Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet


Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  42
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2015, 20:06   #51
Jefferson74
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.08.2015
Beiträge: 38
Jefferson74
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Nabend.

Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
Was denkt Ihr könnte ich machen?
Ich hatte dir doch bereits einige Punkte genannt, wo du selbst mal weiter recherchieren könntest. Die Suchfunktion in diesem Forum ist ein nützliches Werkzeug dafür. Aber daher ich eine Engelsgeduld habe, gebe ich dir mal noch ein paar Hinweise und helfe dir im Stichwortverfahren, zu den wichtigsten Punkten:

Deine EGV

Laufzeit 5 Monate

- Die Eingliederungsvereinbarung soll nach dem Gesetzeswortlaut für einen Zeitraum von sechs Monaten abgeschlossen werden. Eine Eingliederungsvereinbarung, in der ohne Ermessensabwägung eine abweichende Geltungsdauer vereinbart wurde, ist rechtswidrig.


Seite 1, Punkt 1:

Am besten so wie es ist in die nächste Mülltonne verfrachten.

- Er nimmt Ihr Bewerberprofil in www.arbeitsagentur.de auf. Stichwort Datenschutz...

- Übernahme für Bewerbungskosten ist viel zu unbestimmt

- Bewerbungen per Mail werden nicht vergütet. Bei mir schon und vielen anderen auch. Bei dir wird anscheinend nach anderen Kriterien entschieden. Da würde mich eine Begründung des JC dazu interessieren, natürlich schriftlich.

- Die in der Stellenbeschreibung beschriebene Tätigkeit muss[...]zu ihren bisherigen beruflichen Vita passen. Sehr kreativ, wirklich.^^ Offiz. wird das in den Pflichten aber so definiert:

Empfänger von Arbeitslosengeld II sind verpflichtet, jede Arbeit anzunehmen, zu der sie geistig, seelisch und körperlich in der Lage sind[...]Zumutbar sind auch Arbeiten, die nicht Ihrer früheren beruflichen Tätigkeit entsprechen

Und nun? Sollst du jetzt würfeln was davon jetzt stimmt?


Seite 2, Punkt 1 & 2, bezüglich Nestor:

In der EinV muss stehen, welches individuell auf euch bezogene Eingliederungskonzept mit der Maßnahme verfolgt wird (Integrationsstrategie). Klartext: Es muss klar erkennbar sein, warum ihr vermittelt werden sollt! Die genannten Gründe müssen zu eurer aktuellen Situation passen.

Zusätzlich dazu, wirf noch mal einen Blick auf Beitrag 49 in diesem Thread.

Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
Bei Zeitliche Verteilung steht in der EGV nur der Zeitraum ja. In der Zuweisung steht noch Vollzeit... das wars aber.
Siehe oben...


Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
Also ich werde erst mal Termin holen und schauen was Die da beim Vorgespräch dann machen... angeblich bekomme ich da einen extra Vertrag zum Unterschreiben laut Forum... die Frage ist ob ich Sanktioniert werden kann wenn ich den nicht unterzeichne wegen der Zuweisung und der EGV....
Gegenfrage: Mal angenommen jemand bietet dir an, dir 3 Monate jeden Tag kostenlos die Knochen zu brechen, irgendwann demnächst. Rufst du du den dann auch freiwillig an und fragst begeistert nach, ob es endlich losgeht? Es ist nicht deine Pflicht und Aufgabe dich darum zu kümmern, wann du da antanzen musst. Nestor wird sich mit einer schriftlichen Einladung + Termin bei dir melden, die sind da wirklich zuverlässig. Und wenn du dann da bist...dann schauste mal auf locker rein, kaust dein Kaugummi und sagst "Hey Folks, was geht ab?". Daher du absolut 0 Wissen + Informationen hast, ist das natürlich ne verdammt "gute" Idee. Ich habe evtl. ne bessere Idee und verweise dich mal freundlichst auf den folgenden Beitrag:

https://www.elo-forum.org/weiterbild...ml#post1859551

Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
Die Frage mit dem Fahrgeld ist auch offen... Monatskarte ok, auch wenn das eigene Auto genutzt wird und die Kosten dafür höher sind ?!....
Auf die Frage wird eine Etage höher auch eingegangen, im verlinkten Beitrag.

Zusätzliche Lektüre bezüglich Maßnahmen und EGVs:

https://www.elo-forum.org/einglieder...einbarung.html

https://www.elo-forum.org/einglieder...chtwidrig.html

https://www.elo-forum.org/einglieder...te-update.html

https://www.elo-forum.org/weiterbild...massnahme.html

https://www.elo-forum.org/weiterbild...5-sgb-iii.html

Daher ich auch nicht perfekt bin und in diesem Forum ebenfalls Hilfe suche, kannst du ruhig mal einen Blick in meine Threads riskieren, einiges dort wird dir bekannt vorkommen. Wenn du dir jetzt einfach mal ca. 1,5 Stunden Zeit nimmst und wirklich alle oben verlinkten Beiträge liest, dann sollte dein aktueller Wissensstand von 0 auf mindestens 85% angestiegen sein. Wenn du zusätzlich noch die Suchfunktion ab und an quälst, hast du fast schon das meiste geschafft. Wenn du jetzt noch alle Informationen mit deinen Fragen (+ meinen Hinweisen weiter oben) kombinierst, wird es heller.

Ich habe mir einige Nächte um die Ohren gehauen, um mich bezüglich dieser Thematik auf den neusten Stand zu bringen. Ich musste viel selbstständig suchen und noch viel mehr lesen. Das hat mich einige Nerven gekostet aber es hat sich gelohnt. Du hast jetzt genug Material und Lesestoff an der Hand, um selbiges in kurzer Zeit zu schaffen. Du musst nicht weiter tun, außer zu lesen.
Danach ist noch nicht alles super aber du bist rein informativ um Lichtjahre weiter.

Ich denke das ist nicht zu viel verlangt, oder? Kleine Anmerkung noch: Das Wort Danke ist recht geläufig und nicht unbedingt ein Fremdwort.

LG
Jefferson74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 20:36   #52
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.442
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

@ Jefferson74
:danke:
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 21:02   #53
Jefferson74
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.08.2015
Beiträge: 38
Jefferson74
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

@ Vulcan

Mir fällt da gerade noch was ein, bezüglich deiner unterschriebenen EGV. Ist aber eher nen Gedanke, nicht wirklich fundiert. Wir spielen das mal fiktiv durch:

Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
Jetzt wirds Interessant Leute... ich darf keine Zwangshaltungen haben... also lange stehen oder sitzen, wegen Rückenproblemen... wenn die jetzt am Ende sagen ich soll da 8h am Tag Sitzen... kann ich dagegen vorgehen? Attest liegt ja vor.
Du tanzt dort erst mal an und bist ein braver Junge. Du wirst bei Nestor hauptsächlich mit sitzen beschäftigt sein, wenn du nicht gerade mal draußen bist um eine zu rauchen. Nach ein paar Tagen beginnt dann genau das, was du dort oben beschreibst. Natürlich hast du auch höllische Schmerzen,eine eingeschränkte Bewegungsfähigkeit und verbessern tut es sich dort leider auch nicht. Tjoa...du hast aber vorbildlich versucht deiner Pflicht nachzukommen, ist halt dumm gelaufen. Du warst zwar nicht durchgehend mittendrin aber zumindest mal dabei.

Und jetzt drehen wir den Spieß einfach mal um und werfen einen Blick in deine EGV:

Haben die Verhältnisse, die für die Festsetzung des Vertragsinhalts maßgebend gewesen sind, sich seit Abschluss des Vertrages so wesentlich geändert, dass einer Vertragspartei das Festhalten an der ursprünglichen vertraglichen Regelung nicht zuzumuten ist, so kann diese Vertragspartei eine Anpassung des Vertragsinhalts an die geänderten Verhältnisse verlangen oder, sofern eine Anpassung nicht möglich oder einer Vertragspartei nicht zuzumuten ist, den Vertrag kündigen.

SGB X - Einzelnorm § 59 SGB X

...und so weiter...

Zusätzlich kannst du mal "außerordentliche Kündigung" bei Google eingeben.

LG


@ Pixelschieberin

Always a pleasure.
Jefferson74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 21:03   #54
The_Vulcan
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.213
The_Vulcan The_Vulcan
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Ja klar... erst soll ich mal für den Fall Dokumentationen zeigen und dann werde ich auf die Suchfunktion verwiesen... wozu dann die Unterlagen wenn ich selber suchen soll was möglich wäre ?!?!?!

Und wieviele Tage soll ich da suchen? Ich hab momentan nicht die Zeit dafür mich Tagelang damit zu beschäftigen.

Aktuell muss ich so davon ausgehen das man nichts machen kann denn ich fand nichts dazu außer das ich einen evtl. kommenden Vertrag nicht unterschreiben soll... ob ich dafür Sanktioniert werden kann weil ich gegen die EGV verstoße durch fehende Mitwirkung ist hierbei offen, wäre aber wohl die Logische Konsequenz.

Wo steht denn das es rechtswidrig ist wenn eine EGV einen kürzeren Zeitraum hätte? Bei längeren versteh ich es ja, aber kürzer ist ja zum Vorteil....

Sollte auch geregelt sein das eine kürzere Laufzeit rechtswidrig ist, dann ist die Frage ob das für VA oder auch für Unterzeichnete gilt.


Posten kann ja jeder was wenn die Paragraphen oder Urteile nicht verlinkt sind...



Ich werde nun also vor-Ort abwarten was raus kommt und ggf. mit dem Wisch dann zum Anwalt gehen und Beratung einholen.
Wobei ich keine guten Anwälte kenne, aus meiner Sicht sind die alle inkompetent.
__

Dummheit ist ein Segen, Intelligenz ein Fluch
The_Vulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 21:10   #55
Jefferson74
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.08.2015
Beiträge: 38
Jefferson74
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

@ Vulcan

Lies mal meinen letzten Beitrag.

Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
Ja klar... erst soll ich mal für den Fall Dokumentationen zeigen und dann werde ich auf die Suchfunktion verwiesen... wozu dann die Unterlagen wenn ich selber suchen soll was möglich wäre ?!?!?!

Und wieviele Tage soll ich da suchen? Ich hab momentan nicht die Zeit dafür mich Tagelang damit zu beschäftigen.
Und damit hast du dich bei mir disqualifiziert. An dieser Stelle endet meine Hilfe für dich. Ich schreibe hier ellenlange Beiträge und als Dank erhalte ich Unverschämtheiten. Wenn du zu faul bist selbst etwas zu tun, hast du es nicht besser verdient. Ich opfere hier auch meine Zeit und das kostenlos. Setzen, 6.

Weiterhin viel Glück, du wirst es brauchen.

LG
Jefferson74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 21:23   #56
The_Vulcan
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.213
The_Vulcan The_Vulcan
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Lustiger Fakt

Kanzlei Finkenzeller & Kollegen ? Rechtsanwälte in Ingolstadt » Blog Archiv » Unterschrift oder Paraphe?

Ich unterschreibe immer mit Paraphen... jeden Vertrag eigentlich. Außer den Perso... nun weis ich wieso der Perso keine Paraphe haben soll (manche schaffen es trotzdem mit einer darauf).


Natürlich sind EGVs immer von mir und den SBs mit Paraphen unterzeichnet.

Zitat von Jefferson74 Beitrag anzeigen
als Dank erhalte ich Unverschämtheiten
Wenn Du dich so schnell persönlich angegriffen fühlst und alles derart in den falschen Hals bekommst, solltest Du nicht in Foren aktiv sein...Ich frag mich was an der Tatsache unverschämt ist das ich keine Stunden mit Suchen nach Antworten verbringen kann... unverschämt ist eher wenn Leute in Foren etwas Fragen ihnen zu antworten "Such doch selber" ... das war nie Grundlage von Foren... 100% identische Fragen da ergibt es Sinn... aber Du hast ja selber explizit nach Unterlagen gefragt... um dann zu sagen... such doch selbst.... eigentlich hätte ich mich hier viel angegriffener Fühlen müssen da ich mir die arbeit gemacht hatte die Dokumente hochzuladen etc. und am ende sie quasi eh mit "such selbst" quittiert wurden... So und ich muss nun auch ins Bett.

Trotzdem danke für deine Mühe.
__

Dummheit ist ein Segen, Intelligenz ein Fluch
The_Vulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 21:41   #57
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.442
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Bei solchen Sätzen kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß der Schreiber eine fordernde Anspruchshaltung haben könnte.
Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
[...] Und wieviele Tage soll ich da suchen?
Aus der Foren-Glaskugel flüstert es leise:
So viele Tage, die es bei der jeweiligen Auffassungsgabe braucht, bis sich der Ratsuchende - mittels zur Verfügung gestellter Verlinkungen zu passenden Posts - soweit aufgeschlaut hat, um gut gewappnet - und ungeschoren - ins Haifischbecken steigen zu können.
Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
[...] Ich hab momentan nicht die Zeit dafür mich Tagelang damit zu beschäftigen.[...]
Ach was...
Wer hat die schon?

Von Jefferson hast du bereits wissenswerte Infos zur Maßnahmeabwehr - übersichtlich gebündelt - erhalten.
Viel Erfolg.

Nachtrag:
Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
[...] Sollte auch geregelt sein das eine kürzere Laufzeit rechtswidrig ist, dann ist die Frage ob das für VA oder auch für Unterzeichnete gilt.[...]
Der wesentliche Unterschied ist, daß sich ein VA an die geltenden Gesetze halten muß, die EGV jedoch ein aus freiem Willen geschlossener Vertrag ist, in dem alles Mögliche zwischen den Vertragsparteien ausgehandelt werden kann, was die "hinderlichen" Gesetze einvernehmlich umgeht.
Solange die Vereinbarungen nicht sittenwidrig sind, haben sich beide Parteien daran zu halten.
Selbst wenn eine Partei hinterher feststellen muß, daß sie sich hat übertölpeln lassen und benachteiligt ist.
Das gehört hierzulande zur Vertragsfreiheit.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 05:40   #58
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Zitat:
ob ich dafür Sanktioniert werden kann weil ich gegen die EGV verstoße durch fehende Mitwirkung ist hierbei offen, wäre aber wohl die Logische Konsequenz.
Eine Unterschrift unter einen Maßnahmevertrag gehört nicht zur Mitwirkung. Diese Antwort hast Du schon in einem anderen Thread bekommen, Es herrscht Vertragsfreiheit in Deutschland. Man steckt die Unterlagen ein, um sie in Ruhe zu prüfen. Damit nimmst Du Dein recht wahr und verweigerst nicht die Maßnahme. Die "willst" Du ja gerne machen, aber die Verträge willst Du doch erst einmal prüfen lassen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 06:23   #59
cogito ergo sum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Zu fordern, dass hier alles auf dem Silbertablett serviert wird, ohne auch nur einmal den Danke-Button zu benutzen und dann noch pampig werden? Da werden hier aber sicher noch eine Menge Leute Lust haben, alles schön detailliert auszuarbeiten, damit der TE seine wertvolle Zeit nicht mit allgemein nützlichen Infos verschwenden muss, die eh auf den jeweiligen Fall bezogen werden müssen.
So lange wie der TE bereits im Forum angemeldet ist, würde man meinen, dass es zeitlich möglich gewesen wäre, sich irgendwann beizeiten mal selbst mit der Materie zu beschäftigen, dann wäre es nun eventuell nicht so dringend.

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Eine Unterschrift unter einen Maßnahmevertrag gehört nicht zur Mitwirkung. Diese Antwort hast Du schon in einem anderen Thread bekommen, Es herrscht Vertragsfreiheit in Deutschland. Man steckt die Unterlagen ein, um sie in Ruhe zu prüfen. Damit nimmst Du Dein recht wahr und verweigerst nicht die Maßnahme. Die "willst" Du ja gerne machen, aber die Verträge willst Du doch erst einmal prüfen lassen.
Als ich bei Nestor war, gab es keinen Maßnahmevertrag. Der TE sollte sich vielleicht in der Tat die Mühe machen, die Links von Jefferson74 aufzurufen und etwas zu lesen, immerhin sind da interessante Infos leicht einzusehen nur ein paar Mausklicks entfernt, die Zeit und der motorische Aufwand sollten drin sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 07:32   #60
The_Vulcan
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.213
The_Vulcan The_Vulcan
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Also ist das mit den 5 Monaten nun auch egal weil selber unterschrieben.

Interessant ist halt oben bereits geschriebenes bzgl. Rechtsgültigkeit der Unterschriften.

Außerdem das ich die EGV im guten Glauben unterzeichnet hatte aufgrund der Erklärungen des SB, die sich im nachinein als falsch herausstellen könnten. Nach gutem und treuem glauben und leider "verarscht". Was wohl auch ein Grund für eine Anfechtung wäre.
__

Dummheit ist ein Segen, Intelligenz ein Fluch
The_Vulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 10:45   #61
The_Vulcan
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.213
The_Vulcan The_Vulcan
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Also ich war bei Nestor dort sagte man mir das ich in die Maßnahme solle laut Unterlage aber das für mich völliger Schwachsinn ist und außerdem da irgendwie einiges durcheinander gewürfelt ist... die andere Maßnahme die mehr Sinn macht deckte sich mit der Aussage des SB.. nicht aber mit den Unterlagen... ich solle die nicht Antreten meinte die Dame von Nestor und beim SB dafür Sorgen das ich den Schein für das andere bekomme.


Nun muss ich erst mal auf einen neuen Termin warten den ich beim JC angefordert hab...zu der komischen Maßnahme gehe ich also erst einmal nicht. Da sie sich nicht mit den Aussagen deckte und die Leute bei Nestor mich ebenfalls weg schickten das zu ändern. Ich hoffe das es da keinen Ärger gibt... Anwaltskanzlei kurz informiert das erst mal das Thema auf Eis liegt bis es was neues gibt.
__

Dummheit ist ein Segen, Intelligenz ein Fluch
The_Vulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 10:54   #62
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.442
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Zitat von The_Vulcan Beitrag anzeigen
[...] Außerdem das ich die EGV im guten Glauben unterzeichnet hatte aufgrund der Erklärungen des SB, die sich im nachinein als falsch herausstellen könnten. Nach gutem und treuem glauben und leider "verarscht". Was wohl auch ein Grund für eine Anfechtung wäre.
Das ist wie beim Gebrauchtwagenkauf.
Da ginge ich auch nicht davon aus, daß es der potentielle Vertragspartner gut mit mir meint, das Angebot in meinem Sinn ist.
Du schreibst nicht, ob du einen Beistand dabei hattest, der die dich in die Irre führenden Erläuterungen des SB Wort für Wort rezitieren kann, um einer Anfechtung vorm SG ein halbes Gran Erfolg in Aussicht zu stellen.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2016, 09:30   #63
Chrisman
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1.678
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beraterin hat mich bei Nestor angemeldet

Ich hole den Fred einfach mal wieder hoch, denn es gibt einen Funken Hoffnung zu verkünden: der Nestor Standort hier in meiner Stadt hat geschlossen (leider galt dieser nur für die U25 Leute)..

Gibt es evtl. ein paar Leute, die ein paar aktuelle Geschichten zu diesem Verein an sich mitteilen können / Ihre Erfahrungen?
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angemeldet, beraterin, nestor

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbildung bei Nestor Bildungsinstitut Mononoke Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 18 16.08.2012 21:40
Wer hat mich bei der Jobbörse angemeldet?Ich war's nicht Aroma Allgemeine Fragen 9 08.03.2012 12:34
Meine Zeit bei Nestor - Ein Rückblick Detmo2009 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 29.10.2009 18:33
Arbeitsfabrik und von Beraterin 400 euro Job abgelehnt. Michalius Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 21.05.2009 21:54
Maßnahme bei Nestor Bildungsinstitut GmbH Annikro Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 50 28.02.2009 13:30


Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland