QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage zu Fahrtkosten bei Umschulung/Umschulungsvorbereitung

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2009, 16:42   #1
delayar
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von delayar
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Winsen
Beiträge: 21
delayar
Standard Frage zu Fahrtkosten bei Umschulung/Umschulungsvorbereitung

Hallo,

ich habe eine Frage zu den Fahrtkosten bei einer Umschulung.
Situation ist folgende: Ich habe meine Umschulung samt Vorbereitungskurs bewilligt bekommen.
Nun hab ich heute die Höhe der übernommenen Fahrtkosten erfahren: 23€ monatlich, damit komme ich keine 14 Tage weit.
Fahrtkosten sind 14,40€ in der Woche.
Wie errechnen sich die Fahrtkosten?
Berechnungen nach Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben ³16 SGB II i.V.m. 97ff Sozialgesetzbuch SGB III und §§ 33 und 44ff Sozialgesetzbuch Bewilligungsbescheid.
Es gibt ausserdem einen Mehrbedarf zum Lebensunterhalt für behinderte Hilfebedürftige (126€ mtl) weil ich Schwerbehindert bin(70% und Merkzeichen G)

Macht es Sinn einen Widerspruch zu schreiben?
Ich hab jetzt seit 2004 um die Umschulung gekämpft da macht mir ein Kampf mehr nichts aus.
delayar ist offline  
Alt 11.11.2009, 17:31   #2
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Frage zu Fahrtkosten bei Umschulung/Umschulungsvorbereitung

Hat du einen Bewilligungsbescheid über deine Geldleistungen während der

- Vorbereitungsphase (???) - in der du jetzt bist?
- während deiner Umschulung?

Oder ist das nur eine mündliche Aussage zu den Fahrtkosten?
Erolena ist offline  
Alt 11.11.2009, 17:49   #3
delayar
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von delayar
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Winsen
Beiträge: 21
delayar
Standard AW: Frage zu Fahrtkosten bei Umschulung/Umschulungsvorbereitung

Es ist einmal ein Änderungsbescheid über den Mehrbedarf und ein Bewilligungsbescheid über die Fahrtkosten.
delayar ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
fahrtkosten, frage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Fahrtkosten... kaffeekanne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 17.07.2011 10:44
Fahrtkosten bei Umschulung per Bildungsgutschein ? sphings Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 2 16.06.2009 23:24
Wichtige Frage zur Umschulung und Fahrtkosten! Hannover_Jockeys Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 27.02.2009 02:21
Umschulung und Betreuungs-/Fahrtkosten Entkräftete Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 15.06.2008 10:54
Fahrtkosten und Massnahme bzw Umschulung wuseline Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 2 12.11.2005 20:26


Es ist jetzt 17:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland