Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zumutbarkeit

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2011, 15:30   #1
Seeler12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 32
Seeler12
Standard Zumutbarkeit

Einen schönen Sonntag erst einmal zusammen...
Folgendes "Problem" beschäftigt mich im Moment:
Bin 47 Jahre alt und ausgebildeter Bürokaufmann. Im Moment beziehe ich ALGII. Ausserdem bin ich als Pflegeperson für meine Mutter die die Pflegestufe I hat eingesetzt. Dies wurde auch in meiner Eingliederungsvereinbarung mit meinem Fallmanager schriftlich hinterlegt bzw. ich als eingeschränkt vermittelbar gelte.
Jetzt soll ich ab Februar eine 2 monatige Schulung besuchen mit dem "Abschluss" einer Sachkundeprüfung vor der IHK. Ich weiss um den Wert dieser Prüfung, den späteren Gehältern und Arbeitszeiten ...
Per Grundsatz bin ich natürlich bereit alle Massnahmen zu ergreifen um aus dem ALGII heraus zukommen und weiss das es das nicht sein kann, zumal ich jeden Tag eine Fahrzeit von 3 Stunden haben würde (Hin-und Rückfahrt) zu dieser Schulung.
Schreibe treu und brav jeden Monat meine vereinbarten 5 Bewerbungen, habe ebenso 1 Jahr lang einen 1 Euro Job gemacht aber ich sehe absolut keinen Sinn mit dieser Massnahme.
Weite Fahrt, allgemein nicht geeignet bin für die Sicherheitsbranche etc.
Wie gesagt ich bin per Grundsatz natürlich bereit zu arbeiten, eine Weiterbildung zu machen etc. aber ich sehe 0,0 Sinn darin.
Jetzt meine Frage: Wie kann ich dieser Weiterbildung entfliehen ohne das mich Sanktionen treffen?
Seeler12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 15:35   #2
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.683
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Zumutbarkeit

Wie stellt sich dieses "soll" dar? D. h.: wie wurdest du verpflichtet, an der Maßnahme teilzunehmen? Eine neue EGV, wo das von dir gefordert wird, hast du doch hoffentlich nicht unterschrieben, oder?

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 17:31   #3
Seeler12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 32
Seeler12
Standard AW: Zumutbarkeit

Danke für deine Antwort

Nein, ich habe keine neue EGV vorgelegt bekommen, geschweige denn unterschrieben.
Es war eine Informationsveranstaltung und auf dieser Einladung war vermerkt das Sanktionen drohen falls ich diese nicht besuche.
Ich war ja dort.
Der private Bildungsträger mit einem Charme eines Gebrauchtwagenhändler und ein Sachbearbeiter des Kreises (der von den Provisionen lebt wenn er Leute vermittelt) führten diese Veranstaltung durch.
Seeler12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 18:54   #4
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.683
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Zumutbarkeit

Nun ja, du bist ja zur Info hin und gut. Wenn man dich jetzt in eine Maßnahme stecken will, dann muss man sich bzgl. Rechtsfolgen aber was einfallen lassen.

Hast du denn bei der Veranstaltung deine Bedenken vorgetragen?

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 19:02   #5
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Zumutbarkeit

Evtl. dürfte >>> das für dich hilfreich sein. Das liese sich ggf. auf deinen Fall anwenden.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 19:07   #6
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat von Seeler12 Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort
Es war eine Informationsveranstaltung und auf dieser Einladung war vermerkt das Sanktionen drohen falls ich diese nicht besuche.
Ich war ja dort.
Der private Bildungsträger mit einem Charme eines Gebrauchtwagenhändler und ein Sachbearbeiter des Kreises (der von den Provisionen lebt wenn er Leute vermittelt) führten diese Veranstaltung durch.
hast Du vom Bildungsträger irgendwas unterschrieben?
bin jetzt auch da ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2011, 03:47   #7
Seeler12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 32
Seeler12
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
hast Du vom Bildungsträger irgendwas unterschrieben?
nein, denn die Massnahme geht erst im Februar los.

Werde hingehen, nicht unterschreiben und schauen was dann kommt. Das ganze ohne Kompromisse! Alles was passieren kann (habe meinem SB schon lange vorher erklärt das ich für das Sicherheitsgewerbe nicht geeigent bin-wohlwissend was das für Abzocker sind!). Denke das einzigste was mir passieren könnte wäre ein "Rauswurf" und ein 1 Euro Jobangebot was ja auch nicht unbedingt sein muss. Hatte ich schon mal für insgesamt 13 Monate gemacht bei einem Forstamt ohne eine Unterschrift zu leisten und muss sagen das es wesentlich sinnvoller und lehrreicher war wie jede Massnahme. In unserem Landkreis sind viele SB sehr abhängig von Provisionen zumal sie sehr oft vorher selbst arbeitssuchend waren.
Seeler12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2011, 04:07   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zumutbarkeit

Warum bist Du denn für das Wachgewerbe nicht geeignet?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2011, 11:17   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat:
Werde hingehen, nicht unterschreiben und schauen was dann kommt.
Nicht hingehen, denn wenn Du da erst einmal hingehst,hast Du die Maßnahme angetreten und ein Abbruch hätte eine Sanktion zur Folge.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2011, 11:49   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zumutbarkeit

Wenn er hingeht und den Vertrag zur Prüfung mitnehmen will, wird man das max. für 1 Tag - nach langem Hin und Her - gestatten - wer dann nicht unterschreibt wird nach Hause geschickt... oder durfte jemand den Vertrag länger mitnehmen? Ich habs noch nie gehört/gelesen...

Und Das halte ich für besser als gar nicht erst hinzugehen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 14:04   #11
Seeler12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 32
Seeler12
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Warum bist Du denn für das Wachgewerbe nicht geeignet?
Wohne auf dem Land; Habe keinen Führerschein; Kann keine Schichten machen denn meine Mutter ist ein Pflegefall.
Arbeitsorte wären immer in der Stadt...sind in der Regel auf Schichten ausgelegt die mit vielen Stunden und sehr wenig Geld verbunden sind etc.

Ausserdem habe ich eine Aversion gegen Uniformen. Ebenso gegen Ausbeuter (und das sind alle Sicherheitsunternehmen die ich kennen gelernt habe!!!).
Seeler12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 14:07   #12
Seeler12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 32
Seeler12
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wenn er hingeht und den Vertrag zur Prüfung mitnehmen will, wird man das max. für 1 Tag - nach langem Hin und Her - gestatten - wer dann nicht unterschreibt wird nach Hause geschickt... oder durfte jemand den Vertrag länger mitnehmen? Ich habs noch nie gehört/gelesen...

Und Das halte ich für besser als gar nicht erst hinzugehen...
So habe ich es vor!!!
Seeler12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 14:19   #13
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat von Seeler12 Beitrag anzeigen
Ausserdem habe ich eine Aversion gegen Uniformen. Ebenso gegen Ausbeuter (und das sind alle Sicherheitsunternehmen die ich kennen gelernt habe!!!).
Jedes Unternehmen beabsichtigt, mit Dir Geld zu verdienen.

Na ja, bin zwar in dieser Branche angestellt (mache aber keinen klassischen Wachdienst), ist jedoch notgedrungen........... halten tu ich auch nicht allzuviel davon.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 14:28   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat von Seeler12 Beitrag anzeigen
So habe ich es vor!!!
Dann viel Glück... laß dich nicht uinter kriegen...und vor allem: Laß dich nicht auf Diskussionen ein... wenn die das versuchen, würd ich sagen, daß sie gerne 'ne schriftliche Antwort kriegen können...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 18:33   #15
Seeler12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 32
Seeler12
Standard AW: Zumutbarkeit

man hat mich wohl vergessen und ich habe keine Einladung bekommen. Wollte auch nicht zwingend nachfragen warum und weswegen es nicht geschehen ist!
Seeler12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 11:55   #16
Seeler12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 32
Seeler12
Standard AW: Zumutbarkeit

Habe eben gerade einen Anruf bekommen warum ich den Termin für die Unterzeichnung einer neuen EGV nicht wahrgenommen habe heute. Hatte keine bekommen und habe ihn jetzt nächste Woche. Sachbearbeiter war in Urlaub. Soll eine neue EGV unterzeichnen die beinhaltet das ich eine Weiterbildung mache im Sicherheitsgewerbe und zum Schichtdienst bereit bin.
Wie oben schon erwähnt pflege ich meine Mutter die ich nicht den ganzen Tag alleine lassen kann und habe keinen Führerschein.
Wie soll ich mich verhalten? Nicht unterzeichnen oder?
Seeler12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 12:13   #17
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat:
Habe eben gerade einen Anruf bekommen...
Warum verfügt das arge Gesindel über deine Rufnummer? Du musst nur postalisch erreichbar sein!
Zitat:
...warum ich den Termin für die Unterzeichnung einer neuen EGV nicht wahrgenommen habe heute.
Wie wurde dieser Termin vereinbart? Schriftlich? Mündlich? Garnicht?
Zitat:
Hatte keine bekommen und habe ihn jetzt nächste Woche. Sachbearbeiter war in Urlaub.
Vielleicht eine übereifrige Vertretung, des besagten SB.
Zitat:
Soll eine neue EGV unterzeichnen die beinhaltet das ich eine Weiterbildung mache im Sicherheitsgewerbe und zum Schichtdienst bereit bin.
Du solltest das nicht tun. Darüber hinaus besteht Zweifel an der Zumutbarkeit, wie ich bereits in #5 verlinkte. Wissen die Dämlichkeiten in deinem Job(less)Center darüber Bescheid?
Zitat:
Wie soll ich mich verhalten?
Das kann man erst sagen, wenn man genau weiß, um was es sich für eine Einladung handelt. Wie ich dich aber verstehe hast du einen offiziellen Termin für nächste Woche, der Anrufer aber geht von einem falschen Datum aus, richtig?
Zitat:
Nicht unterzeichnen oder?
Das sowieso!
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 01:01   #18
Seeler12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 32
Seeler12
Standard AW: Zumutbarkeit

Erst einmal danke für deinen Post und deine Hilfe!

In meinem Landkreis macht die "Betreung" das Landratsamt selbst. Hatte dort 2 Jahre ne ABM gemacht und deswegen ist meine Telefonnummer wohl bekannt?!
SA war in Elternteilzeit und dort weiss die rechte Hand nicht was die linke tut. Habe also einen Termin zwecks einer neuen EGV mit ihm morgen. Er ist ein Frischling dort was man sofort merkt. Ein kleiner Träumer: Schule, Zeitsoldat und jetzt öffentlicher Dienst.
Soll einen Kurs im Sicherheitsgewerbe machen was so rein absolut nicht mein Ding ist. Schichtarbeit geht eh nicht weil ich nicht motorosiert bin etc.
Vom versprochenen Profiling (was soll das bringen?) hat er kein Wort verloren. Möchte und werde nicht bei den Halsabschneidern eines MT der mit Sicherheitsunternehmen zusammen arbeitet die genauso Seelenaufkäufer sind mich in eine Schiene pressen lassen die mich sowieso nicht aus Hartz 4 heraus bringt. Ausserdem habe ich meine 81 jährige Mutter hier die ein Pflegefall ist und die weder aus moralischen als auch von organisatorischen Gründen nicht alleine lassen kann.
Werde die EGV nicht unterschreiben und mir das zu Herzen nehmen:

http://www.elo-forum.org/eingliederu...en-sollte.html
Seeler12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 13:46   #19
Optim1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 65
Optim1st
Standard AW: Zumutbarkeit

Alsole, als erstes würde ich denen einen Brief schreiben, dass Du sie aufforderst, dass alles Deine Rufnummern und Emailadressen aus deren Akten gelöscht werden.

Du bist postalisch erreichbar.

Punkt.
Optim1st ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
zumutbarkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumutbarkeit farger4711 ALG I 18 03.09.2010 17:58
Zumutbarkeit minzee ALG II 5 10.05.2010 17:49
Zumutbarkeit? MikeR Allgemeine Fragen 7 20.01.2010 12:54
Zumutbarkeit Ein-Euro-Job tiger1965 Ein Euro Job / Mini Job 14 19.06.2008 16:54
Zumutbarkeit dehart ALG II 27 09.12.2007 14:05


Es ist jetzt 00:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland