Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2012, 15:13   #76
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Zitat von hannah7 Beitrag anzeigen
Jetzt meine Frage: Stimmt das so? Bekommt der Maßnahmeträger jetzt die Krankmeldung?
Oder mein SB?
Das Amt ist Dein "Vertragspartner", nicht der Abzockträger.

Ich würde eine Kopie des ersten Blattes der AU-Bescheinigung (also das ohne Diagnoseschlüssel) ziehen und mit der normalen Post an der Träger schicken. Man ist ja höflich. Das Original nach Möglichkeit gegen Empfängsbestätigung beim Amt abgeben (lassen). Einschreiben/Rückschein wäre die andere Möglichkeit.

Bitte immer dran denken: Die Zeit der oberflächlichen und verlogenen Freundlichkeit ist nun zuende. Darum ab jetzt immer auf Nummer sicher gehen.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 18:36   #77
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Hallo @hannah 7,

stimmt schon, die Krankmeldung bekommt der Träger.

Eine Kopie kannst Du zum JC schicken, eine Kopie solltest Du Dir abheften.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 18:50   #78
Calexico
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 370
Calexico
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Aber sie hat doch noch gar keinen Vertrag mit dem Träger.
Calexico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 20:32   #79
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Zitat von neely Beitrag anzeigen
Hallo, ich als erwerbslose Person mit drei! agbeschlossenen Berufen und vielen Jahre Berufserfahrung ...
Sag doch besser: Ich bin ein Auftragsschreiber, soll das elende Hartz IV-System schönreden, bin aber selbst zum richtigen quoten zu dämlich.


Zitat:
Falls Du Dir ein Auto leisten kannst- herzlichen Glückwunsch und dann zahl auch die Mineralölsteuer, Rauchen und Saufen gehören nicht zum Grundlegenden ...
Wasser und Brot reichen doch völlig. Obwohl, nach Müntefehring soll auch nicht essen, wer nicht arbeitet.


Zitat:
... und dann ist das ja alles nicht schlimm, wenn man vom geschenkten Geld auch noch ein bissel MwSt zahlen"muss"
Genau. Alles nicht so schlimm. Sch... auf ein menschenwürdiges Dasein. Das wird ohnehin überschätzt.


Zitat:
Seid froh, dass Ihr nicht wie ich noch eine Krankenversicherung selber zahlen müßt. So etwas nennt man Jammern auf hohem Niveau.
Wenn Du als echte Person wirklich existieren solltest, was ich nicht glaube: Die Krankenversicherung muss nur (teilweise!) selbst zahlen, wer sich vorher aus der Solidargemeinschaft der gesetzlichen Krankenversicherung verabschiedet hat, um Geld zu sparen. Niemand hat irgendjemanden dazu gezwungen, die gesetzliche KV zu verlassen.

Zitat:
So etwas nennt man Jammern auf hohem Niveau.
Erst besonders schlau sein wollen und sich aus der Solidargemeinschaft verabschieden und dann mit der Quittung hadern, dass nennt mal Jammern auf besonders erbärmlichen Niveau.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 20:45   #80
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Zitat von Calexico Beitrag anzeigen
Aber sie hat doch noch gar keinen Vertrag mit dem Träger.

Aber sie sollte sich da heute melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 20:59   #81
Amethrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 482
Amethrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

die Änderung im Verhalten deines SB kommt daher, dass er zuerst noch versucht hat, dich in ARbeit zu bringen. Das bringt ihm Gummipunkte beim Chef.
Nun hat er gemerkt, er schafft es nich und kriegt nur Gummipunkte, wenn er dich aus der ARbeitslosenstatistik raus kriegt für eine gewisse Zeit. Was du fühlst, ist ihm egal, sonst würde er den Job nicht machen.
Allerdings, was niemand bewirken kann, ist, dass irgendjemand gesund bleibt, wenn man so behandelt wird, wie es in Massnahmen mit Erwerbslosen geschiet. Das haben die einfach vergessen, als das Konzept hartz4 erdacht wurde .
Und dass es mal Leute geben wird, wie z. B. Ghansafan, das haben die auch vergessen. Daher ist alles nicht ganz so schlimm.
Die müssen jetzt mentale Flexibilität trainieren.
Amethrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:07   #82
Amethrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 482
Amethrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Deine Sorgen, die du noch hast, wenn du schon ne AU in der Hand hast, sind glaub ich unbegründet. Weiß nicht, wie andere das sehen. Aber gegen Ärzte kommt ein SB nicht an.
Amethrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:09   #83
hannah7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 84
hannah7
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Hallo :-)

Ich bin verwirrt..wohin soll ich jetzt das Original schicken und wohin die Kopie?
Ja , ich sollte mich binnen 3 Tagen beim Träger melden (heute Tag 3, deswegen noch gemeldet)
und Montag sollte es losgehen dort. Habe aber keinen Vertrag mit denen.
Bin jetzt ganz unsicher wohin das Original soll.
Morgen wollte ich es abgeben lassen.

Wie kann ich mir das bestätigen lassen dass es abgegeben ist?
Dumme Frage, aber ich frag lieber mal nach.
hannah7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:12   #84
Amethrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 482
Amethrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Ich würde die Massnahmeleute freundlich anrufen und fragen, ob die sich drum kümmern, dass das auch so beim JC ankommt, wenn du denen die AU schickst. Vielleicht sagen sie, es soll zum Jobcenter, weil du eben noch keinen Vertrag hast. Dann lieber hingehen zum JC und Eingang bestätigen lassen.
Amethrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:13   #85
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Das Original bekommt das Amt.
Aber nur gegen Empfangsbestätigung auf Kopie !

Kann sein, daß du die noch mal brauchst...
Der MT kriegt gar nix. Hast ja keinen Vertrag mit denen.

Meine Sicht der Dinge.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:21   #86
hannah7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 84
hannah7
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Der hat ja heute gesagt dass er die Krankmeldung haben will.
Hab ja nochmal nachgefragt: An sie?
Und er: Ja schicken sie uns das mal zu...*nuschel*
Aber ehrlich gesagt, dem trau ich nicht über den Weg dass das auch ankommt dann. Würde in jedem Fall ein Original abgeben (wo auch immer) und eine Kopie, damit alle zufrieden sind.


Zitat von Amethrin Beitrag anzeigen
Ich würde die Massnahmeleute freundlich anrufen und fragen, ob die sich drum kümmern, dass das auch so beim JC ankommt, wenn du denen die AU schickst. Vielleicht sagen sie, es soll zum Jobcenter, weil du eben noch keinen Vertrag hast. Dann lieber hingehen zum JC und Eingang bestätigen lassen.
hannah7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:23   #87
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Zitat von Amethrin Beitrag anzeigen
Und dass es mal Leute geben wird, wie z. B. Ghansafan, das haben die auch vergessen.
Auch wenn ich im Detail nicht immer einer Meinung mit ihm bin, Ghansafans Einsatz hier kann gar nicht genug gewürdigt werden!


@hannah7: Der Träger ist nicht Dein Arbeitgeber, sondern nur ein vom Amt beauftragter Dienstleister (wenn man ihn freundlich so bezeichnen mag).

Rechenschaft über Anwesenheit oder Nichtanwesenheit wegen Krankheit bist Du allein der Stelle schuldig, von der Du Geld/Leistungen beziehst. Und das ist das Amt. AU-Bescheinigung im Original also an Schmitt, nicht an Schmittchen.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:26   #88
Amethrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 482
Amethrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

also bei mir klappt es, denen die Au zuzuschicken. Aber ich hatte auch schon unter psychoterror unterschrieben. Schätze mal, er will es so drehen, dass du dann irgendwie doch so gemeldet bist, in der Massnahme laufend, aber krank, dann kriegen die trotzdem ihr Geld. Kommt mir nicht gefährlich vor..
wer könnte da was wissen? Warte, ich schreib mal jemandem ne Privatnachricht, damit der User hier auftaucht. Weiß vielleicht noch was..
Amethrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:32   #89
hannah7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 84
hannah7
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Danke Leute , ihr seid alle toll :-)
Wenn nicht, werde ich dem JC das Original zukommen lassen und dem Träger da die Kopie, lieber so rum wie anders rum.

Und bestätigen lass ich mir das abgeben auch.
Denn ich trau denen nicht über den Weg.
Behauptet vielleicht jemand es käme nie an und schwupps , bin ich in einer Sanktion.
hannah7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:36   #90
Amethrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 482
Amethrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

ich hab noch jemanden ne PN geschrieben. Kann nichts auf meine kappe nehmen, aber ich würd sagen, erst zum JC, Kopie der Au und formlos paar Worte, dass Original an den MT geht, weil dieser das so gesagt hat. Dies bestätigen lassen.
Immer nett, wenn man die ein Bisschen zuschmeißt mit Papieren.
Wie lange geht der Unsinn?
Irgendwie glaub ich, bei AU machen die keinen Ärger. Sanktionen ist nicht deren einziges Ziel. Raus aus Statistik ist auch gut fürn paar Wochen. Das ist mit AU erfüllt.
Amethrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:38   #91
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Zitat:
Danke Leute , ihr seid alle toll :-)
Danke !
Zitat:
Wenn nicht, werde ich dem JC das Original zukommen lassen und dem Träger da die Kopie, lieber so rum wie anders rum.
Original ans JC, richtig.
Zitat:
Und bestätigen lass ich mir das abgeben auch.
Denn ich trau denen nicht über den Weg.
Behauptet vielleicht jemand es käme nie an und schwupps , bin ich in einer Sanktion.
Ist eine dort recht beliebte Praxis.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:42   #92
Amethrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 482
Amethrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

echt?
ok, dann beuge ich mich der Mehrheit, Original also ans JC.
nee, doch nicht. hab grad gesehen. Siehe Post 82 Ghansafan. Er hat bloß keine Zeit, hier zu diskutieren.
Amethrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:57   #93
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Absolut korrekt.
Hannah hat mit der Trägermade keinen Vertrag,
ist also ihm gegenüber zu rein gar nichts verpflichtet.
Und selbst wenn, kriegt der maximal eine Kopie. Wenn überhaupt was.
Mir würde das schon unter Datenschutz laufen.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:58   #94
hannah7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 84
hannah7
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Ich denke halt so, wenn das JC das Original hat, kann nichts passieren...dem MT reicht doch ne Kopie. Außerdem krieg ich von denen ja nichts.
Oder?
Man merkt, schon so ne einfache Frage ob an JC oder nicht ist sehr verwirrend...steht für vieles was in dem Laden passiert
hannah7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 22:03   #95
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Zitat:
dem MT reicht doch ne Kopie
Jep, geht aber mehr unter Höflichkeit.
Und mach bei der MT-Kopie das Diagnosefeld unkenntlich. Datenschutz !
Falls kein Vertrag vorliegt, geht den deine Gesundheit nichts an.
Zitat:
Außerdem krieg ich von denen ja nichts.
Nö, außer irgendwelche Prekärjobs. Und wer will die schon ?
Zitat:
Man merkt, schon so ne einfache Frage ob an JC oder nicht
ist sehr verwirrend...steht für vieles was in dem Laden passiert
Routinemangel ist nichts schlimmes.
Hartz IV ist wie ein Beruf, man muß das hier auch erstmal alles lernen.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 22:10   #96
Amethrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 482
Amethrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

ok, nun musste das Ding trotzdem dahin kriegen. Auch wenn wir verschiedener Meinung sind.
Ich werd noch einen Satz los: Wenn es eine Sanktion gibt- was ich auf keinen Fall glaube wegen dem Au- Schein, aber wenn, wer schreibt dir dann das Zeug fürs Sozialgericht?? Genau, Ghansafan. Er badet das aus, was er rät.
Du kannst aber nicht endlos grübeln, das Ding muss weg, sonst wird man irre und braucht Erwerbsminderungsrente wegen voller Erwerbsunfähigkeit. Dann ist man das System zwar los, aber eben auf dem Wege dahin durchgedreht. Also nicht grübeln, hinbringen und abschicken.
Gute Nacht.
Amethrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 22:16   #97
hannah7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 84
hannah7
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Hm? Aber das Diagnosefeld ist doch nur für die Krankenkasse da, und fehlt doch sowieso bei dem für das JC, oder nicht??

Zitat von Ein Hartzianer Beitrag anzeigen
Jep, geht aber mehr unter Höflichkeit.
Und mach bei der MT-Kopie das Diagnosefeld unkenntlich. Datenschutz !
Falls kein Vertrag vorliegt, geht den deine Gesundheit nichts an.
Nö, außer irgendwelche Prekärjobs. Und wer will die schon ?
Routinemangel ist nichts schlimmes.
Hartz IV ist wie ein Beruf, man muß das hier auch erstmal alles lernen.
hannah7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 22:18   #98
hannah7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 84
hannah7
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Danke :-)
Nee ich verlange ja gar nicht dass jemand was für mich ausbadet oder so :-)
Ich möchte ja nur auf Nummer Sicher gehen was das JC angelangt. Von denen bezieh ich ja das Geld leider.
Ich lass es morgen früh hinbringen. Hab die AU erst seit heute Nachmittag/Abend abgeholt und da konnte ich ja sowieso nicht mehr hin.

Zitat von Amethrin Beitrag anzeigen
ok, nun musste das Ding trotzdem dahin kriegen. Auch wenn wir verschiedener Meinung sind.
Ich werd noch einen Satz los: Wenn es eine Sanktion gibt- was ich auf keinen Fall glaube wegen dem Au- Schein, aber wenn, wer schreibt dir dann das Zeug fürs Sozialgericht?? Genau, Ghansafan. Er badet das aus, was er rät.
Du kannst aber nicht endlos grübeln, das Ding muss weg, sonst wird man irre und braucht Erwerbsminderungsrente wegen voller Erwerbsunfähigkeit. Dann ist man das System zwar los, aber eben auf dem Wege dahin durchgedreht. Also nicht grübeln, hinbringen und abschicken.
Gute Nacht.
hannah7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 22:22   #99
Amethrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 482
Amethrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

hab grad noch ne Pn gekriegt, die userin meint auch, Original ans JC.
Dann mach das. Vor allem wie gesagt, man kann nicht endlos überlegen, um auf Nummer sicher zu gehen, weil Nummer sicher gibts nicht.
Amethrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 22:24   #100
Jivan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: sinnlose Maßnahme und Diskussion mit SB

Zitat von Falling Down Beitrag anzeigen
...
Ich würde eine Kopie des ersten Blattes der AU-Bescheinigung (also das ohne Diagnoseschlüssel) ziehen und mit der normalen Post an der Träger schicken. Man ist ja höflich. Das Original nach Möglichkeit gegen Empfängsbestätigung beim Amt abgeben (lassen). Einschreiben/Rückschein wäre die andere Möglichkeit. Die können beim JC aber trotzdem behaupten, da sei keine AU drin gewesen sondern z.B. 'Kochrezepte'. Was dann?
Ich habe mir zu eigen gemacht alles NUR persönlich (oder über einen Beauftragten) am Schalter abzugeben. Damit erspare ich mir jedweden nöglichen Ärger, den ich dann wieder energieaufwendig ausbügeln müßte!


Bitte immer dran denken: Die Zeit der oberflächlichen und verlogenen Freundlichkeit ist nun zuende. Darum ab jetzt immer auf Nummer sicher gehen.
Hab das gepostet, bevor ich Zeit hatte den ganzen Trööt zu lesen - hab ihn jetzt inhaliert.

Das machst Du schon ganz richtig hannah7.
AU morgen gg. Empfangsbestätigung abgeben lassen.


Empfangsbestätigung - wie - war eine Deiner Fragen:
ich hatte anfangs jeweils per Computer oder per Hand ein kurzes Schreiben aufgesetzt:
Überschrift: Bestätigung
"Hiermit wird bestätigt, dass heute folgende Unterlage(n) der Frau xxx beim JC xxxx abgegeben wurde(n).
- Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom (Datum), Dr. med xxx"

Das habe ich dann abstempeln lassen und wurde mir dann vom 'Beauftragten' zurück gebracht.

Später hatte ich mir angewöhnt, meinen Arzt zu bitten, die AU zweimal auszudrucken (mit dem Hinweis, brauch ich fürs Amt) - hat er problemlos gemacht.

Auf dem zweiten Original habe ich mir dann den Bestätigungsstempel geben lassen.

Gruß von Jivan
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
diskussion, egv, massnahme, maßnahme, sinnlose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sinnlose maßnahme Allgaeuer Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 73 17.01.2013 23:36
Sinnlose Maßnahme RobbinHood Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 35 19.05.2012 07:42
Sinnlose Maßnahme gereckstein Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 30 29.11.2011 12:33
Sinnlose Maßnahme Bomanns Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 18 25.06.2010 17:30
Sinnlose Maßnahme Anna8 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 17.03.2010 14:27


Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland