Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Künftig mit Auto zur Umschulung statt ÖPNV möglich?

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2015, 23:20   #1
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.898
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Künftig mit Auto zur Umschulung statt ÖPNV möglich?

Hallo,

ich würde gerne statt mit Bus und Bahn per Auto zur Umschulung fahren, da ich so erheblich Fahrzeit sparen würde. Momentan rechne ich die Ticketkosten natürlich beim JC ab. Da ich verbilligte Azubi-Tickets kaufe, wären die Kilometerkosten dann aber deutlich höher.
Ist so ein Wechsel ÖPNV --> PKW möglich oder steht dem etwas entgegen?
Die Formulare für die Fahrtkosten beinhalten sowohl ÖPNV als auch Kilometergeldabrechnung.
Ich denke nun also so:
Auto kaufen und zulassen.
Dem JC Autobesitz anzeigen (Nur dass man nun PKW hat oder muß man detaillierte Daten über das Auto mitteilen? Wenn ja welche?).
Die Kilometer im Formular eintragen und mitteilen dass man die Strecken nun per PKW zurücklegt.

Irgendein Denkfehler, was nicht bedacht, oder ok so?
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2015, 23:32   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Künftig mit Auto zur Umschulung statt ÖPNV möglich?

Natürlich geht das, das Auto dazu muss nicht mal dir gehören.

Was gibts pro Kilometer, 20 cent?
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2015, 23:42   #3
noillusions
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.898
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Künftig mit Auto zur Umschulung statt ÖPNV möglich?

Soweit ich informiert bin gibt es 20 Cent/km.
Lese ich richtig, das Auto muß mir nicht gehören?
Wäre so etwas nicht eine Unterstützungsleistung die dann angerechnet wird?
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2015, 23:48   #4
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Künftig mit Auto zur Umschulung statt ÖPNV möglich?

Du kannst doch einen Freund haben der dich fährt.....
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 00:14   #5
noillusions
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.898
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Künftig mit Auto zur Umschulung statt ÖPNV möglich?

Das wäre aber eine Mitfahrgelegenheit. Kann auch abgerechne werden, ja.
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abrechnung, auto, fahrtkosten, kilometergeld, künftig, umschulung, Öpnv

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umschulung und Defekt am auto djchris99 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 19 18.08.2014 18:20
Umschulung scheitert an fehlendem Auto Toddi Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 21.02.2013 20:06
Auto hinüber, ALG2 Darlehen möglich ?? Tagesmutti ALG II 6 04.04.2012 21:17
Termin beim JC / Teilnahme nicht möglich wegen Warnstreik ÖPNV DrSnuggels ALG II 37 17.03.2012 16:27
Schufa: Verbraucherauskunft soll künftig 18,50 statt 7,80 Euro kosten Zollstock Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 02.04.2010 12:34


Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland