Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maximale Dauer von Massnahmen

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2011, 09:49   #1
Godzilla007
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.07.2011
Beiträge: 8
Godzilla007 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Maximale Dauer von Massnahmen

Hallo,
im Juni wurde ich in meiner Eingliederungsvereinbarung für eine Massnahme vorgemerkt. Diese soll dauern vom 08.08.2011 bis 08.04.2012. Es heisst das es um Buchhaltung und EDV gehen soll. Nähere Infos wisse die SB noch nicht. Nun kam heute eine Einladung für den nächsten Termin bei der SB für den 03.08.2011. Ich nehme mal an das da die Massnahme festgemacht werden soll. Meine Frage ist nun wie reagieren? Ausserdem interessiert mich ob es eine Regelung gibt wie lange so eine Massnahme dauern darf. Mir war so als wenn ich früher mal gelesen hätte das 6 Monate das Maximum für Vollzeitmaßnahmen wären. Da bin ich mir aber nicht sicher. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Danke.
Godzilla007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 11:34   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maximale Dauer von Massnahmen

Es gibt keine zeitliche Beschänkung von Maßnahmen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 11:36   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Maximale Dauer von Massnahmen

Ich würde mir lieber selbst was suchen und beantragen als mich irgendwo unterbringen zu lassen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 11:37   #4
Laguna->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 114
Laguna
Standard AW: Maximale Dauer von Massnahmen

Hi,

ich finde es übel, dass der Termin so kurz vor Beginn der M. liegt...
Mir ist nicht klar, wie Dein Informationsstand ist. Es wäre einfacher, wenn Du keine EGV unterschrieben hättest.
Ich würde mich im Termin nicht unter Druck setzen lassen. Nichts unterschreiben, alle Details erfragen.
Am besten alles nach Hause nehmen, hier ggf. hochladen. Ist sie inhaltl. eindeutig rechtswidrig, mußt Du nicht hin - soweit Du bereit bist, notfalls gerichtlich gegen das JC vorzugehen. Dennoch könnte es vorübergehend zu einer Leistungskürzung kommen.
Mir ist jetzt nicht klar, ob es eine M. zur Aktivierung gem. § 46 SGB III ist. Bei Wikipedia steht, dass die nur 3 Mo. dauern dürfen.

Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
Laguna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dauer, massnahmen, maximale

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Massnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, Dauer, "Krankheit" copperfield69 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 30.07.2010 20:13
Im Dschungel der Massnahmen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 21.03.2009 08:13
maximale KdU für Köln und Aachen?? Michael002 KDU - Miete / Untermiete 14 01.11.2008 07:50
Maximale Kaltmiete ??? Bulldog-BS KDU - Miete / Untermiete 4 19.07.2008 14:09
Maximale Wochenstunden 1-Euro-Job (Gerichtsentscheid) colorator Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 14.09.2007 01:29


Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland