QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Praktikum

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen

Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Praktikum

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2010, 11:13   #1
Sakira
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Sakira
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 113
Sakira
Standard Praktikum

Hallo zusammen,

ich soll nun im Anschluss an eine Maßnahme noch ein 4 wöchiges
Praktikum anhängen. Dazu möchte der Maßnahmeträger einen
Vertrag mit mir der FA und dem Träger abschliessen. Das soll dazu
dienen, dass ich Falle eines Unfalles oder so versichert bin und die FA nicht in Haftung genommen werden kann.
Verstehe das nicht, ich bin doch krankenversichert. Nun bin ich per VA an der ganzen Teilnahme gezwungen worden und habe bem Maßnahmeträger bisher keinerlei Unterschriften geleistet. Den Prozess beim Sozialgericht habe ich verloren.

1. Muss ich diesen Praktikumsvertrag unterschreiben?
2. Prüft das jemand nach ob ich tatsächlich das Praktikum mache?

Ich danke Euch schon einmal im voraus

LG Sakira
Sakira ist offline  
Alt 13.01.2010, 13:39   #2
f0xTr0t
Gast
 
Benutzerbild von f0xTr0t
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Praktikum

Zitat von Sakira Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich soll nun im Anschluss an eine Maßnahme noch ein 4 wöchiges
Praktikum anhängen. Dazu möchte der Maßnahmeträger einen
Vertrag mit mir der FA und dem Träger abschliessen. Das soll dazu
dienen, dass ich Falle eines Unfalles oder so versichert bin und die FA nicht in Haftung genommen werden kann.
Verstehe das nicht, ich bin doch krankenversichert. Nun bin ich per VA an der ganzen Teilnahme gezwungen worden und habe bem Maßnahmeträger bisher keinerlei Unterschriften geleistet. Den Prozess beim Sozialgericht habe ich verloren.

1. Muss ich diesen Praktikumsvertrag unterschreiben?
2. Prüft das jemand nach ob ich tatsächlich das Praktikum mache?

Ich danke Euch schon einmal im voraus

LG Sakira
Nach meinem Verständnis wirst du von der Arge einem Praktikum zugewiesen, d. h., Verträge schließt die Arge mit dem Träger.
 
Alt 13.01.2010, 14:41   #3
tuwas
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von tuwas
 
Registriert seit: 20.06.2009
Beiträge: 68
tuwas
Standard AW: Praktikum

Zitat von Sakira Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich soll nun im Anschluss an eine Maßnahme noch ein 4 wöchiges
Praktikum anhängen. Dazu möchte der Maßnahmeträger einen
Vertrag mit mir der FA und dem Träger abschliessen. Das soll dazu
dienen, dass ich Falle eines Unfalles oder so versichert bin und die FA nicht in Haftung genommen werden kann.
Verstehe das nicht, ich bin doch krankenversichert. Nun bin ich per VA an der ganzen Teilnahme gezwungen worden und habe bem Maßnahmeträger bisher keinerlei Unterschriften geleistet. Den Prozess beim Sozialgericht habe ich verloren.

1. Muss ich diesen Praktikumsvertrag unterschreiben?
2. Prüft das jemand nach ob ich tatsächlich das Praktikum mache?

Ich danke Euch schon einmal im voraus

LG Sakira
Hallo Sakira,

zu 1 - Da der Vertrag zwischen dem Maßnahmeträger, der Firma und dir geschlossen werden soll, ist die Unterschrift von allen drei nötig. Unterschreibt einer nicht, gibts auch kein Praktikum. Ist das Praktikum den ein Teil deiner Maßnahme?
zu2. - Der Praktikumsbetrieb wird dem Träger eine Rückmeldung geben ob du da bist oder nicht. Es gibt auch Träger die die Anwesenheit telefonisch kontrollieren. Wenn in deinem Fall eine Betreuung im Praktikum durch den Träger vorgesehen ist, kannst du mit einem Besuch in der Firma rechnen. Auch kann es sein das am Ende des Praktikums der Betrieb dich beurteilen muss. Auch dann würde dein "Fehlen" auffallen.

Schau dir den Vertrag gut an, es stimmt gegen Arbeitsunfälle (auch Wegeunfälle) bist du über den träger versichert. Es steht aber auch sicherlich drin, das du eine Krankmeldung bringen musst, wann und wie lange du arbeiten "darfst", etc.

Ich hoffe es hilft dir ein wenig!
tuwas ist offline  
Alt 13.01.2010, 19:23   #4
Sakira
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Sakira
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 113
Sakira
Standard AW: Praktikum

guten abend an "tuwas"
ja es ist ein bestandteil meiner massnahme. es soll mich direkt in den
ersten arbeitsmarkt katapulltieren. *lach* den vertrag selbst konnte ich noch nicht einsehen, da mir bisher noch der passende parktikumsplatz fehlt. da ja alle kl helferlein sind, hat man mir einen platz 23km von meinem wohnort angeboten. die fahrtkosten weil mit
eigenen pkw muss ich vorstrecken. klar könnte ich auch mit der bahn fahren, erst 15km in eine richtung, dann 23 + 15km wieder zurück in die andere richtung vom zeitklichen aspekt mal ganz zu schweigen.

lg sakira
Sakira ist offline  
Alt 14.01.2010, 09:26   #5
hergau
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von hergau
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Praktikum

Du bist nicht verpflichtet, einen Vertrag mit dem Maßnahmeträger abzuschließen.Weiterhin würde ich dem AG sagen, das ich gerne so etwas wie eine "Arbeitgeberhaftpflicht" hätte.

Was ist denn, wenn Du aus Versehen etwas zerstörst ?
Und das ganze bitte schriftlich.

Glaube kaum, das dann ein Betrieb Dich zu einem Praktikum haben möchte.
hergau ist offline  
Alt 14.01.2010, 10:10   #6
tuwas
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von tuwas
 
Registriert seit: 20.06.2009
Beiträge: 68
tuwas
Standard AW: Praktikum

[QUOTE=Sakira;529955]guten abend an "tuwas"
ja es ist ein bestandteil meiner massnahme. es soll mich direkt in den
ersten arbeitsmarkt katapulltieren. *lach* den vertrag selbst konnte ich noch nicht einsehen, da mir bisher noch der passende parktikumsplatz fehlt. da ja alle kl helferlein sind, hat man mir einen platz 23km von meinem wohnort angeboten. die fahrtkosten weil mit
eigenen pkw muss ich vorstrecken. klar könnte ich auch mit der bahn fahren, erst 15km in eine richtung, dann 23 + 15km wieder zurück in die andere richtung vom zeitklichen aspekt mal ganz zu schweigen.

Hallo Sakira,

wenn das Praktikum zu der Maßnahme gehört solltest du beachten das ggf. die gleichen Regeln gelten wie in deiner Maßnahme. Besonders die die zu Sanktionen benutzt werden können.

Viele Grüße von Tuwas
tuwas ist offline  
Alt 14.01.2010, 17:51   #7
Sakira
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Sakira
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 113
Sakira
Standard AW: Praktikum

Guten Abend ihr beiden,
tja interessant was ihr schreibt. Hergau, stimmt was passiert wenn ich Kaffe in die Tastatur schütte. Interessante Frage. Werde ich im Auge bzw im Kopf behalten.

tuwas, ja du hast auch recht ich gehe immer vom schlimmsten Fall aus d.h. man wird darauf warten das ich einen Fehler mache um mich zu Sanktionieren.

Bin schon sehr froh über das Forum!

LG Sakira

Vielen Dank L
Sakira ist offline  
Alt 16.01.2010, 16:29   #8
alraune
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von alraune
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 209
alraune
Standard AW: Praktikum

Zitat von Sakira Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich soll nun im Anschluss an eine Maßnahme noch ein 4 wöchiges
Praktikum anhängen. Dazu möchte der Maßnahmeträger einen
Vertrag mit mir der FA und dem Träger abschliessen. Das soll dazu
dienen, dass ich Falle eines Unfalles oder so versichert bin und die FA nicht in Haftung genommen werden kann.
Verstehe das nicht, ich bin doch krankenversichert. Nun bin ich per VA an der ganzen Teilnahme gezwungen worden und habe bem Maßnahmeträger bisher keinerlei Unterschriften geleistet. Den Prozess beim Sozialgericht habe ich verloren.

1. Muss ich diesen Praktikumsvertrag unterschreiben?
2. Prüft das jemand nach ob ich tatsächlich das Praktikum mache?

Ich danke Euch schon einmal im voraus

LG Sakira
Ich würde den Praktikumsbetrieb schon mal vorwarnen, dass ich meinen Lohn einklagen werde:

?Generation Praktikum? ? hoher Einsatz, geringe Vergütung? ? Karriereratgeber ? CareerBuilder.de

Da Du Deine Maßnahme ja als VA bekommen hast, liegt doch sicherlich keine unterschriebene Eingliederungsvereinbarung von Dir vor, oder? Da lässt sich bestimmt noch was machen...
alraune ist offline  
Alt 17.01.2010, 13:05   #9
Sakira
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Sakira
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 113
Sakira
Standard AW: Praktikum

Nein ich habe die EGV nicht unterschrieben. Aber bis unsere Behörden in die Gänge kommen, werde ich mit dem Praktikum längst durch sein. Ich sehe da keine Chance daran vorbei zu kommen.

Ich danke Euch und wünsche Euch einen schönen Sonntag

LG Sakira
Sakira ist offline  
Alt 17.01.2010, 16:44   #10
martinpluto
Elo-User/in
 
Benutzerbild von martinpluto
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 605
martinpluto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Praktikum

Das Praktikum dürfte erst nach konkreter Benennung (Tätigkeit, Arbeitsort, Arbeitszeit etc.) rechtsgültig sein wenn alles unterschrieben ist. Lass dir also vorher etwas einfallen: Es gibt keine rechtliche Grundlage für ein Praktikum; verlange zum Beispiel eine Mehraufwandsentschädigung (Gleichheitsgrundsatz; sonst bist du schlechter gestellt als ein Euro Jobber); verlange eine konkrete Übernahmemöglichkeit für eine Arbeitsstelle; verlange einen konkreten, schriftlich erläuterten und festgelegten Zusammenhang zu deinem Beruf; lass dir konkrete Inhalte aufschreiben, ansonsten kannst du keinen Sinn und Zweck erkennen
martinpluto ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
praktikum

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Praktikum? kaytexas Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 09.10.2008 15:42
Praktikum vaschneekloth ALG II 3 30.05.2007 00:40
Praktikum lotteliese ALG II 11 18.09.2006 22:17
Praktikum Azze ALG II 3 09.05.2006 00:35
Praktikum und ALG II Koelschejong ALG II 10 07.05.2006 18:13


Es ist jetzt 16:16 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland