Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitsagentur droht mit Abbruch der Umschulung wegen Krankheit


Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2017, 16:40   #1
schmatzler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.01.2017
Beiträge: 6
schmatzler
Standard Arbeitsagentur droht mit Abbruch der Umschulung wegen Krankheit

Hallo Leute,

ich habe vor ca. 5 Monaten einen Bildungsgutschein für eine Umschulung zum Mediengestalter erhalten. Diese habe ich auch angetreten und halte sie für sehr sinnvoll, da ich einen Haufen Praxis lerne - das ist mal eine ordentliche Berufsvorbereitung, die viel Freude macht. Sowas gibt es tatsächlich über das Jobcenter!

Das ganze läuft über ein Dreiergespann. Das Jobcenter bezahlt Schule 1 als Mittelsmann und diese wiederum schickt mich an eine Schule 2, an der ich alles lerne.

Allerdings habe ich durch zwei Erkrankungen 6 Wochen Fehlzeit, die nun auch schon wieder 2 Monate zurückliegen. Meine Noten beeinträchtigt das nicht, diese sind überwiegend gut bis sehr gut und ich hänge auch nicht hinterher.

Heute habe ich nun einen Anruf von Schule 1 erhalten - "jemand aus dem Jobcenter" hätte ihnen mitgeteilt, dass man plane die Ausbildung abzubrechen, wenn ich auch nur einen einzigen weiteren Fehltag produziere. Dies gelte auch für entschuldigte Fehlzeiten.

Die Frage in die Runde: Darf das Jobcenter sowas einfach entscheiden? Ich habe immerhin einen Umschulungsvertrag unterschrieben.
Ich mache mir nun natürlich Sorgen, dass ich dort rausgekantet werde, obwohl ich mir nichts habe zu Schulden kommen lassen. Außer natürlich, mal krank gewesen zu sein.
schmatzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 16:57   #2
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 2.988
doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe
Standard AW: Arbeitsagentur droht mit Abbruch der Umschulung wegen Krankheit

Zitat von schmatzler Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

ich habe vor ca. 5 Monaten einen Bildungsgutschein für eine Umschulung zum Mediengestalter erhalten. Diese habe ich auch angetreten und halte sie für sehr sinnvoll, da ich einen Haufen Praxis lerne - das ist mal eine ordentliche Berufsvorbereitung, die viel Freude macht. Sowas gibt es tatsächlich über das Jobcenter!

....

was ist das jetzt? eine umschulung oder sowas wie ein berufsvorbereitendes jahr?

bei einer umschulung hat man je nach dauer nur einen bestimmten %-satz an fehltagen (schule) "frei" - egal wie sie entstehen... da man mit mehr fehltagen nicht zur prüfung zugelassen wird...

ich meine was von 10% schultagen gelesen zu haben... finde aber den link im mom nicht.

der träger der maßnahme (schule) kann aber auch ein wörtchen mitreden, wenn es um die zulassung zur prüfung geht, auch wenn die IHK allein entscheidet.

hol dir den träger ins boot, und sorg dafür, das du alles nachholst, was dir an den fehltagen entgangen ist, damit das mit den sehr guten noten so bleibt...

und versuche, möglichst keine fehltage mehr zu produzieren...

wenn das jobcenter davon ausgehen kann/muss, das du zur prüfung nicht zugelassen wirst, kann es sich die ausgaben der weiteren ausbildung sparen und die maßnahme abbrechen. DANN brauchst du die schule und die IHK ...
doppelhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 16:57   #3
Volker66
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 135
Volker66 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsagentur droht mit Abbruch der Umschulung wegen Krankheit

Bei zu vielen Fehlzeiten geht es nicht nur um das JC, die IHK hat auch ein Wort mitzureden.

Wenn zu viele Fehlzeiten sind, warum auch immer diese zustande gekommen sind, kann es sein, dass man nicht zur Prüfung zugelassen wird.

Habe aber auch schon selber erlebt, wenn die Noten passen, dass eine Umschülerin zur Bürokauffrau ihre IHK Prüfung machen durfte, obwohl sie während der Umschulung Fehlzeiten von insgesamt 3 Monaten hatte. Die hatte nur 1ser in den Klausuren geschrieben.

Wenn zu viele Fehlzeiten vorhanden sind, voraussichtlich noch welche dazu kommen, kann es gut sein, dass ein Kostenträger die Umschulung abbricht, da das Ziel der Umschulung wegen zu viel Fehlzeiten evtl. nicht erreicht werden kann.

Das heißt aber nicht, dass man die Umschulung nicht wieder neu beginnen kann.

Muss dann im Einzelfall abgeklärt werden.
.

.
Volker66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 17:18   #4
schmatzler
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.01.2017
Beiträge: 6
schmatzler
Standard AW: Arbeitsagentur droht mit Abbruch der Umschulung wegen Krankheit

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
was ist das jetzt? eine umschulung oder sowas wie ein berufsvorbereitendes jahr?
Eine zweijährige Umschulung. Das Fehltagslimit liegt laut Schule 2 bei 20% und ich habe nicht vor, das zu erreichen.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten. Ich warte erstmal ab und hoffe, dass ich so schnell nicht wieder krank werde. ;)
schmatzler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abbruch Weiterbildung wg. Krankheit? Dennis86 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 19.11.2015 22:24
Aktivierungshilfen - Durchstarten, Sanktion droht wegen abbruch. Green Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 21 14.08.2012 13:37
Abbruch Umschulung wegen Ausbildung cloud23 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 17.01.2012 11:21
Umschulung wegen Krankheit abgelehnt smiley3 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 28.07.2011 12:23
Abbruch der Umschulung wegen gut dotiertem Job? Tiramisu Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 07.05.2010 07:05


Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland