Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2012, 12:24   #1
Acxx
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zuhause
Beiträge: 32
Acxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Sinnlos Maßnahme/Praktikum und EGV

Hallo,

folgendes Problem:

Person A hat eine EGV unterschrieben wo drinnen steht, das ein MAßnahme/Praktikum gemacht werden muss.
Das Praktikum findet für ein halbes Jahr bei einem Träger statt der wegen Insolvenz zum Jahresende schliesst, weshalb es 0 Übernahmechancen gibt. Die Arge sucht auf gut deutsch Packesel die den Kram zusammenpacken. Person A ist weiblich und diese Sache als Dreckwegmacher geht an ihrem Wunschberuf total vorbei. Versuche wegen eines Praktikums in der Altenpflege oder im Büro wurden vom Fallmanager abgebügelt.

Was kann die Person machen?

Viele Grüße

renek85
Acxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 12:49   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Sinnlos Praktikum und EGV

Praktikum für ein halbes Jahr? Dürfte nicht zulässig sein. Auchin anderen Bereichen nicht. Stell mal den gesamten Schriftverkehr ein. Also, was die Zuweisung in dieses Praktikum betrifft. Ist das wirklich ein Praktikum?
Mit den Infos, die wir jetzt haben, können wir nichts dazu sagen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 12:51   #3
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Sinnlos Praktikum und EGV

Zitat von renek85 Beitrag anzeigen
Das Praktikum findet für ein halbes Jahr bei einem Träger statt der wegen Insolvenz zum Jahresende schliesst, weshalb es 0 Übernahmechancen gibt.
Zitat:
Einen neuen Ansatz, um dieses Problem zu lösen, soll einer Mitteilung vom Mittwoch zufolge die Verlängerung der maximalen Dauer von Betriebspraktika von Hartz-IV-Empfängern von bislang vier auf nun bis zu zwölf Wochen bieten. Arbeitslose, aber vor allem Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen, sollen in den Praktika den Betrieb und Arbeitsaufgaben sowie ihre neuen Kollegen kennenlernen. Nach Angaben des Jobcenters nehmen 47 Prozent der Praktikanten nach der Zeit im Betrieb eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung auf. Für Arbeitgeber biete sich damit die Chance, die Leistungsfähigkeit künftiger Mitarbeiter dauerhaft zu erproben und schon vor einem Arbeitsvertrag betriebsspezifisch zu qualifizieren.
Hartz Oldenburg: Neues bei Ein-Euro-Jobs und Praktika - NWZonline.de
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 13:01   #4
Acxx
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zuhause
Beiträge: 32
Acxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlos Praktikum und EGV

In der Zuweisung steht drin:

Zuweisung in eine Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung gem. § 16 SGB II i. V. mit § 45 SGB 3.

Sehr geeherte Frau x,

im Rahmen der am 19.07.2012 beschlossenen EGV gem. § 15 SGB 2 unterbreiten wir Ihnen folgendes Angebot:

Zur Förderung Ihrer Integration in Ausbildung/Beschäftigung

Maßnahmebezeichnung : KJHG
Maßnahmeträger : xxx
Beginn der Maßnamhe: 30.07.2012
Ende der Maßnahme: 31.12.2012

Legen sie bitte zum Erstgespräch dem Träger folgende Sachen vor:

Zuweisung
Bewerbungsunterlagen

Ziel: Integration in Ausbildung oder Arbeit
---

Es sind keinerlei Angaben zu Tätigkeit oder sonst etwas drin. Und auch keine Arbeitsszeiten

Inhalt der EGV:

Auszug:

5 Bewerbungen im Monat
"Sie nehmen an der Maßnahme teil"
"Inhalt der Maßnahme ist berufliche Orientierung und Unterstützung der Bewerbungsbemühungen: Zweck der MAßnahme ist: Arbeits oder Ausbildungsaufnahme bei xxx in xx"

Ansonten fand kein Schriftwechsel statt.
Acxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 13:23   #5
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Sinnlos Maßnahme/Praktikum und EGV

Zitat:
im Rahmen der am 19.07.2012 beschlossenen EGV gem. § 15 SGB 2 unterbreiten wir Ihnen folgendes Angebot:
Steht diese/s Maßnahme/Praktikum in der EGV?

Ist in der Zuweisung eine Rechtsbehelfsbelehrung vorhanden-der Hinweis auf Widerspruchsmöglichkeit?

Am Besten beides- EGV und Zuweisung hier hochladen. Falls kein Scanner vorhanden ist, abfotografieren.

Einem U25 kann eine 100% Sanktion drohen, deshalb muss man äußerst vorsichtig sein.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 15:10   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Sinnlos Maßnahme/Praktikum und EGV

Zitat:
§ 16 SGB II i. V. mit § 45 SGB 3.
Diese Paragrafen beinhalten aber keine Praktikas, sondern eine Maßnahme.
Was machst Du denn da bei dem Maßnahmeträger? Oder hat der Dich zu jemanden zum Praktikum geschickt?
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 15:27   #7
Elenore25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 7
Elenore25
Standard AW: Sinnlos Maßnahme/Praktikum und EGV

Eine Freundin von mir hatte ein ähnliches Problem. Auch sie sollte ein halbes Jahr ein Praktikum machen - unbezahlt versteht sich. Die Stelle war allerdings über 50km von ihrem Wohnort entfernt. Sie hat sich einen Anwalt genommen und der hat das alles geregelt, sie musste nicht einmal in Vorkasse beim Anwalt gehen. Würde daher hier auch direkt einen Anwalt empfehlen, am besten Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht.
Elenore25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 15:31   #8
Acxx
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zuhause
Beiträge: 32
Acxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlos Maßnahme/Praktikum und EGV

@gelibeh

Es handelt sich um eine Maßnahme.
Die Bekannte von mir die da reingesteckt wird, hat das am Anfang nicht so deutlich gemacht.

Ich habe im § 45 SGB 3 folgendes gelesen:

(2) 1Die Dauer der Einzel- oder Gruppenmaßnahmen muss deren Zweck und Inhalt entsprechen. 2Soweit Maßnahmen oder Teile von Maßnahmen nach Absatz 1 bei oder von einem Arbeitgeber durchgeführt werden, dürfen diese jeweils die Dauer von sechs Wochen nicht überschreiten. 3Die Vermittlung von beruflichen Kenntnissen in Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung darf die Dauer von acht Wochen nicht überschreiten. 4Maßnahmen des Dritten Abschnitts sind ausgeschlossen.


Inwieweit trifft das zu?
Die Dokumente lade ich hoch sobald ich sie habe.
Acxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 17:39   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Sinnlos Maßnahme/Praktikum und EGV

Das trifft alles zu, das meinte ich Anfangs mit nicht rechtmäßig.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 12:14   #10
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Sinnlos Maßnahme/Praktikum und EGV

Hi,

diese "Zwangspraktika" gibt es noch, getarnt als Maßnahme.
Genaugenommen handelt es sich dabei um unbezahlte Probearbeit! Und in der Regel gibt es danach keine Einstellung !


Wer nicht vor hat für 6 Monate (oder überhaupt) seine Arbeitskraft unbezahlt zur Verfügung zu stellen, sollte so eine Maßnahme auf keinen Fall antreten !

siehe auch hier:

http://www.elo-forum.org/weiterbildu...assnahmen.html

Das Problem ist nun, dass eine EGV unterschrieben wurde.
Dort wäre zu prüfen, ob die Maßnahme ordnungsgemäß zugewiesen wurde. Dies ist in der Regel nicht der Fall, worauf man sich bei Nichtantritt eventuell berufen könnte.

Grüße !
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
maßnahme or praktikum, sinnlos

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
9h Sinnlos-Maßnahme pro Tag..?! Trottelchen ALG I 15 21.11.2011 12:59
VA mit Sinnlos-Maßnahme! Kronach Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 29.08.2011 14:02
Buchhalter sinnlos ? pusat87 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 22.02.2011 10:05
Sinnlos ?? Gefrusteter Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 16 09.01.2011 12:04
so sinnlos!!! ben182 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 26.07.2007 21:18


Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland