshalb, weil h4 fließt ja wieder in den Steuerkreislauf rein.

Und weil Maßnahmen für M.Angestellte Arbeitsplätze schaffen (sind das dann eigentlich künstlich geschaffene Arbeitsplätze? sind das ABMs?) aber für den elo keine Arbeitsplätze fördern (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel), die fördern eher Verzweiflungsflucht-Jobs - und daraus werden dann die von Nahles angeprangerten Job-Abbrecher für die es dann einen Coach geben wird

Dann kommt noch der sozial-moralische Zeigefinger: wenn Maßnahmen Socken stricken für Kinderheime .. dann könnte man denken: ja, h4 bekommen dann kann man auch fordern - das erscheint mir aber nicht richtig - oder stehe ich da gerade auf dem Schlauch oder ist es doch richtig??
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2014, 07:46   #67
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.503
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: TERTIA schon wieder

Fördern und fordern kann nur ein Märchen sein, weil sich niemand als Mensch aus Vergnügen aussucht, eine Wohnung zu brauchen und Kleidung und Nahrung.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
tertia

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mal wieder Tertia Fionas Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 84 04.08.2014 19:07
Tertia morgen - jetzt schon krank Silen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 74 25.09.2013 14:54
schon wieder... Maneki Neko Grundsicherung SGB XII 23 24.10.2012 14:59
Schon wieder... Helena Ein Euro Job / Mini Job 4 13.06.2007 11:16


Es ist jetzt 08:04 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland