Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  55
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2017, 20:49   #26
RedFlash
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 13
RedFlash
Standard AW: Angebot einer Maßnahme - EGV unterschrieben; keine Erfahrung

Eine allgemeine Verständnisfrage - wie ist das eigentlich, wenn man eine solche Maßnahme schriftlich ablehnt? (Ohne VA kann man ja keinen Widerspruch einlegen, sondern höchstens "ablehnen") Reicht denen sowas schon als Sanktionsgrund?

In der RFB steht ja meist nur, dass man sanktioniert werden kann bei Nichtantritt, Abbruch bzw. durch Verhalten, was Anlass zum Abbruch gäbe. Ist eine schriftliche Ablehnung des Angebots bereits ein Verhalten, welches Anlass zum Abbruch gäbe?
RedFlash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 22:07   #27
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.811
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Angebot einer Maßnahme - EGV unterschrieben; keine Erfahrung

Zitat von RedFlash Beitrag anzeigen
Eine allgemeine Verständnisfrage - wie ist das eigentlich, wenn man eine solche Maßnahme schriftlich ablehnt?

In der RFB steht ja meist nur, dass man sanktioniert werden kann bei Nichtantritt, Abbruch bzw. durch Verhalten, was Anlass zum Abbruch gäbe. Ist eine schriftliche Ablehnung des Angebots bereits ein Verhalten, welches Anlass zum Abbruch gäbe?
Ablehnung = Nichtantritt. Unter Berücksichtigung vielzähliger Instanzrechtsprechung (mit Ausnahme Bayern) kann ich dir guten Gewissens sogar empfehlen dies auch zu tun.

Das LSG Niedersachsen-Bremen bezeichnete solche konzeptlosen Angebote vergangens zB als "ungesetzlich".
__

Das "Aktivierungsregime" des SGB II und SGB III ist zweifelsohne gescheitert.
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 14:06   #28
RedFlash
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 13
RedFlash
Standard AW: Angebot einer Maßnahme - EGV unterschrieben; keine Erfahrung

Um vielleicht ein kurzes Update zu geben ...:

Bisher ist sowohl auf meinen Antrag wegen Fahrtkostenerstattung, als auch zwecks Löschung meiner Daten nichts zurück gekommen. Antrag wurde vor über einer Woche gestellt. Geld ist weder auf dem Konto eingegangen, noch kam eine Zusage oder Absage zu mir ins Haus geflattert. Seit dem sitzt mein Hintern schön hier zu Hause und schreibt fleißig Bewerbungen. :)

Vorhin hat das JC versucht mich anzurufen. Ich war nicht erreichbar. Mal sehen, ob dann in den nächsten Tagen vielleicht endlich mal ein Brief reinflattert. Meine SB müsste ja demnächst auch wieder da sein.

Geändert von RedFlash (31.05.2017 um 14:38 Uhr) Grund: Fehlerteufelchen
RedFlash ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
maßnahme, willkür

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angebot einer Maßnahme - keine Erwähnung von Maßnahme in EGV Bobbei Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 21.04.2017 00:17
Angebot einer Maßnahme berliner81 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 23 06.11.2016 20:20
EGV mit Maßnahme unterschrieben - Termin beim MT gehabt, keine Unterlagen unterschrieben MaunziMaunz Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 15.02.2016 18:49
Angebot einer Maßnahme.... spongejob Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 63 03.02.2014 20:16
Angebot einer Maßnahme durch JC. Keine EGV unterschrieben. colonel Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 37 16.10.2011 20:19


Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland