Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  6
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2010, 11:07   #1
anne19->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 1
anne19
Standard Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Ich brauche schnellstmöglich Rat, da meine Weiterbildung beriets im Januar beginnt!!!
Ich habe von der Arge einen Bildungsgutschein bekommen, die Weiterbildung darauf ist klar definiert, ebenso die Kostenzusage für Lehrgangsgebühren und Fahrtkosten. Daraufhin meldetet ich mich bei der einzigsten Ausbildungsstelle in Deutschland verbindlich an. Diese füllten meinen Gutschein aus, den reichte ich zusammen mit den Fahrtkosten vor Maßnahmebeginn ein. Am gleichen Tag kam ein Anruf von meiner Bearbeiterin, das der Maßnahme nicht stattgegeben werden kann. Heute morgen im Gespräch wurde mir erklärt, das der Gutschein storniert wird, mit Begründung: Der Bildungsträger ist nicht zertifiziert. Dieser ist aber die einzigste Ausbildungsstätte in Deutschland für diese Art der Ausbildung - die mir ja per Bildungsgutschein genehmigt wurde. Die Ausbildung selbst finanzieren kann ich nicht, Maßnahmebeginn ist der 03.01.2011, was kann ich tun.
Ich wurde vertröstet, das ich den Gutschein erneut bekomme, wenn die Maßnahme zertifiziert wurde. Das Verfahren dazu ist vom Träger schon beantragt. Problem - der nächste Kurs ist dann erst 2012.
Gibt es keine Möglichkeit, auf vorzeitigen Maßnahmebeginn, die Zertifizierung kann man doch nachreichen. Mir geht ein volles Jahr verloren. Kann ein erteilter Gutschein einfach storniert werden?
anne19 ist offline  
Alt 21.12.2010, 13:36   #2
Zollstock
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Was würde mit den Kosten passieren, wenn die an den Maßnahmeträger gestellten Anforderungen nicht erfüllt sind, die Maßnahme also nicht zertifiziert werden kann?

Zitat von anne19 Beitrag anzeigen
Ich wurde vertröstet, das ich den Gutschein erneut bekomme, wenn die Maßnahme zertifiziert wurde. Das Verfahren dazu ist vom Träger schon beantragt. Problem - der nächste Kurs ist dann erst 2012.
Gibt es keine Möglichkeit, auf vorzeitigen Maßnahmebeginn, die Zertifizierung kann man doch nachreichen. Mir geht ein volles Jahr verloren. Kann ein erteilter Gutschein einfach storniert werden?
 
Alt 21.12.2010, 14:47   #3
sonnenstrahl12
 
Registriert seit: 17.12.2009
Beiträge: 81
sonnenstrahl12
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

kannst du dir keinen betrieb suchen um diesen beruf zu erlernen? was lernst du denn ominöses das es angeblich nur einen einzigen träger gibt der das in ganz deutschland ausbilden kann?
sonnenstrahl12 ist offline  
Alt 21.12.2010, 15:18   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Grundsätzlich müssen nunmal Träger zertifiziert sein, die Ausbildungen anbieten und über die Arbeitsagentur abrechnen. Dies schützt dich ja auch.

Um was für eine Ausbildung handelt es sich und wer ist der Träger?
Eventuell wissen wir ja auch schon was über den Träger.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 21.12.2010, 15:36   #5
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.475
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Hallo,

hier ein Zitat aus den Weisungen der Bundesagentur:

Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung im Sinne des § 34 SGB X und somit eine Zusage, einen bestimmten Verwaltungsakt später zu erlassen. Damit wird das Vorliegen der Fördervoraussetzungen für die Dauer der Gültigkeit des Bildungsgutscheines bescheinigt. Der Bildungsgutschein wird – wie ein Verwaltungsakt mit der Bekanntgabe – durch Aushändigung wirksam, d.h. der Empfänger hat einen Rechtsanspruch auf das Zugesagte. Wird die Zusicherung im Bildungsgutschein eingeschränkt oder ist diese mit bestimmten Bedingungen versehen, so müssen auch diese Voraussetzungen erfüllt sein.

Danach stellt sich für mich zunächst die Frage, ob die Zusicherung im Bildungsgutschein eingeschränkt oder mit bestimmten Bedingungen versehen ist, beispielsweise hinsichtliich der Zertifizierung der Maßnahme bzw. des Bildungsträgers.

Ich vermute mal nicht, denn sonst wäre jetzt ein Stornierung nicht erforderlich. Andererseit ist eine Stornierung nicht einfach so möglich, vgl. § 34 und 44 ff SGB X.

Da wird wohl fachkundige Hilfe erforderlich.

Gruß!
Machts Sinn
Machts Sinn ist offline  
Alt 21.12.2010, 15:58   #6
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von Machts Sinn Beitrag anzeigen
Hallo,

hier ein Zitat aus den Weisungen der Bundesagentur:

Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung im Sinne des § 34 SGB X und somit eine Zusage, einen bestimmten Verwaltungsakt später zu erlassen. Damit wird das Vorliegen der Fördervoraussetzungen für die Dauer der Gültigkeit des Bildungsgutscheines bescheinigt. Der Bildungsgutschein wird – wie ein Verwaltungsakt mit der Bekanntgabe – durch Aushändigung wirksam, d.h. der Empfänger hat einen Rechtsanspruch auf das Zugesagte. Wird die Zusicherung im Bildungsgutschein eingeschränkt oder ist diese mit bestimmten Bedingungen versehen, so müssen auch diese Voraussetzungen erfüllt sein.

Danach stellt sich für mich zunächst die Frage, ob die Zusicherung im Bildungsgutschein eingeschränkt oder mit bestimmten Bedingungen versehen ist, beispielsweise hinsichtliich der Zertifizierung der Maßnahme bzw. des Bildungsträgers.

Ich vermute mal nicht, denn sonst wäre jetzt ein Stornierung nicht erforderlich. Andererseit ist eine Stornierung nicht einfach so möglich, vgl. § 34 und 44 ff SGB X.

Da wird wohl fachkundige Hilfe erforderlich.

Gruß!
Machts Sinn
Also meine Meinung dazu:

Ich finde das der TE einen Anspruch auf diese Ausbildung hat wie schriftlich mit dem Bildungsgutschein zugesichert. Steht die Ausbildung incl. Träger etc. auf dem Bildungsgutschein würde ich auch darauf bestehen. Da scheint der SB ein wenig geschlafen zu haben in seinem Wahn wieder einen aus der Statistik zu bekommen.

Habe die den VA denn schriftlich oder mündlich zurückgenommen?
 
Alt 21.12.2010, 16:25   #7
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Auf einem Bildungutschein steht fast nie ein Träger drauf. Die Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen durch die Bundesagentur für Arbeit erfolgt nur noch, wenn der Bildungsträger die Forderungen der §§ 84-86 SGB III einhält und gemäß AZWV zertifiziert ist.

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
Also meine Meinung dazu:

Ich finde das der TE einen Anspruch auf diese Ausbildung hat wie schriftlich mit dem Bildungsgutschein zugesichert. Steht die Ausbildung incl. Träger etc. auf dem Bildungsgutschein würde ich auch darauf bestehen. Da scheint der SB ein wenig geschlafen zu haben in seinem Wahn wieder einen aus der Statistik zu bekommen.

Habe die den VA denn schriftlich oder mündlich zurückgenommen?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 21.12.2010, 16:29   #8
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.475
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Auf einem Bildungutschein steht fast nie ein Träger drauf. Die Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen durch die Bundesagentur für Arbeit erfolgt nur noch, wenn der Bildungsträger die Forderungen der §§ 84-86 SGB III einhält und gemäß AZWV zertifiziert ist.
Das sehe ich auch so - trotdem kann der Bildungsgutschein diese Auflage oder Bedingung fehlenl, die Arge also trotz Rechtswidrigkeit binden.
Machts Sinn ist offline  
Alt 21.12.2010, 17:55   #9
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

eben ich dneke auch wenn man nachweisen kann das diese spezielle ausbildung damit übernommen wird, dann bindet das die ARGE auch daran.

@ Martin bei mir stand damals alles drauf incl. der Träger, wann und was wo beginnt etc.
 
Alt 21.12.2010, 18:03   #10
Eilig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 414
Eilig Eilig Eilig
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
eben ich dneke auch wenn man nachweisen kann das diese spezielle ausbildung damit übernommen wird, dann bindet das die ARGE auch daran.

@ Martin bei mir stand damals alles drauf incl. der Träger, wann und was wo beginnt etc.
Dann gilt, "wer schreibt der bleibt"
Eilig ist offline  
Alt 21.12.2010, 19:48   #11
Foederalist->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 235
Foederalist
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
eben ich dneke auch wenn man nachweisen kann das diese spezielle ausbildung damit übernommen wird, dann bindet das die ARGE auch daran.

Ganz so ist es nicht. Natürlich "bindet" die Aushändigung des Bildungsgutscheins die ARGE, die somit genehmigte Qualifizierung zu bezahlen. Dennoch muss selbstverständlich die grundlegende Voraussetzung erfüllt sein, dass der Maßnahmeträger zertifiziert ist. Darauf zu beharren, dass durch den Bildungsgutschein genau dieser Kurs bei diesem nicht-zertifizierten Bildungsträger übernommen wird, halte ich für aussichtslos.
Foederalist ist offline  
Alt 21.12.2010, 20:15   #12
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Ein SB ist aber meines Wissens verpflichtret genau dies vor Ausstellung des Bildungssgutscheines zu überprüfen.
Nach miener Erfahrung werden die nicht einfach mal Blanko ausgestellt, sondern man geht mit der Maßnahme die man machen will hin und dann überprüft der SB eben die Voraussetzungen.

Das scheint hier aber nicht der Fall gewesen zu sein und das diese Fahrlässigkeit wieder zu Lasten des HE ehen soll, sehe ich hier nicht
 
Alt 21.12.2010, 21:23   #13
Foederalist->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 235
Foederalist
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
Ein SB ist aber meines Wissens verpflichtret genau dies vor Ausstellung des Bildungssgutscheines zu überprüfen.
Nach miener Erfahrung werden die nicht einfach mal Blanko ausgestellt, sondern man geht mit der Maßnahme die man machen will hin und dann überprüft der SB eben die Voraussetzungen.

Das scheint hier aber nicht der Fall gewesen zu sein und das diese Fahrlässigkeit wieder zu Lasten des HE ehen soll, sehe ich hier nicht

Naja, geprüft wird das ja dann quasi anhand der Maßnahmenummer. Der Kunde bekommt einen Bildungsgutschein ausgehändigt in dem ein spezifisches Bildungsziel festgelegt ist. Um den Bildungsgutschein einzulösen muss der Kunde den BG an den Maßnahmeträger weiterreichen der darauf die Maßnahmenummer einträgt. So eine Maßnahmenummer hat der ja nur, wenn es sich um eine zertifizierte Maßnahme handelt. Wenn keine Zertifizierung nach den Maßgaben der sog. "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung" vorliegt, besitzt der Träger ja auch keine Maßnahmenummer und kann auch den Bildungsgutschein nicht ausfüllen.
Foederalist ist offline  
Alt 21.12.2010, 21:43   #14
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

wie gesagt bei mir war es halt anders. den bildungsgutschein habe ich erst erhalten als ich den maßnahmeträger etc. benannt habe und dann wurde alles eingetragen.
evtl. sollte der TE aber mal sagenujmwasfür eine Ausbildunges sich hier handelt. Scheint ja noch arg exotisch zu sein , wenn nur generell ein träger diese anbietet ind ganz deutschland
 
Alt 21.12.2010, 22:45   #15
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Sag mal.... Weiterbildungsträger mit Ausbildungen müssen zertifiziert sein. Punkt,.

Was sollen deine Beiträge hier. Förderlich sind die nicht. Warum akzeptierst du nicht einfach mal, dass es auch wirklich gut ist, wenn es für unzertifizierte Ausbildungsträger keine Kostenzusage gibt. Ich hatte schon mal gesagt, dass auf den Bildungsgutscheinen keine Träger drauf stehen. Bedingung für die Weiterbildung ist aber, dass 1. der Träger zertifiziert ist und 2. Der Kurs auch zustande kommt (Teilnehmen). 3. Wenn es tatsächlich nur einen Träger in Deutschland gibt, der so etwas anbieten, wäre ich persönlich äußerst stutzig.

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
wie gesagt bei mir war es halt anders. den bildungsgutschein habe ich erst erhalten als ich den maßnahmeträger etc. benannt habe und dann wurde alles eingetragen.
evtl. sollte der TE aber mal sagenujmwasfür eine Ausbildunges sich hier handelt. Scheint ja noch arg exotisch zu sein , wenn nur generell ein träger diese anbietet ind ganz deutschland
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 21.12.2010, 22:50   #16
JederMann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Köln
Beiträge: 119
JederMann
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
Also meine Meinung dazu:

Ich finde das der TE einen Anspruch auf diese Ausbildung hat wie schriftlich mit dem Bildungsgutschein zugesichert. Steht die Ausbildung incl. Träger etc. auf dem Bildungsgutschein würde ich auch darauf bestehen. Da scheint der SB ein wenig geschlafen zu haben in seinem Wahn wieder einen aus der Statistik zu bekommen.

Habe die den VA denn schriftlich oder mündlich zurückgenommen?
Leider reicht "Finden" nicht aus - der Bildungsgutschein (habe selbst einen bekommen) ist nur dan einlösbar, wenn der Träger und die Weiterbildung anerkannt sind.
JederMann ist offline  
Alt 22.12.2010, 10:29   #17
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Sag mal.... Weiterbildungsträger mit Ausbildungen müssen zertifiziert sein. Punkt,.

Was sollen deine Beiträge hier. Förderlich sind die nicht. Warum akzeptierst du nicht einfach mal, dass es auch wirklich gut ist, wenn es für unzertifizierte Ausbildungsträger keine Kostenzusage gibt. Ich hatte schon mal gesagt, dass auf den Bildungsgutscheinen keine Träger drauf stehen. Bedingung für die Weiterbildung ist aber, dass 1. der Träger zertifiziert ist und 2. Der Kurs auch zustande kommt (Teilnehmen). 3. Wenn es tatsächlich nur einen Träger in Deutschland gibt, der so etwas anbieten, wäre ich persönlich äußerst stutzig.

Hallo ich dachte hier wäre ein Erfahrungsaustauschund meine Erfahrung ist nunmla anders als deine Aussage hier.

Das hat wohl weniger mit Akzeptanz meinerseits zu tun!
 
Alt 22.12.2010, 10:36   #18
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von JederMann Beitrag anzeigen
Leider reicht "Finden" nicht aus - der Bildungsgutschein (habe selbst einen bekommen) ist nur dan einlösbar, wenn der Träger und die Weiterbildung anerkannt sind.

Nochmal ich sage nicht das es falsch ist das die nur für zertifizierte Träger ausgestellt werden. Ich habe nur gesagt, dass bei mir damals der Träger zuerst überprüft wurde und mir erst dann der BG gezielt auf diesen ausgestellt wurde.

Solange der TE hier nicht sagt um welche Ausbildung es geht, kann hier sowieso nix geraten werden.

Wusste aber nicht das hier Erfahrungen nicht mehr gepostet werden sollen

Sorry wird nimmer vorkommen
 
Alt 22.12.2010, 10:42   #19
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Solange vom TE nicht noch ein paar angfragte Infos kommen, ist die Diskussion eher müssig.....

Scheint ja doch nicht so dringend zu sein, wenn sie sich gar nicht mehr meldet.

Also bitte nicht streiten, sondern abwarten, ob da noch was kommt vom TE.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 22.12.2010, 10:44   #20
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.713
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat:
Ich habe nur gesagt, dass bei mir damals der Träger zuerst überprüft wurde und mir erst dann der BG gezielt auf diesen ausgestellt wurde.
Die Bedingungen ändern sich ständig, deine Weiterbildung war vielleicht mal Anno Tobak und unter ALG1.
Purzelina ist offline  
Alt 22.12.2010, 10:57   #21
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Die Bedingungen ändern sich ständig, deine Weiterbildung war vielleicht mal Anno Tobak und unter ALG1.
Richtig gebe Dir vollkommen recht, aber wie gesagt das ist eine Erfahrung die ich gemacht habe und hier mitgeteilt habe.

Der TE fragt ja was sie tun kann und meine Meinung ist, hier die Vorschriften wiederzugeben ist wenig Hilfe. Problem ist doch das Sie diese Ausbildung nicht anerkennen wollen und die TE bereits den Vertrag beim Träger unterschrieben hat. Das Sie die Kosten nicht tragen kann, dürfte ausser Frage stehen, also muss man doch schauen ob und wie man die Kuh vom Eis bekommt.

Ich finde die Frage berechtigt, ob die ARGE erst eine Zusage machen kann und diese dann zurückziehen und der HE steht dumm da! Was wenn der Träger nun die Kosten geltend macht?

Meine Meinbung war und ist einfach, darauf zu bestehen was die ARGE zugesagt und schriftlich gegeben hat. Ob undwie man damit durchkommt keine Ahnung, aber nur der Versuch macht klug !

Evtl. kann man ja bei TRäger erfahren wie es mit der Zertifizierung aussieht und sollte diese Zeitnah erteilt werden, ob die Möglichkeit besteht dann einzusteigen oder wie auch immer.

Jedoch ist es wirklich müsig wenn die TE sich nicht mehr meldet und gefragte Infos gibt.
 
Alt 22.12.2010, 11:11   #22
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Martin hat mit seiner Ausführung recht! Ich habe auch zwei Fortbildungen gemacht, und von meinem letzten Bildungsgutschein ein Kopie.

Wer einen Bildungsgutschein bekommt, ist selber verpflichtet/angehalten sicherzustellen, dass der Träger zugelassen ist...
lupe ist offline  
Alt 22.12.2010, 13:11   #23
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.475
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Zitat von lupe Beitrag anzeigen
Wer einen Bildungsgutschein bekommt, ist selber verpflichtet/angehalten sicherzustellen, dass der Träger zugelassen ist...
Durch ständiges Wiederholen wirds nicht wahrer! Es kommt allein darauf an, was im Bildungsgutschein steht und das weiß nur Anne.
Machts Sinn ist offline  
Alt 24.12.2010, 12:38   #24
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

@ Machts Sinn,,
Bei Dir müßte ich eigentlich sagen: "Hopfen und Malz verloren"

Soll ich denn meine Kopie des Bildungsgutscheines einscannen? Ich denke mal, die Bildungsgutscheine der Ämter unterscheiden sich nicht, da hier Bundesrecht greift.

Da steht nie drin, welcher Bildungsträger! Ein Bildungsgutschein wird sozusagen "Blanko" ausgestellt.

Der jenige aber, den den einlößst, ist verpflichtet, und das steht auch auf den Bildungsgutscheinen drauf, zu prüfen ob der Träger, der den Bildungsgutschein (bares Geld) kassieren will, zugelassen/zertifiziert ist.

Das hat Martin Bersing hier schon gesagt und ich untermauere seine Aussage nur nochmal.

Somit sollte eigentlich alle wesentliche klar sein...
lupe ist offline  
Alt 24.12.2010, 12:43   #25
Zollstock
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bildungsgutschein storniert was kann ich tun - dringend

Das einzige, was die BA im BGS vorgibt, ist die Ziel-BKZ.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bildungsgutschein, dringend, storniert, stornierung, weiterbildung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
leistungs storniert wegen ortsAbwesenheit verdacht blackie28 Allgemeine Fragen 41 17.09.2010 20:03
Bildungsgutschein - Brauche dringend Rat LuckyLuke ALG II 0 14.07.2008 16:13
Erstausbildung - Bildungsgutschein, kann ich den überhaupt bekommen ? colonius Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 27.03.2008 01:18
Maßnahme storniert Bl4ck-Devil ALG II 11 13.08.2007 08:27
Dringend-Formulierungshilfe für Antrag auf Bildungsgutschein gesucht bildungsgutschein77 Allgemeine Fragen 9 17.06.2007 16:35


Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland