Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2011, 08:02   #1
NixWissender
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Hallo!

Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage:

Ich bin arbeitssuchend gemeldet und habe selber eine unvergütete Praktikums- bzw. Probearbeitsstelle gefunden.

Kann man vom Arbeitsamt sanktioniert werden, falls man dies abbricht? Die Gründe hierfür spielen keine Rolle!
Ich habe diesbzgl. zuvor nichts unterschrieben.

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 08:04   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum abgebrochen

weiß denn die Arbeitsagentur davon und hat sie das genehmigt?

Ein wenig mehr Hintergrundinfos wären schon gut, da sonst kaum vernünftige Antworten möglich sind
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 08:05   #3
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Ja, das Arbeitsamt ist natürlich vom Arbeitgeber und mir informiert worden. Genehmigt wurde es auch. Mir wurde jedenfalls vor Ort gesagt, dass es klar geht.
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 08:09   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Dann sag mal, um was es genau bei dem Praktikum geht und wozu das dienen soll. Nach welchem § ist das Praktikum genehmigt.

Ich hatte dich um ein paar Hintergrundinfos gebeten, die musst du nun liefern, sonst lässt sich dazu fast nichts sagen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 08:13   #5
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Es handelt sich um eine Erprobungsphase beim Arbeitgeber. Ist es denn von Bedeutung, um was für ein Praktikum es sich handelt?
Nach welchem Paragraphen das genehmigt wurde, weiss ich nicht. Mir wurde nur mitgeteilt, dass es genehmigt wurde.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber da ich mich selber um die Stelle gekümmert habe und es keine Zuweisung ist und ich auch nichts unterschrieben habe, kann ich doch abbrechen wann ich will, ohne Sanktionen zu erwarten, oder?
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 08:24   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Zitat von NixWissender Beitrag anzeigen
Es handelt sich um eine Erprobungsphase beim Arbeitgeber. Ist es denn von Bedeutung, um was für ein Praktikum es sich handelt?
Nach welchem Paragraphen das genehmigt wurde, weiss ich nicht. Mir wurde nur mitgeteilt, dass es genehmigt wurde.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber da ich mich selber um die Stelle gekümmert habe und es keine Zuweisung ist und ich auch nichts unterschrieben habe, kann ich doch abbrechen wann ich will, ohne Sanktionen zu erwarten, oder?
so einfach ist das nun mal nicht. Wenn du duch den Nichtantritt der Erprobungsphase eine Arbeitsplatzaufnahme verhinderst, kann das sanktioniert werden bzw. es kann eine Sperrzeit verhängt werden.

Bekommst Du ALG I oder ALG II?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 08:27   #7
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Das verstehe ich jetzt nicht!
Wieso kann ich für etwas sanktioniert werden, was ich a) selber gefunden habe und b) diesbzgl. nichts unterschrieben habe.
Dann hätte ich das Ganze ja gleich für mich behalten können, um jeden Ärger aus dem Weg zu gehen. Und wer sagt mir, dass ich die Stelle bekomme und nicht einfach als Praktikant 'ausgenutzt' werde? Zur Erinnerung: Es ist unvergütet!

Ich erhalte noch ein paar Monate ALG I.
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 09:30   #8
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Wie lange soll denn das Praktikum dort dauern???
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 09:37   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Zitat von NixWissender Beitrag anzeigen
Das verstehe ich jetzt nicht!
Wieso kann ich für etwas sanktioniert werden, was ich a) selber gefunden habe und b) diesbzgl. nichts unterschrieben habe.
Dann hätte ich das Ganze ja gleich für mich behalten können, um jeden Ärger aus dem Weg zu gehen.

Ärger hast du so oder so.

Du bist verpflichtet, jede Änderung sofort zu melden

Und wer sagt mir, dass ich die Stelle bekomme und nicht einfach als Praktikant 'ausgenutzt' werde?

Niemand

Zur Erinnerung: Es ist unvergütet!

Warum wolltest du das denn machen? Hättest es dem Amt nur melden sollen, wenn du das auch wirklich machen willst

Ich erhalte noch ein paar Monate ALG I.
Erzähle mal mehr, damit man dir helfen kann
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 10:18   #10
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Sorry, aber was soll ich denn noch erzählen?!

Alles Wichtige ist bereits geschrieben worden.

Wieso macht man ein Probearbeiten? - Um sich ein Bild von der Arbeit zu machen und damit der Arbeitgeber sich ein Bild vom potenziellen neuen Mitarbeiter machen kann?

Der potenzielle AG hat das Amt doch selber zuvor angerufen, weil ich ihm auf Anfrage mitgeteilt habe, dass ich ALG erhalte.


@Lilastern:
Das Praktikum bzw. das Probearbeiten würde zwei Wochen dauern.
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 10:25   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Zitat von NixWissender Beitrag anzeigen
Sorry, aber was soll ich denn noch erzählen?!

Wie alt bist du?
Was hast du für eine Berufsausbildung?
Warum wolltest du das Praktikum machen?
arum nun nicht mehr?

Alles Wichtige ist bereits geschrieben worden.

Nein, ist es nicht Wenn du Hilfe willst, müßtest du mehr erzählen.

Wieso macht man ein Probearbeiten? - Um sich ein Bild von der Arbeit zu machen

NEIN! Dafür ist die Probezeit da...
Ein Bild macht man sich in einem Einfühlungsverhältnis - da arbeitet man nicht, da schaut man den Arbeitenden zu.

und damit der Arbeitgeber sich ein Bild vom potenziellen neuen Mitarbeiter machen kann?

Dafür gibt es die Probezeit

Der potenzielle AG hat das Amt doch selber zuvor angerufen, weil ich ihm auf Anfrage mitgeteilt habe, dass ich ALG erhalte.

Das hättest besser nicht getan, wenn du da nicht probearbeiten wolltest.

Nun mußt mit einer Sperrzeit rechnen, wenn du nicht hingehst.


@Lilastern:
Das Praktikum bzw. das Probearbeiten würde zwei Wochen dauern.
Nur wenn wir mehr wissen, können wir dir raten...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 10:27   #12
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Du solltest deinen SB sofort darüber informieren. Nicht dass es diese Firma macht und den Spieß zu ihren gunsten hindreht.

Aber hat diese Firma dir eine Zusicherung gegeben, dass man dich einstellen würde, wenn du vorher Probe arbeiten würdest?

Aus welchem Grund hast du abgebrochen????
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 10:50   #13
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

@Lilastern:

Nein, eine Zusicherung gab es nicht und der Grund ist irrelevant.


@Kiwi:

Wie alt ich bin bzw. welche Ausbildung ich habe usw. ist für das Beantworten meiner (eigentlich einfachen) Frage nicht von Bedeutung. Ob ich arm oder reich bin, ebenfalls nicht.

Der AG bestand darauf, dass ich eben zuvor ein Probearbeiten von zwei Wochen Dauer absolviere, bevor eine Einstellung evtl. in Betracht gezogen würde.


Ich muss also mit einer Sperrzeit rechnen, es kann/braucht aber keine eintreten, da ich nichts zuvor unterschrieben habe und somit letzten Endes kein 'Vertrag' zustande gekommen ist.


Versteht mich bitte nicht falsch! Ich bin froh, dass versucht wird, mir zu helfen, aber ich habe aus meiner Sicht alle relevanten Fakten aufgeführt. Persönliche Daten werde ich mit Sicherheit nicht kundtun.


BTW: Ich habe eben die Hotline angerufen und die haben mir gesagt, dass ich mit keiner Sperre oder sonstwas zu rechnen habe, da ich mich selber um die Stelle gekümmert hatte und es sich nicht um eine Zuweisung handelt.
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 11:33   #14
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Ein Praktikum beginnt man erst, wenn man einen schriftlich abgefassten Praktikumsvertrag vorgelegt bekommen und unterschrieben hat. Mit mündlichen Absprachen zu Firmenpraktikas kann man hinterher nichts beweisen.

Also Schriftform!!!

Wenn das Praktikum kostenlos war, dann hat der AG und die Arbeitsagentur keine Handhabe zum Sanktionieren. Ohne Vergütung keine gegenseitigen, vertraglichen Erfüllungspflichten und -rechte!!!

Jede Leistung verlangt eine gleichwertige Gegenleistung. Wo die Gegenleistung fehlt, liegt ein Mißverhältnis - unter Umständen im Sinne § 138 BGB und § 291 StGB vor.

In einem Kostenlos-Praktikum ist der Praktikant auch nicht kranken- und unfallversichert. Das kann zum lebenslangen Finanzdesaster werden, wenn so ein Schadensfall eintritt. Also Finger weg von Praktikas, wo kein schriftlicher Praktikumsvertrag vorliegt, wo auch diese Fragen nicht geregelt werden.

Ein Praktikum ohne Ausbildungsinhalt ist organisierte Schwarzarbeit, Lohnsteuer- und SV-Beitragshinterziehung - also organisierte Wirtschaftskriminalität und kriminelle Scheinselbstständigkeit.

Zitat:
"... Es gibt in der Zwischenzeit aber Urteile z.B. L 7 B 321/07 AS ER, dass der Abbruch eines unentgeltlichen Praktikums nicht sanktioniert werden kann, da ein Praktikum weder eine Arbeitsgelegenheit, noch eine Ausbildung ist.[7] ..."

https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb...=esgb&id=78213

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Praktikum
: Unternehmen sparen, Praktikanten hoffen - Wirtschaft - FAZ.NET

Arbeitsrecht aktuell: 08/045 Ist der „Praktikant“ ein Arbeitnehmer, kann er einen entsprechenden Lohn verlangen.

Jobcenter kann nicht bei Fahrtkosten zum Praktikum sparen » Rechtsprechung » arbeitsrecht.de

Anrechnung von Vorpraktikum auf Probezeit » Rechtsprechung » arbeitsrecht.de

Generation Praktikum

Generation Praktikum auf Jobsuche » Kurz notiert » Aus der Arbeitswelt » arbeitsrecht.de

Keinen Cent für Praktikanten! » Kurz notiert » Aus der Arbeitswelt » arbeitsrecht.de

Startseite - fairwork e.V. -->

Erste Hilfe: Der Praktikumsratgeber "Vom Praktikum zum Job" von fairwork.e.V.

Mit unserem umfassenden Ratgeber "Vom Praktikum zum Job" informieren wir ausführlich über Mittel und Wege, ein gutes Praktikum zu finden. Das Buch zeigt, wie man sich richtig bewirbt und gibt Tipps, welche Rechte und Pflichten ein Praktikant hat. Außerdem erklären wir, wie man im Falle eines unfairen Praktikums vorgehen kann. Wir zeigen die Chancen auf, die ein Praktikum bietet, aber auch mögliche Risiken. Uns war wichtig, auch die Fallstricke aufzuzeigen, ein Bereich, den andere Ratgeber oft vernachlässigen. Nur ein faires Praktikum bringt einen wirklich weiter.

Frank Schneider, Bettina König, Susanne Rinecker
1. Auflage 2006, 16,80 Euro.
Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung Planegg bei München.
ISBN 3-448-07554-X
ISBN 978-3-448-07554-0
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 11:46   #15
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

@jockel:
Danke für ein endlich informatives Posting!

Jetzt kann ich mich beruhigt(er) nach Hinten lehnen.
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 13:52   #16
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Da habe ich mich wohl etwas zu früh gefreut!

Wie ich telefonisch erfahren habe, wurde die Auszahlung des ALGs aufgrund des Praktikumsabbruchs meinerseits vorläufig eingestellt. Ich solle dies am Montag mit dem SB abklären.

Der Abbruch ist fast zwei Wochen her und ich habe nie ein Schreiben erhalten, in dem ich darüber informiert wurde bzw. Stellung nehmen soll.

Was für ein Mist: Ich werde für meine Eigeninitiative sanktioniert!
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:05   #17
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Zitat:
Ohne Aufnahme in eine EGV ist von lit. c nicht erfasst ein unentgeltliches Praktikum (LSG NRW 2.5.2008 - L 7 B 321/07 AS ER), dessen Abbruch daher auch nicht die Verweigerung einer lediglich vage in Aussicht gestellte Folgebeschäftigung bedeutet. Berlit in LPK-SGB II, § 31, Rn 32
Wenn das JC nicht rechtzeitig zahlt, solltest du eine einstweilige Anordnung in Betracht ziehen, die dein JC zur vorläufigen Auszahlung der vollen RS veranlasst, bis die Sache geklärt ist. Wenn es da überhaupt was zu klären ist, denn a) ist ein Praktikum keine Arbeit b) nicht sanktionierbar und c) von dir freiwillig gesucht.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:20   #18
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Hallo,

Dazu auch das:


Gericht: Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen
Entscheidungsart: Beschluss
Aktenzeichen: L 7 B 321/07 AS ER
Datum: 02.05.2008

Kernaussagen:

1.Ein untgeltliches Praktikum abzubrechen,stellt kein Sanktionsgrund dar.Das Praktikum ist weder eine Arbeit,Ausbildung noch Arbeitsgelegenheit im Sinne des § 31 Abs.1 Nr.1 Buchstabe c SGB II
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:21   #19
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Gilt die Rechtssprechung (LSG NRW 2.5.2008 - L 7 B 321/07 AS ER) auch für ALG I-Bezieher?

Ich habe jetzt eine Stellungnahme aufgesetzt, in dem ich auch die besagte Gerichtsentscheidung mit eingefügt habe und werde dies am Mo. dem SB vorlegen.
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:23   #20
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Warum sollte sie für den Bezug von ALG I nicht gelten? Nur weil es sich hierbei um eine Versicherungsleistung handelt, wird dadurch ein Praktikum nicht zu einer zumutbaren Arbeit, die sanktionierbar ist? Die Grund- und Leitsätze sollten auch für das ALG Geltung haben.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:24   #21
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Aha, danke!

Muss ich in der Stellungnahme meine Gründe für den Abbruch angeben?
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:27   #22
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Wozu einen wichtigen Grund für dein Verhalten angeben, wenn das Resultat nicht sanktionierbar ist? Ziertier doch einfach den Kommentar aus dem LPK-SGB II. Mal sehen was die Herrschaften und Dämlichkeiten in den JCn dazu sagen.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:31   #23
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Alles klar, danke!

Sollte ich auch erwähnen, dass ich eine einstweilige Anordnung in Betracht ziehe, wenn die mir das ALG nicht sofort auszahlen?
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:33   #24
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

Ne, wieso auch noch warnen? Das werden die dann schon merken.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 14:40   #25
NixWissender
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 42
NixWissender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstgefundenes Praktikum/Probearbeiten abgebrochen

OK, ich werde dann berichten, wie es am Mo gelaufen ist.
Danke nochmals!
NixWissender ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgebrochen, praktikum or probearbeiten, selbstgefundenes

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teilhabe a. Arbeitsleben v. RV abgebrochen benny114 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 18 21.05.2011 07:07
Arbeitserprobung abgebrochen paula22 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 22.09.2010 21:11
Maßnahme abgebrochen Positiv ALG II 4 25.04.2010 09:26
ausbildung abgebrochen Wollknäul Allgemeine Fragen 5 04.09.2008 08:57
Trennungsjahr abgebrochen razorback1965 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 15.09.2006 14:08


Es ist jetzt 21:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland