Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahme zur Aktivierung u. beruflichen Eingliederung direkt nach der Ausbildung

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2017, 16:33   #1
resul
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.08.2017
Beiträge: 2
resul
Standard Maßnahme zur Aktivierung u. beruflichen Eingliederung direkt nach der Ausbildung

Guten Tag,

ich bin seit dem 7.7. arbeitslos, da mich mein Ausbildungsbetrieb nicht übernehmen konnte.

Ich beziehe ALG 1 und nun habe ich ein Schreiben bekommen für eine Maßnahme.

Gibt es eine Möglichkeit diese Maßnahme zu unterbinden?
Ich seh es nicht ein, das ich trotz meiner Bewerbungen die ich schreibe, nochmal zur Maßnahme gezwungen werde.

Bitte um Rat

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img_9750.jpg  

Geändert von Texter50 (03.08.2017 um 17:55 Uhr) Grund: Zusätzlich anonymisiert und die Headline aufgehübscht.
resul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:58   #2
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahme zur Aktivierung u. beruflichen Eingliedrung direkt nach der Ausbildung

Hallo und erst einmal herzlich willkommen!

Ich habe mir erlaubt einige Angaben in Deinem Zettel zu anonymisieren. Die folgenden Angaben haben in den Zetteln nicht zu schaffen:

- Dein Name, Deine Adresse
- Deine BG-Nummer(n)
- Jegliche Ortsinformationen Deines Jobcenters
- Den Namen Deines Arbeitsvermittlers
- jegliche Kontaktangaben Deines Arbeitsvermittlers
- jegliche Namens- und Kontaktangaben Dritter (wie z.B. von Maßnahmeträgern oder Firmen)

Datumsangaben aber bitte nicht schwärzen.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 14:16   #3
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.045
Vidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya Enagagiert
Standard AW: Maßnahme zur Aktivierung u. beruflichen Eingliederung direkt nach der Ausbildung

Zitat von resul Beitrag anzeigen
ich bin seit dem 7.7. arbeitslos..Ich beziehe ALG 1 und nun habe ich ein Schreiben bekommen für eine Maßnahme. Gibt es eine Möglichkeit diese Maßnahme zu unterbinden?

Die AfA ist bei Neukunden verpflichtet, denen immer ein Sofortangebot machen zu müssen, um Langzeitarbeitslosigkeit vermeiden zu helfen. Dies Maßnahme „Langzeitarbeitslosigkeit vermeiden“ ist zumindest mithin -im Ansatz - so konzipiert, dass der Übergang in SGB II begleitet werden soll,sofern eine Eingliederung bis dahin nicht gelingt.


Diese Maßnahme wird bundesweit so von der BA ausgeschrieben. Darin kann man den kompletten Anspruch der BA an die Träger zur Umsetzung der Konzeption nachlesen, was wichtig und wissenswert ist. Denn die Träger selbst geben meisten nicht den ganzen Inhalt auf ihren Flyern jeweils bekannt. Macht der Träger hier auch nicht, auf seiner Homepage. (hatte vorher Einblick in Deinen noch unverpixelten Anhang). Bitte lese doch deshalb mal die Konzeption dieser Maßnahme durch, denn dann wirst feststellen:


Es besteht nur eine Pflicht zur Anwesenheit an 2 Tagen in der Woche. Daher überlege Dir gut, ob Du nicht doch die Maßnahme durchziehst. Du hast augenscheinlich wenig Berufserfahrung oder keine, vermute ich mal. Unterbinden wirst du die Maßnahme nur dann sicher, wenn Du eine Arbeit mit mindestens 15 Stunden antrittst oder permanent AU wärst.


Zitat von resul Beitrag anzeigen
Ich seh es nicht ein, das ich trotz meiner Bewerbungen die ich schreibe, nochmal zur Maßnahme gezwungen werde.

Hattest Du denn eine solche Maßnahme schon vorher absolviert ? Würde mich wundern, wenn Du erst seit dem 7. Juli ALG I beziehst.


Und hast Du bislang schon eine Eingliederungsvereinbarung unterschrieben? Müsstest du nämlich in den ersten 3 Monaten von ALG I nicht. Dazu gibt es eine Weisung der BA.


Wenn die Inhalte einer von Dir -möglicherweise - unterschriebenen Eingliederungsvereinbarung nicht dagegen sprechen, so kannst Du gegen die Zuweisung auch in Widerspruch gehen, falls auch sonst keine Eingliederungsvereinbarung von Dir unterschrieben wurde. Kannst dir das ja noch überlegen . Indem Du den Anhang durchliest, am Beispiel einer anderen LAV Maßnahme - aber mit gleichem Inhalt.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Leistungsbeschreibung LAV Auschreibung BA.pdf (211,1 KB, 38x aufgerufen)
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 19:27   #4
resul
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.08.2017
Beiträge: 2
resul
Standard AW: Maßnahme zur Aktivierung u. beruflichen Eingliederung direkt nach der Ausbildung

Zitat von Vidya Beitrag anzeigen
[...]
Ich hab mich am 10.07. Arbeitslos gemeldet und jetzt Ende des Monats meine erste Leistung erhalten.

Die Eingliederungsvereinbarung habe ich glaub ich auch an diesem Tag unterschrieben.

Danke aufjedenfall für die ausführliche Erklärung. Naja dann muss man wohl über übel am Seminar teilnehmen.

Geändert von Curt The Cat (04.08.2017 um 19:35 Uhr) Grund: Für Deinen Dreizeiler brauchts sicher kein Vollzitat ... ein einfaches @ täte es sicher auch
resul ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung Lizaa66 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 16 30.11.2015 21:20
Maßnahme zur Aktivierung und Beruflichen Eingliederung smilex93 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 56 14.05.2015 12:02
Nach medizinschem Dienst nun Maßnahme zur Aktivierung & beruflichen Eingliederung Ratsuchend Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 23 18.07.2014 08:35
Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung... samy2006 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 18 28.10.2012 19:32
Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung Der alles Hinterfragende Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 28 13.01.2011 01:30


Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland