Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  9
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2011, 17:49   #1
Jonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 230
Jonn
Standard Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Hallo Leute,

Ich habe vor kurzem einen EGV-VA bekommen wo drin eine "sinnvolle" Maßnahme drin ist.

Musste leider antreten, da der aW lange gedauert hat und am Ende abgelehnt.

Bin da in der Maßnahme gewesen, die ganze Verträge zum unterschreiben bekommen, alles mit genommen zum überprüfen und einfach weiter an der Maßnahme teilgenommen.

Nach paar Tagen haben die mich nach die Verträge gefragt! und ich habe gesagt dass die noch überprüft werden, die waren natürlich unzufrieden. Trotzdem bin ich weiter an der Maßnahme teilgenommen.

Kurz vom Ende des Tages haben die mir gesagt dass die ohne meinen Unterschrift nichts machen können und darf in der Maßnahme nicht teilnehmen und wollten dass ich einfach weg gehe und ohne unterschrieben Kram muss ich nicht wieder kommen

Ich habe die gesagt dass ich einfach so nicht weg gehen kann, ich brauche das schriftlich!

Nach 5 Minuten habe ich das schriftlich (mit 2 Tage Frist) bekommen und bin sehr traurig nach Hause gegangen

Also ich muss die Verträge unterschreiben (innerhalb 2 Tage) und vorbei bringen dann darf ich weiter an die Maßnahme teilnehmen sonst brauche ich nicht kommen!

Was meint Ihr? Fragen? Vorschläge? Wünsche ?

Greets
Jonn
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 18:13   #2
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

super gemacht^^^^
und sogar schriftlich ^^^
das heist du kannst dann ohne die verträge nicht dran teilnehmen
und dein SB kann dich daraufhin nicht sanktionieren^^^^^


nun hat dein SB ein problem
sollte der anfangen mit sanktionen weil mitwirkungpflicht und soweiter
kannst du getrost gegen angehn

bin mal gespannt was dein SB nun machen will^^
  Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 18:28   #3
Jonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 230
Jonn
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Wie gesagt, bin an der Maßnahme interessiert und will weiter teilnehmen, die lassen mich aber nicht! die wollen mich nicht!
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 18:32   #4
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Wo ist jetzt das Problem wenn du daran teilnehmen möchtest
dann unterschreib doch und nehme teil

ist es ein Ein Euro Job oder was ist das und wo ist jetzt das Problem ???
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 18:32   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Ja, ist wirklich traurig, daß sie dich ohne Unterschrift nicht teilnehmen lassen wollen

Hast denn schon was gefunden, warum du das so nicht unterschreiben kannst? Danach solltest du suchen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 18:35   #6
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.154
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von Jonn Beitrag anzeigen
Wie gesagt, bin an der Maßnahme interessiert und will weiter teilnehmen, die lassen mich aber nicht! die wollen mich nicht!
Gehe doch trotzdem weiter hin und sage denen einfach: "Das Jobcenter hat mich dazu per Verwaltungsakt verpflichtet und das Jobcenter hat mit Ihnen den Vertrag. Darum unterschreibe ich selber bei Ihnen gar nichts, denn Ihr Vertragspartner ist das Jobcenter und das hat die Verpflichtungen Ihnen gegenüber."
Dann wartes du ab was passiert und bleibst einfach weiterhin teilnehmend da.
Wenn die dich rauswerfen wollen, dann nur mit der Polizei unter Erteilung eines Hausverbotes. So bist du dann auf der ganz sicheren Seite.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 18:51   #7
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Nicht jeder lässt sich gerne von der Polizei wegtragen

Ich versteh noch nicht was das für ne Masnahme sein soll. Bringt die Geld 1€ Job? So wie sich dass anhört ist das so ein Coaching mit Datensammelaktion.

Da werden unter Vorwand einer Bildungsmaßnahme persönliche Daten abgefragt um sie dann nachtraglich an dritte (privatvermittler weiter zu geben- verkauft). Unterschrift verweigert gut.

Aber der Grund für die verweigerte Teilnahme ist entweder eine Nutzungsklausel für PC oder generell zur Absicherung der Träger der Massnahme für Erstattung von Leistungen für dich.

Oder Du bist als Verweigerer unangenhem aufgefallen. Störer!
Wer gibt hier eigentlich immer die Tips zum verweigern?

Da will mal einer freiwillig ne Massnahme machen.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 18:59   #8
Jonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 230
Jonn
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Leute bitte versteht mich RICHTIG!

Es ist eine ZWANGSMAßNAHME! Bewerbungstraining Schrott.

@ Couchhartzer
Ich kann nicht dahin gehen ohne unterschriebene Verträge (schriftlich bekommen)
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 19:03   #9
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

dann geh zum Arzt
wegen Depri, ähnliches hab ich doch auch schon gemacht
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 19:07   #10
Jonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 230
Jonn
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

@ Kiwi,

ja habe ich gesucht und gefunden, außer dem, die wollen mit mir gar nicht über die Verträge diskutieren, entweder unterschreibe ich so oder nicht wieder kommen!
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 19:07   #11
Jonn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 230
Jonn
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
dann geh zum Arzt
wegen Depri, ähnliches hab ich doch auch schon gemacht

warum?
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 19:12   #12
kallewollschlaeger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 154
kallewollschlaeger kallewollschlaeger
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Es heißt doch immer das ich ein Recht auf Vertragsfreiheit habe.
Ich muss mit Niemanden einen Vertrag machen.
Oder ist das Grundgesetz geändert worden?
Soweit ich weiß, nicht.

Nur ohne Vertrag bist du für den Maßnahmeträger wertlos.
Ohne Vertrag bekommt er kein Geld für Dich, denke ich.
kallewollschlaeger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 19:17   #13
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von Jonn Beitrag anzeigen
warum?
so wie ich das sehe gibt es eine EGV und die wird nicht eingehalten
und dem Käse aus dem Weg zu gehen würd ich zum Arzt
und krankschreiben lassen bis die Maßnahme sowieso abgebrochen würde
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 21:50   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
dann geh zum Arzt
wegen Depri, ähnliches hab ich doch auch schon gemacht
Was soll so ein Ratschlag? Er darf nicht teilnehmen - das hat er schriftlich - also darf er nicht sanktioniert werden - mit welcher Begründung auch? Niemand muß etwas ungeprüft unterschreiben!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 21:51   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von Jonn Beitrag anzeigen
@ Kiwi,

ja habe ich gesucht und gefunden, außer dem, die wollen mit mir gar nicht über die Verträge diskutieren, entweder unterschreibe ich so oder nicht wieder kommen!
Wunderbar - dann hast nicht du abgebrochen - was will SB machen?

Er kann nur einen anderen Maßnahmeträger suchen, der keine Unterschrift will bzw bereit ist, dich die Verträge prüfen zu lassen.

Wird er aber so schnell nicht, denke ich - er weiß ja nun, daß du dich richtig zu wehren weißt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 22:08   #16
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

na da bin ich persönlich mal gespannt

warum da keine Sperrzeit kommen soll obwohl gegen die EGV mit VA verstoßen wurde

also bin gespannt
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 22:20   #17
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Ich rate das schon länger - bisher hat sich noch niemand bei mir beschwert daß er eine Sanktion erhalten hätte.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 22:34   #18
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
na da bin ich persönlich mal gespannt

warum da keine Sperrzeit kommen soll obwohl gegen die EGV mit VA verstoßen wurde

also bin gespannt

warum sollte da was kommen ?
es kann dich keiner zwingen einen vertrag zu unterschreiben
warum wohl ist das nicht unterzeichnen er egv nicht sanktionierbar ^^
es ist ein vertrag
da selbe passiert beim träger auch
der brauch die unterschrift
und man unterschreibt nicht
dann wird aus der massnahme nix
was will der SB den machen^^

mitwirkungspflichten ?
oder
vereitelt das zustanden kommen ?

nee nee ^^
wird man zugiewiesen
bedarf es kein extra vertrag der noch unterchrieben werden muss^^
  Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 01:15   #19
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
warum da keine Sperrzeit kommen soll obwohl gegen die EGV mit VA verstoßen wurde
Wo wurde gegen was verstoßen? Red doch nicht so ein Blech!

Niemand ist verpflichtet, irgendwelche Schriftstücke zu unterschreiben. Wenn einen dann der Maßnahmeträger nicht mehr lieb hat, ist das sein Problem.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 07:22   #20
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

na dann bräuchte ja niemand irgendetwas zu machen
logisch für mich nicht nachvollziehbar

Blech ist es zu raten es gibt keine Sperrzeit wenn nichts unterschrieben wird - das ist nur sehr dumm

ich weiß natürlich das man die EGV nicht unterschreiben muß
aber dann kommt die eben mit dem Verwaltungsakt
dagegen kann man klagen
aber normalerweise kommt eine Sperrzeit

Auszu aus einem Thread hier im forum:
http://www.elo-forum.org/eingliederu...en-wollte.html

Man muss doch auch immer bedenken, das in der Regel zunächst sanktioniert wird, selbst dann, wenn es absolut ungerechtfertigt ist. Deshalb halte ich es für absolut bedenklich, direkt oder indirekt zu äußern, dass grundsätzlich nicht sanktioniert werden könne.

Wenn sich Ratsuchende darauf verlassen, und dann eben doch sanktioniert werden, kann man das zwar einklagen, aber zunächst ist die Kohle mal weg!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 08:25   #21
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
"Das Jobcenter hat mich dazu per Verwaltungsakt verpflichtet und das Jobcenter hat mit Ihnen den Vertrag. Darum unterschreibe ich selber bei Ihnen gar nichts, denn Ihr Vertragspartner ist das Jobcenter und das hat die Verpflichtungen Ihnen gegenüber."
Ich find diesen Ansatz sehr interessant (die Unterschriftsverweigerung aber bitte etwas differenzierter!)

Falls Du dir den Gag machen magst:
weiterhingehen, und darauf bestehen, das der Maßnahmeträger seine Vertragsverpflichtungen ggü dem JC einhält.
Evtl kommen ja ein paar Vertragsdetails dabei ans Tageslicht.
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 08:45   #22
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

um was geht es hier eigentlich im Verlauf der Diskussin?

Die Sachlage ist doch einfach. Es wird kein Vertrag unterschrieben und schon muss man dann auch nicht mehr zur Maßnahme hin. Die Jobcenter wiessen selbst, dass sie mit Sanktionen in solchen Fällen nicht durch kommen.

Was besseres kann einem doch gar nicht passieren.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 08:49   #23
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat von Jonn Beitrag anzeigen
Wie gesagt, bin an der Maßnahme interessiert und will weiter teilnehmen, die lassen mich aber nicht! die wollen mich nicht!
mhh , kapiere ich irgendwie nicht.Hier schreibste das es interessant für dich , unter #8 kommt die Aussage das es Schrott ist !!

Weiß du denn was du möchtest ??
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 08:50   #24
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

es gibt Gesetze dazu:





§ 31 Pflichtverletzungen

(1) Erwerbsfähige Leistungsberechtigte verletzen ihre Pflichten, wenn sie trotz schriftlicher Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnis 1.sich weigern, in der Eingliederungsvereinbarung oder in dem diese ersetzenden Verwaltungsakt nach § 15 Absatz 1 Satz 6 festgelegte Pflichten zu erfüllen, insbesondere in ausreichendem Umfang Eigenbemühungen nachzuweisen,
2.sich weigern, eine zumutbare Arbeit, Ausbildung, Arbeitsgelegenheit nach § 16d oder eine mit einem Beschäftigungszuschuss nach § 16e geförderte Arbeit aufzunehmen, fortzuführen oder deren Anbahnung durch ihr Verhalten verhindern,
3.eine zumutbare Maßnahme zur Eingliederung in Arbeit nicht antreten, abbrechen oder Anlass für den Abbruch gegeben haben.
Dies gilt nicht, wenn erwerbsfähige Leistungsberechtigte einen wichtigen Grund für ihr Verhalten darlegen und nachweisen.
(2) Eine Pflichtverletzung von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten ist auch anzunehmen, wenn 1.sie nach Vollendung des 18. Lebensjahres ihr Einkommen oder Vermögen in der Absicht vermindert haben, die Voraussetzungen für die Gewährung oder Erhöhung des Arbeitslosengeldes II herbeizuführen,
2.sie trotz Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnis ihr unwirtschaftliches Verhalten fortsetzen,
3.ihr Anspruch auf Arbeitslosengeld ruht oder erloschen ist, weil die Agentur für Arbeit das Eintreten einer Sperrzeit oder das Erlöschen des Anspruchs nach den Vorschriften des Dritten Buches festgestellt hat, oder
4.sie die im Dritten Buch genannten Voraussetzungen für das Eintreten einer Sperrzeit erfüllen, die das Ruhen oder Erlöschen eines Anspruchs auf Arbeitslosengeld begründen.
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 08:51   #25
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Maßnahme per EGV-VA, NICHTS unterschrieben, raus geschmissen!

Zitat:
ich weiß natürlich das man die EGV nicht unterschreiben muß
aber dann kommt die eben mit dem Verwaltungsakt
dagegen kann man klagen
aber normalerweise kommt eine Sperrzeit
Das stiimt nicht mehr, den Beitrag, den Du da verlinkt hast ist noch aus Zeiten mit altem Recht. Die Weigerung eine EGV zu unterschreiben, kann nicht mehr sanktioniert werden. Hier im Thread geht das aber um was Anderes. Da würden irgendwelche Schriftstücke beim Maßnahmeträger nicht unterschrieben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
egvva, geschmissen, maßnahme, nichts, unterschrieben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahme angetreten, aber nichts unterschrieben StinkeÄffchen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 14 18.06.2011 14:43
EGV unterschrieben, komm ich da wieder raus? Misery89 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 16.04.2011 22:34
Neue EGV - aber nichts unterschrieben mmsachsen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 32 02.06.2010 18:08
Aus der AOK raus geschmissen EduardH U 25 29 25.05.2010 16:42
Maßnahme "geschmissen" wolfy ALG II 6 19.10.2006 19:07


Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland