Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahme aber keine EGV bisher

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2011, 16:38   #26
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

ich bin ja mit der dame im e-mail kontakt, die scheint langsam echt genervt zu sein...hier mal ihre antwort auf meine aussage, dass es völlig ausreichend ist wenn ich nur dem jobcenter bescheid sage.

Sehr geehrter Herr xxx,

ich verweise bzgl. Ihrer Meldepflicht noch einmal auf die Zuweisung, in der Ihre Pflichten ausreichend beschrieben werden.

Ich sehe keinen weiteren Klärungsbedarf. Sollten Sie jedoch noch Fragen haben,
dann rufen Sie mich unter unten angegebener Telefonnummer an. Gerne können wir dann einen
Gesprächstermin vereinbaren, um Ihre Fragen zu klären.


ich geb da morgen meine AU ab und fertig. die olle hat mich bei dem komischen verein doch angemeldet, dann soll die denen auch sagen dass ich krank bin.
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 16:05   #27
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Das die AU in der Zuweisung ausreichend beschrieben ist,damit hat die SB schon recht.(JC und Träger Bescheid geben)Was das jetzt für eine Zuweisung sein soll weiss ich auch nicht.Mit einem VA könntest du dir jetzt einen Beratungshilfeschein holen.Bevor ich dir irgendeinen Stuss erzähle, solltest du das mit deiner Zuweisung vielleicht auch mal versuchen.Ist vielleicht mal ganz interessant was der Rechtspfleger dazu sagt.Grüsse
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 21:54   #28
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Zitat von n0b0dy Beitrag anzeigen
ja ich werd morgen mal zu meiner gewerkschaft gehn, die is eh direkt bei mir umme ecke.

also so wie ich das lese haben die ja mehrere "arbeitsbereiche" in welche man eingeteilt werden kann. da wird ja garten- und landschaftsbau genannt, oder müllentsorgung...hört sich für mich überhaupt nicht nach einer maßnahme an sondern eher nach 1€ job bzw gemeinnützige arbeit.

eine maßnahme wäre ein bewerbungstraining oder sowas in der art.
und die gehn in der regel auch nicht vollzeit, ich war schonmal in maßnahmen, da musste man alle 2 wochen für 2 std hin.

aber das is ja wie ein normaler vollzeitjob, 8 std pro tag, 5 tage die woche...aber mehr geld krieg ich dadurch nicht. und ich bezweifel sehr stark dass michsowas beruflich irgendwie weiterbringt.
Müllentsorgung ist nicht gemeinnützig.
Garten- und Landschaftsbau ist nicht gemeinnützig.

Wenn du zu dem Termin gehst, frage nach Arbeitskleidung und zwar dass du das gesamte Geld VORHER bekommst oder die Arbeitskleidung.

Lass dich nicht drauf ein, dass du das selber zahlen sollst oder in privaten Klamotten im Dreck rummachst oder erst mal selber kaufen sollst und dann beantragen einen Zuschuss.

Frag genau, um was es geht und inwieweit das Gemeinnützig ist. Viele böse Fragen stellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 18:05   #29
standupandfight
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 48
standupandfight
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

AU gleich zum Jobcenter schicken. Die sind letztendlich für dich zuständig.

Ich hatte mich bei meiner letzen Maßnahme auch zum Antritt krankschreiben lassen und es so gehandhabt.

Solange du krank bist, brauchst du mit dem Träger nicht in Kontakt treten.
Und die Arge sieht den gelben Schein
standupandfight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 20:01   #30
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

ich geb die AU morgen persönlich im jobcenter ab. ich bin ja eh von dienstag bis freitag krankgeschrieben, in der zeit muss ich ja nicht die AU abgeben, kann ja sein dass ich so krank bin dass ich garnicht in der lage wäre die AU abzugeben. krank gemeldet hab ich mich ja am dienstag schon, per e-mail, aber nur beim jobcenter. beim maßnahmeträger soll ich dann am dienstag hin, montag is hier feiertag.

was ist mit der EGV? ich habe dem jobcenter per e-mail auch gesagt dass die mir eien kopie von der EGV zuschicken sollen. ich bin ja immernoch der meinung das es keine EGV gibt. was wäre wenn es wirklich so ist? dann könnten die mir doch egtl garnix oder?
ich könnte einfach auf die sanktion warten, dagegen widerspruch einlegen, oder klage, und als grund sage ich dann es würde keine EGV bestehen. oder spielt das keine rolle?
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 22:45   #31
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.787
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Meiner Meinung nach solltest du am ersten Tag nach der Arbeitsunfähigkeit zu der Maßnahme. Und dort dann den altbekannten Weg bei Maßnahmen einschlagen.
Beim Maßnahmeträger nix unterschreiben sondern die Verträge/Sonstiges mitnehmen zum überprüfen.
Falls sie dir die Verträge usw. nicht überlassen wollen und dich dadurch auch nicht mehr teilnehmen lassen, lass dir schriftlich bestätigen das du wegen Nichtherausgabe zwecks Überprüfung der Teilnehmerunterlagen nicht teilnehmen kannst. Ansonsten warten bis sie dich per Polizei rauskomplementieren.
Lassen sie dich teilnehmen ohne Unterschriften dann machst du Sachen die du machen willst. Die restliche Zeit machst du was dir was bringt und die andern nicht stört.

Wenn dich eine mögliche Sanktion nicht stört und du bereit wärst zu Klagen gibt es mehrere Ansatzpunkte das diese Maßnahme rechtswidrig ist.
Beispiel wären die 37h in der Woche.
Auch ist die Höhe der Wochenstunden bereits so hoch wie normale Vollzeitarbeitsstellen und somit unzulässig.
Das Bundessozialgericht stellte in ihrer Entscheidung B 4 AS 60/07 R vom 16.12.2008 fest, Zitat:
Würde man eine Arbeitsgelegenheit dieses Umfangs für zulässig halten, würde sich angesichts der weit verbreiteten Praxis der Verschaffung von Arbeitsgelegenheiten eine unzumutbare Konkurrenz zum ersten oder zweiten Arbeitsmarkt ergeben.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 08:13   #32
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

@ swavolt

ich bin bereit jegliche mir zur verfügung stehende mittel einzusetzen.
widerspruch, klage vorm sg...alles kein problem.

aber diese maßnahme ist KEINE arbeitsgelegenheit, auch wenn es so aussieht. es handelt sich um ein trainings center. ich verlinke einfach mal um welchen träger es geht:

www.ewibo.de
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 23:13   #33
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.787
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Dann ist sie aber rechtswidrig da sie über 8 Wochen geht (11.10 - 31.12.).

§ 46 Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung

(2) Die Vermittlung von beruflichen Kenntnissen in Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung darf die Dauer von acht Wochen nicht überschreiten.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 10:31   #34
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

gut zu wissen, aber ich hab auch kein nerv da 8 wochen lang hin zu müssen. ich werd einfach auf ne sanktion warten und dann dagegen widerspruch einlegen weil keine EGV besteht.

es kann ja nicht sein, dass ich verpflichtet bin irgend nen schei*s zu machen den mir das jobcenter NACH bewilligung anbietet bzw. vorschreibt.

ich hab für nichts unterschrieben, also können die sich meinetwegen aufn kopf stellen. nur weil die mir nen wisch zuschicken, den ich vorher nie gesehen und unterschrieben hab, muss ich doch nich tun was da auf dem wisch steht.

wenn die mir ne aufforderung schicken dass ich von der nächsten brücke springen soll, dann muss ich das ja auch nicht machen^^
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 13:29   #35
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Die versuchen bloss dich um dein Widerspruchsrecht zu betrügen,indem sie dir eine ungültige Zuweisung unterjubeln.Wenn so etwas durchgeht,dann könnte das Jobcenter in Zukunft machen was es will.Es gibt überhaupt keine Begründung für eine Sanktion.
Bestenfalls müsste das JC behaupten das es sich um einen Verwaltungsakt handelt,und das du verpflichtet bist dem Folge zu leisten.Das gibt das Ding aber nicht her.
Kannst wie schon gesagt mal gucken,ob du mit dem Ding einen Beratungshilfeschein bekommst.Das wird wohl nicht funktionieren.Also ist es ungültig.
Ach ja,den Krankenschein natürlich nicht dem Träger geben.Egal was in dem Wisch steht.Grüsse
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 14:39   #36
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Habe gerade noch in einem anderen Thread etwas ähnliches gesehen,wo auch ein solches Angebot unterbreitet wurde.Scheint sich wohl eher um einen getarnten Vermittlungsvorschlag zu handeln.Du solltest beim JC auf einen rechtsmittelfähigen Bescheid bestehen.


Der Behörde mitteilen das du nicht per Vermittlungsvorschlag an einer Massnahme teilnehmen wirst.Auf eine dementsprechende EGV bestehen,ansonsten gehen dir wichtige Rechte verloren.
Ich würds mit der Behörde ausmachen,mit dem Träger hast nichts zu tun.Grüsse
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 22:59   #37
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.787
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Hier der Hinweis von Martin zu Maßnahme ohne EGV
http://www.elo-forum.org/allgemeine-...tml#post942856
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 15:27   #38
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Es kann sein das die Gerichte künftig entscheiden werden, dass eine EGV überhaupt nicht notwendig ist.In dem Fall ist swavolts Methode der Unterschriftsverweigerung die bessere.Jedenfalls handelt es sich bei diesen Zuweisungsschreiben nicht um VA`s.Diese Dinger sind ziemlich neu und keiner weiss was passiert, wenn man das ignoriert.
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:36   #39
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

der von der gewerkschaft war ja auch der meinung dass eine EGV nicht nötig wäre, aber so wirklich ahnung hatte er auch nicht. der hatte selber das sgb 2 vor sich und war da drin am rumblättern.

ich werd das jobcenter mal um die kopie der EGV bitten, wenn es eine geben sollte dann müssen die ja eine haben. ich hab jedenfalls keine.

und bei der maßnahme werd ich am dienstag mal hingehn und erstmal nix unterschreiben. gilt das dann trotzdem schon als maßnahmeantritt?
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:51   #40
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

mal was anderes:

ich war ja mit meiner letzten ZAF fast vor gericht weil die mich ins baugewerbe verliehen haben. hab es geschafft mein recht durchzusetzen und für meine geleistete arbeit den mindestbaulohn statt dem mindesttarif der zaf zu kriegen. immerhin 3 euro die std unterschied.

ich hatte das auch bei meiner alg 2 antragstellung im antrag vermerkt, das evtl noch lohnnachzahlungen kommen. ich wusste da ja noch nicht genau ob ich das geld kriege oder nicht.

jetzt hab ich es halt bekommen, waren so 350 euro ( 450 brutto ).

das geld hätte ich ja egtl noch verdient bevor ich alg 2 beantragt hätte, ein teil is sozusagen von april und ein teil is vom mai. das steht auch gesondert so in dem dokument vom gericht. eine lohnabrechnung hab ich bis jetz nicht bekommen, aber auf der überweisung steht lohn 09/11, was egtl nicht richtig ist. ich bin seit juni gekündigt also kann ich ja schlecht ne abrechnung für august bzw. september kriegen.

darf das amt diese lohnnachzahlung als einkommen anrechnen und mir dafür entsprechend die leistungen kürzen?
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 17:50   #41
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Mit dem nachgezahlten Lohn könnte Probleme geben.Nennt sich Zuflussprinzip.Für eingeklagten Lohn könnte aber etwas anderes gelten, ich bin jetzt überfragt.

Also mit diesem Zuweisungsschreiben, es kann sein das das JC darauf abstellt das überhaupt keine EGV mehr notwendig ist.Das ist seit 1.4.2011 etwas anders.Man weiss noch nicht, wie die Gerichte entscheiden.

Ist jetzt dein alleiniges Risiko.Vielleicht ist es tatsächlich besser zu versuchen, jegliche Unterschrift zu verweigern.Klappt ja auch oft genug.

Kannst beim JC trotzdem noch auf einen rechtsmittelfähigen Bescheid bestehen.Grüsse
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 14:39   #42
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

langsam wirds interessant. ich bin ja immernoch der festen überzeugung dass ich keine EGV unterschrieben hab. und auch keine EGV per VA liegt vor, zumindest bin ich in dem glauben.

hab mich dazu entschieden die sache auszusitzen, hätte ja egtl schon seit dienstag an der maßnahme teilnehmen sollen, aber ich bin einfach nich hingegangen und hab mich au nirgendwo gemeldet.

heut kam dann post vom jobcenter, ich soll bis zum 26.10 eine erklärung abgeben warum ich nicht bei der maßnahme war. ansonsten werde ich sanktioniert.

in der begründung steht:

sie haben ihre pflichten im sinne von § 31 abs. 1 sgb2 verletzt, weil sie trotz schriftlicher belehrung über die rechtsfolgen oder deren kenntnis

- sich weigern, in der eingliederungsvereinbarung oder in dem diese ersetzenden verwaltungsakt festgelegte pflichten zu erfüllen.


aber es gibt überhaupt keine EGV...und auch keinen VA...reicht das als begründung?
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 17:42   #43
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Wenn das JC sich auf § 31 Abs. 1 beruft, dann behauptet es damit, dass es sich bei dem Schreiben um einen Verwaltungsakt handeln muss.

Meine Meinung ist:Bei einem Schriftstück aus dem dieser Sachverhalt nicht eindeutig hervorgeht, kann es sich überhaupt nicht um einen VA handeln.

Nun ja,geh doch mit beiden Schreiben mal zum Gericht und beantrage damit einen Beratungshilfeschein.Immerhin behauptet jetzt das JC, dass es einen VA erlassen hätte.

Selbst wenn es so wäre, fragt sich dann immer noch, wie ein Laie so etwas erkennen soll und ob das überhaupt gültig ist.

Ich vermute, du bekommst gar keinen Schein.

Dran denken:
EGV-keine Rechtshilfe

VA-Rechtshilfe
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:28   #44
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

also ich denk mal so ein VA muss schon offensichtlich als solcher zu erkennen sein.

das schreiben sehe ich eher als "angebot" und nicht als "aufforderung".

man muss ja dazu sagen, mit mir hat keiner über diese maßnahme geredet. die dame, welche mir das aufgebrummt hat, kenne ich nichtmal. ich hatte schon 3 SB und keiner von denen hat je eine EGV mit mir gemacht. bei beratungsterminen wurde mir egtl immer nur ne liste mit sämtlichen ZAF gegeben, das wars.

so eine maßnahme sollte doch vorher wenigstens mal besprochen werden. ob und was mir diese maßnahme bringt.

allein daran sieht man doch, dass es denen im grunde völlig egal ist. die wollen nur dass ich an dieser sinnlos-maßnahme teilnehme, oder am besten noch, denen einen grund für eine sanktion gebe.

ich werd noch nicht zum gericht gehn. ich schreib jetz bis mittwoch ne stellungnahme und behaupte darin, dass es garkeine EGV in meinem fall gibt. und falls ich mich irre, sollen die mir mal die angebliche EGV nachweisen. ich bin mir wie gesagt fast sicher dass es keine EGV gibt.
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:48   #45
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Wenn du keine EGV unterschrieben hast, dann gibts auch keine.Und das JC kann sich auf eine nicht existente EGV eben auch nicht berufen. Das tun sie aber im Grunde genommen.Naja,gut für dich.

Ich meinte wenn du zum Rechtspfleger gingest und der will dir keinen Schein ausstellen, dann hast du vom Gericht schriftlich das es sich nicht um einen Verwaltungsakt handeln kann.Und wenn irgend jemand es trotzdem so auslegen wollte, wäre dir die nötige Rechtshilfe verweigert worden.Als VA ist das dann auch nicht mehr haltbar.

Du hättest eher ein Problem wenn das JC sich auf § 31 Abs. 2 oder 3 berufen hätte.Damit hätten die sich nämlich auf den Standpunkt stellen können das das Schreiben auch ohne EGV/VA gültig wäre.

Das was du beim Antrag unterschrieben hast ist auch keine EGV.

Grüsse
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:58   #46
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

dann dürfte ich egtl auf der sicheren seite stehn. bin gespannt wie die auf meine behauptung reagiern. vllt zaubern die ja irgendwo ne EGV her.
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 13:32   #47
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

kann ich das so wegschicken?

Gegenäußerung zum Erlass eines Bescheides über die Minderung des
Arbeistlosengeldes II gem. § 31 Abs. 1 in Verbindung mit §§ 31a und 31b
Sozialgesetzbuch Zweites Buch ( SGB II ) vom 19.10.2011



Sehr geehrte Frau xxx,

in Ihrem Schreiben vom 19.10.11 werfen sie mir eine Pflichtverletzung vor. Sie
behaupten ich würde mich trotz Belehrung über die Rechtsfolgen weigern, in der
EGV oder in dem diese ersetzendem VA festgelegte Pflichten zu erfüllen.

Tatsächlich liegt aber weder eine EGV, noch ein diese ersetzender VA vor.
Wenn es eine EGV geben würde, dann müsste ich davon eine Kopie haben.
Ich hatte seit meiner Anmeldung im Juni, drei verschiedene Sachbearbeiter, aber
eine EGV wurde von keinem durchgeführt. Wenn sie aber tatsächlich eine
gültige, von mir unterschriebene EGV haben, dann bitte ich um die Zusendung
einer Kopie als Nachweis.

Zuletzt möchte ich erwähnen, dass ich die Frau, welche mich für diese
Maßnahme vorgeschlagen hat, garnicht kenne. In meinen Augen sollte
eine Maßnahme zumindest mal vorher ausführlich besprochen werden.


Mit freundlichem Gruß
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 14:49   #48
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Ja,ist schon mal ganz gut.Diese Zuweisungsschreiben kranken ja auch daran das nirgendwo mitgeteilt wird, dass dadurch irgend etwas ersetzt werden soll.Um einen Pflichtverstoss zu konstruieren muss das aber so sein.Es heisst wörtlich:

§ 31 Abs.1:sich weigern, in der Eingliederungsvereinbarung oder in dem diese ersetzenden Verwaltungsakt nach § 15 Absatz 1 Satz 6 festgelegte Pflichten zu erfüllen, insbesondere in ausreichendem Umfang Eigenbemühungen nachzuweisen

Kannst ja unter dem ersten Satz vom zweiten Abschnitt ganz schlicht dazuschreiben das das dir vorliegende Schreiben nicht geeignet ist eine EGV ersetzen zu können.Kannst es aber auch so lassen,mein Vorschlag liest sich nicht so gut.Grüsse

Oder du schreibst unter den zweiten Abschnitt noch den Satz:Das mir vorliegende Schreiben erfüllt nicht die Anforderungen an einen eine Eingliederungsvereinbarung zu ersetzenden Verwaltungsakt.
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 14:55   #49
Pinkelpaula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 439
Pinkelpaula Pinkelpaula
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

Muss nochmal was dazu sagen.Der Gesetzgeber meint mit Abschnitt den ganzen Text.Also in diesem Fall alle drei Nummern.

Dein Schreiben ist trotzdem ganz gut, wenn du zur Not behaupten kannst das du diese Zuweisung gar nicht erhalten hast.War hoffentlich nicht per Einschreiben.Die müssen dir nachweisen das du das Schreiben bekommen hast.Wär in diesem Fall bestimmt das Beste es so zu machen.

Ach ne,da steht was von der Massnahme drin.Besser so nicht wegschicken.
Grüsse
Pinkelpaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 18:23   #50
n0b0dy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme aber keine EGV bisher

hab das so weggeschickt wie geschrieben...heut kam die antwort.

nur ein kurzer satz, eine von mir angeforderte EGV scheinen die nich zu haben, wird garnicht erwähnt. es steht lediglich da, dass anbei die kopie des VA gesendet wurde. und die kopie ist natürlich genau der selbe wisch wie am anfang, dieses angebot bzw die aufforderung zu dieser maßnahme. das soll also ein VA sein. davon steht in dem schreiben aber kein wort.

hab jetz nomma zeit bis zum 02.11 mich zu äussern.

was nun? ist das wirklich ein rechtsgültiger VA? das schreiben zu dieser maßnahme.

ein VA muss doch mit widerspruchsfrist sein oder nicht?
in dem schreiben steht aber nix von widerspruch.
ist der verwaltungsakt damit nichtig?

eine EGV gibt es nicht, da bin ich mir jetz absolut sicher. sonst hätten die mir davon ja ne kopie geschickt.
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
maßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plusminus,abkassiert,abgezockt-aber weiter wie bisher wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.07.2010 10:08
Bayern: ESF-Maßnahme (be fit) - Bisher alles falsch gemacht! Hilfe! jakord Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 08.06.2010 17:19
Muss ich? Keine Zuweisung oder EGV, aber Maßnahme ! Malermeister Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 18.03.2010 20:03
Maßnahme aber keine Einladung vom Träger, und nun? Detmo2009 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 23.05.2009 16:27
Folgeantrag gestellt, bisher keine Antwort Paula06 Anträge 6 11.10.2007 20:05


Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland