Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Flyer vom Jobcenter bekommen für 'Die Zunkunftschmiede in Goslar' wer hat Erfahrung damit

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2017, 08:24   #1
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 207
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard Flyer vom Jobcenter bekommen für 'Die Zunkunftschmiede in Goslar' wer hat Erfahrung damit

Habe bei meinem gestrigen JC-Termin folgenden Flyer erhalten.

Es soll sich dabei nicht um eine gewöhnliche Maßnahme handeln sondern nur 12 Wochen a 3 mal in der Woche zu je 3 STD entweder von Dienstag bis Donnerstag 9-12 Uhr o. Montags bis Donnerstag 13-16 Uhr.

Es soll locker zu gehen und kontakt zu anderen mitleidende entstehen. Die Maßnahme ist überfüllt und bis Januar komplett ausgebucht. Erfolgschancen unter 50% eine feste Arbeit zu bekommen. Wie üblich kann man auch Bewerbungen schreiben.

Ich halte davon gar nichts, da ich vor Jahren genau den selben Flyer bloß von einem anderen Träger aber Wort wörtlich dem selben Inhalt auch vom Jc erhalten habe.

Damals habe ich nicht daran teilgenommen.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf ALT.pdf (1,44 MB, 39x aufgerufen)
Dateityp: pdf Neu.pdf (1,26 MB, 44x aufgerufen)
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 12:14   #2
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 4.214
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Flyer vom Jobcenter bekommen für 'Die Zunkunftschmiede in Goslar' wer hat Erfahrung damit

War das lediglich zur Information interessierter Mitleser oder hast du dazu noch Fragen?
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des 0zymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 09:50   #3
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 207
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard AW: Flyer vom Jobcenter bekommen für 'Die Zunkunftschmiede in Goslar' wer hat Erfahrung damit

Ich wollte wissen ob schon mal wer daran teilgenommen hat und mir davon berichten kann wie die Abläufe dort sind.

Ich bin gerne vorbeireitet auf solche dinge damit ich weiß was eventuell auf mich zu kommt. Habe ich meine Frage so blöd gestellt?
Da mein SB der Meinung ist das es was für mich wäre (natürlich freiwillig, wo ich aber nicht dran glaube).

Aber wenn hier keiner außer ich aus Goslar kommt dann kann wohl keiner davon berichten.
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 17:41   #4
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.804
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Flyer vom Jobcenter bekommen für 'Die Zunkunftschmiede in Goslar' wer hat Erfahrung damit

Besteht denn eine Zuweisung oder irgendetwas schriftliches? Ansonsten Ablage P.

Zitat:
Es soll locker zu gehen und kontakt zu anderen mitleidende entstehen
Kontakte sucht sich der mündige Bürger selbst aus. Es soll locker zu gehen und Kontakte geknüpft werden, daß hört sich nach Partnervermittlung an.

Zitat:
Wie üblich kann man auch Bewerbungen schreiben.
Das jetzige kann ist nach Knechtung (Unterschrift unter Maßnahme-Unterlagen) Bestandteil der Verträge, also Obacht.

Zitat:
Wer kennt es nicht!

...eine Bewerbung schreiben!

Doch es kommt immer etwas dazwischen: der Nachbar klingelt, die Freundin ruft an, der Drucker streikt, der Haushalt wartet, Kinder kommen von der Schule, Arzttermine, Sportverein, Einkäufe usw.

Die Bewerbung muss dann wohl bis morgen warten... Wer kennt das nicht! Schluß damit! Kümmern Sie sich um Ihre Zukunft! An 3 Tagen in der Woche für 3 Stunden!
Wer kennt das nicht? Mich eingeschlossen kenne ich jedenfalls niemanden, dem immer etwas dazwischen kommt wenn man eine Bewerbung schreiben möchte. Dafür nimmt man sich die Zeit! Warum man bei jedem Absatz mit Ausrufezeichen dem ganzen Nachdruck verleihen möchte, versteht wer möchte. Kümmern Sie sich um Ihre Zukunft aber nach Stechuhr!

Was der Träger "bietet" ist fester Bestandteil (Forderungen) der Maßnahmen, zum Beispiel:

Zitat:
Unterstützung bei Bewerbungen, Kontakte zu Arbeitgebern und täglich „neue“ und aktuelle Stellenangebote
Unterstützung bei Bewerbungen geht mir zu weit. Gerne darf sich der Träger mal eine fiktive Bewerbung ansehen, seinen Senf dazu abgeben und das war es dann aber auch schon. Kontakte zu Arbeitgebern sehen zu meist so aus, als das der Träger ein zum Glück "neues“ Stellenangebot täglich vorlegt, um sich daraufhin dann zu bewerben. Meist im Niedriglohnsektor bei ZAF-Klitschen.

Sehr Nett vom Träger noch auf geschätzte (SMS) begrenzte 160 Zeichen unten rechts als Notizen und persönliche Fragen freizuhalten.

Zitat:
Wer sind wir?

Gemeinnützige Bildungseinrichtung des Deutschen Gewerkschaftsbundes,...
Alles Roger!
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 17:25   #5
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 207
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard AW: Flyer vom Jobcenter bekommen für 'Die Zunkunftschmiede in Goslar' wer hat Erfahrung damit

Es besteht keine Verpflichtung (bis jetzt).

Genauso denke ich auch darüber. Wenn man sich erstmal dazu verpflichtet sitzt man in der Mausefalle.
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 14:37   #6
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.423
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Flyer vom Jobcenter bekommen für 'Die Zunkunftschmiede in Goslar' wer hat Erfahrung damit

Ach so von den 7 Möglichkeiten in der Woche kannst du selbst 3 aussuchen. OK, sorry.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 12:36   #7
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 207
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard AW: Flyer vom Jobcenter bekommen für 'Die Zunkunftschmiede in Goslar' wer hat Erfahrung damit

Heute wollte man mich beim JC Termin tatsächlich dazu bringen das ich an der Veranstaltung ab Feburar teilnehme. Man hat mich von Seiten des SB versucht ins Gebet zu nehmen ich durfte natürlich keine einwände einbringen.

Ich hab erwidert ob mein SB sich die oben genannte Flyer die ich auch mit hatte heute einmal selbst durchgelesen hat. Mir springt der Draht aus der Mütze wenn ich so ein quatsch lese.

Wenn ich dann mal gefragt habe welche Verantwortlich im JC so etwas absegnet und wenn der Steuerzahler davon wüsste das für so etwas Geld da ist wurde ich komischer weise abgewürgt ich soll dem SB gefälligst ausreden lassen.

Eine Zuweisung hab ich nicht bekommen, da es immer noch ein freiwilliges angebot sei. 40% finden dort einen Job. Begeister war er davon nicht das ich Abstand von dem Angebot genommen habe.
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
flyer, goslar, jobcenter, zunkunftschmiede

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berufsförderungswerk Goslar Jobinnass am 4.11.2015 Siuan Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 41 17.01.2016 15:34
Erfahrungen mit dem Berufsförderungswerk Goslar? Obsiana Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 35 01.03.2014 15:23
Jobcenter Goslar xy ungelöst Allgemeine Fragen 29 28.11.2011 10:48
Goslar-Friedenstauben statt Bundeswehr oesianer Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 2 18.04.2008 20:22


Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland