Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Massnahme ab Montag

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2011, 10:58   #1
Schneewitchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 15
Schneewitchen
Standard Massnahme ab Montag

Am gestrigen Dienstag hatte ich Gruppenveranstaltung und es ging um eine Massnahme die am Mo. den 24. anfängt.
Ausser der Anwesensheitliste habe ich nix unterschrieben. Die EGV wurden ausgeteilt und wieder eingesammelt. Ich habe meine nicht unterschrieben u. der Typ vom Jobcenter hat mir diese wieder hingelegt. Ich habe jetzt beide (also meine Ausführung u. die zweite Ausführung mit nach Hause genommen.

Die Massnahme die uns vorgestellt wurde, nennt sich Berufspraktisch Weiterbildung Kaufmännisch für Berufsrückererinnen und andere Wiedereinsteigerinen und geht bis Mitte Febr.. Beinhaltet auch neben den verschiedenen kaufm. Modulen auch ein 5 wöchiges Praktikum.

So ähnliche Massnahme habe ich erst vor einen halben Jahr gemacht, ausserdem habe ich einen Nebenjob im kaufm. Bereich. Leider nur an einen Werktag. Bisher wurde ich immer freigestellt.

Aber nun zur EGV, da hat man "glücklicherweise" eine falsche Massnahme reingeschrieben. Die fängt zwar auch am Montag an, aber es geht dort um die Altenpflege und ist in der Nachbarstadt.

Wie geht es jetzt weiter. Ich habe eine aktuelle gültige EGV die bis April läuft und wo kein Mist mit Massnahme drin steht. Muss ich jetzt die neue EGV mit Erklärung wieder zurück ins Jobcenter schaffen, oder mache ich gar nicht und warte ab?
Gehe auch am Montag nicht zum Kurs? Wenn ich dort hin gehe, ist das ja auch wie ein "Einverständnis"

Vom Jobcenter habe ich nix schriftliches zur Massnahme bekommen, nur den Flyer vom Massnahmeträger, und der Gruppenveranstaltung.

Wie verhalte ich mich jetzt richtig, so das ich keine Nachteile (Sanktionen) zu befürchten habe?
EGV habe ich mal angehangen, die ist nicht von mir unterschrieben worden.
Ich habe gelesen, das wenn die aktuelle EGV erst schriftlich von denen gekündigt werden müßte, damit sie mir eine neue mit VA und "Maßnahmeverpflichtung" auf das Auge drücken können?

Wie verhalte ich mich jetzt richtig?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv.jpg  
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:01   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Massnahme ab Montag

EGV abheften, nicht unterschreiben und nicht zurück geben!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:03   #3
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen
Wie geht es jetzt weiter. Ich habe eine aktuelle gültige EGV die bis April läuft und wo kein Mist mit Massnahme drin steht.
Du hast eine gültige EGV in der div. Regeln stehen
an die hälst Du dich und gut ist

wenn zu der neuen EGV ein VA kommt dann gibt es Handlungsbedarf
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:10   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat:
Am gestrigen Dienstag hatte ich Gruppenveranstaltung
Warum hast du dich denn nicht vorher erkundigt?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:16   #5
Schneewitchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 15
Schneewitchen
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Warum hast du dich denn nicht vorher erkundigt?
Zu der Gruppenveranstaltung/Infoveranstaltung mußte ich ja hin, da es eine direkte Einladung vom Jobcenter mit Rechsbelehrung war. Hatte vorher schon hier und da einiges gelesen, aber irgendwie wenn man dann selber betroffen ist, wird man unsicher ob man alles richtig macht gerade mit der EGV.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:30   #6
Biestchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 192
Biestchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zu der Veranstaltung hättest Du nicht gemusst !

Wenn Du eine gültige EGV hast, kann gar nichts passieren !!!

Ignoriere die "neue" und warte ab, was kommt !

Außerdem dürfen Maßnahmen zur Eignungsfeststellung bei einem Arbeitgeber max. 4 Wochen dauern und zu einem Praktikum im Schichtdienst darf man auch nicht verpflichten.
Das SGB II sieht kein Praktikum vor !

Hier sucht ein Sklaventreiber kostenlose Pflegekräfte und das Jobcenter verschafft sie unter Androhung von Sanktionen !
Biestchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:39   #7
Schneewitchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 15
Schneewitchen
Standard AW: Massnahme ab Montag

witziger Weise ist da ja einiges schief gelaufen. Ich soll ja keine Massnahme in der Altenpflege mit Schichtdienst machen. Sondern so ein kaufmännisches Ding. Da hat der der Typ der die EGV erstellt hat, einfach mal geschlafen, wie so immer.

Aber danke euch schon mal für die Rückmeldungen, das macht mich doch etwas entspannter. Immer wenn ich mit denen Fräggels zu tun habe macht mich das nervös. Soviel Schoki kann ich mir gar nicht kaufen, da es nicht im Leistungsbezug enthalten ist
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:42   #8
Biestchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 192
Biestchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Massnahme ab Montag

Vielleicht gibt es auch Maßnahmen bei Schoki-Fabrikanten ???

Einfach mal SB'chen fragen !

Kleiner Scherz, so nebenbei !
Biestchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:50   #9
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen
Am gestrigen Dienstag hatte ich Gruppenveranstaltung und es ging um eine Massnahme die am Mo. den 24. anfängt.
Ausser der Anwesensheitliste habe ich nix unterschrieben. Die EGV wurden ausgeteilt und wieder eingesammelt. Ich habe meine nicht unterschrieben u. der Typ vom Jobcenter hat mir diese wieder hingelegt. Ich habe jetzt beide (also meine Ausführung u. die zweite Ausführung mit nach Hause genommen.

Die Massnahme die uns vorgestellt wurde, nennt sich Berufspraktisch Weiterbildung Kaufmännisch für Berufsrückererinnen und andere Wiedereinsteigerinen und geht bis Mitte Febr.. Beinhaltet auch neben den verschiedenen kaufm. Modulen auch ein 5 wöchiges Praktikum.

So ähnliche Massnahme habe ich erst vor einen halben Jahr gemacht, ausserdem habe ich einen Nebenjob im kaufm. Bereich. Leider nur an einen Werktag. Bisher wurde ich immer freigestellt.

Aber nun zur EGV, da hat man "glücklicherweise" eine falsche Massnahme reingeschrieben. Die fängt zwar auch am Montag an, aber es geht dort um die Altenpflege und ist in der Nachbarstadt.

Wie geht es jetzt weiter. Ich habe eine aktuelle gültige EGV die bis April läuft und wo kein Mist mit Massnahme drin steht. Muss ich jetzt die neue EGV mit Erklärung wieder zurück ins Jobcenter schaffen, oder mache ich gar nicht und warte ab?
Gehe auch am Montag nicht zum Kurs? Wenn ich dort hin gehe, ist das ja auch wie ein "Einverständnis"

Vom Jobcenter habe ich nix schriftliches zur Massnahme bekommen, nur den Flyer vom Massnahmeträger, und der Gruppenveranstaltung.

Wie verhalte ich mich jetzt richtig, so das ich keine Nachteile (Sanktionen) zu befürchten habe?
EGV habe ich mal angehangen, die ist nicht von mir unterschrieben worden.
Ich habe gelesen, das wenn die aktuelle EGV erst schriftlich von denen gekündigt werden müßte, damit sie mir eine neue mit VA und "Maßnahmeverpflichtung" auf das Auge drücken können?

Wie verhalte ich mich jetzt richtig?
1. Wurde Fahrgeld erstattet für die Sinnlos Veranstaltung?
2. Beharre auf die erste EGV, berufe Dich auf die Laufzeit.
Hat Dir ein Vermieter einfach mir und Dir nichts einen neuien
Vertrag gegeben? Nein, Siehste!!
3. Sanktionen stehen nicht an, da Du ja brav die erste noch gültige EGV unterzeichnet hast. Außerdem muß Dein SB dies dann begründen und eine Anhörung anberaumen, wobei Du dann Beistand mitbringen solltest.
4. Nicht zum Kurs gehen.
5. Wie kann es sein, dass Du als Kauffrau in die Seniorenpflege gedrückt werden sollst? Da will sich doch nur ein Heini vom Amt ein Karrierehäckchen setzen.
Nustel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 12:56   #10
Schneewitchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 15
Schneewitchen
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
5. Wie kann es sein, dass Du als Kauffrau in die Seniorenpflege gedrückt werden sollst? Da will sich doch nur ein Heini vom Amt ein Karrierehäckchen setzen.
Das mit der Seniorenpflege ist nicht meine Massnahme, die hat der Typ vom Jobcenter ( nicht meine SB) falsch in die EGV geschrieben.

Die Infoveranstaltung war zur Massnahme:
Berufspraktisch Weiterbildung Kaufmännisch für Berufsrückererinnen und andere Wiedereinsteigerinen und geht bis Mitte Febr.. Beinhaltet auch neben den verschiedenen kaufm. Modulen auch ein 5 wöchiges Praktikum.

Nur das ich keine Berufrückkehrin bin, da ich seit ich ALG II bekomme, einen gemeldeten Nebenjob im Einzelhandel habe. Aber das ist jetzt ein anderes Thema.

Danke euch, ich werde es jetzt einfach aussitzen und hoffe das nix mehr kommen mag, und mein Handy ist dann ab Montag im Funkloch
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 10:32   #11
n0b0dy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Massnahme ab Montag

komisch, mir erzählen die leute hier dass es seit april diesen jahres keine rolle mehr spielt ob gültige EGV oder nicht.

ich soll egtl auch zu ner maßnahme, aber ich hab überhaupt keine EGV abgeschlossen.

ich sitze die sache auch grad aus, warte auf eine reaktion vom amt. wenn die ein sanktionsschreiben schicken hab ich wenigstens was wogegen ich widerspruch einlegen kann.
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 07:16   #12
Schneewitchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 15
Schneewitchen
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat von n0b0dy Beitrag anzeigen
komisch, mir erzählen die leute hier dass es seit april diesen jahres keine rolle mehr spielt ob gültige EGV oder nicht.

ich soll egtl auch zu ner maßnahme, aber ich hab überhaupt keine EGV abgeschlossen.

ich sitze die sache auch grad aus, warte auf eine reaktion vom amt. wenn die ein sanktionsschreiben schicken hab ich wenigstens was wogegen ich widerspruch einlegen kann.
Ähm? Wie, wo was? Macht mich jetzt schon wieder unsicher. Wo kann man darüber was nachlesen? Was hat sich seit April geändert?
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 07:21   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Außerdem muß Dein SB dies dann begründen und eine Anhörung anberaumen, wobei Du dann Beistand mitbringen solltest.
Der SB kann auch zu einer schriftlichen Stellungnahme auffordern...er MUSS keinen Termin anberaumen.

Falls der SB eine Einladung schickt, mit Beistand hingehen und nur insoweit etwas zu diesem Thema sagen, daß man nur schriftlich Stellung nehmen wird.

Dann können einem keine Worte im Mund umgedreht werden und man vergißt auch nichts zu sagen, was man, wenn man in Ruhe ein Schreiben verfaßt, nicht vergessen würde.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 12:06   #14
Schneewitchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 15
Schneewitchen
Standard AW: Massnahme ab Montag

so heute hatte ich dann auch gleich die Einladung zu meiner SB im Postkasten. Da haben die sich echt mal richtig beeilt .

Das üblich mit berufliche Situation und Bewerbungsangebot und dann noch den netten Zusatz.

EGV zur Teilnahme an einer Qualifikationsmaßnahme für den Kaufm. Bereich.

Werde dort nächste Woche aufschlagen, mir die neue EGV vorlegen lassen und diese dann zur Prüfung mit nach Hause nehmen. Wie lange darf man eigentlich prüfen?
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 12:13   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen
Wie lange darf man eigentlich prüfen?
10 -14 tage sollten einem gewährt werden - eine feste Anzahl von Tagen gibt es da nicht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:25   #16
Biestchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 192
Biestchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen

Wie lange darf man eigentlich prüfen?
Bis SB schwarz wird !!!

Du darfst auch nicht unterschreiben !!!

Und wenn man von vornherein nicht unterschreiben möchte, dann verschleppt man den Müll nicht erst mit zum überprüfen !

Gleich Tacheles !!!
Biestchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 12:31   #17
Schneewitchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 15
Schneewitchen
Standard AW: Massnahme ab Montag

So das Maßnahme-Ding ist vom Tisch. Nun ist meine SB auf dem Trichter gekommen das für mich evtl. eine Umschulung zur Altenpflege was feines wäre
Ich agumentierte das ich das gesundheitlich nicht auf die Kette bekäme. Was ich den hätte, es wäre nix vermerkt. Meinte dann nur kurz das sie mich doch zum Amtarzt schicken möchte, ich aber nicht gewillt bin mit ihr hier meine Krankengeschichte zu erläutern. Jetzt habe ich diesen Informationwisch hier und die Fragen und die Erklärungen zur Schweigepflicht. Werde morgen mal einen Termin mit meinen Artz machen und dann schauen wir mal weiter.
Danke euch allen für eure Unterstützung. Toll das es dieses Forum gibt.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 12:38   #18
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Massnahme ab Montag

Zitat:
Jetzt habe ich diesen Informationwisch hier und die Fragen und die Erklärungen zur Schweigepflicht
Du weißt, daß du das nicht an deine SB zurück geben mußt? Sag ihr nur, daß du das nur direkt dem Arzt vom med. Dienst gibst - sofern du das ausfüllen und abgeben möchtest.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
massnahme, montag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV ging heute per Post zu - Montag soll Massnahme beginnen andynbg72 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 03.07.2011 15:52
Termin am Montag und RFB Buully ALG II 3 07.05.2011 07:21
Montag Termin DieFee9987 U 25 1 03.11.2008 18:43
Brauche Rat für Montag kyra54 ALG II 12 05.08.2005 20:12


Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland