Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2013, 10:17   #26
Carmaro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 29
Carmaro
Standard AW: Sinnlose Massnahme abwehren

Ich war heute bei meinem neuen SB der sagte er wäre ein Fallmanager.
Er meinte es gäbe keine Fahrtkosten Formular (Mehraufwand is mir in dem moment nicht eingefallen) müsste ich Formlos machen.

Ist das so richtig oder gibts doch ein Formular? Kennt jemand reinzufällig die genaue Bezeichnung ?
Carmaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 04:45   #27
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.718
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Sinnlose Massnahme abwehren

Kannst doch ganz formlos machen ala

BG Nr.:
Maßnahmenummer:

SgDuH

Laut § 16d Abs. 7 Satz 1 fordere ich Sie hiermit auf meine monatlichen Mehraufwandsentschädigungen aus der Arbeitsgelegenheit soundso auf mein Konto auszuzahlen, da der Maßnahmeträger sich nicht imstande sieht das auszuführen. Die Stundenabrechnungen können Sie beim Maßnahmeträger anfordern.

MfG

Zuständig dürfte die Leistungsabteilung sein.
swavolt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 09:25   #28
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Sinnlose Massnahme abwehren

Zitat:
Laut § 16d Abs. 7 Satz 1 fordere ich Sie hiermit auf meine monatlichen Mehraufwandsentschädigungen aus der Arbeitsgelegenheit soundso auf mein Konto auszuzahlen, da der Maßnahmeträger sich nicht imstande sieht das auszuführen. Die Stundenabrechnungen können Sie beim Maßnahmeträger anfordern.
Hier geht das doch nicht um eine MAE, oder?
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 12:15   #29
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.718
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Sinnlose Massnahme abwehren

Stimmt, hab ich mich versehen.


BG Nr.:
Maßnahmenummer:

SgDuH

Ich beantrage hiermit Fahrtkosten nach SGB III § 63 für die Maßnahme soundso und fordere Sie auf meine Fahrtkosten auf mein Konto auszuzahlen, da der Maßnahmeträger sich nicht imstande sieht das auszuführen. Die Abrechnungen können Sie beim Maßnahmeträger anfordern.

MfG

Zuständig dürfte die Leistungsabteilung sein.
swavolt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 16:34   #30
Datenschutz
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 144
Datenschutz
Standard AW: Sinnlose Massnahme abwehren

Zitat von margotsch Beitrag anzeigen

Schade, dass Du nicht schreibst wie die Maßnahme heißt und welche Inhalte sie hat. So könnte man echte Argumente sammeln und nicht kindisch verweigern.
Ach Sinnlosmassnahmen zur Statistikmanipulation zu verweigern ist also kindisch?

Wie wäre es stattdessen mal mit Arbeitsvermittlung?
Datenschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 18:57   #31
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.832
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Massnahme abwehren

Zitat von Datenschutz Beitrag anzeigen
Wie wäre es stattdessen mal mit Arbeitsvermittlung?
Genau da liegt nämlich das Problem; es gibt kaum noch Arbeitsplätze, so dass eine Arbeitsvermittlung kaum noch Sinn ergibt. Die entsprechenden Zahlen, wieviele Bewerber auf eine ausgeschriebene Stelle fallen, dürften hinreichend bekannt sein. Die PAV's vermitteln vermehrt nur noch in Zeit- und Niedriglohnarbeit ... Man könnte es auch radikaler ausrücken: Hier ist ein riesen Schmarotzertum nach 1990 entstanden
Makale ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abwehren, massnahme, sinnlose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Callcenter, wie abwehren? The_Vulcan ALG II 42 24.11.2013 12:39
Sinnlose Massnahme ablehnen? Stupid_White_Man Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 09.01.2010 18:28
Massnahme in der EGV abwehren bombe Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 29 10.10.2009 19:38
Sinnlose Massnahme M.aus.B Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 30.07.2008 06:03
Sinnlose Massnahme naturist Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 67 08.05.2008 18:25


Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland