Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> kann ich nochmal einen Weiterbildung bekommen

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2007, 15:24   #1
akascha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard kann ich nochmal einen Weiterbildung bekommen

also, folgendes...ich bin 30 Jahre alt und beziehe ARGE, und bekam von denen bei der Arbeitsvermittlung einen Weiterbildungsplatz und habe ein Jahr lang mitgemacht und auch beendet. Das blöde war, ich wollte im Büro in dieser Richtung machen, aber diese Weiterbildung war unterteil, am meisten im Verkauf, das einzige war EDV um den ECDL-Führerschein zu machen. Mehr ist für den Büro nicht dabei gewesen.
So jetzt habe ich im www.arbeitsagentur.de mal geschaut, und ich habe eine Beruf um Weiterbildung/Ausbildung/Umschulung als Bürokauffrau gefunden und würde mich gerne anmelden.
Aber meine zuständige Arbeitsvermittlerin sagte zu mir, das ich keinen Weiterbildung mehr bekommen kann, weil ich schon dieses Jahr (Mai.2006-Apr.2007) schon gemacht habe.
Und eine Umschulung übernehmen Sie überhaupt nicht.
Das wäre wirklich eine grosse Chance für mich die ich sehr gerne wahrnehmen würde da ich ja nicht ewig ein ungelernter Arbeiter bleiben will.
Und jetzt hat Sie mich in einen Coatching angemeldet um Bewerbung zu schreiben.....ect.
das alles kenn ich schon.

Oder ich würde gerne einen Beufausbildung machen, den ich habe noch keinen. Den meine Ausbildung mußte ich abbrechen , weil ich Schwanger geworden bin. Danach habe ich normal gearbeitet.
Geht es den noch mit 30 Jahren und Kindern??

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand meine Frage beantworten kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 15:55   #2
RobertKS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2005
Ort: Kassel
Beiträge: 381
RobertKS
Standard

Hallo akascha,

erstmal willkommen im Forum.

Nunja, das Problem dürfte in der Tat sein, das Weiterbildungsmaßnahmen - wenn man gerade eine gemacht hat - meines Wissens, erst nach Ablauf von 2 oder gar 3 Jahren nach der Maßnahme wieder gewährt werden, soweit Geld vorhanden ist.Denn auch das ist leider eine Kann-Leistung.

Was deinen Berufswunsch angeht, würde ich mich bei der Auswahl einwenig nach dem orientieren, was in deiner Region, oder deinem Umkreis gesucht wird, um nicht Gefahr zu laufen, eine Umschulung umsonst zu machen.

Gruß Robert
__

"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum"

Alle von mir gemachten Aussagen sind ausschließlich meine persönliche Meinung
und stellen keine Rechtsberatung dar.
RobertKS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 16:12   #3
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard Geht

Unsere Mitschülerin war vor zwei Wochen in einer extra Infoveranstaltung für arbeitslose Frauen, die vom Arbeitsamt hier regelmäßig angeboten wird.
Dort wurde ihr von Amtsseite aus erklärt, daß sie, auch jetzt, nach der gerade absolvierten einjährigen Ausbildung jeden anderen Kurs heraussuchen und einen Bildungsgutschein beantragen und erhalten könne,- die einzige Voraussetzung sei: Der Kurs müsse zertifiziert sein und vom AA eine Nummer haben.

Ausbildung mit >30? Nun, wenn Du einen Betrieb findest, der Dich als Auszubildende einstellt, ist das kein Problem. Ausbildungsvergütung kriegste dann auch.
In vielen Städten gibt es auch Wiedereinstiegsberatungen von Frauen für Frauen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nochmal, weiterbildung, bekommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was muss ich machen um einen Anwalt zu bekommen ? ulra ALG II 1 09.06.2008 19:57
Erstausbildung - Bildungsgutschein, kann ich den überhaupt bekommen ? colonius Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 27.03.2008 01:18
Wie kann ich eine Qualifizierung bekommen? Habe keine Ausbild. Tinatina Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 07.01.2008 11:48
Kann ich kündigen ohne eine Sperrzeit zu bekommen? Sophie ALG I 17 19.09.2006 02:12
Ab wann kann ich wieder Bewerbungkosten erstattet bekommen? Patrik Anträge 5 21.08.2006 19:19


Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland