Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1Euro-Job

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2007, 08:35   #1
kaba
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage 1Euro-Job

Guten Morgen zusammen!
Bin hier im Forum ganz neu und echt froh, Euch gefunden zu haben! Man ist doch eigentlich ziemlich allein mit der Willkür der Arge und deren SB.
Meine Frage an meine SB, ob ich nicht einen 1Euro-Job machen kann, hat sie lapidar mit "nein" beantwortet. Häh, mir ist langweilig und der Regelsatz reicht nicht aus. Habe also nachgefragt, warum ich auf dem Sofa sitzen bleiben soll. Tja gute Frau, sie bewerben sich zuviel und ab und zu kommt ja auch mal eine Resonanz auf ihre Bewerbungen. Leider bisher ohne Einstellungserfolg .
Kann mir von Euch jemand sagen, ob wirklich diese Gründe reichen, um mir einen Billigjob zu versagen? Will mich ja auch weiterhin um einen festen Arbeitsplatz bewerben, aber irgendwie brauch ich zwischenzeitlich eine Bestätigung das ich noch gebraucht werde. Krame jeden Tag in den Stellenangeboten, schicke jeden Tag Bewerbungen raus, telefoniere mir die Finger wund, will arbeiten und darf nicht. Irgendwie versteh ich das alles nicht mehr.
Danke im voraus für Eure Antworten!

Gruß, Karin
 
Alt 10.12.2007, 09:17   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Karin

herzlich willkommen erst einmal.

Es ehrt Dich weiterhin nicht aufzugeben,aber eins möchte ich gleich klarstellen ohne Dích zu verschrecken,auch hier wirst Du keine Tips zu Ein Euro Jobs=Sklavenjobs finden dafür machen WIR keine Werbung bzw. ist das falsche Forum !

Wir alle hier wollen ebenfalls arbeiten natürlich nur wenn es auch zum Leben/Überleben reicht.

Nach meiner Einschätzung bist Du noch Jung,deshalb die Gegen Frage warum besuchst Du keine weiterbildende Schule/Einrichtung ?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 10.12.2007, 09:18   #3
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Karin
Es ist ganz einfach so. Die wollen, die dürfen nicht. Sie haben ja ihre Arbeitswilligkeit bewiesen. Die es nicht bewiesen haben, um die muss sich gekümmert werden.
Und das geht am besten mit einem Ein-Euro-Job.

Jedenfalls ist das so mein Gefühl.
 
Alt 10.12.2007, 09:34   #4
kaba
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo wolliohne,
danke für deine Einschätzung! Nein ich bin dieses Jahr 52J. geworden. Habe letztes Jahr eine 4monatige Schulung zur Kraftfahrerin mit allen Scheinen gemacht. Dieses Jahr noch den großen CE aus eigener Tasche bezahlt, damit ich alles fahren darf. Nur leider haben einige Arbeitgeber ein Problem mit Anfängern die auch noch "alt" sind.
Jetzt ist es natürlich so, das vor dem Jahreswechsel keiner mehr unbedingt einstellt, muß also noch bis Januar warten um dann ein Praktikum machen zu können. Diese Zeit wollte ich nutzen um nicht tatenlos rumzusitzen, einfach nur raus um wenigstens ein bißchen Anerkennung zu haben.
Ich suche wirklich eine Festanstellung und werde auch nicht aufgeben! Muß nur erstmal den Chef finden, der mich alte Neue einstellt

Hallo andine,
ich glaube Du hast recht, bin eigentlich nur auf die Idee mit dem 1Euro-Job gekommen, weil ein Bekannter von mir, der viel rumsitzt, so einen Job machen muß.
 
Alt 10.12.2007, 09:49   #5
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard kaba

Angebot,

engagiere Dich hier bei uns und Du brauchst über Langeweile nicht mehr zu klagen.

Nachtrag,entschuldige wenn ich das so platt sage,aber Praktikum mit 52
wovon träumst Du denn i.d. Nacht ?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 10.12.2007, 10:13   #6
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von kaba Beitrag anzeigen
Diese Zeit wollte ich nutzen um nicht tatenlos rumzusitzen, einfach nur raus um wenigstens ein bißchen Anerkennung zu haben.
Hoffentlich wirst Du nicht enttäuscht wenn Du bei einem Ein-Euro-Job Anerkennung suchst. Schau mal in der Forum-Sektion "Ein-Euro-Jobs" wie es da zugeht.
 
Alt 10.12.2007, 10:15   #7
kaba
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich fange wirklich am 2. Januar mit einem Praktikum an und wenn ich in den zwei Wochen nicht alles plattfahre mit dem 40Tonner, dann bekomme ich einen Festvertrag. Aber bis dahin läuft noch viel Wasser den Berg runter und die Zusage kann sich noch in eine Absage verwandeln.
Ich habe schon lange keine Träume mehr. Die hat mir die Arge geklaut bei Antragstellung.
Wie kann ich mich hier engagieren, wenn ich selber noch soooo viele Fragen habe?
 
Alt 10.12.2007, 10:58   #8
kaba
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Okay xavier123,
bleibe auf dem Sofa, schreibe weiterhin meine Bewerbungen und bedauere die Ein-Euro-Jobber weil sie sich der Willkür der Arge unterwerfen müssen.
Was ist nur aus Deutschland geworden? Die Not der Arbeitssuchenden wird kräftig mißhandelt und die Unwissenheit Einzelner für Schikanen ausgenutzt.

Gut, das es Euch hier gibt
 
Alt 10.12.2007, 11:00   #9
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.152
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

Zitat von kaba Beitrag anzeigen
...
Wie kann ich mich hier engagieren, wenn ich selber noch soooo viele Fragen habe?
Moinsen kaba und willkommen hier im Forum.

Nun, Du könntest z.B. zu gegebener Zeit, anderen Usern Deine Erfahrungen im Umgang mit der der ARGE mitteilen. Obs hilft weiß man vorher nie...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
1eurojob

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu 1euro Job jens_ew Ein Euro Job / Mini Job 34 11.05.2008 20:08
1Euro Job und viele Fragen Knoxxi Ein Euro Job / Mini Job 7 02.04.2008 06:30
1Euro Job im Altenheim BMZ Ein Euro Job / Mini Job 30 06.12.2007 21:02
100% Schwerbehindert und 1Euro Job Diavolo Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 10.10.2007 16:55
Probetag bei 1Euro Job ? Gywano Ein Euro Job / Mini Job 4 22.11.2006 18:46


Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland