Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kann das sanktioniert werden?

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2011, 15:02   #1
Kartoffelzwerg
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 118
Kartoffelzwerg Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Kann das sanktioniert werden?

Habe eine Anmeldung zu einer Massnahme gehabt und die im Vorgespräch abgelehnt,weil ich davon ausgegangen bin, es sei eine mit deren Inhalt ich einverstanden wäre.

EGV existiert nicht, nur eine Anemldung und ein klärendes Gespräch, was ich meinte und die Gegenseite.

Hab Interesse an einer betrieblichen Umschulung und wollte nun mich vortasten nach Alternativen und mir dort Berufe näher ansehen.

Nun wurd ich dort angemeldet, aber in meinen Augen in die falsche Massnahme.
Will mir nur erstmal unverbindlich die Berufe ansehen und keine Eignungsabklärung ablegen, zu der ich angemeldet wurde :(

Der Titel der Geschichte klingt so, als ob.

Bin so gefrustet, weil alles mögliche iwie nicht hinhaut oder solche Steine kommen.
Kartoffelzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 15:18   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kann das sanktioniert werden?

Gegenüber dem SB abgelehnt? Oder gegenüber dem Maßnahmeträger?

Zitat:
Habe eine Anmeldung zu einer Massnahme gehabt
Stell die Zuweisung bitte mal anonymisiert ein...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 22:04   #3
Kartoffelzwerg
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 118
Kartoffelzwerg Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann das sanktioniert werden?

Zitat:
Gegenüber dem SB abgelehnt? Oder gegenüber dem Maßnahmeträger?
Gegenüber dem Massnahmeträger bzw. mit der Anmerkung, dass die Lage erstmal über den Kostenträger geklärt werden soll, weil ein Missverständnis vorliegt.

Es gibt eine EGV die ich sozusagen abgearbeitet habe (Infotag der Einrichtung besuchen und mit einem REHA-Berater sprechen), aber keine neue EGV mit neuen Vereinbarungen mit Inhalt an diesem Kurs teilzunehmen.

Ich wollte ein Praktikum, um mir die Umschulungsberufe anzusehen und der Reha-Berater hat mich für eine ganz andere Geschichte eingetragen.

Zuweisung von Seiten des Jobcenters existiert nicht, nur eine Einladung zum Massnahmenbeginn von Seiten der Einrichtung.

Die Geschichte wurde letzte Woche angemeldet und Beginn war heute.
Kartoffelzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 22:26   #4
Rosalia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.03.2011
Beiträge: 262
Rosalia
Standard AW: Kann das sanktioniert werden?

Hallo Kartoffelzwerg,

Du bist also ein Reha-Fall,
da wäre ich gar nicht mal um Sanktionen besorgt.

Wenn Du eine Maßnahme antrittst und vollziehst, bist Du hinterher kein
Reha-Fall mehr. Wäre schon gut möglich, dass man dich aus diesem Grunde in
die möglichst kostengünstigste Maßnahme hineinbringen möchte.

An Deiner Stelle würde ich mir jemanden suchen und dann zusammen, dass Gespräch
über das, was Du willst noch einmal mit dem Reha-Berater und dem Kostenträger führen.

Verlasse Dich dabei nicht auf Aussagen, wie war wohl ein Versehen, das kann durchaus auch seine Gründe haben.

Wenn die Maßnahme eine sog. Berufsfindungsmaßnahme sein sollte, würde ich sie vielleicht aber antreten, das ist so üblich, einfach Praktikum machen lassen ist glaube ich im Reha-Fall nicht oder nur, wenn der Reha-Berater dem zustimmt.

Rosalia
Rosalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 23:00   #5
Kartoffelzwerg
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 118
Kartoffelzwerg Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann das sanktioniert werden?

In meinen Augen bin ich kein Reha-Fall. Es sind keine Diagnosen vorhanden, die so etwas rechtfertigen nur schwammige Gutachten, die keine Aussage haben.

Die Geschichte is so konfus mittlerweile, nicht mal mehr eine Bekannte blickt da durch und will sich *Expertenrat* holen.
Kartoffelzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 23:07   #6
Rosalia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.03.2011
Beiträge: 262
Rosalia
Standard AW: Kann das sanktioniert werden?

sei froh, wenn Du als Reha-Fall betrachtet wirst, das gibt dir ander Möglichkeiten
als wenn Du keiner wärst.
Rosalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2011, 16:38   #7
Kartoffelzwerg
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 118
Kartoffelzwerg Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann das sanktioniert werden?

Naja, bin mit meinem Lebenslauf nicht glücklich, diesen Status zu haben.
Zudem gibt es keinen Zusammenhang in Verbindung Arbeitsfähigkeit und einer bestehenden Erkrankung. Keinerlei Diagnose.
Dazu wie es dazu kam, ist absolut nicht nachvollziehbar. Werde nun weiteren Expertenrat holen.
Kartoffelzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktioniert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange im Nachhinein kann sanktioniert werden? happy1985 ALG II 3 11.08.2010 21:26
§ 31 SGB ii geändert jetzt dürfen auch VA´s offiziell sanktioniert werden ? Barcode Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 26.07.2010 07:49
Kann ich bei einer Stelleninformation Sanktioniert snoopy84 ALG II 9 09.04.2010 23:07
kann man sanktioniert werden ? dehart Ü 50 3 08.12.2009 21:04
Kann Doppelbewerbung verlangt oder Sanktioniert werden? ARGE Forum Allgemeine Fragen 23 18.11.2009 17:49


Es ist jetzt 08:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland