Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wieder eine Sinnlosmaßnahme


Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  18
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2012, 20:13   #26
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Zitat von Hartzianer Beitrag anzeigen
Kann ich gerne einscannen und hochladen.
Ja, den Teil mit der Maßnahme, das wäre sinnvoll
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 21:10   #27
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

So, da ist die EGV. Hatte ein paar Probleme (fehlende Software nach Neuaufsetzen des Rechners)

Danke schonmal fürs Drüberschauen.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv1.jpg   egv2.jpg   egv3.jpg   egv4.jpg  
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 16:45   #28
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Hallo Kiwi,

wäre Dir sehr dankbar, wenn Du wie versprochen mal über die EGV drübersehen würdest und mir sagen könntest, was aus Deiner Sicht daran problematisch sein könnte.
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 18:02   #29
vassey
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 212
vassey Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Hallo,

die Maßnahme in der EGV ist zu unbestimmt
müsste durch eine separate Zuweisung besser bestimmt werden.
vassey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 19:12   #30
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Zitat von vassey Beitrag anzeigen
Hallo,

die Maßnahme in der EGV ist zu unbestimmt
müsste durch eine separate Zuweisung besser bestimmt werden.
Das meine ich auch. Und eine extra Zuweisung(schriftlich) gibts ja nicht.

Gabs schon ne Anhörung wegen einer Sanktion? Ich würde da nur schriftlich Stellung nehmen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 20:17   #31
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Hallo Kiwi,

eine Anhörung gab es noch nicht. Allerdings hatte ich am Montag (10.09.) nach dem Termin beim MT, nach Durchsicht der Vereinbarungen, die ich beim MT unterschreiben sollte, diesem und im cc der SB vom JC bescheid gegeben, dass mir zum einen keine ausreichende Zeit zur Prüfung der Unterlagen zugestanden wird und andererseits bereits nach einer ersten Durchsicht darin Dinge stehen (Regressansprüche, datenschutzrechtliche Zugeständnisse an den MT), die ich so nicht unterschreiben kann und werde und dass ich aus diesem Grund die Maßnahme am darauffolgenden Dienstag nicht antreten kann, da der MT mir im Termin sagte, dass ich ohne zu unterschreiben nicht an der Maßnahme teilnehmen kann.
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 01:35   #32
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Das könnte schon als Anhörung gewertet werden.

Wie hat die/der SB denn reagiert?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 11:02   #33
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Bis jetzt noch überhaupt nicht (Post ist heute auch schon durch bei mir).
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2012, 12:34   #34
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Schon mit einer schriftlichen Stellungnahme angefangen?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 00:13   #35
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Nö, sollte ich denn? Bis jetzt hat sich noch nichts gemuckt von Seiten des JC.
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 00:24   #36
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Zwecks schneller Reaktion würde ich schon mal anfangen,
lieber fast-Namensgleicher.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 20:49   #37
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Tja, manche warten lieber, bis sie den Sanktionsbescheid in den Händen haben ;-)

Eben weil du dich schon mündlich geäußért hast würde ich schnellstens noch eine gutformulierte schriftliche Stellungnahme hinterher schicken...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:48   #38
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Also es hieß doch hier, das erst ein Anhörungsbogen käme und zwar vor irgendeiner Sanktion. Und auf den erfolgt dann die Stellungnahme und danach wird dann über eine Sanktion entschieden. So habe ich das jedenfalls verstanden.

Desweiteren wurde gesagt, dass aufgrund der Tatsache, dass ich zum einen keine Zuweisung für die Maßnahme erhalten habe und zum anderen die Maßnahme nicht hinreichend in der EGV definiert wäre, sowieso ein entsprechender Hinweis darauf ausreichend wäre um eine mögliche Sanktion abzuwenden.
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 23:08   #39
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Zitat:
Also es hieß doch hier, das erst ein Anhörungsbogen käme und zwar vor irgendeiner Sanktion.
Wenn du dich bereits dazu geäußert hast, werden die versuchen, dir die
Sanktion gleich reinzudrücken und sehen deine Äußerung schon als Anhörung.

Zuweilen ist Schweigen Gold. Auch und grade beim JC.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 23:14   #40
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Zitat von Hartzianer Beitrag anzeigen
Also es hieß doch hier, das erst ein Anhörungsbogen käme und zwar vor irgendeiner Sanktion. Und auf den erfolgt dann die Stellungnahme und danach wird dann über eine Sanktion entschieden. So habe ich das jedenfalls verstanden.

Ich hatte dir abewr schon geschrieben, daß mündliche Äußerungen von dir als Anhörung gewertet worden sein könnten - Anhörungen können sowohl mündlich als auch schriftlich erfolgen.

Desweiteren wurde gesagt, dass aufgrund der Tatsache, dass ich zum einen keine Zuweisung für die Maßnahme erhalten habe und zum anderen die Maßnahme nicht hinreichend in der EGV definiert wäre, sowieso ein entsprechender Hinweis darauf ausreichend wäre um eine mögliche Sanktion abzuwenden.
Nur, wenn du die Maßnahme nicht antrittst, und das hast du ja.

Niemand kann dir eine Garantie geben, daß nicht doch versucht wird zu sanktionieren, egal was man tut.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 23:39   #41
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Das ist dann allerdings alles andere als korrekt. Entweder es gibt eine Anhörung und dann hat die auch formell korrekt zu erfolgen, oder nicht. Alles andere würde ja bedeuten, dass die das halten können wie ein Dachdecker. Na ich bin mal wirklich gespannt, was da jetzt passieren wird. Jedenfalls sehe ich das mittlerweile so, dass ich alles in allem recht gut aufgestellt sein sollte, für den Fall der Fälle.
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 00:41   #42
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Hartzianer meißelte:
Zitat:
Das ist dann allerdings alles andere als korrekt.
Bedenke, du hast mit deinem ALG II Antrag auch deine Menschenwürde abgegeben.
Zitat:
Entweder es gibt eine Anhörung und dann hat die auch formell korrekt zu erfolgen, oder nicht. Alles andere würde ja bedeuten, dass die das halten können wie ein Dachdecker.
Einige Jahre vor Hartz IV gab es mal eine äußerung in Richtung
"Die Höhe der Arbeitslosenhilfe sollte sich am Marktwert orientieren."
Irgendwem ist dieser unsägliche Spruch hängen geblieben.
Wir werden in einer Gesellschaft, die alles nur noch an seinem
monetären Wert misst, als unnütze Esser, als Kostenfaktoren gesehen.
Logischerweise werden da alle erdenklichen Wege beschritten uns
zu entsorgen. Ob recht oder unrecht ist dabei egal, es geht nur ums Sparen,
bzw. um eine irgendwie zu erbringende Gegenleistung.
Sowas in Richtung 1€-Job etc.
Zitat:
Na ich bin mal wirklich gespannt, was da jetzt passieren wird. Jedenfalls sehe ich das mittlerweile so, dass ich alles in allem recht gut aufgestellt sein sollte, für den Fall der Fälle.
Dann drücke zumindest ich dir die Daumen und berichte doch bitte.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 11:36   #43
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Hab gerade sogar den Fall, daß die eine Anhörung "vergessen" haben - und gleich gehandelt. Und als sie meine Antwort erhielten, wude die Anhörung noch schnell nachgeholt...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 13:06   #44
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Nehme an, du wartest jetzt ab, was passiert.

Wenn sich was tut, kannst mir ja per pn den Link zum Thema schicken, damit ich noch mal reinschauen kann.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 19:05   #45
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Soo, mal ein kurzer Zwischenstand von meinem Fall (für die, die mir gefolfen haben, bzw. die die es interessiert). Nachdem ich einen Anhörungsbogen erhalten hatte (übrigens lustigerweise mit einem in der Vergangenheit gelegenen Abgabefristtermin) habe ich heute vor 14 Tagen den Anhörungsbogen (nebst 3 Seiten DINA4 Stellungnahme) persönlich bei meinem JC in der Briefkasten geworfen. Seitdem: Funktstille. Kann es sein, dass es einfach garkeine Reaktion gibt und die Sache sang- und klanglos unter den Teppich gekehrt wird? Na ich bin jedenfalls weiterhin gespannt und werde selbstverständlich berichten, falls sich etwas tut.
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 19:49   #46
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Hartzianer schrob:
Zitat:
Nachdem ich einen Anhörungsbogen erhalten hatte (übrigens lustigerweise mit einem in der Vergangenheit gelegenen Abgabefristtermin)...
Das ist ganz und gar nicht lustig !
Damit können die im Fall einer SG-Verhandlung "belegen",
daß du (angeblich) eine Abgabefrist für die Anhörung verpennt hast.
Eigentor.
Zitat:
... habe ich heute vor 14 Tagen den Anhörungsbogen (nebst 3 Seiten DINA4 Stellungnahme) persönlich bei meinem JC in der Briefkasten geworfen.
Sowas gibt man persönlich gegen Empfangsbestätigung ab !
Verdammt noch mal !
Zitat:
Seitdem: Funktstille. Kann es sein, dass es einfach garkeine Reaktion gibt und die Sache sang- und klanglos unter den Teppich gekehrt wird?
Daran glaube ich nicht.
Eher lauern die darauf, daß Gras über die Sache gewachsen ist
und die dir dann einen aus heiterem Himmel eindrehen.
Zitat:
Na ich bin jedenfalls weiterhin gespannt und werde selbstverständlich berichten, falls sich etwas tut.
Ja, tue dieses bitte.
Hoffe nur, daß die Sache wirklich erledigt ist.
Glauben tue ich das erst, wenn es mehr als 6 Monate ruhig geblieben ist.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 20:39   #47
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Zitat:
Sowas gibt man persönlich gegen Empfangsbestätigung ab !
Richtig. Und das würde ich umgehend nachholen.

Kann übrigens gut sein, daß keine Reaktion mehr erfolgt - war bei meinen Schützlingen jedesmal so, nachdem die meine Stellungnahmen erhalten haben.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 17:44   #48
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Zitat von Ein Hartzianer Beitrag anzeigen
Hartzianer schrob:

Das ist ganz und gar nicht lustig !
Damit können die im Fall einer SG-Verhandlung "belegen",
daß du (angeblich) eine Abgabefrist für die Anhörung verpennt hast.
Eigentor.
Nein, das ist vollkommen unmöglich und zwar, weil das Datum für die Abgabefrist noch weit vor dem Datum des Schreibens liegt. Also das Schreiben datierte vom 17.09.2012 und in diesem Schreiben steht, ich soll die Stellungnahme bis zum 05.09.2012 abgeben.

Mit dem Abgeben gegen Empfangsbestätigung hast Du sicher Recht, allerdings bezweifele ich, dass das in der Praxis so einfach ist. Am "Empfang" muss man Nummern ziehen und dann stundenlang warten. Keine wirkliche Option. Ob meine SB mir sowas ausstellt, wenn ich sie direkt aufsuche - ohne Termin - weiß ich nicht. Zwingen kann ich sie ja schlecht.

Natürlich werde ich wieder berichten, sobald sich etwas neues ergeben hat.

Und immer wieder danke, für Eure tolle Unterstützung!!!!
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 18:54   #49
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Hartzianer schrob:
Zitat:
Nein, das ist vollkommen unmöglich und zwar, weil das Datum für die Abgabefrist noch weit vor dem Datum des Schreibens liegt. Also das Schreiben datierte vom 17.09.2012 und in diesem Schreiben steht, ich soll die Stellungnahme bis zum 05.09.2012 abgeben.
Na ja, wenn die Schriebse vorliegen, hast du natürlich bessere Karten.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2012, 17:48   #50
Hartzianer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 28
Hartzianer
Standard AW: Wieder eine Sinnlosmaßnahme

Hat jemand mal ne Info für mich, wie lange es durchschnittlich (Erfahrungswerte) dauert, bis auf eine Anhörung nach Androhung einer Sanktion mit einer Reaktion zu rechnen ist? Bis heute hat sich immer noch nix gerührt.
Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abwehr, gegenwehr, massnahme, sinnlos, sinnlosmaßnahme, verweigerung, wehren

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und wieder eine EGV/Ü50 293949 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 49 29.09.2012 12:07
Noch ne Sinnlosmaßnahme Schwarz Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 28.08.2012 18:10
wieder eine EGV Pluto Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 29 24.08.2011 11:58
Wieder eine EGV NurNochZahlen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 15.05.2011 13:02
Sinnlosmaßnahme alf53 Ein Euro Job / Mini Job 7 21.01.2011 16:32


Es ist jetzt 12:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland