QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen

Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2016, 09:44   #1
onlyaflower
Elo-User/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Hallo, ich bin völlig fix und fertig. Ich hab versucht es kurz zu machen, bin aber gescheitert.

Ich bin weiblich, 30+, ALG2-Bezug, abgeschlossene Ausbildung, leider keine Berufserfahrung, Psychisch und Physisch gesundheitlich angeschlagen/ eingeschränkt.


Anfang Juni 2016 lief meine alte Eingliederungsvereinbarung aus. Ziel war eine ungenannte Anzahl Bewerbungen zu schreiben. Ich bekomme seit Jahren keine Vermittlungsvorschläge und das Jobcenter kann nichts mit mir anfangen/ findet auch keinen AG der mich einstellen will.

Das letzte Gespräch ging darüber mir einen 1€ Job schmackhaft zu machen und lange auf mich einzureden, damit ich die EHG unterschreibe. Das kam so plötzlich, ist mit meiner persönlichen Situation überhaupt nicht vereinbar, ich fühlte mich unter Druck gesetzt und bekam eine Angst/Panikattacke. Das ich die große Chance des 1€-Jobs nicht als diese sah, fand die FM "sehr schade" und teilte mit das Bewerbungen bei mir keinen Sinn haben. Sie schickte mich immer noch völlig aufgelöst mit der 08/15 EHG nach hause. Ich habe mich so schlecht gefühlt.

Seitdem hörte ich nichts mehr, obwohl ich damit rechnete, das ich nach ein paar Wochen nochmal eingeladen würde, wenn der "passende" 1€ Job gefunden wurde. 8 Monate vergingen...

Ich bewerbe mich ausgiebig im Rahmen meiner Möglichkeiten, auch ohne Kontrolle durch Verträge/ Jobcenter. Erfolg habe ich nicht. Mein ganzes Leben dreht sich darum und es gibt Zeiten, da kann ich selbst das nicht mehr, dann wende ich mich an meinen Facharzt. Doch außer AU gibt es da keine Hilfe. Ansonsten, bemühe ich mich eine Teilzeitstelle "im geschützten Rahmen" zu bekommen, damit ich endlich mal "rein" komme und es weiter geht. Ob ich überhaupt für das belastbar bin, weiß ich nicht, da ich nur Absagen bekomme.

...

Nun mein eigentliches Problem.

Nachdem man mich nun ein paar Wochen "vergessen" hatte und ich derzeit keine EGV habe, bekam ich heute eine Einladung für in einer Woche. Dort steht:

Bitte kommen Sie zur Informationsveranstaltung und Anmeldung der Maßnahme "The Making of a Champion".

Rechtsfolgebelehrung ist angehängt und droht mit 10% Sperre. Der Brief kommt nicht von meiner langjährigen Fallmanagerin.

Ich habe Angst. Kein persönliches Gespräch, sondern eine Veranstaltung die unbedingt eine Unterschrift haben will und danach weiß der Himmel was. Ich kann nicht mit Überfallkommandos umgehen und kurz gesagt, bin ich mir sicher, das ich der Belastung von dem was da kommt nicht standstehen kann.

Was ist "The Making of a Champion"?
Internetrecherche ergibt irgendwas mit Streetworking/ eine Maßnahme für 14-24 Jährige, die für 10 Monate lernen, endlich eine Ausbildung zu bekommen/ Struktur für ihren Alltag brauchen / keine Lebensziele haben.

Ich erkenne mich und meine Situation darin überhaupt nicht wieder, schaffe es aber auch nicht das darzulegen und mich zu wehren. Ich schwitze Rinnsale, zittere, ich weine unkontrolliert und kann mich nicht konzentrieren.

Kann ich auf dieser Infoveranstaltung zu Anmeldung dieser Maßnahme gezwungen werden? Oder gilt die Rechtsfolgebelehrung nur für den Besuch der Infoveranstaltung und die "versuchen" es mich in einen Vertrag zu zwingen?

Kann ich eine Begleitperson bei dieser Veranstaltung dabeihaben? Alleine drehe ich durch, falls es Komplikationen gibt.

Eine neue EGV muss doch von beiden Partnern besprochen werden, oder?

Gibt es eine Möglichkeit das komplett mit vernünftigen Argumenten abzuwenden, die ich auf den Antwortbogen schreiben kann?

Mein Umfeld ist leider keine Hilfe um mich zu beruhigen. Bitte helft mir.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 09:51   #2
Sorata
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sorata
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.274
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Kannst du uns diese Einladung anonymisiert ins Forum stellen? Dann können wir mehr dazu sagen und deine Fragen besser beantworten. Sonst können wir nicht wissen, worum es genau geht und geben dir vielleicht einen falschen Rat.

Vorab: Für gewöhnlich kann man immer was machen, um dem JC nicht einfach so ausgeliefert zu sein.
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 09:55   #3
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ich habe leider keinen Zugang zu Scanner oder so. Da steht halt nur der Termin, dann der Satz

Bitte kommen Sie zur Informationsveranstaltung und Anmeldung der Maßnahme "The Making of a Champion".

und dann das übliche mit den Paragraphen, den 10% bei Nicht folge leisten und die Rechtsfolgebelehrung.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 09:57   #4
Sorata
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sorata
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.274
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ein Digitalphoto (Handy, Webcam) geht auch nicht?

Wo findet die Veranstaltung statt? Im JC oder beim Maßnahmeträger?
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:00   #5
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Nein, leider keine Technik.

Die Veranstaltung ist im Jobcenter.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:00   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Du darfst zu der Veranstaltung einen Beistand mitnehmen, denn das ist ein Meldetermin. Du musst Dir nur das anhören, was die dort erzählen, aber Du musst nichts unterschreiben!!!!!!!! Alle Unterlagen einstecken um die in Ruhe zu prüfen.

Edit: Auch EGVs nie sofort unterschreiben. Auch die darf man immer in Ruhe prüfen. Da Du eine gültige EGV hast, musst Du auch gar keine neue abschließen. Auch mit einem Verwaltungsakt würden die nicht durchkommen, wenn Du eine gültige EGV hast.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:09   #7
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ich habe KEINE gültige EGV.

Ich habe Angst, das die mich nicht einfach wieder gehen lassen, oder rausschmeißen und behaupten, ich wäre nicht dagewesen.

Je mehr ich mich über die Maßnahme informiere, desto mehr erhalte ich Infos über 9.Klässler die diese Jugendmaßnahme machen. Womöglich sitze ich da nachher mit Teenies.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:13   #8
Sorata
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sorata
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.274
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Kannst einen Beistand auftreiben, der mit dir zu Terminen geht? Elternteil, Geschwister, Freunde, Leute hier im Forum... https://www.elo-forum.org/suche-biet...rge-jobcenter/
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:17   #9
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ich hab eine Begleitperson, das ist nicht das Problem.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:25   #10
Sorata
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sorata
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.274
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Deine Begleitung ist dafür da, dir den Rücken zu stärken und um ggf. als Zeuge zu dienen.
Bei der Veranstaltung lass dir deine Anwesenheit auf der Einladung bestätigen. Alles zum prüfen mit nach Hause nehmen. Vor Ort wird erst mal gar nichts entschieden. Da helfen wir dir dann im Forum. Es wäre sehr hilfreich für uns und auch für dich, wenn du einen Weg finden könntest, um solche schreiben zu digitalisieren.

Wenn deine Panikattacken nicht besser werden, ist eine AU für den Termin auch eine Möglichkeit.
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:30   #11
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.395
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Hu Hu only :-)

nur eine verständnisfrage:
in Deiner Post #1 schreibst Du 2x: EHG - meinst Du damit eine Eingliederungsvereinbarung oder ist es was anderes?

LG aus der Ostfront

Zitat von onlyaflower Beitrag anzeigen
Ich hab eine Begleitperson, das ist nicht das Problem.
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:38   #12
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

die dürfen Dich nicht gegen Deinen Willen da behalten, denn das wäre Freiheitsberaubung und das werden die nicht wagen, schon weil Du einen Beistand dabei hast. Der kann auch bezeugen, dass Du da warst und dann lass Dir das Erscheinen auf eine Einladungskopie bestätigen.

Krankmeldung kann auf Dauer nicht helfen, denn dann versuchen die das immer wieder.

Hat Dich überhaupt schon mal ein Amtsarzt vom Jobcenter untersucht? Wenn Du so wenig belastbar bist, dann kann der auch begutachten, dass solche Maßnahmen/Ein-Euro-Jobs völlig kontraproduktiv für Deinen Gesundheitszustand sind.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:42   #13
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Fabiola
 
Registriert seit: 11.05.2015
Beiträge: 1.537
Fabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Hallo onlyaflower,

Ganz offensichtlich, auch für die FM deutlich (Panikattacke während des Termins) wahrnehmbar, bist Du leistungsmäßig aufgrund Deiner Beschwerden eingeschränkt.

Ihre Pflicht wäre es, Dich spätestens jetzt zum ärztlichen Dienst (äD) des JC zu schicken.
Dieser hat die Aufgabe, Deine Leistungseinschränkungen für den allg. Arbeitsmarkt fest zu stellen. Nicht mehr und nicht weniger.

Diese Leistungseinschränkungen werden dann der FM in Form des ärztl. Gutachtens mitgeteilt. Das ärztliche Gutachten besteht aus zwei Teilen – Teil A und Teil B.
Teil A beinhaltet Diagnosen, Teil B beinhaltet lediglich die Leistungseinschränkungen, wie z.B. ‚kein Publikumsverkehr, keine schwere Lasten heben, keine Schichtarbeit’ etc.

Danach hat sich Deine FM strikt zu halten, auch was Maßnahmen betrifft.

Beide Gutachten solltest Du Dir vom äD. gegen Vorlage des Perso aushändigen lassen.

Stelle einfach einen formlosen Antrag für eine Begutachtung durch den äD.
Ständige AU ist auf Dauer keine Lösung, um einigermaßen Ruhe zu bekommen.

Bei der Veranstaltung gleich zu Beginn, Dir auf dem Einladungsschreiben Deine Anwesenheit bestätigen lassen!
Alle Unterlagen sofort einstecken und nicht mehr rausrücken!!!

NICHTS, aber auch gar nichts unterschreiben – es gibt nichts, was so dringend ist, dass es umgehend unterschrieben werden müsste.
Immer alles zur Prüfung sofort einstecken – das gilt auch für EGVs. Lass Dich nicht von unhaltbaren Drohungen einschüchtern! Notfalls immer nach der Rechtsgrundlage fragen.

Besitzt Deine Begleitung/Beistand (nicht als Zeuge titulieren!) vielleicht eine Digitalkamera?
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:46   #14
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ich weiß einfach nicht weiter. Im Alltag bin ich halbwegs stabil, aber es darf nichts unvorhergesehenes kommen.

Am liebsten wäre mir ein Spruch für das Antwortschreiben, nicht hingehen und persönlich im nächsten Einzelgespräch schauen wie es weitergeht.

Einfacher wäre es hinzugehen und dann darauf hinzuweisen, das die Maßnahme nicht auf mich zugeschnitten ist.

Aber schaffe ich das? In der Regel ist es so, das ich trotz AU dann wegen fehlender Wegeunfähigkeitsbescheinigung da aufzutauchen habe.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:47   #15
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.395
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Hu Hu Fab :-)
Zitat von Fabiola Beitrag anzeigen
(nicht als Zeuge titulieren!)
Ja - das ist sehr wichtig - wird hier im Forum immer wieder (und mit Recht) darauf hingewiesen.

Danke und LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:49   #16
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ja genau diese.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:55   #17
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.395
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Hu Hu only :-)
Zitat von onlyaflower Beitrag anzeigen
Ja genau diese.
ist Antwort auf was ?
Zitat von onlyaflower Beitrag anzeigen
Ich weiß einfach nicht weiter
Merkst Du was ? - Wir sind bei Dir !!!

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 10:55   #18
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ich war vor mehr als 2 Jahren beim Amtsarzt, habe ein Attest in dem drin steht, ich darf nur "im geschützten Rahmen" arbeiten. Meine Fallmanagerin sagte darauf direkt, da hat sie keine Stellen, seitdem ist auch kein einziger Vermittlungsvorschlag mehr gekommen, ich soll mich aber selber bewerben. Beim letzten Termin sagte sie Bewerbungen hätten keinen Sinn. Aber ich soll laut EGV Bewerbungen schreiben.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 11:01   #19
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Fabiola
 
Registriert seit: 11.05.2015
Beiträge: 1.537
Fabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Zitat von onlyaflower Beitrag anzeigen
Ja genau diese.
Worauf bezieht sich dieser Satz?

Zitat:
1. Am liebsten wäre mir ein Spruch für das Antwortschreiben, nicht hingehen und persönlich im nächsten Einzelgespräch schauen wie es weitergeht.

2. Einfacher wäre es hinzugehen und dann darauf hinzuweisen, das die Maßnahme nicht auf mich zugeschnitten ist.
zu 1. Da es ein sanktionsbewehrter Meldetermin ist, gibt es 'keinen Spruch' dafür.
zu 2. Wohin gehen? Zur Veranstaltung oder zur FM?

Wenn Du meinen Rat mit dem äD beherzigst, ist Dir erst mal für die Zukunft am besten geholfen
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 11:04   #20
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ich bin nicht suizidal. Aber in Extrem Stresssituation habe ich einen unheimlichen Fluchtreflex, wenn man zu lange auf mich einredet und ich nicht wegkomme.

Ich weiß nicht weiter, in dem Sinn, wie ich am besten Schadensbegrenzung machen kann.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 11:05   #21
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.395
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Hu Hu only :-)
Zitat von onlyaflower Beitrag anzeigen
Aber ich soll laut EGV Bewerbungen schreiben.
Dann musst Du es auch machen..... und auch Nachweisen können...

Jetzt lasse ich einfach das ganze mit Abgabeterminen, Kostenregelung weg, da ich das EGV nicht kenne...
Und angeblich EGV abgelaufen ist.

Ich möchte damit nur sagen: ein Paar nachweisliche Eigenbemühungen schaden beim SG nie....

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 11:06   #22
onlyaflower
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von onlyaflower
 
Registriert seit: 18.01.2015
Beiträge: 32
onlyaflower Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Ja genau diese

Ich meinte damit die Eingliederungsvereinbarung, scheinbar hatte ich irgendwo eine falsche Abkürzung benutzt.

Sorry für die Unklarheit, aber ich bin mit den Antworten irgendwie durcheinander gekommen.
onlyaflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 11:08   #23
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Fabiola
 
Registriert seit: 11.05.2015
Beiträge: 1.537
Fabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Zitat von onlyaflower Beitrag anzeigen
Ich war vor mehr als 2 Jahren beim Amtsarzt, habe ein Attest in dem drin steht, ich darf nur "im geschützten Rahmen" arbeiten. Meine Fallmanagerin sagte darauf direkt, da hat sie keine Stellen, seitdem ist auch kein einziger Vermittlungsvorschlag mehr gekommen, ich soll mich aber selber bewerben. Beim letzten Termin sagte sie Bewerbungen hätten keinen Sinn. Aber ich soll laut EGV Bewerbungen schreiben.
Da macht es sich Deine FM aber sehr einfach.
Eigentlich müßte sie Dich bei dieser Sitaution zum Erwerbsminderungsantrag bei der DRV auffordern. Damit hättest Du auch erst mal bis zur Entscheidung der DRV Ruhe.

Ist Dein JC eine Optionskommune?
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 11:12   #24
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Fabiola
 
Registriert seit: 11.05.2015
Beiträge: 1.537
Fabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Zitat von onlyaflower Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht weiter, in dem Sinn, wie ich am besten Schadensbegrenzung machen kann.
Dann lies noch mal meine Beiträge, insbesondere das mit dem äD.
Nach zwei Jahren sollte eine erneute Vorstellung möglich sein - ansonsten EM-Rentenantrag stellen.
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 11:13   #25
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.395
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Maßnahme "The Making of a Champion"

Hu Hu Fab :-)
Zitat von Fabiola Beitrag anzeigen
Ist Dein JC eine Optionskommune?
Eine sehr berechtigte Frage - OK kochen gerne eigene Süppchen....

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Persoenliche Einladung" zum "Markt der Moeglichkeiten" ArNoN Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 31.05.2016 16:10
Nach "Einladung zum letzten AU Tag" kommt jetzt "Folgeeinladung" mit Zusatz Asterix38 ALG II 6 09.09.2014 08:15
"Angebot" ohne "§59 Einladung" verbindlich? Asgard71 Allgemeine Fragen 24 30.04.2014 12:06
Einladung zu einer "F-Tec" Maßnahme erhalten - Wie jetzt weiter vorgehen? xxwusaxx U 25 14 30.06.2013 22:35
1. "Einladung" zu "Bewerberangebot" u. beruflicher Situation - was zu beachten? Ygdrassil ALG II 24 20.12.2008 10:19


Es ist jetzt 05:47 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland