QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umschulung und Semesterticket? Geht das?

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2015, 13:21   #1
Loutie
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Loutie
 
Registriert seit: 22.01.2015
Beiträge: 9
Loutie
Standard Umschulung und Semesterticket? Geht das?

Hallo

ich habe mir vorgenommen in Köln eine Umschulung zu machen. Da ist ca. 1 Stunde Autofahrt von meinem jetztigen Wohnort entfernt. Einen Umzug scheint ausgeschlosse zu sein . Jeden Tag hin zu pendeln würdes mein Sachbearbeiter nicht erlauben, da es mein Leistung wahrscheinlich beeinträchtigen würde und zweitens wäre das auch etwas viel für mich. Da ich bestimmt in der Regel auch mindestens 12 Stunden dort bleiben werde. Das heißt mein Mann muss leider zurück bleiben.
Auch wenn ich ein Zimmer in Köln und Umgebung finden würde, müsste ich trotzdem zur BIldungsträger fahren. Ich denke es ist sinnvoller in Köln mit öffentlichen Verkehrsmittel zu fahren als mit Auto.

Meine Überlegung ist, dass ich mich an der kölner Universität einschreibe ( habe die allgemeine Hochschulreife) um den Semesterticket zu bekommen. Denn der ist für mich und das Arbeitsamt um ein Tick günstiger. Noch hinzu kann ich damit in ganz NRW fahren und entsprechend auch nach Hause. Für knapp 200 Euro Semesterbeitrag in halbes Jahr. Günstiger geht es nicht. Aber wird Arbeitsamt da mit machen? Ich weiß, dass sie die Fahrkosten bezahlen. Ich weiß aber nicht, ob die in diese Form auch bezahlen.

Würde es klappen, wenn ich ohne das Wissen vom Arbeitsamt machen würde. Würden die das heraus finden und mich als " Student" abstempeln?
Loutie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 13:42   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Umschulung und Semesterticket? Geht das?

Du darfst nicht immatrikuliert sein, um ALG II zu erhalten.

Du würdest entweder die Hochschule oder das JC betrügen....mitmachen tun die da auf keinen Fall und wenn sie es rausbekommen, musst du zurückzahlen, womöglich bei beiden.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
semesterticket, umschulung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ergonomischen Stuhl für Umschulung beantragen, geht das? Imker Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 15.07.2013 21:46
Hilfe!!! Umzug während der Umschulung.Geht es so? kakadu ALG II 7 11.12.2010 14:26
Umschulung - geht da noch was? Fienchen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 15.11.2010 13:07
wie geht das mit einer betrieblichen umschulung? ballycoola Allgemeine Fragen 4 04.11.2010 20:48
Wohngeld,Bafög oder ALG2-was geht bei Umschulung? Christine Vole 2010 Allgemeine Fragen 3 31.08.2010 07:52


Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland