Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neue Ausbildung beginnen...

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2011, 15:26   #1
Toni Turek->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 5
Toni Turek
Standard Neue Ausbildung beginnen...

Hallo,
ich bin aus Hamburg und 26. Und ich bin froh das mir dieses Forum empfohlen wurde. Hier erhoffe ich mir ein wichtiges Puzzelteil zu bekommen...

Zur Sache:
Ich habe ganz normal was technisches gelernt (IT-Systemelektroniker). Nach meiner Ausbildung hab ich direkt bei der Telekom angefangen zu arbeiten. Im Call-Center. Das habe ich etwa 6 Jahre gemacht (9 Monate im Dienste des Vaterlandes inbegriffen :).
Zuletzt bin ich mit diesem Beruf einfach nicht mehr klar gekommen. Sprich: ich war krank geschrieben, und nicht in der Lage diesen Beruf weiter auszuführen. Daher habe ich mich dann entschieden meinen Vertrag zu kündigen und mir einen neuen Job zu suchen. Seid dem 1.4. bin ich nun Arbeitssuchend. Das Arbeitsamt hat mir dann ein Orientierungskurs angeboten, den ich dann auch erfolgreich abgeschlossen habe. Ergebnis: Ich will nächstes Jahr eine Ausbildung zum Erzieher beginnen. Jetzt wird es aber schwierig: Qualifizierungsmaßnahmen werden laut Aussage der "Beraterin" in diesem Bereich nicht angeboten. Ich will/muss/sollte bis dahin so wie so eher Berfuserfahrung in diesem Feld sammeln. Wobei mir die Form dieser Erfahrungen relativ egal ist. Ein Praktikum wäre wohl ideal, schließlich "kostet es die Firma ja kaum" Genau hier komme ich jetzt mit dem Arbeitsamt nicht weiter. Sie wollen mir kein Praktikum was länger als 2 Wochen dauert genehmigen. Auch ein 1€-Job (wurde mir schon von einem Kindergarten angeboten) ist nicht möglich, da ich noch nicht lange genug Arbeitslos bin. Bei meiner "Beraterin" habe ich auch nicht das Gefühl das sie sich für mich, meine Situation oder etwaige Lösungen interessiert.
Jetzt zu meiner Frage:
Was kann ich tun? Wer hat für mich eine Idee wie ich zu meiner Berufserfahrung komme, damit ich meinen neuen beruflichen Weg starten kann? Kann doch nicht angehen das ich jetzt rumsitze bis ich Langzeit Arbeitssuchend bin und einen 1€-Job machen darf!
Schon mal vielen Dank im voraus und lasst es auch gut gehen.
Grüße
Toni Turek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 15:32   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue Ausbildung beginnen...

Kannst du nicht über eine zweite duale Ausbildung Berufsschule/Ausbildungsbetrieb deinen neuen Wunschberuf zum Erzieher machen?????
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 15:35   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Neue Ausbildung beginnen...

Da fragst am besten mal da, wo du eingestellt werden könntest, nach.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 15:50   #4
Toni Turek->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 5
Toni Turek
Standard AW: Neue Ausbildung beginnen...

Kann ich mit Sicherheit machen. Allerdings geht es mir nicht darum.
Ich habe bei einer Schule in Hamburg bereits angefragt. Die Einstellung wird kein Hürde darstellen. Nur ist es von der Schule gewünscht das man bereits Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt hat z.B. ein Praktikum . Nur das Arbeitsamt sagt jetzt zu mir das ich keine Möglichkeit habe ein Praktikum länger als 2 Wochen zu machen. Auch der der 1€-Job ist ja aus bereits genannten Gründen nicht möglich.
Bewerben auf ein Job als Erzieher, ohne eine Ausbildung, ist ja wohl auch nicht realistisch..
Was kann ich also machen..??
Toni Turek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 15:52   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue Ausbildung beginnen...

Und ein FSJ??????
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 15:54   #6
Toni Turek->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 5
Toni Turek
Standard AW: Neue Ausbildung beginnen...

@ Kiwi
Ist ne gute Idee...hätte ich auch selber drauf kommen können
Danke
Toni Turek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 16:00   #7
Toni Turek->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 5
Toni Turek
Standard AW: Neue Ausbildung beginnen...

@Lilastern
sehr Interessanter Ansatz !! Hab gerade mal bei Wiki geschaut. Das werde ich mir sicherlich mal genauer ansehen. Danke dir..
Toni Turek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 16:03   #8
Toni Turek->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 5
Toni Turek
Standard AW: Neue Ausbildung beginnen...

Mensch, in der kurzen Zeit schon 2 Ansätze auf die ich aufbauen kann.

Das ist mir in 2 "Beratungsgesprächen" beim Amt nicht passiert...
Toni Turek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausbildung, beginnen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiterbildung für mich, oder neue Ausbildung? snoopy84 Allgemeine Fragen 9 05.06.2011 08:37
Erwerbsminderung + neue Ausbildung? Francy Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 27.01.2011 07:57
Neue Ausbildung Förderung Benutzer2009 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 01.10.2009 08:08
Neue Ausbildung und ALG2 ? Sinus3000 ALG II 2 20.04.2008 10:31
Neue Ausbildung? silvermoon Allgemeine Fragen 2 11.12.2005 18:52


Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland