Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bildungsgutschein und Gehaltszahlung

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2014, 19:26   #1
Leolein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.09.2014
Beiträge: 1
Leolein
Standard Bildungsgutschein und Gehaltszahlung

Guten Abend,

ich hoffe ich finde hier im Forum die passende Antwort auf meine Frage.

Ich bin ALGII Empfängerin, 28 Jahre und Mutter.Ich lebe mit dem Vater der Kinder in einer BG.

Zum 01.10. starte ich eine Ausbildung zur Altenpflegerin und habe dafür einen Bildungsgutschein bekommen.

Leider habe ich es vor lauter Aufregung versäumt mich wegen dem Gehalt zu erkundigen.Ist es so, dass dieses voll angerechnet wird?Oder habe ich einen monatlichen Freibetrag den ich dazu verdienen darf?

Mein Arbeitgeber zahlt in der Regel auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Wird auch dieses voll angerechnet?

Habe erst in 2 Tagen wieder einen Gesprächstermin und hoffe mir kann hier jemand vorab helfen.

Vielen Dank,

Leolein
Leolein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 19:43   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.107
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Bildungsgutschein und Gehaltszahlung

Hallo,

Zitat:
Leider habe ich es vor lauter Aufregung versäumt mich wegen dem Gehalt zu erkundigen.Ist es so, dass dieses voll angerechnet wird?Oder habe ich einen monatlichen Freibetrag den ich dazu verdienen darf?
Betriebliche Ausbildung?

Die ersten 100 € + 20% des Rests (vom Brutto berecnet, vom Netto abgezogen) sind anrechnungsfrei.

Zitat:
Mein Arbeitgeber zahlt in der Regel auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Wird auch dieses voll angerechnet?
Nicht ganz, aber fast. Um genauer zu sagen muss man Zahlen kennen.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bildungsgutschein, gehaltszahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anrechnung nachträglicher Gehaltszahlung auf ALG II Tequillia ALG II 7 16.11.2012 14:27
Gehaltszahlung 2 mal in einem Monat Frank71 ALG II 26 06.01.2012 16:47
Verspätete Gehaltszahlung / Zuflussprinzip colinforbes Allgemeine Fragen 5 09.12.2011 19:24
Zuflusspinzip und Beeinflussung der 1. Gehaltszahlung ela1953 ALG II 25 28.06.2011 16:36
Kein ALG II bei verspäteter Gehaltszahlung argaberunfair ALG II 7 31.03.2010 16:29


Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland