Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2014, 13:32   #1
arpeiron->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 31
arpeiron
Standard Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Ahoi,

im Rahmen meiner Maßnahme zur Aktivierung, AVIba bei der Context WAE, sollen wir uns ein max. 12tägiges Praktikum / Probearbeit suchen.
Ich habe mir ein Stelle in einem kleinen Musikgeschäft gesucht und dort ist man auch bereit mich zu nehmen, auch wenn es nur für 12 tage ist.
Nun will der Maßnahmenträger aber keinen Vertrag mit dem Praktikumsanbieter abschliesen, weil man der Meinung ist das daraus keine längere Anstellung entsteht.
Können die das Einfach bestimmen?
Die wollen ja das ich zur Zeitarbeit oder in andere Drecksjobs gehe.
wie kann ich das praktikum in dem von mir erwählten Musikgeschäft durchsetzen?

In meinem EGV-VA steht nichts von dieser Maßnahme, Verträge habe ich hier auch keine unterschrieben. Bin hier in teilzeit zugewiesen, da ich nebenher einen minijob habe.
arpeiron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 13:46   #2
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Zitat von arpeiron Beitrag anzeigen
Können die das Einfach bestimmen?
Die wollen ja das ich zur Zeitarbeit oder in andere Drecksjobs gehe.
wie kann ich das praktikum in dem von mir erwählten Musikgeschäft durchsetzen?

In meinem EGV-VA steht nichts von dieser Maßnahme, Verträge habe ich hier auch keine unterschrieben. Bin hier in teilzeit zugewiesen, da ich nebenher einen minijob habe.
Hallo Arpeiron!

Keine Vertragsbindung? Dann brauchst du auch kein Praktikum zu absolvieren!

Referenz: 1 ? - Jobs mit 30h/Woche und unentgeltliche Praktika rechtswidrig!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:15   #3
arpeiron->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 31
arpeiron
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Ich komme in meinem minijob selten auch 15h/woche.
ausserdem möchte ich das praktikum gern machen, da mir der laden sehr zusagt. Zudem wäre selbst 12 tage kaffekochen angenehmer als hier in der maßnahme die tage runterzusitzen.
arpeiron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:28   #4
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Soll denn definitiv ein Praktikum oder ersatzweise auch Probearbeit oder eigentlich nur Probearbeit absolviert werden?

"Nach deutscher Rechtsprechung ist Praktikant, wer sich für vorübergehend zum Erwerb praktischer Kenntnisse und Erfahrungen einer bestimmten betrieblichen Tätigkeit und Ausbildung, die aber keine systematische Berufsausbildung darstellt, im Rahmen einer Gesamtausbildung unterzieht."

Praktikum ? Wikipedia

Bei einer ZAF oder woanders 12 Tage Helfertätigkeiten auszuführen würde - im Gegensatz zu der Tätigkeit im Musikgeschaft - ja gar kein Praktikum darstellen, behaupte ich.
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:37   #5
arpeiron->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 31
arpeiron
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Auf mein Nachfragen wärend der Einführungsveranstaltung hatt die nette Dame vom MT sich korrigiert und statt Praktikum das Wort Probearbeit verwendet. Die Dauer ist auf maximal 12 Tage begrenzt, hier spricht eigentlich auch alles für den Begriff Probearbeit. Sonst wird hier aber immer von Praktikum gesprochen.
arpeiron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:46   #6
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Zitat von arpeiron Beitrag anzeigen
Können die das Einfach bestimmen?

Dürfen die das? Yep! (Versicherung)

Das Praktikum what ever durchzusetzen, da sehe ich keinerlei Rechtsgrundlage.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:51   #7
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Zitat von arpeiron Beitrag anzeigen
Auf mein Nachfragen wärend der Einführungsveranstaltung hatt die nette Dame vom MT sich korrigiert und statt Praktikum das Wort Probearbeit verwendet.
Bingo! Dann weiß man ja auch, wozu das Wort "Praktikum" hier dient, nämlich um die Leute zu veräppeln.

Okay, du sollst probearbeiten, du hast dir einen Platz zum Probearbeiten besorgt, und fertig.

Mehr kann der MT m. E. kaum erwarten; der kann ja wohl nicht verlangen, daß du ihm so viele Plätze zur Auswahl vorlegst, bis ihm mal einer genehm ist.

Durch Probearbeit, so kann man weiterhin argumentieren, will man ja wohl herausfinden, ob der AN eine Arbeit kann, bei der man es vermutet, aber nicht so genau weiß.

Da würde ich den MT mal offensiv fragen, ob er meint, man sei vielleicht so dumm, daß man sogar noch für den einfachsten Hiwi-Job erstmal erprobt werden müsse.

Falls der MT dir von sich aus einen tollen ZAF-Platz o. ä. besorgt, ist die Frage, ob du da überhaupt antreten mußt.
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 17:37   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Und wie auch beim Jobcenter, was gibt es dazu schriftlich? Lass Dir das vom Maßnahmeträger zeigen, dass Du das nicht darfst.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 19:40   #9
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.931
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Da wird das Musikgeschäft wohl kein Bakschisch an den MT gezahlt haben, wie es seine Zielgruppe sonst tut.

Für Probearbeit sollte es auch Probelohn geben: http://www.elo-forum.org/allgemeine-...t-bezahlt.html
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 20:26   #10
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.712
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Maßnahmenträger lehnt praktikum ab

Gibt es einen bestimmten Zeitraum für das Praktikum oder geht jeder Praktikant zu einer anderen Zeit?

Was hältst du davon, dem Maßnahmeträger eiskalt die Pistole auf die Brust zu setzen? "Ich habe eine geeignete Praktikumsstelle gefunden und werden von dann bis dann dort antreten, dabei ist es mir völlig wurscht, ob sie mit der Firma einen Vertrag abschließen."
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
lehnt, maßnahmenträger, praktikum

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktion wg Termin bei Maßnahmenträger ? Tinnilix Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 21 06.10.2012 20:12
Haushaltsbuch für Maßnahmenträger führen ? Verschwörung Allgemeine Fragen 23 11.09.2012 15:57
Kein Lebenslauf für Maßnahmenträger! Sperling ...Sanktionen SGB II 1 29.07.2012 14:22
Meldepflicht bei Maßnahmenträger Natsuki Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 22.09.2011 06:06
Maßnahmenträger fordert Unterschrift balmung Ein Euro Job / Mini Job 8 06.07.2010 15:00


Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland