Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> einladung

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2011, 20:02   #1
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Frage einladung

hallo

ich bin neu hier

und habe da mal 2 fragen......

zu was darf das jobcenter einladen?

und darf mich ein träger einer maßnahme selbstständig einladen?

ich hoffe auf schnelle antworten
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2011, 20:09   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einladung

[QUOTE=anlegi2011;791417]

Zitat:
zu was darf das jobcenter einladen?
Einladen darf jeder jeden wie er will. Ich Dich doch auch.........

Zitat:
und darf mich ein träger einer maßnahme selbstständig einladen?
Das ist überhaupt nicht üblich u. wohl auch nicht zulässig, daß ein Maßnahmeträger jetzt schon selbst einlädt............ wenn's gut geht vielleicht noch mit Sanktionsdrohung.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2011, 20:14   #3
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Ausrufezeichen AW: einladung

nein ohne rechtsfolgenbelehrung.....

eine kam letzte woche, man ist net hin....warum auch?

und nun heute die sogenannte 2. einladung
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2011, 20:26   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einladung

Einladung v. Maßnahmeträger ohne Zuweisung kannst Du Ablage P einsortieren.

Hat Dich das JC eingeladen u. wozu?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2011, 20:29   #5
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Frage AW: einladung

was ist jetzt mit zuweisung gemeint????
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2011, 20:44   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einladung

Zitat von anlegi2011 Beitrag anzeigen
was ist jetzt mit zuweisung gemeint????
Na, jeder sog. Maßnahmeträger will ja für seinen Schrott auch noch reichlich Kohle absahnen. Das geht nur, wenn das JC den Hilfsempfänger in diese Maßnahme zuweist.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2011, 21:00   #7
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Ausrufezeichen AW: einladung

er soll diese maßnahme machen, aber der sb hat gesagt er meldet sich wenn er einen platz dort hat......
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2011, 21:12   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einladung

Also ist doch aktuell noch nichts passiert............
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 09:55   #9
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Ausrufezeichen AW: einladung

also die maßnahme wurde vom sb erwähnt, wenn ein platz frei ist, dann meldet sich sb....so wurde verblieben....
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 09:58   #10
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: einladung

Maßgebend ist das was der SB macht und nicht was der Maßnahmeträger will.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 11:19   #11
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Frage AW: einladung

das heißt jetzt für uns????
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 12:54   #12
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: einladung

nichts tun und Post abwarten
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 13:32   #13
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Frage AW: einladung

also auch der 2.einladung am dienstag nicht folgen???
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 13:44   #14
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: einladung

Ist es eine Meldeaufforderung nach § 59 SGB II i.v.m. § 309 SGB III? Denke auch bitte daran die Fahrtkosten zu beantragen. Dazu brauchst du nur die Fahrscheine vorlegen.

Noch was. Sollte dich die Einladung des Jobcenter zu einen Maßnahmeträger einladen, ist die Rechtslage unklar. Zumindest sollte dann dort ein Mitarbeiter des Jobcenters anwesend sein.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 14:50   #15
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Standard AW: einladung

also muss man da nicht hin?
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 15:47   #16
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: einladung

Zitat von anlegi2011 Beitrag anzeigen
also muss man da nicht hin?
Nein !!!
Du musst nur Einladungen nach Meldepflicht, wie in # 14 genannt, folgen !!!
Diese darf nur Dein Leistungsträger erstellen/schicken !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 15:53   #17
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: einladung

[QUOTE=redfly;791747]
Ist es eine Meldeaufforderung nach § 59 SGB II i.v.m. § 309 SGB III? Denke auch bitte daran die Fahrtkosten zu beantragen. Dazu brauchst du nur die Fahrscheine vorlegen.

Fahrtkosten müssen vor dem Termin beantragt werden !
Fahrscheine hat man wohl erst nach dem Termin !


Noch was. Sollte dich die Einladung des Jobcenter zu einen Maßnahmeträger einladen, ist die Rechtslage unklar.

Klar geregelt, in § 309 SGB III, der Meldeort !!!


Zumindest sollte dann dort ein Mitarbeiter des Jobcenters anwesend sein.


Wo steht das bitte ??? Wenn so ein Argefuzzi dort herumlümmelt, wird ein Maßnahmeträger nicht zum gesetzlich festgelegten Meldeort !!! Wird hier zur allgemeinen Verunsicherung beigetragen ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 18:48   #18
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Daumen hoch AW: einladung

also nicht hingehen.....danke für die antworten
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 11:10   #19
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Frage AW: einladung

und was sagt man dasnn wenn was vom jobcenter kommt, warum man nicht zur einladung erschienen ist???
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 11:15   #20
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: einladung

Zitat von anlegi2011 Beitrag anzeigen
und was sagt man dasnn wenn was vom jobcenter kommt, warum man nicht zur einladung erschienen ist???
Man sagt gar nichts !!!
In solchen Fällen schreibt man nur !!!

Und zwar, dass Du nur verpflichtet bist, Einladungen nach § 59 SGB II i.V. mit § 309 SGB III zu folgen !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 13:48   #21
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Frage AW: einladung

jaaa okay

und was schreibt man da???
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 14:58   #22
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einladung

Das:

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen
Und zwar, dass Du nur verpflichtet bist, Einladungen nach § 59 SGB II i.V. mit § 309 SGB III zu folgen !!!
...und daß man im Übrigen keine Zeit hat wegen Jobsuche.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 18:57   #23
anlegi2011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 58
anlegi2011
Standard AW: einladung

und es geht weiter

heute rief die sb an, warum er denn nicht zu den beiden terminen erschienen ist....

er soll unbedingt in diese maßnahme

nun forderte sie uns auf freitagmorgen um 8uhr zu ihr zu kommen.....
anlegi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 19:33   #24
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: einladung

Zitat von anlegi2011 Beitrag anzeigen
und es geht weiter

heute rief die sb an, warum er denn nicht zu den beiden terminen erschienen ist....

er soll unbedingt in diese maßnahme

nun forderte sie uns auf freitagmorgen um 8uhr zu ihr zu kommen.....
Noch mal genau # 20 lesen !!!

Nix mit SB'chen telebimmeln !!! Auflegen beim nächsten Anruf !!!

Und wenn für Freitag keine schriftliche Einladung nach Meldepflicht vorliegt, dann trinke um 8 Uhr und

Schreibe ihr am besten einen Brief, dass sie mit sofortiger Wirkung mündliche Aufforderungen unterlassen soll und beantrage die Löschung Deiner Telefonnummer !

Wenn sie der Meinung ist, dass für jemanden eine Maßnahme erforderlich und geeignet ist, dann soll sie sich bitte an den Dienstweg halten, der auch ausführlich in den Dienstanweisungen beschrieben ist !

Ich würde ihr auch rüberbringen, dass ein Leistungsempfänger nicht zuständig ist, Qualifizierungslücken von Sachbearbeitern zu schließen !
Wird ja kein Name genannt !!! Ganz allgemein !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 20:12   #25
ArNoN
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 946
ArNoN ArNoN ArNoN
Standard AW: einladung

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen
und beantrage die Löschung Deiner Telefonnummer !
nicht beantragen, sondern zur Loeschung auffordern!
ArNoN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einaldung, einladung, massnahme, traeger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe Arge Einladung abgelehnt, mit Krankmeldung, aber trotzdem wieder Einladung? 1q1q1q ALG II 34 07.03.2011 23:33
Einladung ins Jc Lulu24 ALG II 3 26.01.2011 18:35
Einladung gem. § 59 SGB II i. V. m. § 309 Abs. 1 SGB III drachenorden ALG II 3 30.11.2009 08:07
Einladung liebelein83 Ein Euro Job / Mini Job 13 28.10.2007 19:23
Einladung Scorpion ALG II 10 25.07.2007 00:29


Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland