Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umschulung ohne finanz. Unterstützung?

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2009, 08:10   #1
Sabine1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 1
Sabine1
Standard Umschulung ohne finanz. Unterstützung?

Hallo zusammen,
ich bin seit 10 Jahren aus meinem Beruf raus, in den ich nicht mehr zurück kann. Nun war ich wegen der Kinder nur Hausfrau, habe also kein Recht auf Arbeitslosengeld. Jetzt muss ich so langsam Gel verdienen, das AA bietet mir eine Umschulung an, doch das kann ich mir garnicht leisten, weitere 3Jahre nix zu verdienen. Andererseits verspreche ich mir so viel von der Umschulung. Was soll ich nur tun?
Wisst Ihr Rat?
Danke Sabine
Sabine1 ist offline  
Alt 16.05.2009, 08:56   #2
hajoma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umschulung ohne finanz. Unterstützung?

Hallo Sabine,
eine Umschulung kann ein neuer Anfang ins Berufsleben sein. Normalerweise bekommst du auch Geld während der Umschulung. Hast du denn schon Unterlagen darüber?
Einen Rat kann man dir nur geben, wenn genügend Informationen da sind.
Also soltest du schauen, ob du Anspruch auf ALG II hast. Dann sollte die Umschulung machbar sein. Du hast nicht geschrieben, ob du verheiratet bist und in den letzten Jahren ein Einkommen mit deinem Partner hattest, um so als Hausfrau bestehen zu können.
 
Alt 16.05.2009, 10:22   #3
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umschulung ohne finanz. Unterstützung?

Sei froh, dass das Aamt dir so etwas anbietet. Das passiert leider nicht sehr häufig.

Auch wenn du zuletzt nicht gearbeitet hast, kannst du ALG II beantragen. Ob die Arge dann der Umschulung zustimmt, ist allerdings eine andere Frage, da es dort darum geht, möglichst schnell deine Bedürftigkeit zu beenden, egal wie.

sds
 
Alt 16.05.2009, 19:42   #4
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Umschulung ohne finanz. Unterstützung?

Das Arbeitsamt verteilt hier EU-Geld. Damit kann man immer großzügig sein.
kleindieter ist offline  
Alt 17.05.2009, 09:50   #5
The_Vulcan
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.221
The_Vulcan The_Vulcan
Standard AW: Umschulung ohne finanz. Unterstützung?

Du würdest während deiner Umschukung dein normales ALG bekommen und evtl. noch Fahrkostenerstattung. Extra Geld gibt es für den extra Aufwand allerdings nicht.

Wenn Du dir sicher bist eine gutbezahlte Arbeitsstelle zu erhalten musst Du die Umschulung ja nicht machen, allerdings musst du die Arbeit dann auch annehmen.
The_Vulcan ist offline  
Alt 17.05.2009, 22:35   #6
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umschulung ohne finanz. Unterstützung?

Für mich hatte während der Enteignung (Erwerbslosigkeit ohne Leistungsbezug) auch die EU keine Gelder für eine Umschulung parat. Oder die Trine vom Aamt wahr zu blöd, um das zu kennen. Andere behaupten wiederum so etwas gäbe es gar nicht mehr.

Jetzt bin ich erstmal gar nicht mehr vermittelbar. Eine Umschulung zur rechten Zeit hätte das verhindern können. Herzlichen Glückwunsch!
 
Alt 18.05.2009, 19:29   #7
sun2007->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 938
sun2007
Standard AW: Umschulung ohne finanz. Unterstützung?

Das Absurde bei ALG II ist, dass die JC den Leuten massenweise unsinnige Maßnahmen aufdrücken (zum Beispiel Bommel zu basteln) aber meist auf sinnvolle Vorschläge nicht eingehen.

Wenn Du also im Moment über Deinen Ehemann genug Geld hast, wirst Du vom JC/der Arge keine Unterstützung bekommen.

Wenn Du erst mal ALG II beantragst, wird ganz viel überprüft, von den Vermögensverhältnissen in Deiner Bedarfsgemeinschaft über die Größe der Wohnung, Sparkonten der Kinder (zählt zum ersten Punkt) etc.

Wenn Du Dich dann für ALG II "qualifiziert" hast, dann fangen die erst überhaupt damit an, zu überprüfen, ob sie Dir eine Maßnahme geben wollen.

Und ob Du dann die bekommst, die Du möchtest, steht dann erst mal in den Sternen.

Ob Du vom normalen AA gefördert werden kannst, weiß ich leider nicht.

Trotzdem viel Glück

Sun
__

Alles, was ich schreibe, gibt meine persönliche Meinung wieder. Für Beratung bitte zum Rechtsanwalt, Steuerberater, Arzt, Architekten, Statiker, etc. etc. gehen.
sun2007 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
finanz, umschulung, unterstützung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umschulung für Arbeitslose ohne abgeschlossene Ausbildung andine ALG I 27 24.07.2011 22:42
Maßnahmen auch ohne finanzielle Unterstützung möglich?? Gabi Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 19 11.11.2008 22:55
Ohne Unterstützung ausziehen? diekleine80 ALG II 1 24.09.2008 12:54
Einstellungszusage für umschulung ? Wie ohne ? frankomatic Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 10.03.2008 14:39
Umschulung ohne Ausbildung? dennis_reg Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 15.12.2007 00:01


Es ist jetzt 17:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland