Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sinnlose Maßnahme

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2014, 20:24   #401
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Merien, irgend was läuft da schief. Eventuell ein Missverständnis.
Du musst, um die Befreiung zu beantragen, lediglich das Antragsformular und das eine Blatt deines Bewilligungsbescheides, das für die GEZ gedacht ist, beifügen. Dieses dann natürlich im Original. Dein gesamter Bewilligungsbescheid geht die gar nichts an, schon gar nicht im Original.

Hast du jeweils einen solchen Antrag (Seite 2) ausgefüllt und denen geschickt?
Jabb habe diesen Antrag ausgefüllt & weggeschickt, aber alle 6 Monate wenn´s Alg ausläuft & man verlängern muss & der neue Bescheid kommt, wollen die den Bescheid.

Also alle 6 Monate, meinen die zu prüfen ob ich noch befreit bin bzw Alg Empfänger.

Ich hab´s mir schon gedacht, das die das NULL angeht meine Finanzen.
Ich schicke jetzt auch die JC Bescheinigung nur noch dahin. Keinen Bescheid mehr.

Am Telefon meinten die eben, nein die Bescheinigung reicht nicht & sie wollen den Bescheid.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 20:30   #402
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Ich schicke jetzt auch die JC Bescheinigung nur noch dahin. Keinen Bescheid mehr.
Gut so. Wofür sonst hast du denn die JC-Bestätigung.
Aber den Befreiungsantrag auch immer wieder neu einreichen.

Nicht mehr mit denen telefonieren!

Und wenn die zicken, dann schriftlich um Mitteilung der Rechtsgrundlage bitten, nach welcher du verpflichtet bist, denen deinen ALG-Bescheid zu schicken, und dann noch im Original.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 20:34   #403
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.223
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Hi, das heißt du hast denen die Beiträge freiwillig überwiesen? Auf welcher Grundlage?
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 20:38   #404
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Hi, das heißt du hast denen die Beiträge freiwillig überwiesen? Auf welcher Grundlage?
Ich hab nie etwas bezahlt, nach langen hin & her (alle 6 Monate) hab ich immer meinen Befreiungsbescheid bekommen.

Musste aber oft die Unterlagen 2 mal einschicken, weil sie es ja angeblich nicht bekommen haben (Bei Einschreiben is klar).
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 20:39   #405
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Gut so. Wofür sonst hast du denn die JC-Bestätigung.
Aber den Befreiungsantrag auch immer wieder neu einreichen.

Nicht mehr mit denen telefonieren!

Und wenn die zicken, dann schriftlich um Mitteilung der Rechtsgrundlage bitten, nach welcher du verpflichtet bist, denen deinen ALG-Bescheid zu schicken, und dann noch im Original.
Ja genau, ich schicke morgen noch einmal den Wisch vom JC für GEZ ein & einen saftigen Brief.

Irgendwann langts ja auch mal.

Prüfen die das bei euch auch alle 6 Monate?
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 20:57   #406
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.223
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Was meinst du mit "prüfen die das bei euch auch wieder" ?

PS: Ein saftiges Anschreiben ist schon angebracht bei dem Hin- und Her das die veranstalten. Aber sachlich bleiben
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 21:03   #407
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Prüfen die das bei euch auch alle 6 Monate?
Die GEZ-Befreiung gilt immer für den Zeitraum deiner ALG-Bewilligung. Läuft diese aus und musst du einen Weiterbewilligungsantrag stellen ist nach Eingang des neuen ALG-Bescheides auch ein neuer GEZ-Befreiungsantrag erforderlich.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 21:18   #408
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Was meinst du mit "prüfen die das bei euch auch wieder" ?

PS: Ein saftiges Anschreiben ist schon angebracht bei dem Hin- und Her das die veranstalten. Aber sachlich bleiben
Ja sachlich bin ich geblieben keine Sorge *g*

Die veranstalten aber oft so ein Theater, eine Bekannte von mir sollte 3000 Euro Rückzahlen..
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 21:21   #409
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Die GEZ-Befreiung gilt immer für den Zeitraum deiner ALG-Bewilligung. Läuft diese aus und musst du einen Weiterbewilligungsantrag stellen ist nach Eingang des neuen ALG-Bescheides auch ein neuer GEZ-Befreiungsantrag erforderlich.
Sehr nervig, um ehrlich zu sein.

Was mich halt total aufregt um ehrlich zu sein.
Wieso muss man das "zahlen"? Ich schaue diese Sender nie & nimmer.
Ich höre auch kein Radio.
Ich hab ein Komplett Paket von Kabel Deutschland mit über 250 Sendern ( Ohne Werbung & HD!) für 23.00 Euro monatlich.

Die GEZ verlangt 17 Euro monatlich für diese Schrottsender? & Radio?
Wieso muss man das zahlen wenn man´s eh nicht schaut?
Die sollten das wie Sky machen, Sender buchen & zahlen ansonsten nichts zahlen.

Finde das einen Witz das dass so ein Zwang ist.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 21:41   #410
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.223
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Die Befreiung gilt dür die gesetzliche Grundversorgung die jeder bekommen muss, also die ÖR-Sender. Ob du diese nutzt oder nicht ist egal. Das gleiche gilt auch für Radio. Das bereithalten der Geräte im Haushalt reicht schon aus für die Befreiung.

Wenn der Beitragsservice seinen Job richtig macht, schicken die ein paar Wochen vor Ablauf der Befreiung eine schritliche Mitteilung.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 21:56   #411
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Die Befreiung gilt dür die gesetzliche Grundversorgung die jeder bekommen muss, also die ÖR-Sender. Ob du diese nutzt oder nicht ist egal. Das gleiche gilt auch für Radio. Das bereithalten der Geräte im Haushalt reicht schon aus für die Befreiung.

Wenn der Beitragsservice seinen Job richtig macht, schicken die ein paar Wochen vor Ablauf der Befreiung eine schritliche Mitteilung.
Dennoch finde ich sollte man die Wahl habe, ob man die Radio & Tv Sender hören/sehen möchte.

Ich habe zb keinen Radio zu hause, nur einen Tv & damit schaue ich nur Paytv.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 09:22   #412
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

LOL? SG hat geantwortet

Ich soll eine Schweigepflichtsenbindung unterschreiben, das die alle Daten von meinem Doc kriegen?
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 09:25   #413
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Widerspruch Antwort ist gekommen, lol die wollen beim Kindergarten nachforschen ist das so rechtlich?

Vor allem Frau XX ist wochenlang nicht da?
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 10:31   #414
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Widerspruch Antwort ist gekommen, lol die wollen beim Kindergarten nachforschen ist das so rechtlich?
Da in den Schreiben geltend gemacht wurde, dass die Entscheidung über die Betreuungszeiten vom "pädagogischen Fachpersonal" getroffen wurde, wollen die sich jetzt an den Kindergarten wenden, um herauszufinden, ob du die "Wahrheit" gesagt hast. Denn wenn der Kindergarten der Befürworter der eingeschränkten Betreuungszeiten ist, liegen für dich besondere Umstände vor, die bei deiner Vermittlung berücksichtigt werden müssen.

Musst du für den Kindergarten auch eine Schweigepflichtentbindung abgeben?
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 10:33   #415
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Vor allem Frau XX ist wochenlang nicht da?
Vielleicht Urlaub oder Krankschrift. Der Vorwurf in den Schreiben, sie hätte dich mit Sanktionsdrohungen zur Unterschrift gezwungen und dass sogar im Beisein deines Beistandes ist harter Tobak.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 10:40   #416
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
LOL? SG hat geantwortet

Ich soll eine Schweigepflichtsenbindung unterschreiben, das die alle Daten von meinem Doc kriegen?
Das Sozialgericht ist verpflichtet, die Umstände deines Falles zu ermitteln. Da du gesundheitliche Einschränkungen geltend gemacht hast, aber beim Jobcenter keine Leistungseinschätzung veranlasst wurde und somit (noch) nicht "aktenkundig" sein kann, muss der Richter die Informationen von deinen Ärzten einholen.

Wieviel Schweigepflichtsentbindungen sollst du abgeben? Nur eine oder hast du mehrere Formulare erhalten? Denn es müssen ggf. mehrere Ärzte um Auskunft gebeten werden?!

Fakt ist, dass sich die aW noch hinziehen wird, also die Entscheidung des Richters nicht bis zum 15.09. fallen wird.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 10:50   #417
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ich denke mal nicht, dass das Jobcenter mit dem Kindergarten in Verbindung treten darf. Du kannst denen genauso gut eine Bescheinigung des Kindergartens selber bringen.
Die Schweigepflichtentbindung für das Sozialgericht musst Du aber wohl abgeben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:24   #418
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Für´s SG stört mich das überhaupt nicht.

Nur das dass JC wieder schnüffeln will..

Werde die Schreiben gleich hochladen sobald ich die kleine abgeholt habe.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:31   #419
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Ich schreibe dem SG aufjedenfall den Witz mit Samstags.

War jetzt erst mal um Media Markt musste neuen Nachschub holen (Durckerpatrone).
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:31   #420
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Vielleicht Urlaub oder Krankschrift. Der Vorwurf in den Schreiben, sie hätte dich mit Sanktionsdrohungen zur Unterschrift gezwungen und dass sogar im Beisein deines Beistandes ist harter Tobak.
Jabb im Schreiben steht das sie Wochenlang Urlaub hat....alles klar, vielleicht ist sie auch beurlaubt worden oder hat Ärger bekommen?
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:32   #421
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Da in den Schreiben geltend gemacht wurde, dass die Entscheidung über die Betreuungszeiten vom "pädagogischen Fachpersonal" getroffen wurde, wollen die sich jetzt an den Kindergarten wenden, um herauszufinden, ob du die "Wahrheit" gesagt hast. Denn wenn der Kindergarten der Befürworter der eingeschränkten Betreuungszeiten ist, liegen für dich besondere Umstände vor, die bei deiner Vermittlung berücksichtigt werden müssen.

Musst du für den Kindergarten auch eine Schweigepflichtentbindung abgeben?
Stört mich nicht, sollen sie doch machen, die Erzieher werden denen das selbe sagen wie mir.

Nein muss ich nicht abgeben lade aber die Schreiben gleich hoch.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:34   #422
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Yukonia Beitrag anzeigen
Das Sozialgericht ist verpflichtet, die Umstände deines Falles zu ermitteln. Da du gesundheitliche Einschränkungen geltend gemacht hast, aber beim Jobcenter keine Leistungseinschätzung veranlasst wurde und somit (noch) nicht "aktenkundig" sein kann, muss der Richter die Informationen von deinen Ärzten einholen.

Wieviel Schweigepflichtsentbindungen sollst du abgeben? Nur eine oder hast du mehrere Formulare erhalten? Denn es müssen ggf. mehrere Ärzte um Auskunft gebeten werden?!

Fakt ist, dass sich die aW noch hinziehen wird, also die Entscheidung des Richters nicht bis zum 15.09. fallen wird.
Wird sie nicht da hast du Recht, allerdings macht das nichts, bin ja erst mal krank geschrieben, bis dahin ist die Entscheidung sicher da.

Werde das Wochenende alles fertig machen & sofort am Montag los schicken, dann gehts bestimmt fix.

Muss ja eh zum Arzt nachweise bringen für die Krankheiten an das JC...
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:36   #423
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Das beste ist ja das im Schreiben vom JC steht das ich in KUR war, ich war aber in stationärer psychologischer Therapie.
In einer EXTRA Klinik für Essstörungen.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:38   #424
Merien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Traumland :)
Beiträge: 664
Merien Merien
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat:

Dies kann derzeit nicht geklärt werden, da Frau P in den nächsten Tagen/ggfs. Wochen nicht im Dienst sein wird.
Merien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:50   #425
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Sinnlose Maßnahme

Zitat von Merien Beitrag anzeigen
Zitat:

Dies kann derzeit nicht geklärt werden, da Frau P in den nächsten Tagen/ggfs. Wochen nicht im Dienst sein wird.
Frau XXX hat sich krankschreiben lassen. Ggfs. für "gegebenenfalls" deutet darauf hin, denn wie lange ein Urlaub dauert, ist eigentlich vorher klar. Hier ist aber die Dauer ihrer Abwesenheit unklar.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
massnahme, maßnahme, sinnlose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinnlose Maßnahme mettbrötchen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 30.10.2013 17:00
Sinnlose Maßnahme RobbinHood Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 35 19.05.2012 08:42
sinnlose maßnahme hexy1974 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 11.05.2012 22:05
Sinnlose Maßnahme gereckstein Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 30 29.11.2011 13:33
Sinnlose Maßnahme Anna8 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 17.03.2010 15:27


Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland