Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sinnlose Maßnahme

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2014, 17:51   #476
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von LoreS Beitrag anzeigen
Kann es sein, daß hier gerade was durcheinander geht? Gelibeh schrieb: "Du musst dem JC keine ärztliche Unterlagen schicken."
Aber darum geht es ja auch gar nicht, oder? Es ist doch das SG, das die Unterlagen anfordert, nicht das Jobcenter. (Und da hätte ich persönlich jetzt auch kein Problem mit. Ans Jobcenter nie, ans SG schon.)


1. Das SG hat genug Arbeit, herzlichen Dank der Nachfrage, das muß sich nicht noch zusätzlich welche machen.
2. Deine SB liegt doch mit Grippe im Bett (oder mit Schreikrämpfen in der Psychiatrie ) und kann nichts tun. Sie kann ja nicht mal dem Kollegen von der Widerspruchsabteilung seine Fragen beantworten.
3. Und selbst wenn – wäre doch gut, dann wären sie endlich mal korrekt informiert! Hier im Thread steht doch nichts Schlimmes drin. Nur die Wahrheit. Wenn Du schwarz arbeiten würdest oder wenn Du die Erzieherinnen bestochen hättest, damit sie Deine Tochter nicht in Vollzeit nehmen, oder so und das stünde hier drin, das wäre doof. Aber das ist ja nicht der Fall.
Nein Lores das JC will ärtzliche Nachweise von mir zwecks der Anorexie etc. haben sie ja extra im Schreiben geschrieben & das macht mir schon was an Sorgen, bzw weiß ich nicht ob die das so einfach verlangen dürfen.
Wozu denn auch? Das SG bekommt doch sowieso alles?

Nein damit hast du Recht, hier steht nur wie sich alles zugetragen hat & ein paar Wutanfälle meinerseits
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:03   #477
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von LoreS Beitrag anzeigen
1. Das SG hat genug Arbeit, herzlichen Dank der Nachfrage, das muß sich nicht noch zusätzlich welche machen.
2. Deine SB liegt doch mit Grippe im Bett (oder mit Schreikrämpfen in der Psychiatrie ) und kann nichts tun. Sie kann ja nicht mal dem Kollegen von der Widerspruchsabteilung seine Fragen beantworten.
3. Und selbst wenn – wäre doch gut, dann wären sie endlich mal korrekt informiert! Hier im Thread steht doch nichts Schlimmes drin. Nur die Wahrheit. Wenn Du schwarz arbeiten würdest oder wenn Du die Erzieherinnen bestochen hättest, damit sie Deine Tochter nicht in Vollzeit nehmen, oder so und das stünde hier drin, das wäre doof. Aber das ist ja nicht der Fall.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:10   #478
LoreS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 81
LoreS LoreS
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Nein Lores das JC will ärtzliche Nachweise von mir zwecks der Anorexie etc. haben sie ja extra im Schreiben geschrieben & das macht mir schon was an Sorgen, bzw weiß ich nicht ob die das so einfach verlangen dürfen.
Wozu denn auch? Das SG bekommt doch sowieso alles?
Ups, danke, hatte ich überlesen! In dem Fall stimme ich gelibeh zu: nichts an das Jobcenter. Aber: ich würde ganz offiziell, schriftlich!!!, beim JC die Einschaltung des ärztlichen Dienstes beantragen zur Feststellung Deiner Erwerbsfähigkeit (welche Tätigkeiten, wieviel Stunden pro Tag etc.). (Gegenüber dem ärztlichen Dienst - aber nur gegenüber diesem! - kannst Du dann die Schweigepflichtentbindung machen.) Diese Feststellung Deiner Erwerbsfähigkeit machen die Jobcenter selten von sich aus. (Hintergrund scheint zu sein, daß die Heranziehung des ÄD kontigentiert ist.) Aber das ist das einzig Handfeste, denn die SBs haben ja gar nicht die Kenntnisse, um eventuelle Atteste und Auskünfte Deiner Ärzte zu "interpretieren" (und im Zweifel würden sie sie eh zu deinen Ungunsten interpretieren). Weiterer Vorteil: solange Deine Erwerbsfähigkeit fraglich ist, darf keine EGV mit Dir abgeschlossen werden. (Nicht daß die JC das nicht trotzdem versuchen würden... Aber Du weißt ja dann, daß es nicht zulässig ist.)
LoreS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:14   #479
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von LoreS Beitrag anzeigen
Ich bin da auch nicht die Expertin, aber ich habe das für allgemeine Informationen gehalten, die standardmäßig in Aktenzeichen-Mitteilungs-schreiben von dem SG stehen, da sie dort (m. E. durchaus zu Recht) davon ausgehen, daß der Bürger, der sich mutmaßlich zum ersten Mal an ein SG wendet, keine Ahnung hat, was er wie tun oder nicht tun kann. (Nur als Beispiel: es gibt es bestimmt genügend Leute, die fälschlicherweise meinen, man könne gar nicht vor Gericht gehen, wenn man keinen Anwalt hätte.)

Deswegen habe ich mal vermutet, die haben einfach so ein paar wesentliche "do´s and don´t´s" genannt, die erfahrungsgemäß gut zu wissen sind, und die gar nicht speziell für Merien zusammengestellt wurden.
Nein, ist nicht so.
habe das ganze ja auch erst vor kurzem gehabt.
Sogar 2 Sachen beim SG eingereicht.
Und da stand das nicht dabei.

Merien kommt auch aus dem gleichen Bundesland wie ich, ist also auch keine Vorgabe des Gerichtes.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:26   #480
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Nein, ist nicht so.
habe das ganze ja auch erst vor kurzem gehabt.
Sogar 2 Sachen beim SG eingereicht.
Und da stand das nicht dabei.

Merien kommt auch aus dem gleichen Bundesland wie ich, ist also auch keine Vorgabe des Gerichtes.
Oh Gott ist das jetzt schlecht?...
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:36   #481
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von LoreS Beitrag anzeigen
Ups, danke, hatte ich überlesen! In dem Fall stimme ich gelibeh zu: nichts an das Jobcenter. Aber: ich würde ganz offiziell, schriftlich!!!, beim JC die Einschaltung des ärztlichen Dienstes beantragen zur Feststellung Deiner Erwerbsfähigkeit (welche Tätigkeiten, wieviel Stunden pro Tag etc.). (Gegenüber dem ärztlichen Dienst - aber nur gegenüber diesem! - kannst Du dann die Schweigepflichtentbindung machen.) Diese Feststellung Deiner Erwerbsfähigkeit machen die Jobcenter selten von sich aus. (Hintergrund scheint zu sein, daß die Heranziehung des ÄD kontigentiert ist.) Aber das ist das einzig Handfeste, denn die SBs haben ja gar nicht die Kenntnisse, um eventuelle Atteste und Auskünfte Deiner Ärzte zu "interpretieren" (und im Zweifel würden sie sie eh zu deinen Ungunsten interpretieren). Weiterer Vorteil: solange Deine Erwerbsfähigkeit fraglich ist, darf keine EGV mit Dir abgeschlossen werden. (Nicht daß die JC das nicht trotzdem versuchen würden... Aber Du weißt ja dann, daß es nicht zulässig ist.)
Okay also jetzt keine Ärztlichen Unterlagen beim JC einreichen? Auch kein Attest über die Anorexie?
Anstatt einfach diese Überprüfung beantragen?
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:41   #482
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ehrlich ich bin (mal wieder ) total verwirrt.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:47   #483
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Andere Frage, was ist mit dem AGH Vertrag da hab ich ja auch eine Frist den zu unterschreiben, lehne ich ab bekomme ich sicher eine Sanktion.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:49   #484
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Okay also jetzt keine Ärztlichen Unterlagen beim JC einreichen? Auch kein Attest über die Anorexie?
Anstatt einfach diese Überprüfung beantragen?
Du kannst auf das Schreiben zum Beispiel so antworten:

"Gerne bin ich bereit, meine Krankenunterlagen dem Ärztlichen Dienst des Jobcenters zugänglich zu machen". Für diesen Fall möchte ich sie bitten, alles Nötige zu veranlassen."
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:50   #485
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Du kannst auf das Schreiben zum Beispiel so antworten:

"Gerne bin ich bereit, meine Krankenunterlagen dem Ärztlichen Dienst des Jobcenters zugänglich zu machen". Für diesen Fall möchte ich sie bitten, alles Nötige zu veranlassen."
Okay.
& soll ich die Nachforschungen beim Kindergarten erlauben?
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:01   #486
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Okay.
& soll ich die Nachforschungen beim Kindergarten erlauben?
Gute Frage!

Ich bin noch am sortieren der PNs
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:06   #487
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Gute Frage!

Ich bin noch am sortieren der PNs
*g* ja ich hab ein bisschen wirr geschrieben, vor allem weil mir andauernd was neues einfällt.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:10   #488
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
So, hier ist erst einmal das JC schreiben von heute.

SG scanne ich jetzt ein.
Das beste ist ja eh das es Angeblich nur bei der Arbeitsagentur vermerkt war, dabei hatte ich es meiner Vermittlerin auch gesagt.

Anscheinend notieren die sich nix.
So, dass habe ich gerade durchgelesen. Dass ist von der Rechtsabteilung des JC (Widerspruchsstelle).

Was hat nun dass JC wegen deiner gesundheitlichen Einschränkungen genau?? Die schreiben sie haben keine ärztlichen Befunde/Atteste ect. Lediglich aus Verbis-Vermerken vor dem ALG-II Bezug sind Einträge vorhanden.

Wenn das so stimmt, würde ich dem JC dazu nichts zuschicken. Nur dem SG, und auch nur dann wenn sie mich explizit dazu auffordern und schreiben welche ärztlichen Befunde sie brauchen.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:15   #489
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
So, dass habe ich gerade durchgelesen. Dass ist von der Rechtsabteilung des JC (Widerspruchsstelle).

Was hat nun dass JC wegen deiner gesundheitlichen Einschränkungen genau?? Die schreiben sie haben keine ärztlichen Befunde/Atteste ect. Lediglich aus Verbis-Vermerken vor dem ALG-II Bezug sind Einträge vorhanden.

Wenn das so stimmt, würde ich dem JC dazu nichts zuschicken. Nur dem SG, und auch nur dann wenn sie mich explizit dazu auffordern und schreiben welche ärztlichen Befunde sie brauchen.
So also, ich hatte dem Jc mitgeteilt das ich unter einer Anorexia nervosa leide, nur leider hat das wohl wieder niemand notiert oder es will sich daran niemand erinnern.
(Was mich nur mehr bekräftigt, denen nie mehr was ohne Zeugen, oder am Telefon zu sagen. Geschweigen ohne Eingangstempel, da muss man ja echt 10 mal aufpassen.)

Sie schreiben auch das ich in einer Kur war, das stimmt aber nicht ich war in stationärer Therapie in einer Klinik extra für Essstörungen ausgelegt. Nachdem ich vorher sehr oft in der Notaufnahme im Krankenhaus war. Dazu müsste es ja dann auch eine Menge unterlagen geben.

Wegen den Unterlagen, also mir wurde geraten dem JC nichts zu schicken -& die Überprüfung eines ärztlichen Dienstes zu beantragen.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:16   #490
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ach & Frau P. hatte ich in dem Vermittlungsgespräch auch gesagt das die AGH bei XXX mir nicht zumutbar ist, da ich an einer Anorexie leide & noch andere Psychische Störungen habe.

Edit: Doch wie wir alle wissen, hat sie das weder interessiert noch zugehört.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:20   #491
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ich hoffe ja wirklich, das dass kein Schuss in den Ofen für mich wird
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:20   #492
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

So, jetzt habe ich die Seite des SG wegen der Schweigepflichtsentbindung genau gelesen!

Ja, da stehen die ärztlichen und psychologischen Stellen genau drin und es wird darum gebeten bei denen Auskünfte und Befunde einholen zu dürfen. Es ist auch eine Belehrung dabei, dass sonst eine Aufklärung des Sachverhaltes erschwert wird oder gar nicht möglich ist. Und das die Zustimmung freiwillig ist.

Dem würde ich aufgrund der Sach- und Rechtslage zustimmen!

Das fordert das SG an, nicht das JC. Was du machen kannst ist in einem separaten Schreiben dem SG die Datenweitergabe an das JC untersagen. (zu den ärztlichen Sachen und Unterlagen dazu)
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:22   #493
LoreS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 81
LoreS LoreS
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Okay.
& soll ich die Nachforschungen beim Kindergarten erlauben?
Ich täte das so pauschal nicht. Wer weiß, was die alles fragen (die haben beim JC ja bekanntlich keine Scham im Leibe), und woher soll die Kita wissen, über was sie mit dem Jobcenter sprechen dürfen und über was nicht, wenn Du eine pauschale Schweigepflichtentbindung erteilt hast?
Ich würde die Kita bitten, Dir ein kurzes Schreiben aufzusetzen, in dem sinngemäß steht, daß aus pädagogischen Gründen Deine Tochter bis auf weiteres nur in Teilzeit "kindergartenfähig" (oder wie immer die das bezeichnen) ist. Mit freundlichen Grüßen, Punkt aus.

Wenn die Kita das nicht ausstellen kann oder will, haben sie vielleicht einen Alternativvorschlag für Dich. Vielleicht deinen Kinderarzt fragen oder so. Dann können wir jedenfalls neu überlegen.

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Andere Frage, was ist mit dem AGH Vertrag da hab ich ja auch eine Frist den zu unterschreiben, lehne ich ab bekomme ich sicher eine Sanktion.
Nein.
1. Im Forum ist, glaube ich, nicht bekannt, daß jemals jemand sanktioniert worden wäre, weil er einen Vertrag mit einem MT nicht unterschrieben hätte. (@ all: Bitte korrigieren, falls das nicht stimmen sollte!)
2. Du hast Dich beraten lassen und Dir wurde gesagt, daß Du den Vertrag nicht unterschreiben kannst, da ja schon die Grundlage (die Zuweisung) nicht stimmt - es ist Dir unmöglich, die angegebenen Arbeitszeiten einzuhalten, weil die Wegzeiten länger sind als eine halbe Stunde und es keine Vorkehrungen gibt im Fall, daß die Kita geschlossen ist oder deine Kleine dort nicht hin kann, weil sie krank ist, außerdem kannst Du die Arbeiten wie in der Zuweisung beschrieben (und das ist es, was einzig zählt!) körperlich nicht leisten etc. Und da die Grundlage schon nicht stimmt, macht es doch gar keinen Sinn, den Vertrag mit dem MT zu unterschreiben. Das ist, als würdest Du einen Vertrag unterschreiben, in dem Du zusagst, in drei Stunden zu Fuß nach Köln zu laufen.

Ob Du das nun unterschreibst oder nicht, DU KANNST DAS DOCH GAR NICHT. Du kannst nicht fliegen, Du kannst nicht in drei Stunden zu Fuß nach Köln und Du kannst nicht in einer halben Stunde von der Kita zu der AGH gelangen. Punkt, aus, Feierabend. Welchen Sinn sollte es machen, vertraglich etwas zuzusagen, das Du beim besten Willen nicht leisten kannst?
LoreS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:24   #494
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
So, jetzt habe ich die Seite des SG wegen der Schweigepflichtsentbindung genau gelesen!

Ja, da stehen die ärztlichen und psychologischen Stellen genau drin und es wird darum gebeten bei denen Auskünfte und Befunde einholen zu dürfen. Es ist auch eine Belehrung dabei, dass sonst eine Aufklärung des Sachverhaltes erschwert wird oder gar nicht möglich ist. Und das die Zustimmung freiwillig ist.

Dem würde ich aufgrund der Sach- und Rechtslage zustimmen!

Das fordert das SG an, nicht das JC. Was du machen kannst ist in einem separaten Schreiben dem SG die Datenweitergabe an das JC untersagen. (zu den ärztlichen Sachen und Unterlagen dazu)
Unterschreiben werde ich für das SG auf jeden Fall.
Ich wäre ja blöd würde ich es nicht tun, dann würde ich mir nur selber eine rein drücken.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:26   #495
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von LoreS Beitrag anzeigen
Ich täte das so pauschal nicht. Wer weiß, was die alles fragen (die haben beim JC ja bekanntlich keine Scham im Leibe), und woher soll die Kita wissen, über was sie mit dem Jobcenter sprechen dürfen und über was nicht, wenn Du eine pauschale Schweigepflichtentbindung erteilt hast?
Ich würde die Kita bitten, Dir ein kurzes Schreiben aufzusetzen, in dem sinngemäß steht, daß aus pädagogischen Gründen Deine Tochter bis auf weiteres nur in Teilzeit "kindergartenfähig" (oder wie immer die das bezeichnen) ist. Mit freundlichen Grüßen, Punkt aus.

Wenn die Kita das nicht ausstellen kann oder will, haben sie vielleicht einen Alternativvorschlag für Dich. Vielleicht deinen Kinderarzt fragen oder so. Dann können wir jedenfalls neu überlegen.

Nein.
1. Im Forum ist, glaube ich, nicht bekannt, daß jemals jemand sanktioniert worden wäre, weil er einen Vertrag mit einem MT nicht unterschrieben hätte. (@ all: Bitte korrigieren, falls das nicht stimmen sollte!)
2. Du hast Dich beraten lassen und Dir wurde gesagt, daß Du den Vertrag nicht unterschreiben kannst, da ja schon die Grundlage (die Zuweisung) nicht stimmt - es ist Dir unmöglich, die angegebenen Arbeitszeiten einzuhalten, weil die Wegzeiten länger sind als eine halbe Stunde und es keine Vorkehrungen gibt im Fall, daß die Kita geschlossen ist oder deine Kleine dort nicht hin kann, weil sie krank ist, außerdem kannst Du die Arbeiten wie in der Zuweisung beschrieben (und das ist es, was einzig zählt!) körperlich nicht leisten etc. Und da die Grundlage schon nicht stimmt, macht es doch gar keinen Sinn, den Vertrag mit dem MT zu unterschreiben. Das ist, als würdest Du einen Vertrag unterschreiben, in dem Du zusagst, in drei Stunden zu Fuß nach Köln zu laufen.

Ob Du das nun unterschreibst oder nicht, DU KANNST DAS DOCH GAR NICHT. Du kannst nicht fliegen, Du kannst nicht in drei Stunden zu Fuß nach Köln und Du kannst nicht in einer halben Stunde von der Kita zu der AGH gelangen. Punkt, aus, Feierabend. Welchen Sinn sollte es machen, vertraglich etwas zuzusagen, das Du beim besten Willen nicht leisten kannst?
Du hast Recht, zumal im Vertrag Samstagsarbeit gefordert wird...
Das geht sowieso nicht.

Die Dame von der AGH hat sich bis jetzt auch nicht mehr gemeldet.
Kita werde ich sofort am Montag fragen, da ich am Montag zum Arzt gehe muss ich da ja eh ins JC wegen der Krankschreibung.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:27   #496
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Obwohl ich ehrlich zugeben muss, das ich mir langsam doof vorkomme.
Erst bettel ich 2 mal bei der Kita rum & jetzt das *g*
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:34   #497
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Obwohl ich ehrlich zugeben muss, das ich mir langsam doof vorkomme.
Erst bettel ich 2 mal bei der Kita rum & jetzt das *g*
Brauchst dir nicht doof vorkommen. Doof ist Frau PXXX, die dir das unter Sanktionsdrohungen abgefordert hat, bei der Kita zu betteln. Nicht vergessen.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:36   #498
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat:
Wegen den Unterlagen, also mir wurde geraten dem JC nichts zu schicken -& die Überprüfung eines ärztlichen Dienstes zu beantragen.
Sehe ich auch so, nur welcher ärztlicher Dienst ist damit gemeint? Der von der BA?
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:39   #499
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Brauchst dir nicht doof vorkommen. Doof ist Frau PXXX, die dir das unter Sanktionsdrohungen abgefordert hat, bei der Kita zu betteln. Nicht vergessen.
Echt dieser ganze Aufwand, dem hätte man doch einfach aus dem Weg gehen können? Sie & ich?.
Wieso hat sie mir nicht einfach zugehört? Dann wäre das alles nicht passiert.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 19:40   #500
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so, nur welcher ärztlicher Dienst ist damit gemeint? Der von der BA?
Der Ärtzliche Dienst vom JC.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
massnahme, maßnahme, sinnlose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinnlose Maßnahme mettbrötchen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 30.10.2013 16:00
Sinnlose Maßnahme RobbinHood Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 35 19.05.2012 07:42
sinnlose maßnahme hexy1974 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 11.05.2012 21:05
Sinnlose Maßnahme gereckstein Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 30 29.11.2011 12:33
Sinnlose Maßnahme Anna8 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 17.03.2010 14:27


Es ist jetzt 09:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland