Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2011, 16:48   #1
franzose->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 80
franzose
Standard Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

Hallo ihr Lieben,


ich habe eine frage. Ich bin seit letzte Woche in einem Vorbereitungskurs für die Abschlussprüfung meiner Ausbildung. Ich war noch nie da weil mich eine Grippe erwischt hat. Ich wollte heute hin gehen und habe mich so übergeben müssen das sogar etwas Blut dabei war.


Ich war auch bei der Ärztin die meinte es Scheint was Psychisches (weil das Jahr sagen wir mal sehr unschön war und ich nie wirklich Zeit hat es zu verarbeiten aber auch das in den letzten 4 Jahren Schule extrem gemobbt worden bin) zu sein. Sie würde mich gerne jetzt länger Krankschreiben um das genau abzuklären. Weil sie befürchtet das diese schwere Folge Erkrankungen haben kann. Weil es ja nicht Gesund ist wenn man jetzt jeden Morgen so lange sich Übergibt bis Blut kommt. ( Verätzte speißeröhre, Bauchspeicheldrüse usw.)

Mein Angst ist jetzt wenn ich das dem Sachbearbeiter melde das ich eine Sperre bekomme.


Ich bekomme Alg 1 u. 2. wie sollte ich mich denn hier am besten Verhalten und gibt es bei ALG 1 auch so was wie Krankgeld also wenn es in die 6 Woche geht das dann die Krankenkasse zahlt?


Weil der Kurs 3.000€ kostet das die mir die kosten dann in Rechnung stellen?


Bin über jeden Tipp dankbar.
franzose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 17:26   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

Hallo Franzose, wenn du krank bist, dann ist das so!

Du bekommst eine AU vom Arzt.

Krankengeld gibt es nicht, du bekommst ja ALG 1 u.2.

Bei Krankheit kann man dir nix in Rechnung stellen, schau aber mal nach ob du die Möglichkeit hast, die Abschlussprüfung nachzuholen?

Auch muß drin stehen wie es sich bei Krankheit verhält!

Also dauer der Krankheit.

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 20:40   #3
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo Franzose, wenn du krank bist, dann ist das so!

Du bekommst eine AU vom Arzt.

Krankengeld gibt es nicht, du bekommst ja ALG 1 u.2.

Bei Krankheit kann man dir nix in Rechnung stellen, schau aber mal nach ob du die Möglichkeit hast, die Abschlussprüfung nachzuholen?

Auch muß drin stehen wie es sich bei Krankheit verhält!

Also dauer der Krankheit.

Gruss
Hallo Franzose! Erst mal: Mach Dir nicht allzu trübe Gedanken.
Ich vermute, dass Dir der Text in Deiner EGV zum Schadensersatz im Kopf schwebt.
Vergiss diesen Blödsinn und sorge erstmal dafür, dass Du evtl. wieder weiterbildungsfähig wirst.
Sorge bitte für Nichtangreifbarkeit, in dem Du für die Weiterbildungszeiten, an denen Du nicht teilnimmst, einen gelben Schein einreichst.

Wenn Du das Weiterbildungsziel aus welchen Gründen auch immer nicht erreichst, war es das falsche Ziel - und Dein SB hat die für Dich falsche Weiterbildung bewilligt.

Viel wichtiger ist es nun, dass Du Ruhe findest, um Dich "neu aufzustellen".

Zum Thema Krankengeld: Ersteinmal hast Du Anspruch auf Lohnfortzahlung (in Deinem Falle 6 Wochen ALG I) danach Krankengeld- dies entspricht i.d.R. dem ALG I, die ARGE / das JC zahlt weiter ergänzend.

Letztendlich ist Dein Einkommen i.S. des SGB II gleichbleibend.

Nochmal: Wenn Du das Weiterbildungsziel aus gesundheitlichen Gründen nicht erreichst, kann Dir weder eine Sperrzeit noch eine Sanktion reingedrückt werden.

Sollte es einen derartigen Versuch geben, bitte hier umgehend posten - zum Gegensteuern!

LG Justician
Justician ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 22:14   #4
franzose->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 80
franzose
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

Also ich habe den Kurs raus gesucht nicht der Sachbearbeiter. Braucht der auch denn Schein weil ich ja auch Fahrtkosten bekomme. Die müssen ja dann auch Informiert werden?
franzose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 13:19   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

Hallo Franzose, die Fahrkosten bekommst du von ALG I?

Mach dir eine Kopie vom AU!!!

Krankengeld bei ALG I: Wann entfällt der Anspruch? - biallo.de

Wenn ich mich richtig erinnere bekommst du schon länger ALG I!

Und richtig wie Justician schreibt, wenn etwas in die verkehrte Richtung läuft dann schreiben!

Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 15:32   #6
franzose->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 80
franzose
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

nein so lange bekomme ich noch nicht ALG 1 erst seit 01.09 dieses Jahres. Muss ich meinem Sachbearbeiter auch von der Krankmeldung unterrichten.


Weil ich bis jetzt nur denn Bildungsträger davon Unterrichtet habe. Der hat auch die AU?


Denn Teil für die Krankenkasse muss ich das der Krankenkasse schicken?


Wie sieht das hier alles aus der hat mich da nicht wirklich aufgeklärt oder soll ich denn melde Bescheid Ausfüllen und denn schicken?


Sorry wenn ich hier so viel Frage weil ich das noch nie hatte.



Gruß
franzose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 15:41   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

Zitat von franzose Beitrag anzeigen
nein so lange bekomme ich noch nicht ALG 1 erst seit 01.09 dieses Jahres. Muss ich meinem Sachbearbeiter auch von der Krankmeldung unterrichten.


Weil ich bis jetzt nur denn Bildungsträger davon Unterrichtet habe. Der hat auch die AU?


Sorry wenn ich hier so viel Frage weil ich das noch nie hatte.

Du mußt dich nicht entschuldigen, warum dafür ist das Forum da!



Gruß
Meines Wissen erhält auch der SB eine Kopie von der AU!


Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 17:53   #8
franzose->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 80
franzose
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

vom bildungsträger oder mir?
franzose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 18:20   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

Zitat von franzose Beitrag anzeigen
vom bildungsträger oder mir?
Gute Frage, was steht denn in deinem Vertrag?

eigentlich reicht es dem Bildungsträger die AU zu geben, meistens schicken die Träger immer eine Anwesenheitsliste zum JC.

Kann ich nur so aus meiner Erfahrung sagen.

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 19:53   #10
franzose->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 80
franzose
Standard AW: Vorbereitunskurs Abschlussprüfung abmelden

ich glaub ich ruf morgen oder am Mo. bei meinem Doc an und frag ob ich da noch mal eine fürs Amt bekomme und schicke denn das zu sicherheit per Einschreiben/Rückschein
franzose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abmelden, abschlussprüfung, alg1, alg2, krankheit, kurs, vorbereitunskurs

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rehausbildung geld gestrichen bis zur verkündung der ergebnisse der abschlussprüfung kaj.r Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 29.06.2011 10:42
GEZ Abmelden? Hoffnungsloser Tropfen ALG I 12 28.12.2009 21:18
Abmelden? sabine22 ALG II 3 01.06.2009 18:47
ALG 2 abmelden recordable ALG II 0 04.01.2008 09:15
GEZ abmelden Khali Anträge 2 01.11.2006 23:24


Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland