Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahmen

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2009, 00:03   #1
Jeanpaul98->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98
Standard Maßnahmen

Hallo ich habe mal eine frage, gibt es den bei ALG II Maßnahmen irgendeine regelung wieviele Stunden am Tag eine Maßnahme gehen darf, und wie lange also wieviel Monate.

Ich hoffe darüber weis jemand bescheid und kann mir auskunft geben.
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 24.12.2009, 14:29   #2
Anael
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmen

x
 
Alt 24.12.2009, 14:34   #3
Anael
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmen

Nein. Es gibt keine Regelung. Da man aber nicht mehr als 8 Stunden täglich arbeiten muss, kann man daraus schließen, dass eine Maßnahme auch nicht mehr als 8 Stunden pro Tag gehen soll.

Auch die dauer der Maßnahme ist nicht geregelt. Manchmal dauern sie bis zu ein Jahr. Bildungsmaßnahmen gehen manchmal auch über 2 länger. Allerdings hat man sich diese auch ausgesucht.
 
Alt 27.12.2009, 00:03   #4
Jeanpaul98->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98
Standard AW: Maßnahmen

Zitat von Anael Beitrag anzeigen
Nein. Es gibt keine Regelung. Da man aber nicht mehr als 8 Stunden täglich arbeiten muss, kann man daraus schließen, dass eine Maßnahme auch nicht mehr als 8 Stunden pro Tag gehen soll.

Auch die dauer der Maßnahme ist nicht geregelt. Manchmal dauern sie bis zu ein Jahr. Bildungsmaßnahmen gehen manchmal auch über 2 länger. Allerdings hat man sich diese auch ausgesucht.

Achso ich hatte gedacht es gibt für Maßnahmen auch eine regelung wie lange sowas gehen darf. und wieviel stunden am Tag.
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 28.12.2009, 16:59   #5
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahmen

Naja, sie dauert eben so lange, wie es dauert. Es sollte aber so sein, dass Deine Maßnahme nur solange geht, wie Du auch arbeiten kannst.
Suchst Du also nur für 20 Stunden/Woche eine Arbeit, dann kannst Du auch nur Maßnahmen besuchen, die max. 20 Stunden/Woche dauern.

LG
stummelbeinchen ist offline  
Alt 29.12.2009, 01:50   #6
Jeanpaul98->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98
Standard AW: Maßnahmen

Zitat von stummelbeinchen Beitrag anzeigen
Naja, sie dauert eben so lange, wie es dauert. Es sollte aber so sein, dass Deine Maßnahme nur solange geht, wie Du auch arbeiten kannst.
Suchst Du also nur für 20 Stunden/Woche eine Arbeit, dann kannst Du auch nur Maßnahmen besuchen, die max. 20 Stunden/Woche dauern.

LG
Naja wenn es danach gehen würde würde ich in keine Maßnahme gehen weil die ja eh nicht wirklich viel bringen und letztlich nur sinnlose Steuergelder verprasserei ist!.
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 29.12.2009, 13:15   #7
kay9999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.03.2006
Ort: Zu Hause ;-)
Beiträge: 80
kay9999 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Daumen runter AW: Maßnahmen

Zitat von Jeanpaul98 Beitrag anzeigen
Naja wenn es danach gehen würde würde ich in keine Maßnahme gehen weil die ja eh nicht wirklich viel bringen und letztlich nur sinnlose Steuergelder verprasserei ist!.
Nicht nur das mit den Steuergeldern, offziell fällst Du aus der Arbeitslosenstatistik raus , solange Du die Maßnahmne Besuchst!
Damit "verschönern" die etwas Ihre Arbeitslosenstatistik
kay9999 ist offline  
Alt 25.01.2010, 23:50   #8
Jeanpaul98->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98
Standard AW: Maßnahmen

Zitat von kay9999 Beitrag anzeigen
Nicht nur das mit den Steuergeldern, offziell fällst Du aus der Arbeitslosenstatistik raus , solange Du die Maßnahmne Besuchst!
Damit "verschönern" die etwas Ihre Arbeitslosenstatistik

Ja leider und verbrasseln die noch vorhandenen steuergelder für solche sinnlosen maßnahmen die den meinsten ALG 2 beziehern nichts bringt!.
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 26.01.2010, 00:20   #9
silver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Standard AW: Maßnahmen

2009: Weiterbildungskurse kosteten 2,264 Milliarden Euro.

Wurden im Jahr 2008
noch 455.600 so genannte „Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung“ gewährt,
so waren es in 2009 insgesamt 644.000.

Arbeitsmarkt: Arbeitsagentur: Weiterbildungskurse kosteten 2,264 Milliarden Euro - WirtschaftsWoche

silver ist offline  
Alt 25.02.2010, 00:25   #10
Rosje
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmen

Erstmal ein Hallo in die Runde :-) Ich bin seit 1.2.2010 arbeitslos und mußte gleich am ersten Tag zu einer Maßnahme. Also wie sich das mit den Stunden regelt......da blick ich auch nicht durch.
Ich suche eine Teilzeitstelle also 20 Std. und muß dort 3 x die Woche von 8-16 hin. Einige meiner Mitstreiterinnen (auch Teilzeitkräfte) müssen dort nur 12 Std die Woche hin. Dann wiederum Herren die eine Ganztagsstelle suchen brauchen auch nur 3 x die Woche von 8-16. Habe schon 2 x bei der Argentur nachgefragt, dort wurde mir gesagt es wäre so Rechtens.
Würde mich freuen wen jemand darauf eine Antwort hätte.
Vielen lieben Dank schon mal im voraus.
LG Rosje
 
Alt 25.02.2010, 11:47   #11
aadvandam
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 29
aadvandam Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahmen

@Rosje:

Die generelle Anwesenheitsdauer bei Maßnahmen richtet sich nach mehreren Faktoren, wie z.B.
-geringfügige Beschäftigung des Teilnehmers an bestimmten Tagen oder zu bestimmten Zeiten
- Betreuungszeiten des Kindes (nach Schule / KG) des Teilnehmers
- Erkrankungen des Teilnehmers, die nur eine bestimmte Dauer der Anwesenheit möglich machen (via ärztlichem Attest/Gutachten).

LG
aadvandam ist offline  
Alt 25.02.2010, 12:08   #12
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Maßnahmen

Zitat:
Erstmal ein Hallo in die Runde :-) Ich bin seit 1.2.2010 arbeitslos und mußte gleich am ersten Tag zu einer Maßnahme.
also das musstest du sicher nicht, das hat man dir suggeriert und viell. mit sanktionen gedroht, aber du hättest erst mal prüfen sollen ob die maßnahme überhaupt etwas taugt und dich weiter bringen würde.

die maßnahme muss zusätzlich und gemeinnützig sein, das sind sie aber zu 90% NICHT!

ich denke mal du hast eine EGV unterschrieben, das war schon mal ein fehler den die meisten machen, denn auch hier wird meist mit sanktionen gedroht die verboten sind.

dann sollte man nicht vergessen, das dich die maßnahmen weder in arbeit bringen noch aus dem h4 satz, die haben allesamt nur eine einzige maßgabe, das ist die arbeitslosenstatistik zu verfälschen, weil nämlich ALLE die in solchen sinnlosmaßnahmen sind, aus der arbeitslosenstatik raus fallen.

zum schluss sei noch gesagt, das du bei allem was man von dir will, immer erstmal prüfen solltest ob dies überhaupt zulässig ist.
die ausbildung der SB in den ARGE'n lässt sehr zu wünschen übrig, da diese meist aus pleiteunternehmen wie der telekom und der post stammen.

als fazit bleibt zu sagen, das du alle schreiben die dir spanisch kommen, darunter zählen vor allem EGV/VA/sanktionsbescheide hier einstellen solltest, damit man dir damit helfen kann.
dies zumindest so lange, wie du dich im SGB nicht auskennst.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 25.02.2010, 14:11   #13
robert1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: heidelberg
Beiträge: 140
robert1
Standard AW: Maßnahmen

Zitat:
dann sollte man nicht vergessen, das dich die maßnahmen weder in arbeit bringen noch aus dem h4 satz, die haben allesamt nur eine einzige maßgabe, das ist die arbeitslosenstatistik zu verfälschen, weil nämlich ALLE die in solchen sinnlosmaßnahmen sind, aus der arbeitslosenstatik raus fallen.
auf jeden fall.!!!
ich war damals, noch vollzeit tauglich das heist ich sas 8 Stunden in
in diesem schei* rum.
ich habe dann, beschwerde an die arge, und nach nürnberg geschrieben.! und hatte glück und kahm aus der "folter"ohne
große hektik raus.
__

haste maln euro?

www.nachdenkseiten.de
robert1 ist offline  
Alt 26.02.2010, 13:32   #14
Rosje
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmen

Ich sitze hier leider auch 3 x die Woche 8 Stunden rum.
Das halbe Internet habe ich sicher schon durch
Der einzige Trost den ich habe ist, das man hier nicht beblödet :-) ab und zu werden mal ein paar Test gemacht.
Gebracht hat mir die Sache bisher nur wenig. Naja dann ziehe ich es eben bis zum bitteren Ende durch.
Vielen Dank für eure Hilfe!!!!
LG Rosje
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
maßnahmen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abbrecherquote bei Maßnahmen mrxmen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 28.08.2009 08:09
Zuweisung zu Maßnahmen Paolo_Pinkel Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 24.10.2008 17:43
Problem mit EGV und Maßnahmen Viola ALG II 9 02.06.2007 11:59
Maßnahmen Panti ALG II 7 14.04.2006 18:19


Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland