Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umschulung wichtige Frage

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2011, 13:50   #1
sunnymoon82->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 22
sunnymoon82
Standard Umschulung wichtige Frage

Hallo,

Ich besuche zur Zeit die DAA und mache dort eine Vorbereitungsmaßnahme für eine betriebliche Umschulung. Nun ist es so das ich seit Mitte Mai einen Umschulungsbetrieb gefunden habe. Das bedeutet ich habe die Zusage von dem Betrieb das die mich nehmen ab 1.8.2011. Nun ist es ja so das ich einen Bildungsgutschein vom Jobcenter für diese Umschulung brauche. Die Dozentin hat sofort nach Zusage vom Betrieb, dem Jobcenter Bescheid gegeben wie der Stand der Dinge ist und nun warte ich seit dem auf die Zusage vom Jobcenter. Vorher kann ich ja keine Verträge unterschreiben.
Wie lange darf sich das Jobcenter da zeit lassen? Gibt es das was gesetzliches oder ist das frei wählbar?

Mit freundlichem Gruß und großem Danke schon einmal im voraus
sunnymoon82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 15:06   #2
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Umschulung wichtige Frage

Zitat von sunnymoon82 Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich besuche zur Zeit die DAA und mache dort eine Vorbereitungsmaßnahme für eine betriebliche Umschulung. Nun ist es so das ich seit Mitte Mai einen Umschulungsbetrieb gefunden habe. Das bedeutet ich habe die Zusage von dem Betrieb das die mich nehmen ab 1.8.2011. Nun ist es ja so das ich einen Bildungsgutschein vom Jobcenter für diese Umschulung brauche. Die Dozentin hat sofort nach Zusage vom Betrieb, dem Jobcenter Bescheid gegeben wie der Stand der Dinge ist und nun warte ich seit dem auf die Zusage vom Jobcenter. Vorher kann ich ja keine Verträge unterschreiben.
Wie lange darf sich das Jobcenter da zeit lassen? Gibt es das was gesetzliches oder ist das frei wählbar?

Mit freundlichem Gruß und großem Danke schon einmal im voraus
DU musst den Bildungsgutschein schriftlich beantragen !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 21:22   #3
sunnymoon82->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 22
sunnymoon82
Standard AW: Umschulung wichtige Frage

Das wurde mir aber nicht mitgeteilt. Laut Dozentin wollen die beim Jobcenter noch ein wenig "überlegen" was die Entscheidung betrifft..
sunnymoon82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 07:07   #4
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Umschulung wichtige Frage

Zitat von sunnymoon82 Beitrag anzeigen
Das wurde mir aber nicht mitgeteilt. Laut Dozentin wollen die beim Jobcenter noch ein wenig "überlegen" was die Entscheidung betrifft..
Dann war ja die Vorbereitungsmaßnahme umsonst. Sinnlosmaßnahme nennt man das !

Sollte nicht schon vor einer Vorbereitungsmaßnahme ein Bildungsgutschein zugesichert werden ???
Wenn sich der Betroffene nicht für weitere Fortbildung eignet, dann muß dieser ja nicht eingelöst werden.

Was ist ein Umschulungsbetrieb ???

Eine Dozentin hat das überhaupt nicht zu regeln !
Das ist alleine Sache zwischen Dir und Deinem Leistungsträger !

Möchte man Dich in ein unentgeltliches Praktikum verscherbeln ???

Arbeits- und Praktikumsvermittlung

Wenn ein "Betrieb" ausbildet/umschult, dann wird das vermutlich mit einem Ausbildungsvertrag geregelt.

Vorsicht ! Nichts unterschreiben !
Sonst zahlst Du noch selbst, wenn kein Bildungsgutschein und Du hast einen Vertrag unterschrieben !!!

Regle alles mit Deinem Sachbearbeiter und beantrage schriftlich einen Bildungsgutschein.
Mündliches zählt überhaupt nicht, egal wer die Sprüche klopft !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 08:52   #5
sunnymoon82->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 22
sunnymoon82
Standard AW: Umschulung wichtige Frage

Also für die Vorbereitungsmaßnahme habe ich einen Bildungsgutschein erhalten.
Für die Umschulung direkt benötigt man auch einen.
Mit dem Umschulungsbetrieb ist soweit alles geregelt, Verträge könnten gemacht werden, aber das Jobcenter wartet noch mit dem "Ja" oder "Nein" für den Bildungsgutschein.
Die Dozentin ist hier bei der DAA für die beruflichen Sachen zuständig, also Vermittlung in Betriebe, kommunikation mit Ämtern, sie unterstützt einen dabei und deswegen hat sie auch Kontakt mit dem Jobcenter aufgenommen und denen mitgeteilt das ich einen Betrieb habe und nun diesen Bildungsgutschein benötige.
sunnymoon82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 09:08   #6
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Umschulung wichtige Frage

Zitat von sunnymoon82 Beitrag anzeigen
Also für die Vorbereitungsmaßnahme habe ich einen Bildungsgutschein erhalten.
Für die Umschulung direkt benötigt man auch einen.
Mit dem Umschulungsbetrieb ist soweit alles geregelt, Verträge könnten gemacht werden, aber das Jobcenter wartet noch mit dem "Ja" oder "Nein" für den Bildungsgutschein.
Die Dozentin ist hier bei der DAA für die beruflichen Sachen zuständig, also Vermittlung in Betriebe, kommunikation mit Ämtern, sie unterstützt einen dabei und deswegen hat sie auch Kontakt mit dem Jobcenter aufgenommen und denen mitgeteilt das ich einen Betrieb habe und nun diesen Bildungsgutschein benötige.
Wie bist Du denn zu dem ersten Bildungsgutschein gekommen ???
Normalerweise werden Bildungsgutscheine nur auf Antrag des Leistungsberechtigten bewilligt !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 09:16   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umschulung wichtige Frage

Zitat von sunnymoon82 Beitrag anzeigen
Das wurde mir aber nicht mitgeteilt.
Doch - von uns jetzt!

beantrage ihn schriftlich gegen Empfangsbestätigung und setz selbst ne Frist.

Zitat von sunnymoon82 Beitrag anzeigen
Die Dozentin ist hier bei der DAA für die beruflichen Sachen zuständig, also Vermittlung in Betriebe, kommunikation mit Ämtern, sie unterstützt einen dabei und deswegen hat sie auch Kontakt mit dem Jobcenter aufgenommen und denen mitgeteilt das ich einen Betrieb habe und nun diesen Bildungsgutschein benötige.
Schön, aber es bleibt deine Sache, dich für deine Belange einzusetzen... und wenn sie es nicht schafft, den Bildungsgutschein für dich zu bekommen, dann werd selbst aktiv!

Du mußt lernen deine Belange durch zu setzen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 20:19   #8
sunnymoon82->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 22
sunnymoon82
Standard AW: Umschulung wichtige Frage

An den ersten Bildungsgutschein bin ich gekommen indem ich mich beim Jobcenter erkundigt habe wie es aussieht mit einer Teilzeitausbildung, mir wurden dann bestimmte Bildungsträger genannt die solche Dinge anbieten und habe dann die DAA ausgewählt und mir wurde dann der Bildungsgutschein ausgehändigt vom Jobcenter.
Nun habe ich meinen Sachbearbeiter kontaktiert wegen dem Bildungsgutschein und er sagte mir er kann und darf zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Entscheidung fällen, ich solle mich noch gedulden.
sunnymoon82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
frage, umschulung, wichtige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV , wichtige Frage sandro13 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 19.10.2010 22:40
Wichtige Frage zu der EGV Stephen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 06.05.2009 10:50
Wichtige Frage zu § 38 SGB II Coole-Sache ALG II 115 11.04.2009 13:16
Wichtige Frage zur Umschulung und Fahrtkosten! Hannover_Jockeys Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 27.02.2009 01:21
Wichtige Frage zur Antragsstellung Zongowongo Anträge 5 05.08.2007 20:14


Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland