Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Steuergeldverschwendung CJD

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2011, 19:47   #1
Elio->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 191
Elio
Standard Steuergeldverschwendung CJD

Guten Abend,

hab ja einen Bildungsgutschein erhalten um mich weiter zu bilden.

Bin damit zum nächsten Bildungsträger ( war der einzige im ganzen Umfeld ) der das Modul " Marketing" anbot.....

Ich dahin, mir ahnte es schon wieder , das das nicht gut gehen kann ...

Rein ins Zimmer und erstmal in den Raum geschaut ( ca. 6-8 Frauen am PC)

Hab mich kurz vorgstellt und hab den Bildungsgutschein ausfüllen lassen ...

Das Modul beinhaltet Vollzeit am PC zu sitzen und irgendwelche Fragen anhang Bücher oder Internet?? selber herauszufinden und zu beantworten .

Auf die Frage , ob es hier auch eine Art "Dozent" gibt, der diesen durchaus anspruchsvollen Stoff beibringen soll, wurde verneint..

Hallo????

Da wird also für knapp 700 € je Modul brav aufm Stuhl gesessen und am Ende ein Zertifikat zu erhalten , was kein Mensch ausser der Arge braucht??


Für mich ist das sofort klar gewessen , das das wieder so ein Abzock Verein ist,

die "Chancengeber" CJD, Christlicher Verein , man man man,

kann man sowas nicht Publik machen ?

Danke
Elio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 20:28   #2
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Der Verein ist mir auch sehr suspekt. Warum machst du das überhaupt mit?

Wende dich doch mal an dein lokales Käseblatt, die Lokalredaktion der örtlichen Tageszeitung etc.

Module taugen eh nicht viel, es sei denn sie bereiten auf einen anerkannten Abschluss vor.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 08:41   #3
cafecreme
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.03.2010
Ort: irgendwo da draussen
Beiträge: 94
cafecreme Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Es ist meist überall das gleiche, egal ob diese "Vereine" CJD, Internationaler Bund etc. genannt werden...
Mir ist noch nirgends eine Maßnahme oder ein Kurs aufgefallen bei solchen Trägern der wirklich mal Sinn hätte.
Einen richtigen Abschluß hat keiner anzubieten, nur wertlose Zertifikate die keinem was bringen.
Ich würde mir überlegen ob ich meine Zeit da absitze....
__

Meinungsfreiheit ist nicht ohne Grund, Grundgesetz!
(Wer alle Werte ständig neu in frage stellt, für den ist Kannibalismus irgendwann nur noch eine Frage des Geschmacks! Thomas Hobbes (1588-1679))
cafecreme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 08:59   #4
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Und schon gibts wieder einen mehr, der nun weiß, worum es bei der Hartz-Gesetzgebung wirklich geht: einer weniger in der offiziellen Arbeitslosen-Statistik, wieder ein Haufen Steuergelder in private Taschen umgelenkt, aber kein echter Nutzen für den Betroffenen!
Mission accomplished!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 10:08   #5
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Also mir hat auch meine Tante von der AfA gesagt dass die Qualifizierungen (halbjahres Dinger) nichts bringt für die Arbeitssuche,da eh nur alles grob angerissen wird und kein AG draufschaut.Hab ich mir eh schon gedacht, hab aber sowieso vor ne Vollzeitausbildung(Umschulung) mit Abschluß zu machen, zwar auch beim CJD, aber mit allem drum und dran( Kostenträger DRV). Somit muss ich mich vorerst in den nächsten 2 Jahren nicht mit der AfA rumschlagen. :-)

Gruß
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 16:01   #6
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
Also mir hat auch meine Tante von der AfA gesagt dass die Qualifizierungen (halbjahres Dinger) nichts bringt für die Arbeitssuche,da eh nur alles grob angerissen wird und kein AG draufschaut.Hab ich mir eh schon gedacht, hab aber sowieso vor ne Vollzeitausbildung(Umschulung) mit Abschluß zu machen, zwar auch beim CJD, aber mit allem drum und dran( Kostenträger DRV). Somit muss ich mich vorerst in den nächsten 2 Jahren nicht mit der AfA rumschlagen. :-)

Gruß
Die solltest du dann tunlichst woanders machen. Unseriös ist unseriös.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 19:08   #7
Elio->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 191
Elio
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Ach, die machen auch Umschulungen ?

Mit was alles Geld verdient wird , die Chancengeber
Elio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 19:13   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Zitat von Elio Beitrag anzeigen
Mit was alles Geld verdient wird , die Chancengeber
Die geben dem Staat die Chance, Steuergelder zu vernichten.

Den Politikern die Chance, gut dazustehen.

Dir die Chance, für die Zeit aus der Statistik zu verschwinden...........

Was will man mehr?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 00:24   #9
Ferdinand456
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 580
Ferdinand456 Ferdinand456
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Habe gestern eine Nachbarin getroffen, die auch in so einer "Fortbildung" steckt. Aufgabe Nr. 1: "Wir kneten mit Knetgummi unsere Zukunftswünsche".
Ferdinand456 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 09:24   #10
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Auf jeden Fall vor dem Beginn einer solchen Maßnahme einige Tage zur Probe dort mitmachen. Mit Teilnehmern und Absolventen sprechen, die Vermittlungsquote zeigen lassen etc.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 12:54   #11
Der Brian->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Dort, wo die Optionskommune weitermacht, wo 1933 ein anderer angefangen hat ...
Beiträge: 364
Der Brian Der Brian
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Die solltest du dann tunlichst woanders machen. Unseriös ist unseriös.


Moin,


ich will jetzt keine Schleichwerbung machen und nicht jeder Träger bietet auch das gesamte Produktportfolio an. Aber wenn möglich, Umschulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen immer bei der IHK machen. Dort lernt man definitiv was (auch, wenn oft der zeitliche Rahme extrem eng ist), und man bekommt ein Zertifikat in die Hand, das auch jeder Arbeitgeber anerkennt.

Alles andere kann klappen, wird aber in Bewerbungen doch eher mit einem Kopfschütteln in die Ablage "Absagen" einsortiert. Und was den Begriff "christlich" im Namen trägt, hat sich in den letzten Jahren doch eher als unchristlich erwiesen. Christlich ist daran nur, dass sich die falschen Leute die Taschen voll machen und wenigstens die keinen Hunger leiden...


MfG
Der Brian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 20:48   #12
Elio->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 191
Elio
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Nabend,

ich werd mir das mal anschauen und ganz viele Fragen stellen, das kann ich ganz gut
Elio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 23:28   #13
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Darf ich mal fragen, wie du das geschafft hast, für den Schund einen Gutschein zu kriegen?
Ich kämpf da auch grad drum (irgendwie die letzte Möglichkeit) und mir wird nur der Plan der Bildungsziele unter die Nase gehalten mit ein paar Kursen und je 2-5 Gutscheinen pro Quartal, die sie ausgeben dürfen....
Irgendwie beneide ich dich grad....
Hättest du ihn mir gegegeben, ich hätte mehr davon gehabt
Nein Spaß, nutze es als Versuch, diesen Saftladen "hochgehen" zu lassen, vielleicht streichen sie den Käse dann endlich mal aus der Liste.
Lexxy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 07:12   #14
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Zitat von Lexxy Beitrag anzeigen
...
Hättest du ihn mir gegegeben, ich hätte mehr davon gehabt
...
Den Bildungsgutschein in der Tasche zu haben, gut und schön.
Aber wenn Du der Einzige oder nur einer von (zu) Wenigen bist und der Kursus daher nicht zustande kommt, ist dieser Gutschein das Papier nicht wert, auf dem er ausgedruckt wurde!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 15:21   #15
Elio->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 191
Elio
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Hab einfach gesagt, das ich einen brauche um mich weiterzubilden, hab da nie Probleme mit gehabt...

Ihr werd mir doch sicher helfen den Laden " hochgehen" zu lassen, oder ?

Schreib mir auch alles immer schön auf
Elio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 21:56   #16
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Steuergeldverschwendung CJD

Zitat von Elio Beitrag anzeigen
Hab einfach gesagt, das ich einen brauche um mich weiterzubilden, hab da nie Probleme mit gehabt...

Ihr werd mir doch sicher helfen den Laden " hochgehen" zu lassen, oder ?

Schreib mir auch alles immer schön auf
Da hast du dir wohl ein bisschen viel vorgenommen. Halt dich einfach von solchen Anbietern fern und versuche deine Umgebung entsprechend zu sensibilisieren. Damit gewinnst du vermutlich mehr.

und such dir auch mal eine Weiterbildung, die dich wirklich besser auf dem Arbeitsmarkt dastehen lässt. Dann wirst du ganz andere Ausreden zu hören bekommen.
  Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland