Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Dringend, brauche Hilfe wegen 1€ Job??


Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2013, 09:59   #26
renevatia
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.02.2013
Beiträge: 413
renevatia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend, brauche Hilfe wegen 1€ Job??

Hallo!

Ich habe zwar keinen 1 Euro Job aber eine Maßnahme. Ich erzähle kurz wie ich es gemacht habe (bin noch nicht lange dabei):
Ich gebe meine Krankmeldung immer persönlich beim JC ab und lasse mir auf einer Kopie die Abgabe bestätigen (Stempel, Datum, Unterschrift).

Telefonisch oder per Mail mache ich gar nichts. Der Maßnahmeträger darf bei mir nur Name und Postadresse haben, JC habe ich Telefon und Email löschen lassen.
Daher kann ich mich beim Maßnahmeträger wenn dann per Post krank melden. Die würden aber wohl den Erhalt des Briefes abstreiten. Also habe ich mir das Porto gespart.

Habe denen dann beim ersten Mal von einem Copyshop aus gefaxt (meine Faxnummer bekommen die nicht), dass ich krank bin. Damit hatte ich zumindest etwas in der Hand.
Mittlerweile bekommen die von mir gar nichts mehr. Krankmeldung an JC und fertig ist es für mich.

Als vom Maßnahmeträger einmal ein Nachweis verlangt wurde habe ich denen einfach den Satz "Rechtsgrundlage für diese Datenerhebung" hingeschmissen, der wirkt scheinbar Wunder.

Mir ist es mittlerweile so etwas von egal ob ich meinen SB oder die Maßnahmeheinis verärgere. Die schikanieren mich ja auch wo es nur geht.
renevatia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 10:11   #27
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Dringend, brauche Hilfe wegen 1€ Job??

Zitat:
Was bedeutet eigentlich der Verwaltungsakt??
Werde ich da gleich sanktioniert??
Nein. z.B. ist jeder Bewilligungsbescheid ein Verwaltungsakt. Die neue EGV kann jetzt als Verwaltungsakt kommen. Das ist nur ein Ersatz für die nicht unterschriebene EGV. Und wie bei jedem Bewilligungsbescheid kannst Du auch gegen den EGV-VA Widerspruch einlegen. Das solltest Du auch mit unserer Hilfe tun, denn Du hast noch eine gültige EGV.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, dringend, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht



Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland