Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sinnlose Maßnahme

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2014, 15:52   #976
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Schick die Kranmeldung vorweg als Fax. Da hast Du eine Sendebestätigung, dass die das erhalten haben.
Nein. Die basteln sich ihr Recht offensichtlich wirklich selber. War das eigentlich eine Optionskommune? Hab keine Lust jetzt den ganzen Thread durchzulesen.

Dann verstoßen die JC alle mal ganz locker gegen den Datenschutz. Mach das it dem Datenschützer. Auch die Kita-Tante hat da ohne Zustimmung der Eltern keine Auskünfte zu geben. Dann braucht die auch mal eine Unterweisung in punkto Datenschutz.
Du hast Recht, mache ich jetzt nur noch per Fax, stimmt.

Was ist eine Optionskommune?
Ich weiß das sie die Medizinischen Sachen nicht hätte sagen dürfen, aber sie ist so nett & sie dachte sie hilft mir damit.
Sie kennt die Machenschaften vom Jc ja nicht, deswegen würde ich sie ungern anmachen :/
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 15:54   #977
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Nun ist es zu spät und ich persönlich denke, du solltest an dem Punkt jetzt nicht noch eine weitere Baustelle aufmachen. Du brauchst im Moment deine ganze Kraft für die altersgerechte Entwicklung deines Kindes.
Ja du hast Recht, sag das lieber mal dem JC die sogar wollen das ich die Logotherapie beende um für Maßnahmen/AGH´s besser Einsatz bereit zu sein.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 15:57   #978
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat:
Edit: Geht das auch wegen der Privaten/Medizinischen Ausfragerei?
Natürlich geht das. Wenn das keine Optionskommune ist, dann ist der Bundesdatenschützer zuständig, ansonsten der Landesdatenschützer. Mach dem ganz klar, dass Du der SB keine Genehmigung erteilt hat und die kein Attest vom Kindersrzt wollte. Wenn das keine Optionskommune ist, dann beschwer Dich auch beim Kundenreaktionsmanagement in Nürnberg.

Die medizinischen Unterlagen gibst Du denen nicht. Teil denen schriftlich und nachweislich mit, dass Du die entweder direkt zum ÄD senden wirst und deshalb um die Adresse bittest, oder, falls sie die Adresse nicht geben wollen, Du die zum Untersuchungstermin mitnehmen wirst. Damit kommst Du Deiner Mitwirkungspflicht nach.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 15:59   #979
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Natürlich geht das. Wenn das keine Optionskommune ist, dann ist der Bundesdatenschützer zuständig, ansonsten der Landesdatenschützer. Mach dem ganz klar, dass Du der SB keine Genehmigung erteilt hat und die kein Attest vom Kindersrzt wollte. Wenn das keine Optionskommune ist, dann beschwer Dich auch beim Kundenreaktionsmanagement in Nürnberg.

Die medizinischen Unterlagen gibst Du denen nicht. Teil denen schriftlich und nachweislich mit, dass Du die entweder direkt zum ÄD senden wirst und deshalb um die Adresse bittest, oder, falls sie die Adresse nicht geben wollen, Du die zum Untersuchungstermin mitnehmen wirst. Damit kommst Du Deiner Mitwirkungspflicht nach.
Okay habe gegoogelt, hier ist keine Optionskommune. Kommt bei so einer Beschwerde den überhaupt was rum? Frau P hockt ja immer noch blöd grinsend im Jc nach dem Ding was sie gerissen hat.

Das mit dem ÄD mache ich auch so bzw, ich lade dann noch das Infoblatt hoch nachdem Surfing gefragt hatte.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 16:23   #980
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Versuch das mit der Beschwerde in Nürnberg und mach das mit dem Datenschützer. Zumindest von dem müsste etwas kommen. Die Dame braucht etwas auf den Deckel. Wenn Du genügend zusammen hast, kann man auch versuchen, jemand Anderes als SB zu bekommen, denn das Vertrauensverhältnis ist ja nachweislich gestört.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 16:25   #981
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Versuch das mit der Beschwerde in Nürnberg und mach das mit dem Datenschützer. Zumindest von dem müsste etwas kommen. Die Dame braucht etwas auf den Deckel. Wenn Du genügend zusammen hast, kann man auch versuchen, jemand Anderes als SB zu bekommen, denn das Vertrauensverhältnis ist ja nachweislich gestört.
Ich hab´s noch gar nicht erwähnt, weil mir der Gedanke Angst macht.

Ab Dezember habe ich eine andere SB da Frau D versetzt wird.
Oh gooooooooooottt :( bestimmt auch so eine Schreckschraube die mich gleich in einen 1 euro Job drängen will.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 16:35   #982
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Mach das erst einmal mit Nürnberg ud Datenschutz.

Über die neue SB weißt Du doch noch nichts. Und dann geht das Spielchen eben wieder von vorne los. Wenn die aber merken, dass Du Dich wehrst, dann werden die auch vorsichtiger.

Edit: Bis dahin dürfte Du beim ÄD gewesen sein, ein Attest vom Kinderarzt ist ja anscheined auch kein Problem. Dann hast DU doch schon eine ganz andere Basis.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 16:46   #983
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Mach das erst einmal mit Nürnberg ud Datenschutz.

Über die neue SB weißt Du doch noch nichts. Und dann geht das Spielchen eben wieder von vorne los. Wenn die aber merken, dass Du Dich wehrst, dann werden die auch vorsichtiger.

Edit: Bis dahin dürfte Du beim ÄD gewesen sein, ein Attest vom Kinderarzt ist ja anscheined auch kein Problem. Dann hast DU doch schon eine ganz andere Basis.
Ja du hast Recht, sobald ich das fertig habe lade ich es hoch.

Vielleicht habe ich auch mal Glück & die Dame ist eine nette? wie die damals vom Arbeitsamt.

Ja der Kinderarzt schreibt mir das schon raus, da hab ich überhaupt keine Bedenken.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 16:56   #984
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Hier ÄD Infoblatt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
001.jpg   002.jpg  
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 20:18   #985
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Wie schon gesagt, schreib denen dass Du aufgrund von Zweifeln, dass der Datenschutz eingehalten wird(Das ist eine Begründung) die medizinische Unterlagen direkt an den ÄD senden willst. Die sollen Dir die Adresse mitteilen. Alternativ wirst Du alle relevanten Unterlagen mit zum Untersuchungstermin nehmen. Dann hast Du denen klar gemacht, dass der ÄD die Unterlagen bekommt und damit die Mitwirkungspflicht erfüllt.

Dass die SB das mit dem Datenschutz ja nicht so genau nimmt, haben wir mit dem Kita-Anruf ja gesehen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 12:06   #986
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Warum schreibt @Yukonia hier nichts mehr?
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 14:11   #987
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Warum schreibt @Yukonia hier nichts mehr?
Ich wollte auch schon nachfragen, weiß einer was mit ihr los ist? bzw sie war seit 07.10 nicht mehr online :(

Hat auch auf meine Mail nicht reagiert.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 14:12   #988
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Wie schon gesagt, schreib denen dass Du aufgrund von Zweifeln, dass der Datenschutz eingehalten wird(Das ist eine Begründung) die medizinische Unterlagen direkt an den ÄD senden willst. Die sollen Dir die Adresse mitteilen. Alternativ wirst Du alle relevanten Unterlagen mit zum Untersuchungstermin nehmen. Dann hast Du denen klar gemacht, dass der ÄD die Unterlagen bekommt und damit die Mitwirkungspflicht erfüllt.

Dass die SB das mit dem Datenschutz ja nicht so genau nimmt, haben wir mit dem Kita-Anruf ja gesehen.
Okay & die Schweigepflichtsentbindungen braucht die der Arzt nicht vorher? Falls die mir die Adresse nicht geben.
Sonst kann er ja vorher meine "Daten" nicht abfragen bei den Docs.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 14:41   #989
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.774
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Bei mir war es das selbe Spiel, ohne die freiwillige Abgabe des Gesundheitsfragebogens und der Schweigepflichtentbindung könne erstens kein Termin beim äd gemacht werden und zweitens hatte man vorsorglich darauf hingewiesen, mich zu sanktionieren, sofern ich der freiwlligen Abgabe des Gesundheitsfragebogens und der Schweigepflichtentbindung nicht nachkomme. Das ganze liegt noch beim BfDI aber alleine durch die Einschaltung des BfDI erhielt ich sogleich ein Termin vom Mobcenter, zudem was ich alles mitzubringen hatte. Von einem Gesundheitsfragebogen und oder Schweigepflichtentbindung war auf einmal keine Rede mehr, ich sollte lediglich meinen Ausweis und Arznei mitbringen die ich einnehme. Die Schweigepflichtentbindung hätte ich dann vor Ort beim Erstgespräch wie es sich gehört abgegeben, sofern erwünscht, wurde aber nicht. Auch hätte ich nur meinen Hausarzt angegeben, Rentenversicherung oder was die noch alles für ein Quatsch haben wollten, geht denen ja einen feuchten Kericht an. Zudem hätte ich das ganze auf 3 Monate gekürzt, nicht wie die es wollen für 3 jahre, spinnen doch wohl. Ich kann dir auch nur empfehlen die BfDI anzuschreiben und drum zu bitten sich dem Fall anzunehmen. Dann geht auf einmal alles sehr schnell.
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 15:36   #990
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.156
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Eines steht nach diesen Fakten fest: Deine "sehr nette Vermittlerin" hat ihre Arbeit auch nicht gemacht, in keinster Weise. Sonst hätte sie dich nicht zu einer Maßnahmen-Tante abgeschoben. Eine Abklärung deiner Erwerbsfähigkeit ist nicht erfolgt!

Deshalb würde ich im Antrag auf aufschiebende Wirkung nur die Formalien einhalten und zur Sache wenig schreiben. Denn du reichst ja deinen Widerspruch (gegen die Zuweisung) mit Schilderung des Sachverhaltes vorher beim JC nachweisbar ein. Das SG bekommt eine Kopie deines Widerspruchs sowie Kopien der Zuweisung und EGV. Das SG wird dann deine Akten vom JC anfordern und feststellen was Sache ist. Dann kommt raus was du hier geschildert hast.
In der 1. EGV der netten SB stand auch schon eine AGH als Leistung des Jobcenter
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 21:25   #991
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Paranoia
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 19:50   #992
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Huhu ihr Lieben,

Muss euch kurz berichten. Heute früh war ich beim Kia (Kinderarzt) der ist neben dem JC, also nicht ganz genau aber in der nähe.

Jedenfalls bin ich noch einmal rein weil meine Abrechnung seit Monaten nicht bearbeitet wird.

Achja & nur so zur Info, das Jc war voll & durchs Glas habe ich gesehen das die jeden alles kopiert haben! soviel dazu...

Also hab ich gefragt wann ich endlich einen Bescheid bekomme da hat der Kerl bei meiner Leistungsdame angerufen & mir den Hörer gegeben.

Sie meinte dann das es Guthaben wäre & ich das behalten darf.
Ich meinte dann, Gut ich möchte dann aber gerne einen Bescheid haben.
Da meinte sie "Bei Guthaben kann ich nichts machen, da gibts nichts schriftliches oder einen Bescheid".

???? stimmt das ???

Mir wäre ein Bescheid viel lieber, ihr wisst ja wie das manchmal läuft.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 21:34   #993
Gerda M->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2014
Beiträge: 22
Gerda M
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

ich kann heute leider nichts mehr sinnvolles beitragen, nur soviel:

was für ein Wahnsinn......

ich wünsche Dir alles Gute, Dir und Deinen Kids...
Gerda M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 22:04   #994
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Gerda M Beitrag anzeigen
ich kann heute leider nichts mehr sinnvolles beitragen, nur soviel:

was für ein Wahnsinn......

ich wünsche Dir alles Gute, Dir und Deinen Kids...
Dankeschön

Ja Wahnsinn ist es wirklich, manchmal komme ich mir wie in einem schlechten Krimi Film vor.
Als ich den Thread erstellt habe, hab ich mich noch viiiiiel mehr verrückt gemacht, manchmal als ich gepostet habe war ich total verzweifelt *g*

Jetzt macht mir das Jc keine Angst mehr, ich weiß nicht wer es war aber einer hat hier im Thread geschrieben "Wenn der erste Kampf vorbei ist & du merkst das du noch lebst, wird es besser"

& so ist es tatsächlich gewesen.

In dem Sinne, sollen sie ruhig so weiter machen, damit schneiden sie sich nur ins eigene Fleisch, weil ich ab jetzt immer zum SG etc gehe :).
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 22:26   #995
Gerda M->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2014
Beiträge: 22
Gerda M
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

ich hatte heute termin JC (s. thread)
..... nach einer Flasche Rotwein gestern abend (ich trinke selten Alkohol) bin ich da heute hin.....

2 Std zuvor ABER noch TÜV-Termin, das adrenalin steigt, mir ist sowieso schon total flau, ich denke, wird schon gutgehen.....
ich steig aus, steht da ganz genau der gleiche typ vor mir, der schon vor 2 jahren mein geliebtes schätzchen "beerdigt hat",
ich ganz nett und zuverscihtlich:
...na, sieht doch top gepflegt aus, prima zustand, darauf er:
sieht besser aus als als der letzte
...und fängt an zu suchen...und... zu suchen
und findet...und findet....und findet ..... und findet..:

ach was solls, morgen ist ein neuer tag

LG und Gute Nacht
Gerda M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 00:43   #996
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Huhu ihr Lieben,

Muss euch kurz berichten. Heute früh war ich beim Kia (Kinderarzt) der ist neben dem JC, also nicht ganz genau aber in der nähe.

Jedenfalls bin ich noch einmal rein weil meine Abrechnung seit Monaten nicht bearbeitet wird.

Achja & nur so zur Info, das Jc war voll & durchs Glas habe ich gesehen das die jeden alles kopiert haben! soviel dazu...

Also hab ich gefragt wann ich endlich einen Bescheid bekomme da hat der Kerl bei meiner Leistungsdame angerufen & mir den Hörer gegeben.

Sie meinte dann das es Guthaben wäre & ich das behalten darf.
Ich meinte dann, Gut ich möchte dann aber gerne einen Bescheid haben.
Da meinte sie "Bei Guthaben kann ich nichts machen, da gibts nichts schriftliches oder einen Bescheid".

???? stimmt das ???

Mir wäre ein Bescheid viel lieber, ihr wisst ja wie das manchmal läuft.
Erstmal vorweg: Einen Bescheid für oder wegen was?

Wenn dir aus irgendeinen Grund ein Guthaben zurückbezahlt wird hast du selbstverständlich Anspruch auf einen Bescheid mit Rechtsbehelfsbelehrung! Grund: Der Rückzahlbetrag kann (vorsätzlich) falsch berechnet worden sein. Dagegen kannst du dann Widerspruch einreichen, wenn du eine Falschberechnung feststellst.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 07:56   #997
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Erstmal vorweg: Einen Bescheid für oder wegen was?

Wenn dir aus irgendeinen Grund ein Guthaben zurückbezahlt wird hast du selbstverständlich Anspruch auf einen Bescheid mit Rechtsbehelfsbelehrung! Grund: Der Rückzahlbetrag kann (vorsätzlich) falsch berechnet worden sein. Dagegen kannst du dann Widerspruch einreichen, wenn du eine Falschberechnung feststellst.
Also ich hab vor laaanger Zeit die Betriebskostenabrechnung von meiner Wohnung eingereicht. Aus der Betriebskostenabrechnung ergibt sich aber ein Plus von 240 Euro.
Ich hatte ja hier erwähnt, das mir vor ca. einem Jahr die Heizung gestrichen wurde, um ca. 30 Euro monatliche Leistung.
Nachdem diese ewig nicht bearbeitet wurde, hab ich nachgefragt, was jetzt los ist.

Der Typ von der Info hat das die Leistungsfrau angerufen und die mir gegeben. So wie es aussieht steht mir das Geld zu weil die Affen mir dir Heizung ja nicht mehr zahlen.

Ich meinte aber dann ich will eine Schriftliche Bestätigung oder Bescheid oder was auch immer, dafür das ich das Geld behalten kann.

Die Leistungsfrau meinte aber dann, bei Guthaben kann sie nichts machen da gibt es keinen Bescheid oder sonst was.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 08:01   #998
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Gerda M Beitrag anzeigen
ich hatte heute termin JC (s. thread)
..... nach einer Flasche Rotwein gestern abend (ich trinke selten Alkohol) bin ich da heute hin.....

2 Std zuvor ABER noch TÜV-Termin, das adrenalin steigt, mir ist sowieso schon total flau, ich denke, wird schon gutgehen.....
ich steig aus, steht da ganz genau der gleiche typ vor mir, der schon vor 2 jahren mein geliebtes schätzchen "beerdigt hat",
ich ganz nett und zuverscihtlich:
...na, sieht doch top gepflegt aus, prima zustand, darauf er:
sieht besser aus als als der letzte
...und fängt an zu suchen...und... zu suchen
und findet...und findet....und findet ..... und findet..:

ach was solls, morgen ist ein neuer tag

LG und Gute Nacht
Ja das hab ich gelesen deinen Thread mit dem JC, hattest ja Glück & es ging glimpflich aus, würde ich mir auch wünschen.
Die sollen mich endlich mit ihren Sinnlosen Maßnahmen in ruhe lassen, das ein zigste was die wollen ist das man aus der Statistik ist & der Träger kassiert au noch.

Ohje, das ist nervig :/
Meine Mutter hat immer Angst wenn sie zum TÜV muss *g*

Musste dir jetzt ein neues Auto besorgen? oder kann man das jetzige noch richten?
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 11:08   #999
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat:
Der Typ von der Info hat das die Leistungsfrau angerufen und die mir gegeben. So wie es aussieht steht mir das Geld zu weil die Affen mir dir Heizung ja nicht mehr zahlen.

Ich meinte aber dann ich will eine Schriftliche Bestätigung oder Bescheid oder was auch immer, dafür das ich das Geld behalten kann.

Die Leistungsfrau meinte aber dann, bei Guthaben kann sie nichts machen da gibt es keinen Bescheid oder sonst was.
Bin aber der Meinung, dass die Dir geänderte Bescheide schicken müssen. Du hast ja keine Heizung bekommen und jetzt anscheinend ja doch und diese zu erwartende Rückzahlung haben die mit dem BK-Guthaben verrechnet. Hab das jetzt nicht im Kopf, aber wenn Du gegen die Nichtberücksichtigung der HK Widerspruch erhoben haben solltest, dann steht Dir auch ein Bescheid zu.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 12:59   #1000
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

@Merien

Wir hatten dich ja aufgefordert diese Bescheide wo es um die Kürzung der Heizkosten ging einzuscannen und hier reinzustellen. Es kam aber bisher nichts. Auch Änderungsbescheide zählen da dazu.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
massnahme, maßnahme, sinnlose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinnlose Maßnahme mettbrötchen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 30.10.2013 16:00
Sinnlose Maßnahme RobbinHood Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 35 19.05.2012 07:42
sinnlose maßnahme hexy1974 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 11.05.2012 21:05
Sinnlose Maßnahme gereckstein Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 30 29.11.2011 12:33
Sinnlose Maßnahme Anna8 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 17.03.2010 14:27


Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland