Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2013, 20:40   #126
sonniponni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 115
sonniponni sonniponni
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Das Tagebuch werde ich wohl in Kürze weiterführen können.
Heute VA im Briefkasten bekommen, in knapp zwei Wochen soll ich wieder bei der DAA antreten, auf ein Wiedersehen mit der Trietzetante und dem Meister der Fälschung von der Provinzial.
Sobald der erste Maßnahmetag rum ist, werde ich hier berichten!
sonniponni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 22:28   #127
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

"gebastelt". Er war über 20 Jahre als LKW Fahrer tätig und musste ca 2006 zum ersten Mal einen Lebenslauf abgeben. Ich hab einfach geschrieben: 1985 - 2006 bei verschiedenen Speditionen im In- und Ausland und die Typen, die er fahren kann und dann die letzten drei namentlich erwähnt. Ohne irgendwelche Beschäftigungsdauer und ohne Arbeitslosenzeiten. Der SB wäre zwar sehr erstaunt gewesen und wollte nähere Angaben. Gabs aber nicht.


Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
M.W. ist sowas ein Grund zur fristlosen Kündigung. Betroffene mit einem lückenhaften LL kann ich nur das raten, was ich auch mache, nämlich ALLE Zeiten der Erwerbslosigkeit, Krankheit, Pflege oder sonstige gnadenlos raus zunehmen, weil sowas schon im Ansatz diskriminierend ist und zu einer Selektion führt. Zumindest ist das mein Eindruck. Dann alle Datumsangaben der Erwerbsfähigkeit rausnehmen, wenn diese von kurzer Natur waren. Ich weiß, für viele Coaching-Gurus ist das eine Todsünde aber was hat man zu verlieren (bzw. hatte man mit der üblichen Methode mehr Erfolg?)? Eben. Nichts! Außerdem ist eine Bewerbung nachwievor Individuell und an keine Richtlinien gebunden und wer weiß. Vielleicht fällt man genau durch sowas positiv auf (natürlich ohne Gewähr)?
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 12:05   #128
sonniponni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 115
sonniponni sonniponni
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Ich wollte an dieser Stelle ja eigentlich mein Tagebuch fortführen, aber dazu ist es nun doch nicht gekommen. Ich bin am ersten Maßnahmetag dort hin (mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch wegen der Vorfälle vom letzten Mal), als ich dann las, dass die Triezemieze den Kurs diesmal macht, war es vorbei. Unzumutbar, in meinen Augen. Umgedreht und nach Hause gegangen bzw. das schöne Wetter genutzt. Am Freitag nach der 1. Abmahnung bin ich dann am Freitag nochmal hingegangen, da fragte mich eine Mitarbeiterin "Wollen Sie zu JOB-DAIREKT" (Sie sprach es so übertrieben schlecht englisch aus). Ich wurde dann in den PC-Raum ein Stockwerk höher geschickt, ihr fuhr den PC hoch, beobachtete die anderen Teilnehmer ein bisschen, dann kam der Typ von der Provinzial rein, ganz cool mit Sonnenbrille auf der Nase. Ich dachte mir nur, nein, die verdienen kein Geld mit dir, Sachen gepackt und weg war ich. Heute hatte ich die Kündigung im Kasten, u.a. mit dem Verweis, ich möge mich doch umgehend bei meiner Integrationsfachkraft melden. Als ob!

Die meldet sich wenn, bei mir! Eine gute Begründung fürs Sozialgericht, warum ich diese Maßnahme nicht antreten konnte, habe ich mir schon überlegt. Ich werde dann ggf. berichten.
sonniponni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 12:11   #129
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Wünsche dir viel Kraft - brauchst du Unterstützung?
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 12:20   #130
sonniponni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 115
sonniponni sonniponni
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Danke, ist nett von dir, aber ich schaffe das schon. Die letzte Sanktion konnte ich zum Glück auch kippen und habe nachträglich Geld zurück bekommen. Nach wie vor behalte ich mir auch eine Strafanzeige wegen Nötigung und Verleumdung gegenüber der "netten" Dame von der Maßnahme vor. Dafür ist es noch nicht zu spät, auch wenn der Vorfall bereits vier Monate zurückliegt. (In meinen Augen unzumutbar, mich nochmal in dieselbe Maßnahme drängen zu wollen.) Ich werde mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln zurückschießen.

Und meine SB nehme ich sowieso nicht für voll, hat sich die letzten beiden Male schon einen Kollegen zur Unterstützung im Gespräch mit mir geholt (und hat auch ca. 60-70% des Gesprächs übernommen), einfach nur lächerlich.

Aber sollte ich dennoch Hilfe benötigen, melde ich mich.
sonniponni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 22:40   #131
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Respekt ! Nur eine nicht angetretene Sinnlosmaßnahme ist eine gute Sinnlosmaßnahme
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 12:29   #132
sonniponni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 115
sonniponni sonniponni
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Gerade Post vom JC bekommen, Einladung zum Zeitarbeitstag am 21. August im Jobcenter. Fünf namhafte +++ Unternehmen präsentieren sich dort, ich soll bitte meinen Lebenslauf oder Bewerbungsunterlagen mitbringen, damit ich gezielt beraten werden kann.

Aufgrund meiner guten Fähigkeiten und Kenntnisse hat mich meine SB für die Veranstaltung vorgeschlagen (steht dort so), was ist das nun wieder für eine Müllveranstaltung, Zeitarbeitstag im Jobcenter, hat da jemand schonmal teilgenommen, muss ich da überhaupt hin? Von Sanktionen wie bei "normalen" Einladungen steht dort nichts, jedoch soll ich meine SB informieren, wenn ich nicht teilnehmen kann.
sonniponni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 15:42   #133
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Rücken? Ab 20.8.?
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 15:57   #134
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Zitat von sonniponni Beitrag anzeigen
Gerade Post vom JC bekommen, Einladung zum Zeitarbeitstag am 21. August im Jobcenter. Fünf namhafte +++ Unternehmen präsentieren sich dort, ich soll bitte meinen Lebenslauf oder Bewerbungsunterlagen mitbringen, damit ich gezielt beraten werden kann.
:


Diese 5 namhaften Unternehmen, werden sich wahrscheinlich als 50 nicht ganz so namhafte Zeitarbeitsunternehmen entpuppen

Anschauen kann man sich das ja mal, man muss ja nichts unterschreiben !

Wenn die Einladung ein offizieller Meldetermin war, musst Du da sogar hin, sonst droht (wie immer) Sanktion.

Grüße !
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 18:17   #135
JulieOcean
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Zitat von sonniponni Beitrag anzeigen
....was ist das nun wieder für eine Müllveranstaltung, Zeitarbeitstag im Jobcenter, hat da jemand schonmal teilgenommen, muss ich da überhaupt hin?
Such mal im Forum unter dem Stichwort "Zeitarbeitsbörse", das ist das Gleiche. Du findest eine Menge Threads und sicher gute Hinweise. (Hingehen, gucken, nach Hause gehen)
JulieOcean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 18:55   #136
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.405
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Sinnlos-Maßnahme - Tagebuch

Und eine Tüte mitnehmen, für Aldi Arbeitsverträge und Aldi Giveaways (Gummibären, Radiergummi, Kugelschreiber...).

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...verhalten.html
http://www.elo-forum.org/zeitarbeit-...itsboerse.html
http://www.elo-forum.org/weiterbildu...itsboerse.html
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sinnlosmaßnahme, tagebuch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tagebuch einer 50plus-Maßnahme für Hartz IV-Bezieher bei der AWO Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 149 21.05.2013 19:43
Tagebuch einer Maßnahme und des ALGII Ärgers schreiben....kurze Frage; Xivender Allgemeine Fragen 1 25.05.2009 21:03
Tagebuch einer 50plus-Maßnahme für Hartz IV-Bezieher bei der AWO wolliohne Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 01.04.2009 06:28
JobPerspektive 50plus Tagebuch einer sinnlosen Maßnahme bei der AWO Teil IV und Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 21.11.2008 15:50
Tagebuch einer Maßnahme für Hartz IV-Bezieher – 50plus bei der AWO Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.10.2008 10:15


Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland