Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Muß ich der Einladung des Jobcenters zu einem Bewerbungsfrühstück im Rathaus Folge leisten?


Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  12
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2017, 14:00   #1
sojabohne
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 8
sojabohne
Standard Muß ich der Einladung des Jobcenters zu einem Bewerbungsfrühstück im Rathaus Folge leisten?

Hallo liebes Forum,

Ich habe eine Einladung vom Jobcenter erhalten zu einem Bewerbungsfrühstück im Rathaus, es sind keine Rechtsfolgen angehangen nur 3 x Steckbrief zum Bewerberfrühstück, meine Frage, muss ich dahin gehen?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
scannen0001.jpg   scannen0002.jpg  
sojabohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 14:27   #2
Sorata
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.251
Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata
Standard AW: Maßnahme im Rathaus

Hast du eine EGV unterschrieben, welche diese Aktion als Inhalt hat bzw wurde ein entsprechender VA erlassen?

Wenn nicht, sehe ich das folgendermaßen:
  • Es werden keine §§ genannt. Insbesondere nicht der verpflichtende § 59 SGB II in Verbindung mit § 309 SGB III. Es handelt sich also nicht um eine deiner Meldepflichten.
  • Es werden keine Rechtsfolgen genannt und du kannst daher nicht im Vorfeld über mögliche Rechtsfolgen informiert sein. Also darf es keine Rechtsfolgen geben.
  • Die Einladung und das Formular bzgl Nicht-Erscheinens kannst du daher auch getrost ignorieren.
Sorata ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 14:50   #3
sojabohne
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 8
sojabohne
Standard AW: Maßnahme im Rathaus

Hallo, Vielen dank :)
In der EGV steht nichts darüber diese ist auch schon fast 1 Jahr alt und einen VA gibt es auch nicht.
sojabohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 15:17   #4
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.656
DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs
Standard AW: Maßnahme im Rathaus

Zitat:
Ihr Bürgermeister führt ein Bewerberfrühstück durch
Ich könnte wetten, da gibt es nicht mal eine trockene Semmel. Das ist ein Speed Dating.

Zitat:
Sie sollten ausreichend Steckbriefe (keine großen Bewerbungsmappen) vorbereiten um sie interessierten Arbeitgebern zu übergeben
Wer bezahlt denn den Spaß der Bewerbungserstellung via "Steckbrief"? Dürfen es 10 sein oder lieber gleich 20? Wer bezahlt die Fahrtkosten dorthin und zurück? Fragen über Fragen.

Zitat:
Sie sollten sich Zeit nehmen!
Aber nicht für die Gespräche mit den Arbeitgebern, denn für diese sind marginale 5-8min ein beräumt. Damit ist wohl eher gemeint, nach dem Frühstück gibt es wohl auch noch Mittag, bis alle Arbeitgeber durchbearbeitet worden sind.

Zitat:
Für das leibliche Wohl ist gesorgt
Obacht. Die kommen noch glatt auf den Gedanken Eine Mark Fünfzig für den Tag an Regelleistung zu kassieren, da man verpflegt worden ist.

Keine Rechtsfolgebelehrung anbei, keine Fahrtkostenerstattung erwähnt, keine Kosten für Bewerbungsunterlagen festgehalten. Da würde ich auch mit meinen Vier Buchstaben zu Hause bleiben.
__

Zitat:
Man fürchtet nichts mehr als den mündigen Bürger und das natürliche Ziel der herrschenden ist immer ihre Herrschaft zu stabilisieren. Dazu können sie entsprechend der menschlichen Natur 2 Wege beschreiten: 1) Psychische Machtausübung (Kopf in Ketten) 2) physische Machtausübung (Militärische/Ökonomische Gewalt soziale ökonomische Verelendung/ skrupellose psychologische Kriegsführung/ Mentalvergiftung) soll das natürliche geistige Immunsystem gegen Manipulation weitgehend lahmlegen.
DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 17:36   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.864
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Standard AW: Muß ich der Einladung des Jobcenters zu einem Bewerbungsfrühstück im Rathaus Folge leisten?

Moinsen sojabohne und willkommen hier ...!

Ich war mal so frei und hab' den Titel Deines Fadens etwas abgerundet. Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit muß sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11
Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Maßnahme im Rathaus, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 110! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 00:49   #6
Hannes63
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 408
Hannes63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muß ich der Einladung des Jobcenters zu einem Bewerbungsfrühstück im Rathaus Folge leisten?

Was kam raus, warst du beim Frühstück? ^^
Hannes63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 07:07   #7
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muß ich der Einladung des Jobcenters zu einem Bewerbungsfrühstück im Rathaus Folge leisten?

Da hätte ich vorher erst mal die Definition des Steckbriefs hinterfragt.

Zitat:
Plakat mit dem Foto und der Beschreibung eines Straftäters, das die Polizei aufhängt, um den Täter zu finden.
Der angehängte Bogen wird immer gerne mitgeliefert, egal wie albern die Einladung ausfällt.
Der Zettel soll den Druck auf den ELO, gerne auch bei freiwilligen Veranstaltungen, erhöhen!
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 16:49   #8
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.094
Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer
Standard AW: Muß ich der Einladung des Jobcenters zu einem Bewerbungsfrühstück im Rathaus Folge leisten?

Zitat von sojabohne Beitrag anzeigen
es sind keine Rechtsfolgen angehangen nur 3 x Steckbrief zum Bewerberfrühstück
Eventuell sollte man einmal ganz gezielt beim Kundenraktionsmanagement der BA sehr (unter Beifügung der Einladungskopie) deutlich anfragen, von welcher Rechtsvorschrift denn nun solche Einladungen zu irgend einer angeblichen Frühstücksveranstaltung gedeckt sein sollen, welche die typisch charakteristischen Züge von unseriös-zweifelhaften Werbeflyern zu sogenannten Kaffeefahrten mit Verkauf von qualitativ minderwertigen Waren wie Rheumadecken und/oder Edelstahlkochtopfsets zu dann aber gehobenen Preisen aufweisen, weil man selber dazu in der einschlägig bekannten gültigen Rechtsvorschrift des Einladungsinstrumentes nach SGB nicht das Geringste finden kann.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerberfrühstück, maßnahme, rathaus

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
arbeitssuchend ohne Bezug; keine EGV; muss ich Forderungen der Agentur Folge leisten spekulatius2 ALG I 1 19.10.2015 09:43
Mindestlohn? - Arbeitgeber verweigern dem Gesetz Folge zu leisten jockel Job - Netzwerk 28 27.01.2015 11:52
Vermittlungsvorschläge immer folge leisten? BurnItDown ALG II 50 14.09.2014 21:58
muß man einladung ohne rechtsbelehrung folge leisten? hutzelmann77 Allgemeine Fragen 8 24.01.2012 16:40
Einladungen Folge leisten trotz Verweigerung der Fahrtkosten ? Ghansafan Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 1 18.03.2010 18:28


Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland