Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2014, 18:50   #76
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

hier ein kurzes Update bezüglich des Standes der Dinge in o.a. Angelegenheit.

Mein Antwortschreiben an die Firma RE/init mit Bitte um Auskunft, welche Rolle die in meinem Fall spielen, wer sie sind, in welchem Bereich die tätig sind, woher die meine Daten haben, wie die darauf kommen, daß ich an der maßnahme nicht teilnehmen möchte usw. einschließlich der Setzung einer Frist von 14 Tagen zur Stellungnahme habe ich heute per Einschreiben an RE/init rausgeschickt. Mal sehen, wie die weiter agieren, denn jetzt sind die am Zug.

Das Antwortschreiben vom Sozialgericht wegen Anordnung der aufschiebenden Wirkung meines Widerspruchs gegen den EGV-VA vom 18.09.2014 und Mitteilung, unter welchem Aktenzeichen die Angelegenheit bearbeitet wird, erhielt ich heute ebenfalls per Post.
Die dazugehörigen Schreiben setze ich nun bis übermorgen hier rein.

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 01:38   #77
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

hier ist nun die Schriftkorrespondenz der Firma RE/init vom 12.09.2014 und 24.09.2014 und mein Antwortschreiben dazu vom 01.10.2014.

meint ladydi12

Schreiben der Firma wegen vorhandenem Klarnamen (Sehr geehrte ....) entfernt.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf ladydi12Anschreiben an die Firma REInitvom01.10.2014.pdf (51,7 KB, 135x aufgerufen)
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 23:14   #78
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

hier sind nun erneut die Schreiben der Firma RE/init, diesesmal sind alle Klarnamen draußen;).

meint ladydi12

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
schreibenderfirmareinitvom12092014und24092014.jpg   schreiben-firmareinit-vom12092014und24092014-.jpg  
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 01:57   #79
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo, ein Bildungsträger der als e.V. auftritt kann keine Firma sein. Da gehört schon mehr dazu.

Firma ? Wikipedia

Rechtsform ? Wikipedia
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 10:48   #80
kunde 33
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.09.2014
Beiträge: 199
kunde 33 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Ich vermute mal, dass Deine gesamte Korrespondenz mit dem "Bildungsträger" in dieser Form nicht zielführend sein wird, da dieser kein Interesse daran haben dürfte, sich mit Dir über Inhalte auzutauschen.

Würde mich sehr wundern - aber natürlich geschehen immer mal Wunder - wenn Du auf Deine Schreiben in bezug auf die Inhalte der "Weiterbildung" ausführliche Antworten bekommst.

Da werden nur Textbausteine und Textschablonen kommen. Sieht man ja schon am "Antwortschreiben" von Re/Init. Im wesentlichen geht es denen nur darum, Dich in die Massnahme zu "verknasten", das Angebot, "etwaige Hemmnisse zu beseitigen", muss als unterschwellige Drohung mit der Sanktionskeule verstanden werden.

Bei der Massnahme handelt es sich im übrigen - das wurde hier in diesem Fred ja schon thematisiert - um 0815-Bewerbungstraining; da muss man jetzt keine "Grosse Anfrage" stellen, um die Inhalte zu entziffern.

Im übrigen wäre meine Empfehlung, Deine Schriftstücke deutlich kürzer und schlanker zu formulieren, und vor allem das seitenlange Rekurrieren auf (nicht immer direkt relevante) Gerichtsurteile und Beschlüsse zu vermeiden. Du bist kein Anwalt. Im Zweifelsfall kümmert sich Dein Rechtsanwalt und das Sozialgericht um das Rechtliche.
kunde 33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 12:27   #81
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo Ebolakunde,

das Sozialgericht kümmert sich in der Sache bereits um das Rechtliche, einen Rechtsanwalt habe ich zur Zeit nicht.
Sollte der Träger meinen, mir meine Fragen nicht beantworten zu müssen, weiß ich, was von dem zu halten ist, nämlich ein Satz mit der Marke "War nix!"

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 21:27   #82
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

es folgt wieder ein weiteres Update, welches ich hier eben mal reintippen werde.
Ich habe heute nämlich Post vom Sozialgericht erhalten, wo man mir die Kopie eines Schriftsatzes der Gegenseite (Mobbcenter) vom 02.10.2014 zusendet, ich dann um eine kurze Stellungnahme zum Sachverhalt innerhalb von 3 Tagen gebeten werde und gefragt werde, ob auf dieser Grundlage eine Einigung erzeilt und der Rechtsstreit somit für erledigt erklärt werden kann.

Der Schriftsatz der Gegenseite lautet folgendermaßen:

Mobbcenter xxxxxcity
abcdstraße 0....
xxxxxcity

An das
Sozialgericht xxxxxcity
efghstraße 1....
xxxxxcity

02.10.2014

In dem Rechtsstreit ladydi12./. Mobbcenter xxxxxcity
- S 38 AS 2684/14 ER -

teile ich mit, daß ich im widerspruchsverfahren W 1829/14 (Widerspruch vom 05.09.2014 gegen die Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt vom 18.08.2014) zunächst eine Abhilfeentscheidung verfügt habe. Sobald ein entsprechender Abhilfebescheid erlassen wird, werde ich diesen in Kopie zur Kenntnis an das Sozialgericht schicken.

Das einstweilige Verfahren dürfte sich damit dann erledigt haben.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

papst0nixnix


- S 38 AS 2684/14 ER - ist das Aktenzeichen meines Antrages auf wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung meines Widerspruchs vom 05.09.2014 gegen den EGv-VA vom 18.08.2014 bezüglich der im Threadtitel erwähnten Maßnahme.

Hier nun meine weiteren Fragen:

Was ist unter Abhilfeentscheidung zu verstehen?
Was muß ich bei einer Abhilfeentscheidung beachten?
Muß ich evtl. mit Nachteilen rechnen? Die Abhilfeentscheidung vom Mobbcenter habe ich bislang noch nicht erhalten und das Sozialgericht will bis zum 11.10.2014 ja wissen, was Sache ist, sprich Einigung oder Rechtsstreit.
Die Fragen klingen zwar doof, aber ich habe bislang noch nie mit einer Abhilfeentscheidung zu tun gehabt.

Wie immer gibt es ein liebevolles danke für eure Hilfe.

Die Maßnahmeträger Bildungszentrum des Handels und RE/init e.V. haben sich bislang noch nicht wieder gemeldet, so daß meine bislang denen gestellten Fragen unbeantwortet geblieben sind. Antworten auf meine Fragen will ich aber nach wie vor haben.

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 00:49   #83
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.840
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Zitat von ladydi12 Beitrag anzeigen
Was ist unter Abhilfeentscheidung zu verstehen?
Was muß ich bei einer Abhilfeentscheidung beachten?
Muß ich evtl. mit Nachteilen rechnen? Die Abhilfeentscheidung vom Mobbcenter habe ich bislang noch nicht erhalten und das Sozialgericht will bis zum 11.10.2014 ja wissen, was Sache ist, sprich Einigung oder Rechtsstreit.
Das deinem Widerspruch abgeholfen und somit der VA aufgehoben wird.
Zu beachten ist das das JC im Abhilfeschreiben schreibt das sie die Kosten übernehmen.
Keine Nachteile.
Gib dem Sozialgericht erst bescheid wenn du den Abhilfebescheid bekommen hast. Wenn dir das JC nicht rechtzeitig den Abhilfebescheid schickt, soll ruhig das Sozialgericht entscheiden.
Also abwarten was für Brieflein demnächst ins Haus flattern.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 06:23   #84
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Super, prima gemacht
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 23:20   #85
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

hier wieder ein kurzes Update in der im Threadtitel aufgeführten Sache.

Die ARGE meines Grauens hat mir gestern per Post in zweifacher Ausfertigung den erwarteten Abhilfebescheid (Original scanne ich am WE hier ein, auch im Unterforum Erfolgreiche Gegenwehr) mit folgenden Inhalt geschickt.

Abhilfebescheid im Widerspruchsverfahren
Widerspruchsnummer W1829/14 (Aktenzeichen des Widerspruchsverfahrens gegen den EGV-VA, unter dem der Widerspruch bei der ARGE meines Grauens geführt wird, Anm. von mir)

Sehr geehrte ladydi12

nach nochmaliger überprüfung der Sach- und Rechtslage aufgrund Ihres Widerspruches vom 05.09.2014 hebe ich den Bescheid vom 18.08.2014 (das war der EGV-VA inclusive Maßnahmezuweisung, Anm. von mir) hiermit auf.

Ihrem Widerspruch wird damit auf dem Verwaltungswege in vollem Umfang entsprochen.

Entscheidung über die Erstattung der Kosten:

Die Ihnen im Widerspruchsverfahren entstandenen Kosten werde ich auf Antrag übernehmen, soweit sie notwendig waren und angemessen sind.

Freundliche Grüße
Im Auftrag

pAPst nullnullnix

Ich werde morgen das Sozialgericht davon in Kenntnis setzen, daß ich den Bescheid so annehmen werde und dort dann auch den Antrag auf Übernahme der Kosten, u.a. die für die ganzen Einschreiben an die Maßnahmeträger, stellen.

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 00:41   #86
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.840
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Beim SG die Kostenentscheidung beantragen. Dadurch muss das JC die Kosten in Widerspruch und im Gerichtsverfahren übernehmen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2014, 03:10   #87
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

hier ein weiteres Update in meiner Sache.
Ich war am Freitag letzter Woche beim Sozialgericht und habe mich dort schriftlich mit der Rücknahme des EGV-VA einverstanden erklärt. laut Rechtspfleger werden die Kosten des Verfahrens automatisch dem beklagten Mobbcenter in Rechnung gestellt, die Kosten für meine Einschreibebriefe muß ich separat geltend machen, da bei einem ER- Verfahren, was meines im Prinzip war, ein Widerspruch keine voraussetzung ist. Allerdings habe ich schriftlich ankündigen lassen, daß ich einen entsprechenden Kostenantrag bei dem beklagten Mobbcenter stellen werde.

Die Schreiben des Sozialgerichts stelle ich bis Montag hier ins Forum, auch ins Unterforum Erfolgreiche Gegenwehr ein.

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 11:28   #88
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

hier nun endlich meine versprochene Erfolgsmeldung, sprich Aufhebungsschreiben des Mobbcenters, Schreiben des Sozialgerichtes ans Mobbcenter und an mich, meine Antwort darauf..

meint ladydi12

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
erfolgsmeldung-massnahmegemia2014anonym.png   erfolgsmeldung-massnahmegemia2014anonymbild1.png   erfolgsmeldung-massnahmegemia2014anonymbild2.png   erfolgsmeldung-massnahmegemia2014anonymbild3.png   erfolgsmeldung-massnahmegemia2014anonymbild4.png  
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 14:22   #89
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Zitat:
Die Frage mit den Haftstraflern und Suchtkranken stelle ich deshalb,
Wenn Du selber clean/trocken bist, wird es Dir nicht gut tun mit Personen zusammenzuarbeiten, die noch drauf sind.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 15:41   #90
with attitude
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von with attitude
 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 1.689
with attitude Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Zitat von ladydi12 Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde,

hier nun endlich meine versprochene Erfolgsmeldung, sprich Aufhebungsschreiben des Mobbcenters, Schreiben des Sozialgerichtes ans Mobbcenter und an mich, meine Antwort darauf..

meint ladydi12
Glückwunsch..
__

Empfehlung:

FHV Leitfaden ALG II



Elo with attitude
with attitude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 16:18   #91
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo gelibeh,

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Wenn Du selber clean/trocken bist, wird es Dir nicht gut tun mit Personen zusammenzuarbeiten, die noch drauf sind.
ich selber habe weder in der Vergangenheit noch in der Gegenwart Drogen genommen auch mit Alkohol habe ich nichts zu tun, allerdings hat mir besagte Zunft in der Vergangenheit seeeehhhrrr übel mitgespielt (Verars***ungen, Morddrohungen waren u.a. auch dabei und einer "meiner" damaligen Maßnahmeträger hatte dann erstmals einen Selbstverteidigungskurs für Teilnehmer wie mich im Angebot nachdem es entsprechende Vorfälle mit dieser Klientel dort gab), deshalb verweigere ich mit denen inzwischen die Zusammenarbeit.

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2014, 00:42   #92
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

ich habe mich nun doch entschlossen, hier ein kurzes Update reinzusetzen ergänzend zu dem, was ich im anderen Thread gerade dazu postete.

Das Mobbcenter hat mir Mitte Oktober 2014 diese Maßnahme nun ein zweites Mal mit neuer EGV, die ich natürlich nicht unterschrieb und eine kurze schriftliche Begründung, warum ich die neue EGV nicht unterschrieb, Marke "die EGV ist eindeutig rechtswidrig. Beweis: meine bisherige Korrespondenz zum gleichlautenden EGV- VA vom August 2014" am 03.11.2014 neben meinem Weiterbewilligungsantrag und einer aktuellen Mietbescheinigung am 03.11.2014 beim Mobbcenter gegen eine schriftliche Empfangsbestätigung, abgab; anzudrehen versucht.
Dieser Tage folgte dann der EGV-VA mit demselben Inhalt wie der EGV- VA vom 18.08.2014 nur mit einem anderen Datum (24.11.2014) als Maßnahmebeginn.

Ich spare mir daher das Hochladen der neuen EGV und des EGV-VA, da das inhaltlich der selbe Mist wie beim EGV-VA vom 18.08.2014 ist, welchen ich hierin diesem Thread eingangs hochlud.

Folglich brauche ich nur die entsprechenden Schreiben an den Maßnahmeträger, den Ko- Träger RE/Init, die Widerspruchsstelle und das Sozialgericht mit aktuellem Datum versehen und der selbe Spaß geht in die nächste Runde, nur diesesmal mit Gerichtsbeschluß, Auskunftsklage gegen den Träger und ggf. Beschwerde an die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg und evtl auch an die Staatsanwaltschaft wegen der illegalen Datenweitergabe, letzteres überlege ich mir allerdings noch...:

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 03:34   #93
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo in die Runde,

hier nun ein weiteres Update.

Anfang dieser Woche habe ich nun erneut Widerspruch gegen den EGV-VA vom 11.11.2014 (derselbe Driß wie der EGV-VA vom 18.08.2014, daher erspare ich mir das erneute Hochladen) und Widerruf der Datenweitergabe direkt bei der Rechtsstelle des Mobbcenters eingereicht. Spätestens Anfang nächster woche folgt ein erneutes Anschreiben an den Maßnahmeträger mit der Bitte um schriftliche Auskunft zu verschiedenen Dingen (auch das ist hier schon im Forum und braucht nur ein neues Datum) und der Gang zum Sozialgericht wegen Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung meines Widerspruchs.

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 16:15   #94
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.840
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Ist denn schon Sylvester?
Zitat:
The same procedure as every year
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 18:44   #95
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo swavolt,

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Ist denn schon Sylvester?


bei meinem Mobbcenter offenbar ja denn da ist nicht nur in meinem Fall sondern auch im Fall von pitty2009, der/die den Mist sogar beim gleichen Träger wie ich am Ar*** hat, wie es hier nachzulesen ist, plötzlich akute Legasthenie gepaart mit extremer Lernresistenz aufgetreten.

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 19:33   #96
bLum
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2008
Beiträge: 141
bLum
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Zitat von ladydi12 Beitrag anzeigen
Hallo swavolt,



bei meinem Mobbcenter offenbar ja denn da ist nicht nur in meinem Fall sondern auch im Fall von pitty2009, der/die den Mist sogar beim gleichen Träger wie ich am Ar*** hat, wie es hier nachzulesen ist, plötzlich akute Legasthenie gepaart mit extremer Lernresistenz aufgetreten.

meint ladydi12
Finde das mitlerweile ja schon beinahe sehr bedenklich....
... solche Dinger leisten die sich durch alle Ämter.
Vom SG hab ich z.B. Post bekommen, die garnicht für mich war.
Könnt man glatt zum Verschwörungstheoretiker werden a la: Trinkwasser in Ämtern/an Gerichten mit Test-Psychopharmaka verseucht.
bLum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 21:02   #97
ladydi12
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.910
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit sozialintegrativem Ansatz GEmiA 2014

Hallo bLum,

das mit den (Test? wofür?)- Psychopharmaka im Grund- bzw. Trinkwasser halte ich für gar nicht mal so unwahrscheinlich, wenn man bedenkt, was alles so in unserem Abwasser und damit in den Meeren und durch versickern im Grundwasser landet und von den Klärwerken nicht herausgefiltert werden kann.....

meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2014, ansatz, eingliederungsleistung, ganzheitliche, gemia, sozialintegrativem

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuweisung Maßnahme Gemia Phoenixfederle ALG I 7 17.06.2014 21:13
1. Einladung - Infoveranstaltung im BZ GemiA Flami ALG I 30 21.08.2012 20:14
Hilfe - Maßname ganzheitliche integration uwe50 ALG I 3 01.10.2009 17:31
Hilfe - Maßname ganzheitliche integration uwe50 ALG I 0 01.10.2009 16:18
Interne Revision der BA,Ordungsmässigkeit der Eingliederungsleistung wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 09.07.2008 08:28


Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland