Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sinnlose Maßnahme

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2014, 22:16   #776
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Deine Mama ist aber ganz schön naiv! Um dir zu dem was du geschildert hast konkret was zu schreiben müsste man die Abrechnung sehen die du beim JC eingereicht hast und auch die Bescheide die das JC danach erlassen hast.

Scheint mir so dass dein JC alles einkassiert was sie bekommen können. Wegen KdU-Sachen kann nicht sanktioniert werden.
Das wusste ich nicht, ärgerlich.
Gut, das mit der Sanktionsangst hab ich ja jetzt überwunden, ich lasse mir keine Angst mehr einjagen.
Ich lade die Sachen morgen hoch, muss mal schauen wo ich den Kram hingesteckt hab *g*
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:26   #777
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.223
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat:
Da steht auch drin das ich zu wenig heize & das sofort hätte melden müssen & mir keine Heizung mehr zusteht.
Die Aussage ist schon mal Käse hoch 3! Weil du nur 1 pro Jahr eine Abrechnung bekommst und kein Hellseher bist, der das voraussehen kann. Wer weiß wie das JC diese Abrechnung ausgelegt und ausgerechnet hat. Dein Heizverhalten musst du dem JC nicht melden!

Künftig vorsorglich Widerspruch einreichen gegen solche Bescheide in denen gekürzt wird und hier melden im Forum.

Und wegen den JC-Schnüfflern: Die musst du nicht in die Wohnung lassen! Und Befragungen von Dritten sowie Observationen sind rechtswidrig und verboten! Da könntest du den Spieß umdrehen wenn deine Nachbarn diese Befragungen bezeugen können.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Hausbesuche -1-.pdf (186,8 KB, 22x aufgerufen)
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:45   #778
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Die Aussage ist schon mal Käse hoch 3! Weil du nur 1 pro Jahr eine Abrechnung bekommst und kein Hellseher bist, der das voraussehen kann. Wer weiß wie das JC diese Abrechnung ausgelegt und ausgerechnet hat. Dein Heizverhalten musst du dem JC nicht melden!

Künftig vorsorglich Widerspruch einreichen gegen solche Bescheide in denen gekürzt wird und hier melden im Forum.

Und wegen den JC-Schnüfflern: Die musst du nicht in die Wohnung lassen! Und Befragungen von Dritten sowie Observationen sind rechtswidrig und verboten! Da könntest du den Spieß umdrehen wenn deine Nachbarn diese Befragungen bezeugen können.
Der Typ war schon 3 mal hier drin & hat alles durchgesucht.

Außerdem befragt der immer meine Nachbarn & lungert vor meiner Wohnung rum, hab den oft gesehen wo er unten stand, vom Fenster aus.
Ich bin nicht paranoid oder sonst was, aber der observiert mich wirklich.
Immer wenn ich einen schwarzen Audi sehe bekomme ich einen Schreck!

Zeugen dafür habe ich mehr als genug, der hat auch meinen Müll durchgesehen.

Edit: Der stand auch einmal lange im Hausflur rum, der lungert hier andauert rum, das letzte mal vor 6 Wochen ca. da hat er das Ehepärchen unten befragt.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:46   #779
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Achja im JC meinten die, das die das dürfen mit Nachbarn, Durchsuchungen etc, da man ja feststellen muss ob man Leistungsberechtigt ist.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:59   #780
marina20101
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 88
marina20101
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Das ist ja unglaublich was die sich leisten. Da hast Du aber einiges zu tun um das alles ins reine zu bringen.
Dagegen musst Du angehen, das geht gar nicht. Was sind das nur für Menschen.
marina20101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:59   #781
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.223
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ich habe eine PDF-Datei reingestellt. Da steht alles genau drin, wie die sich verhalten müssen und was die dürfen und was gar nicht geht.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 23:01   #782
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Achja im JC meinten die, das die das dürfen mit Nachbarn, Durchsuchungen etc, da man ja feststellen muss ob man Leistungsberechtigt ist.
Kannst du wegen Verstoß gegen das Sozialgeheimnis eine Anzeige machen, das mit den Nachbarn geht überhaupt nicht, Ins Haus lassen musst du die auch nicht, berufe dich aufs Grundgesetz. Lass dich von den Hampelmännern nicht einschüchtern, 90% des gelabers von denen ist nur heiße Luft was vor nem Gericht nicht standhält.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 23:04   #783
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von marina20101 Beitrag anzeigen
Das ist ja unglaublich was die sich leisten. Da hast Du aber einiges zu tun um das alles ins reine zu bringen.
Dagegen musst Du angehen, das geht gar nicht. Was sind das nur für Menschen.

Ich frage mich auch manchmal, wie die Nachts schlafen können.
Aber gegen die Observation & die Durchsuchungen habe ich zu viel Angst, vielleicht bekomme ich dann Ärger?
Vielleicht drehen die sich alles wie sie es brauchen?
Ich habe immer alles zugelassen, Schränke geöffnet, den Kerl in die Bude gelassen weil ich gehofft habe es geht vorbei, allerdings wurde es immer schlimmer.
So quasi die lässt eh alles mit sich machen.

Ich hatte vor meiner Türe immer einen kleinen Korb meiner Oma stehen & dort meinen Papiermüll rein & den hat er komplett durchsucht.

Seitdem steht bis auf Buggy alles bei mir in der Wohnung.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 23:07   #784
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Kannst du wegen Verstoß gegen das Sozialgeheimnis eine Anzeige machen, das mit den Nachbarn geht überhaupt nicht, Ins Haus lassen musst du die auch nicht, berufe dich aufs Grundgesetz. Lass dich von den Hampelmännern nicht einschüchtern, 90% des gelabers von denen ist nur heiße Luft was vor nem Gericht nicht standhält.
Wieso machen die ihre Arbeit nicht richtig? Wieso machen die generell was, was die nicht dürfen?
Warum greift der Staat nicht ein?

Vor allem geht das locker schon 2 Jahre so & ein Ende ist nicht in Sicht, andauernd steht der Kerl auf der Matte.
Immer wenn es klingelt habe ich schon Angst auf zumachen, da ich keinen Spion habe.

Zumal ich den auch sehr oft getroffen habe als ich früh raus bin, dann hat er gefragt ob er mal wieder rein darf.
Hatte da aber einen Arzt Termin & musste los, hatte er auch verstanden.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 23:10   #785
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Achja, mein Nachbar hat erzählt der hat sogar Fotos von meinem Müll gemacht.

Edit: Ich hab´s selber nicht gesehen, hat mir nur mein Nachbar gesagt
Denke aber nicht das er lügt, wieso auch?
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 23:14   #786
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Ich habe eine PDF-Datei reingestellt. Da steht alles genau drin, wie die sich verhalten müssen und was die dürfen und was gar nicht geht.
Lese ich mir durch, Danke.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 23:20   #787
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Hab gerade gegoogelt & zwar wegen den Observationen.

Habe gefunden, das sogar die Polizei für eine Observation, einen richterlichen Beschluss braucht.

Und dann machen die das einfach so vom JC! Frechheit!
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 23:56   #788
marina20101
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 88
marina20101
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ich würde den Typ wegen Stalking anzeigen.
marina20101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 00:01   #789
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von marina20101 Beitrag anzeigen
Ich würde den Typ wegen Stalking anzeigen.
Sicher? Sind die Stalkinggesetzte nicht erst neu? & sehr schwer durchzustehen?

Ich gehe am Montag zum Doc & lasse mich weiter wegen meiner Psyche krank schreiben, dann gebe ich das gleich im JC ab.

Während ich krank bin, werde ich die Observationen angehen, den das geht mir wirklich auf den Pelz.

Den ganzen Tag/Nacht sind meine Roladen unten, wenn ich am Fenster rauche, habe ich Angst der Typ hockt im Busch.

Meinen Müll zerschreddere ich bis zum geht nicht mehr. Wer weiß wo die mich noch ausspionieren wo ich es nur noch nicht gesehen habe? Im Internet vielleicht? etc.

Nein ehrlich, ich bin schon total paranoid, das ich manchmal Panik bekomme wenn es klingelt, richtige Schweißausbrüche.

Zumal wo der alles rein schauen wollte, im Schlafzimmer in meinen Nachtschrank, wo meine Unterwäsche drin ist.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 00:04   #790
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

WOW ich sehe mir gerade bei Youtube, Unmengen an Videos an über das JC & die Tricks.

Das ist ja wirklich mehr als erschreckend was da abgeht, auch intern im JC.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 00:09   #791
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Kann man gegen den Jc Ermittler so eine Einstweilige Verfügung erwirken, das der sich mir nicht mehr nähern darf?

Hmm, aber dann schicken die sicher einen anderen, auch doof.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 01:40   #792
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.223
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat:
Sicher? Sind die Stalkinggesetzte nicht erst neu? & sehr schwer durchzustehen?
Richtig! Ich kenne jemanden der einen Verein gegen Stalking geleitet hat. Dieser Verein wurde aufgelöst, weil die Vorsitzende trotz aller Versuche bei staatlichen Stellen (u.a. Bundespräsident, Ministerien, Kanzlerin ect.) nicht ausreichend Spenden einsammeln konnte. Der Zweck des Vereins wurde nicht anerkannt.

Allgemein ist die Verurteilungsqoute bei Stalking-Delikten sehr gering! Es findet eine Beweislastumkehr statt, die Opfer sollen alles beweisen. Die Täter werden geschont. Diesen Weg würde ich an deiner Stelle nicht gehen.

Aber grundsätzlich: Wenn du keinen Türspion hast an deiner Wohnungstür würde ich dir dringend empfehlen nur dann aufzumachen wenn du dir aufgrund bestimmter Merkmale zu 100% sicher bist Wer vor der Tür steht! Sonst Nie aufmachen! Bei der heutigen Kriminalität muss man mit Allem rechnen!
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 03:29   #793
marina20101
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 88
marina20101
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ich würde aber dringendst einen Spion einbauen, bekommst Du schon ab 10,-
Wenn Du den Typ nochmal siehst, sag ihm wenn er dich noch länger belästigt rufst Du die Polizei.
Damit rechnet er sicher gar nicht. Du musst auch niemand in die Wohnung lassen.
Zeig ihm dass Du keine Angst vor ihm hast, auch wenn Du innerlich flatterst.
Vielleicht hat er dann ja keinen Bock mehr weiter zu stalken.
Irgend was musst Du machen, das ist doch kein Leben.
Es darf nicht sein, dass so ein Typ dir das Leben zur Hölle macht. Solange Du dich nicht wehrst, hört das auch nicht auf.
marina20101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 03:42   #794
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Einen Türspion wollte ich beantragen, es wurde mir geraten das zu lassen, da dies eh abgelehnt wird.
Ich habe dafür eine Türkette genehmigt bekommen & auch angebracht.
Den Typen werde ich sowieso wieder sehen, der lungert hier andauernd herum, das geht seit fast 2 Jahren so & wird jetzt auch nicht von heute auf morgen aufhören.

Ich weiß das dass kein Leben ist, ich dachte halt immer wenn ich alles mitmache, dann hören die auf, weil sie alles bekommen haben was sie wollten.
Fehlanzeige, umso mehr man "mitmacht" umso mehr nutzen die das aus & kennen keine Grenzen mehr.

Ich meine ich muss meinen Müll verstecken? Der Typ macht Fotos davon, durchsucht meinen Müll, andauernd durchsucht er meine Wohnung, observiert mich, befragt die Nachbarn, lungert vor dem Haus herum.

Der droht mir immer, wenn ich ihn nicht reinlasse bekomme ich keine Leistungen mehr, ja super dann sitze ich bald auf der Straße & verliere womöglich meine Kleine.
Muss man sich einmal rein ziehen wie krank das doch ist.

Natürlich kann ich sagen, ich lasse sie nicht rein, dann wird aber die Leistung gestrichen & ich muss erst wieder beim SG alles beantragen etc, bis die Leistung dann wieder gezahlt wird dauert es aber auch, bis alles durch ist.

Ich meine ich bin ja selber schon total paranoid & fühle mich verfolgt.

Ich werde mich wehren, das habe ich mir fest vorgenommen. Ich gehe wie gesagt am Montag zum Doc & lasse mich weiter krank schreiben, gebe das dann beim JC ab, somit gewinne ich weiter Zeit bis zum nächsten Meldetermin.

In dieser Zeit werde ich mich jetzt dem "Stasi" Kram widmen, damit dieser Irrsinn endlich mal ein Ende findet & ich wieder ohne Verfolgungswahn leben kann, das ging jetzt lange genug so!
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 04:23   #795
marina20101
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 88
marina20101
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Bist Du sicher dass der Typ vom Amt ist? Der wird doch sicher nicht fürs spionieren bezahlt. Was hat das für einen Sinn. So werden ja nicht mal Schwerverbrecher observiert. Du musst nicht immer an Sanktion denken, warum sollte man dich sanktionieren? Der Typ ist abartig.
Geh zum Teamleiter im Amt und frage was das soll.
Hast Du überhaupt mal gefragt warum Du von Amtswegen gestalkt wirst?Und das scho 2 Jahre.
Irgend was stimmt da nicht. Vielleicht ist das dem seine Freizeitbeschäftigung.
marina20101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 11:17   #796
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von marina20101 Beitrag anzeigen
Bist Du sicher dass der Typ vom Amt ist? Der wird doch sicher nicht fürs spionieren bezahlt. Was hat das für einen Sinn. So werden ja nicht mal Schwerverbrecher observiert. Du musst nicht immer an Sanktion denken, warum sollte man dich sanktionieren? Der Typ ist abartig.
Geh zum Teamleiter im Amt und frage was das soll.
Hast Du überhaupt mal gefragt warum Du von Amtswegen gestalkt wirst?Und das scho 2 Jahre.
Irgend was stimmt da nicht. Vielleicht ist das dem seine Freizeitbeschäftigung.
Ich hab oftmals nach einem Ausweis gefragt, aber den hat er mir nie gezeigt.
Gute Frage, aber woher soll der Typ sonst sein? Ich bin mir sicher das er vom Amt ist, weil er eine Freundin auch überprüft hat.
Der kommt immer mit so einer Aktentasche & so einem Schreibbrett drauf.
Ich hab ja noch Glück, auf den Youtube Videos habe ich gesehen, das bei denen teilweise 3 Außendienstmitarbeiter gleichzeitig an getanzt sind. Bei mir war der immer alleine.

Ich erzähle jetzt einfach mal was sich genau alles die ganzen Jahre über abgespielt hat.

Also 2 mal war er da weil er überprüfen musste ob ich Anspruch auf Möbel habe, dann war er einmal wegen Babyerstausstattung da.
Was Schwachsinn war, den meine Wohnung war beim 1 mal wo er da war komplett leer, bis auf eine Matratze & der Hammer war, diese Matratze hat das JC angerechnet lol.

Dann war er ein paar Monate später wieder da, um zu sehen das ich von dem Möbel & Babyerstausstattungsgeld auch Möbel gekauft hatte.
Da war der insgesamt 4 mal wegen Möbeln da, 2 mal hätte doch gereicht, davor & danach.
Das waren alles so Überraschungsüberfalle gewesen, unangemeldet halt.

Gut hab ich mir gefallen lassen, weil ich dachte das muss ja so sein, die müssen ja sehen das man Möbel braucht, aber 4 mal?

So dann war ein paar Monate ruhe gewesen, aber ab dann gings richtig los.
Auf einmal klingelte jemand früh, ich hab dann die Klingel ausgestellt weil meine Maus geschlafen hat.
Dann stand der da ca 20 Minuten & hat ewig weiter geklingelt. Das hört man auch wenn sie ausgestellt ist, die Drückerei.

Dann hab ich aufgemacht & den rein gelassen, dann meinte ich wieso er kommt, meinte er das er das nicht weiß, er hat nur vom JC den Auftrag bekommen.
Gut hat er halt wieder alle Zimmer durchgeschaut, wollte in die Schränke schauen, sogar in meinen Unterwäschen Schrank sag mal darf das den sein?
Ich muss/soll alleine, einem Wildfremden Mann meine Unterwäsche zeigen?

Ein paar Wochen später stand er wieder auf der Matte, ich war aber nicht zu hause sondern bei einem wichtigen Termin, da hat er dann das erste mal die Nachbarn befragt, als ich nicht da war.
Als ich Heim kam, lag ein Zettel im Kasten ich sollte umgehend zurück rufen.

Gut zurückgerufen, meint er, er müsse jetzt wieder in die Wohnung, einen Grund konnte er mir wieder nicht nennen.
Das wurde dann immer absurder. Gut einen Termin gemacht für 2 Tage später, da kam er wieder & hat alles durchgesucht, mir keinen Grund gesagt.

Dann ca. 1 Woche später, erwische ich ihn wie er unten am Haus herumlungert, als ich ihn gesehen habe meinte der, er müsse wieder in die Wohnung, ich musste aber zum Arzt & das hat er aber auch verstanden.
Am Abend erzählte mir mein Nachbar, das er noch weiter herumgelungert ist.

Mensch & das meine Nachbarn das mitkriegen ist mir so peinlich & unangenehmem, die denken ja sonst was.
Ich wohne in einer Altbauwohnung, hier sind die Wände sehr hell, dementsprechend hört man alles was ich rede, wenn man an der Tür lauscht.

Ein paar Tage später hab ich gehört, wie jemand an meiner Tür war & dort stehen geblieben ist, wahrscheinlich zum Lauschen, als ich dann aus dem Fenster sah, war´s er JC Typ gewesen.

So dann war das gewesen, wo mein Nachbar mir erzählt hat, das er den vor meiner Türe stehenden Papiermüll durchsucht hat & Fotos gemacht hat.
Ab da hab ich alles rein & nichts mehr außer der Buggy steht vor der Türe.

Wer weiß wie oft der mich observiert, wo ich es nicht bemerkt habe? Deswegen habe ich so Paranoia auch, weil ich nie weiß ob er da ist, irgendwo. Totaler Psychoterror ist das eigentlich diese Methoden wenn man überlegt.

Ein paar Wochen später klingelte der wieder & der Typ hat ja echt keine Scham der schämt sich ja für nichts.
Da wollte er mich aber nur an der Wohnungstür befragen.

Dann erzählte mir der Nachbar Abends, das dieser Kerl da war & ihn befragt hat, wann ich Besuch bekomme, von wem ich Besuch bekomme, wie ich hier so lebe.
Da war ich dann wieder mal richtig schockiert & hab den Nachbarn gesagt das ich nicht möchte, das sie mein Privatleben dort ausbreiten.

Der hat mit Absicht die älteren Ehepärchen befragt, die tratschen natürlich, was interessantes hat er trotzdem nicht zu hören bekommen.

Öfters wenn ich früh raus bin, hab ich die Karre gesehen von dem, ich denke der observiert mich viel öfter, nur ich sehe es halt nicht.
Das letzte mal wollte er vor 6 Wochen ca. in die Wohnung & hat auch wieder Nachbarn befragt.

Was genau soll ich dagegen jetzt machen? Klage einreichen? Hat so was überhaupt Bestand oder wird das gleich abgewiesen?
Eine Anzeige, würde ich da nicht den Hass den JC´s auf mich ziehen?
Zeugen habe ich nicht für alle Durchsuchungen, manchmal war ich auch alleine, aber für alles was der getrieben hat, habe ich schon genug.

Ich weiß auch wieso die hier bei mir Schnüffeln. Ich frage mich nur, wenn sie die Jahre über nicht das finden was sie gesucht haben, wieso zum Teufel hören sie dann nicht auf?
Den Anzeichen für das was die mir unterstellen, haben sie niemals gefunden.
& das was die mir Unterstellen, ist gelogen, aus der Luft gegriffen, einfach nicht Wahr! Vielleicht wollen die mich einfach nur Schikanieren.
Wäre es wahr, hätten sie die Jahre über was gefunden, es stimmt aber schlichtweg einfach nicht.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 11:25   #797
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ich sollte vielleicht mal an die Medien, die reißen sich ja um solche Storys
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 14:49   #798
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Wieso machen die ihre Arbeit nicht richtig? Wieso machen die generell was, was die nicht dürfen?
Warum greift der Staat nicht ein?
Weil die meisten Alg 2 Empfänger leider viel zu ängstlich und eingeschüchtert sind und denken sich das wird schon so passen, aus dem Grund funktionieren die Machenschaften des Jobcenters leider. Genauso wie mit Billiglohn und Zeitarbeit, es gibt zuviele geduckt lebende, ängstliche Menschen die das mit freuden annehmen aus Angst vor Sanktionen, keiner wehrt sich also ändert sich auch kaum was.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 15:19   #799
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Weil die meisten Alg 2 Empfänger leider viel zu ängstlich und eingeschüchtert sind und denken sich das wird schon so passen, aus dem Grund funktionieren die Machenschaften des Jobcenters leider. Genauso wie mit Billiglohn und Zeitarbeit, es gibt zuviele geduckt lebende, ängstliche Menschen die das mit freuden annehmen aus Angst vor Sanktionen, keiner wehrt sich also ändert sich auch kaum was.
Ja ich hatte auch lange Angst davor zwecks Sanktionen, das ist aber jetzt vorbei!
Ich hab nichts zu verlieren, wenn ich es nicht versuche, wollen die mich sanktionieren tun sie es so oder so.

Wenn ich denke was die alles mit mir abgezogen haben, wird mir kotzübel.
Jetzt reicht´s mir & ab jetzt wehre ich immer gegen denen ihre kriminellen Machenschaften.

Sorry aber das sind Schweine!
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 15:26   #800
Querulantenkind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 649
Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Ich hab oftmals nach einem Ausweis gefragt, aber den hat er mir nie gezeigt.
Gute Frage, aber woher soll der Typ sonst sein? Ich bin mir sicher das er vom Amt ist, weil er eine Freundin auch überprüft hat.
Der kommt immer mit so einer Aktentasche & so einem Schreibbrett drauf.
Ich hab ja noch Glück, auf den Youtube Videos habe ich gesehen, das bei denen teilweise 3 Außendienstmitarbeiter gleichzeitig an getanzt sind. Bei mir war der immer alleine.

Ich erzähle jetzt einfach mal was sich genau alles die ganzen Jahre über abgespielt hat.

.
Ich kürz das mal ab.^^
Hammer.

Der Typ hat n Auge auf dich geworfen. Da bin ich mir fast sicher.
Normal ist DAS auf jeden fall nicht.


Du musst dich einfach mal trauen aufen Tisch zu hauen.
Solange du da bei dem Vogel kuscht,ändert sich nix an der Situation.

Beim Nächsten " Besuch" einfach mal mit dem Telefon /Handy zur Tür,
Tür auf,"Ach SIE? Moment bitte. Dann in Seinem Beisein die Polizei anrufen.
Sachlage schildern,das hier jemand Hausfriedenbruch begeht,und du dich und deine Tochter Bedroht fühlst.
- ideal wäre,wenn du mal nicht allein wärst,freundin oder so bei dir ist -

Soll er es ruhig mitbekommen. :)

Wenn du allerdings immer kusch kusch machst,aus Angst vor Sanktionen,dann ändert sich das Nie.

Und Selbst WENN irgendwelche Sanktionen angedroht werden..
Drohen können die bis sie Schwarz werden..
Einfach ma Laut & Deutlich "

"Sie Wollen Sanktionieren? DANN MACHDOCH. Wir sehen uns Spätestens
bei Sozialgericht. und DA pflückt man euch dann auseinander.

Wirst sehen,das zeigt Wirkung
__

Fiat iustitia,et pereat mundus!


I want to trust.
But,If you do not know who can be trusted,

Trust no one...
Querulantenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
massnahme, maßnahme, sinnlose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinnlose Maßnahme mettbrötchen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 30.10.2013 17:00
Sinnlose Maßnahme RobbinHood Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 35 19.05.2012 08:42
sinnlose maßnahme hexy1974 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 11.05.2012 22:05
Sinnlose Maßnahme gereckstein Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 30 29.11.2011 13:33
Sinnlose Maßnahme Anna8 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 17.03.2010 15:27


Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland