Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahme nicht angetreten wegen 400€ Job

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2011, 16:29   #1
mamamia35->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 14
mamamia35
Standard Maßnahme nicht angetreten wegen 400€ Job

Hallo ,
ich hab da ein Problem.
Ich habe seit dem 01.03. einen 400€ Job bei dem ich ca.380€ im Monat verdiene.
Das habe ich auch dem JC durch eine Veränderungsmitteilung mitgeteilt .

Ich hätte aber laut meiner EGV ab den 14.ein Bewerbungstraining von 8 Wochen machen sollen.
Sonst stand immer in meinen EGVs das ich mich auch um 400€ jobs bemühen muss, in diese jedoch komischerweise nicht.

Jetzt habe ich eine Sanktionsandrohung mit einem Anhörungsbogen bekommen.
Ich habe meine SB angerufen und gefragt wieso ich jetzt bestraft werden soll.
Sie sagte die Maßnahme geht vor dem Job.
Ich kann das nicht verstehen,da ich keinen FS habe ist es bei uns auf den Dorf fast unmöglich für mich etwas zu bekommen. Ich werde diesen Job nicht aufgeben.
Können die mich jetzt wirklich bestrafen weil ich einen Job bekommen habe?
mamamia35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 17:12   #2
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard AW: Maßnahme nicht angetreten wegen 400€ Job

Zitat von mamamia35 Beitrag anzeigen
Hallo ,
ich hab da ein Problem.
Ich habe seit dem 01.03. einen 400€ Job bei dem ich ca.380€ im Monat verdiene.
Das habe ich auch dem JC durch eine Veränderungsmitteilung mitgeteilt .
Berufe dich darauf, das es eventuell ein Festjob werden könnte
.
Du musst nichts nachweisen, da es Dein Chef auch nicht bestätigen kann was in einem Jahr bezgl. Auftragslage ist.

Ich hätte aber laut meiner EGV ab den 14.ein Bewerbungstraining von 8 Wochen machen sollen.
Sonst stand immer in meinen EGVs das ich mich auch um 400€ jobs bemühen muss, in diese jedoch komischerweise nicht.

Bein einem Minijob bist Du aus der Statistik raus und die Sb kann doch zufrieden sein.

Jetzt habe ich eine Sanktionsandrohung mit einem Anhörungsbogen bekommen.
Ich habe meine SB angerufen und gefragt wieso ich jetzt bestraft werden soll.
Sie sagte die Maßnahme geht vor dem Job.

Minijob könnte ja sich zur Eingliederung führen.:-)

Ich kann das nicht verstehen,da ich keinen FS habe ist es bei uns auf den Dorf fast unmöglich für mich etwas zu bekommen. Ich werde diesen Job nicht aufgeben.
Können die mich jetzt wirklich bestrafen weil ich einen Job bekommen habe?
Wehr Dich.
Nustel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 17:31   #3
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahme nicht angetreten wegen 400€ Job

Hallo,

bitte die SB per Brief darum, Dir schriftlich zu geben, dass eine Maßnahme immer vor einem Job geht. Beziehe Dich in Deinem Schreiben auf das geführte Telefonat vom ... um ... Uhr.
Vermutlich - nein ... ganz bestimmt - wirst Du das nicht schriftlich bekommen!
Denn diese Aussage ist schlichtweg falsch.

Und beschwere Dich ggf. beim Teamleiter.

Grüße
Arbeitssuchend
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 18:00   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahme nicht angetreten wegen 400€ Job

Deine SB kennt die Gesetze nicht:

Minijob geht immer vor Maßnahme! (Wegen der Verringerung der Hilfsbedürftigkeit.)

Die hat keine Ahnung oder lügt bewußt, was ja noch schlimmer wäre...
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
400€, angetreten, maßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV per VA, Maßnahme nicht angetreten und nun 30% Thompson Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 16.03.2011 07:38
Maßnahme nicht angetreten, Sanktionsbescheid ist da, bitte Hilfe Holler2008 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 22 04.03.2011 13:23
Maßnahme nicht angetreten, weiß nicht weiter.. Corax Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 68 03.12.2010 21:43
Maßnahme nicht angetreten- Angst vor Sanktion Minardi Allgemeine Fragen 9 10.10.2010 20:49
Maßnahme nicht angetreten, keine Kürzung ? kalle ALG II 27 05.08.2008 08:16


Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland