Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gleiche Massnahme nochmal EGV

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2014, 16:12   #1
midnight->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 10
midnight
Standard Gleiche Massnahme nochmal EGV

Hallo,
ich hoffe mir kann hier jemand helfen.
Ich bin alleinerziehend mit einem kleinen Kind und hatte vor 1 Woche meinen letzen Tag in der GRONE sinnlos Massnahme: "Förderzentrum alleinerziehende" gehabt (War dort 1 Jahr), gebracht hat es natürlich überhaupt nichts, da wir hauptsächlich nur rumgesessen haben und die Büros der "Chefs" putzen mussten .In meiner EGV stand etwas von heranführung an den Arbeitsmarkt und Unterstützung seitens GRONE, tatsächlich hat hier garkeine Hilfe stattgefunden. Es war verschwendete Zeit.
Trotz der laufenden Massnahme wurde ich jeden Monat ins JC eingeladen. Vor 3 Wochen musste ich zum JC und dort wurde mir eine neue EGV ausgehändigt, ich solle nun jeden Monat mindestens 4 Bewerbungen vorweisen.
So, nun war ja letzte Woche endlich meine sinnlose GRONE Massnahme vorbei und heute wurde ich wieder ins JC eingeladen. Mein Sachbearbeiter übergab mir schon wieder eine neue EGV und zwar soll ich nochmal die gleiche Massnahme (nur anderer Name) bei GRONE machen... In der EGV steht genau das gleich wie vor einem Jahr als ich in die erste GRONE Massnahme gesteckt wurde: heranführung an Arbeitsmarkt,Unterstützung ect. Ich unterschrieb die EGV nicht und mein Sachbearbeiter drohte mir mit einem Verwaltungsakt, trotzdem unterschrieb ich nicht, bekam dann die nächste Einladung (nächste Woche) schon gleich in die Hand gedrückt vom Sachbearbeiter, damit ich dann brav meine EGV unterschrieben zurückgebe und die "alte" (von vor 3 Wochen) solle ich doch auch mitbringen und dem Sachbearbeiter zurückgeben.

Ist das wirklich Rechtens, das ich exakt die gleiche sinnlose Massnahme (die in 2 Wochen anfängt) machen muss?

Lieben Gruß!
midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 16:18   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Du hast eine unterschriebene EGV? Dann ist die gültig solange Du die neue nicht unterschreibst. Das solltest Du auch nicht tun. Mit eiem Verwaltungsakt wird er auch nicht weit kommen, weil Du nämlich schon eine gültige EGV hast. Dazu gibt es auch Gerichtsurteile. Bleib da standhaft und natürlich bekommt der die alte EGV nicht wieder. Was soll denn das für eine linke Nummer werden? Die gültige EGV mal so einfach verschwinden lassen.

Wenn eine gesonderte Zuweisung für die Maßnahme kommt, muss man sehen ob und wie man die abwehren kann. Auf die Begründung wäre ich mal gespannt, warum Du die Maßnahme wieder besuchen sollst. Reine Statistikbeschönigung ist keine Begründung.

Edit: Du hast das Anrecht zu jedem JC-Besuch jemand als Beistand mitzunehmen und solltest das auch tun. Derjenige braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Ablehnen kann der SB den Beistand nach § 13 SGBX nur schriftlich. Was stand denn als Meldegrund in der erneuten Einladung?
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 16:48   #3
midnight->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 10
midnight
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Du hast eine unterschriebene EGV? Dann ist die gültig solange Du die neue nicht unterschreibst. Das solltest Du auch nicht tun. Mit eiem Verwaltungsakt wird er auch nicht weit kommen, weil Du nämlich schon eine gültige EGV hast. Dazu gibt es auch Gerichtsurteile. Bleib da standhaft und natürlich bekommt der die alte EGV nicht wieder. Was soll denn das für eine linke Nummer werden? Die gültige EGV mal so einfach verschwinden lassen.

Wenn eine gesonderte Zuweisung für die Maßnahme kommt, muss man sehen ob und wie man die abwehren kann. Auf die Begründung wäre ich mal gespannt, warum Du die Maßnahme wieder besuchen sollst. Reine Statistikbeschönigung ist keine Begründung.

Edit: Du hast das Anrecht zu jedem JC-Besuch jemand als Beistand mitzunehmen und solltest das auch tun. Derjenige braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Ablehnen kann der SB den Beistand nach § 13 SGBX nur schriftlich. Was stand denn als Meldegrund in der erneuten Einladung?
In der Einladung für heute stand, das mein Sachbearbeiter mit mir den Abschlussbericht der Massnahme GRONE besprechen möchte und in der Einladung für nächste Woche steht, das mein Sachbearbeiter die Rückgabe der von mir heute nicht unterschriebenen EGV und den von GRONE ausgefüllten Vermittlungsgutschein (für die neue Massnahme) erwartet.
midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 16:56   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Weder das eine noch das Andere bekommt der SB und auch nicht die alte EGV. Fraglich, ob die Meldeaufforderung überhaupt so rechtmäßig ist. Denn es gibt nur ganz bestimmte Gründe, warum man da hin muss. Das Abgeben eine EGV und des Gutscheins gehört nicht dazu.

Was für ein Vermittlungsgutschein? Wenn das ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein sein sollte, muss man den nicht einlösen. Den kann man einlösen, muss das aber nicht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 17:11   #5
midnight->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 10
midnight
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Weder das eine noch das Andere bekommt der SB und auch nicht die alte EGV. Fraglich, ob die Meldeaufforderung überhaupt so rechtmäßig ist. Denn es gibt nur ganz bestimmte Gründe, warum man da hin muss. Das Abgeben eine EGV und des Gutscheins gehört nicht dazu.

Was für ein Vermittlungsgutschein? Wenn das ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein sein sollte, muss man den nicht einlösen. Den kann man einlösen, muss das aber nicht.
Ja, genau so ein Aktivierungs-und Vermittlungsgutschein ist das...
Also lasse ich den nicht von GRONE ausfüllen! Wie soll ich mich weiter verhalten? Die heute ausgestellte EGV nicht unterschreiben und nächste Woche einfach nicht zum Termin beim JC gehen?
midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 17:54   #6
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.330
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zum Termin kannste hingehen. Ich hoffe du beantragst jedes mal deine Fahrtkosten am Beginn des Meldetermins.

Und beim Meldetermin nichts unterschreiben, höchstens zum prüfen mit nach Hause nehmen. Keine EGV oder sonstwas von zu Hause mitnehmen. Dort sagen das du die neue EGV nicht unterschreibst. Punkt. Aus. Du hast eine gültige EGV und an der hälts du dich. Eine neue EGV kann zwar zu jedem Zeitpunkt verhandelt werden, aber solange nicht beide Parteien damit einverstanden sind und unterschreiben, bleibst bei der alten EGV. Und ein EGV/VA kann dein SB erst nach Gültigkeitsende deiner EGV erlassen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 18:12   #7
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Zum Termin kannste hingehen. Ich hoffe du beantragst jedes mal deine Fahrtkosten am Beginn des Meldetermins.

Und beim Meldetermin nichts unterschreiben, höchstens zum prüfen mit nach Hause nehmen. Keine EGV oder sonstwas von zu Hause mitnehmen. Dort sagen das du die neue EGV nicht unterschreibst. Punkt. Aus. Du hast eine gültige EGV und an der hälts du dich. Eine neue EGV kann zwar zu jedem Zeitpunkt verhandelt werden, aber solange nicht beide Parteien damit einverstanden sind und unterschreiben, bleibst bei der alten EGV. Und ein EGV/VA kann dein SB erst nach Gültigkeitsende deiner EGV erlassen.
Und gaaanz wichtig:
Nicht auf eine Diskussion einlassen !!!

Gern verwickeln die dann in Gespräche und überreden dann doch irgendwie.
Droht man Dir mit einer Sanktion, dann bitte den SB, Dir dies schriftlich zu geben.

Lasse Dich nicht einschüchtern.
Und keine Angst, es kann Dir nichts passieren.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 01:02   #8
cogito ergo sum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Wie erwähnt, du musst gar nichts unterschreiben. Nicht beim Jobcenter, nicht bei eventuellen Maßnahmeträgern (Teilnehmerverträge, Hausordnungen, Datenwischschreiben).

Du könntest und solltest auch detailliert einen entsprechend negativen Bericht über die letzte Sinnlosmaßnahme verfassen und diesen an deinen Sachbearbeiter, die Teamleitung und Geschäftsführung deines Jobcenters sowie nach Nürnberg schicken.

Dabei fragen, inwiefern gerade eine erneut geplante Teilnahme deine Arbeitslosigkeit beenden soll, da ja die erste Maßnahme schon ein Griff ins Klo war. Dazu eine schriftliche Stellungnahme mit ausführlicher Begründung verlangen.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 13:34   #9
midnight->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 10
midnight
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Hallo ihr,
war nun heute wieder bei dem besagten Termin im JC bei meinem SB (auf dem Schild vorm Büro steht Fallmanager) und habe der klipp und klar gesagt das ich die neue EGV (von letzter Woche) mit der erneuten gleichen Massnahme NICHT unterschreibe und sagte ihr dazu noch, das die EGV von vor ca. 3 Wochen gültig ist. Darauf hin wurde diese schon wieder patzig und sagte mir, das Sie die EGV (die von vor ca. 3 Wochen) kündigen wird. Geht das???Und wie soll ich mich dann verhalten???
Sie brabbelte mir auch schon wieder was von einem Verwaltungsakt ans Ohr.
Dann erzählte Sie mir noch, das Sie gestern bei GRONE nachgefragt habe, ob ich da gewesen wäre um den Vermittlungsgutschein ausfüllen zu lassen (war ich natürlich nicht).
Ich fragte meinen SB, warum ich nochmal haargenau dieselbe Massnahme, die schon ein Jahr meines da seins in dieser Sklavenanstalt (die aus rumsitzen, Chefbüros putzen, Basteln u. Schimmel entfernen Bestand) nichts gebracht hat und mir keine Arbeit gebracht hat, machen soll...-Diese sagte mir es wäre ja nicht dieselbe Massnahme!!! nur komisch das es alles haargenau gleich in der EGV von vor einem Jahr (wo ich die Massnahme für alleinerziehende bei GRONE angetreten habe) und der von mir jetzt nicht unterschriebenen EGV für die erneute gleiche Massnahme steht. Auch der Flyer für die "neue" Massnahme die ich wieder bei GRONE antreten soll, ist der selbe wie vor einem Jahr, lediglich der Name der Massnahme wurde geändert
Sie erzählte mir dann noch, das der "Dozent" von GRONE ihr gesagt hätte, das immer, wenn er mir Vermittlungsvorschläge geben wollte, ich krank gewesen wäre so eine gemeine,dreiste Lüge, er hatte ein Jahr Zeit mir Vorschläge zu geben und mich zu Unterstützen (so wie es in der EGV und dem Flyer stand) ,was leider nie passiert ist. Die paar male wo ich "leider" nicht zu GRONE konnte da mein Kind krank war, braucht der nicht als Ausrede zu nehmen...einfach unglaublich :-(
Mein SB drohte mir wieder mit Sanktionen...Bin gespannt, wann ich Post vom JC erhalte...

Viele Grüße!!!
midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 14:12   #10
HansHubert
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 158
HansHubert Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

*Was heißt "kleines Kind"? Ist dein Kind unter drei Jahre alt?

*EGVs sind nicht so einfach kündbar, steht in deiner EGV, die du unterschrieben hast, dass die EGV kündbar ist, wenn sich etwas in der persönlichen Situation von dir verändert hat?

*Was für einen Vermittlungsgutschein solltest du bei Grone ausfüllen? Einen für die neue Maßnahme? Bist du schriftlich aufgefordert worden dort einen Termin wahrzunehmen?

*Hast du für die neue Maßnahme eine Zweisung erhalten?
HansHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 14:47   #11
midnight->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 10
midnight
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat von HansHubert Beitrag anzeigen
*Was heißt "kleines Kind"? Ist dein Kind unter drei Jahre alt?

*EGVs sind nicht so einfach kündbar, steht in deiner EGV, die du unterschrieben hast, dass die EGV kündbar ist, wenn sich etwas in der persönlichen Situation von dir verändert hat?

*Was für einen Vermittlungsgutschein solltest du bei Grone ausfüllen? Einen für die neue Maßnahme? Bist du schriftlich aufgefordert worden dort einen Termin wahrzunehmen?

*Hast du für die neue Maßnahme eine Zweisung erhalten?

-Das Kind ist 6,nein ich habe nichts in der EGV gefunden, das diese kündbar ist.
-Das ist ein Aktivierungs u. Vermittlungsgutschein den ich vom JC bekam damit ich diesen bei GRONE ausfüllen lasse u. dem JC zurückgebe u. ich somit die nochmalige Massnahme antrete.
-Nein schriftlich wurde ich nicht dazu aufgefordert bei GRONE einen Termin wahrzunehmen.
-Ich habe nur die EGV (die ich nicht unterschrieben habe) wo drin steht das ich die Sinnlos-Massnahme bei GRONE ab September bis März antreten muss.
midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 16:00   #12
Fluoxetina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 196
Fluoxetina Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Das ist richtig fies, was das JC mit Dir macht. Ich weiß, was Du durchmachst.

Wenn dir das Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein aushändigt, damit Du ihn bei einem bestimmten Träger einlösen sollst, ist das nicht rechtens. Zum einen obliegt Dir keine Pflicht der Einlösung überhaupt, und zum anderen hast Du das Recht, Dir einen Anbieter, der Dir zusagt, auszusuchen.

Und das kann auch bedeuten, daß Du dir mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein einen zweimonatigen Englischkurs belegen kannst, wenn Du möchtest und keine Sinnlosmaßnahme. (Ist zumindest in meiner Stadt so) Es sind die gleichen Kurse, die mit Bildungsgutschein gefördert werden.
Fluoxetina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 16:50   #13
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat:
das Sie die EGV (die von vor ca. 3 Wochen) kündigen wird. Geht das???
Nein, denn dazu müsste sich bei Dir maßgebend etwas geändert haben. Also abwarten und dann dagegen an gehen.
Zitat:
-Ich habe nur die EGV (die ich nicht unterschrieben habe) wo drin steht das ich die Sinnlos-Massnahme bei GRONE ab September bis März antreten muss.
An eine Nichtunterschriebene EGV musst DU DIch nicht halten und gegen einen EGV-VA, den sie Dir eventuell schicken wird, erhebst Du Widerspruch und beantragst eine EA beim Sozialgericht. Details dazu, wenn der Verwaltungsakt kommt.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 17:53   #14
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.330
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Halt dich an deine unterschriebene EGV. Unterlagen unbedingt aufbewahren - alter und neuer Flyer - alte und neue Maßnahmebeschreibung.

Wenn was vom JC kommen sollte, kannste dann ja einstellen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2014, 23:33   #15
midnight->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 10
midnight
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Hallo,
habe jetzt die Kündigung der EGV und den Verwaltungsakt vom JC erhalten
Wie soll ich mich weiter verhalten?

Viele Grüße!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img001.jpg   img002.jpg   img003.jpg   img004.jpg   img005.jpg   img006.jpg   img007.jpg  
midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 02:35   #16
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.330
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Ui, da ist ja mal jemand schlau. Kündigung der EGV.

Erstmal setzt du ein Schreiben auf.
So etwa:
Widerspruch gegen die Kündigung der EGV vom 27.08.2014
Hiermit lehne ich die Kündigung der EGV vom 15. Juli 2014 ab. Es sind keine wesentlichen Änderungen eingetreten, die dies erfordern würde.

Dann ist der VA auch ohne Rechtsbehelfsbelehrung und mit der Rechtsfolgenbelehrung einer EGV. Und er soll am 27.08. anfangen wo doch die EGV erst zum 02.09. gekündigt wird, falls den die Kündigung wirksam wäre, so das hier so oder so auf jeden Fall beim Erlass des VA noch eine EGV besteht. Der VA wird also 100% gekippt. Deshalb kann man ihn ignorieren und abwarten.
Den Vermittlungsgutschein schön bei dir zu Hause vergammeln lassen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 16:45   #17
Blurry
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 18
Blurry
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Die Aufforderung, dass du deine alte EGV zurück geben sollst ist eine maßlose Frechheit und zeigt meines Erachtens, dass da irgendein Schmu getrieben wird, der nicht korrekt ist. Soweit ich weiß, behält eine EGV grundsätzlich ihre Gültigkeit, solange keine wesentliche Änderung vorhanden und diese noch nicht abgelaufen ist.

Da deine Sachbearbeiterin scheinbar der Meinung ist, dass die Maßnahme eine andere ist, als die Letzte, soll sie dir dies auch bestätigen mit Erläuterung der Unterschiede - schriftlich.

Ich selbst würde dieses Thema generell versuchen schriftlich zu klären (grundsätzlich per Einschreiben oder mit Eingangsbestätigung), damit du sämtliche Aussagen nachweisen kannst. Alternativ mit Beistand zu den Terminen, wenn sie sich gegen den Schriftverkehr wehrt.

Wenn der letzte Einsatz in der Maßnahme schon keinen sichtbaren Erfolg erbracht hat, um auf den Arbeitsmarkt wieder zu gelangen oder zumindest diesem näher zu kommen, dann gibt es, meiner Meinung nach, keine sinnvolle Begründung dich erneut in die gleiche Maßnahme zu stecken. Damit hast du ja auch schon ein sehr gutes Argument, warum du nicht wieder in diese brauchst.

Gruß
Blurry
Blurry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 10:47   #18
midnight->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 10
midnight
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Hallo ihr,
ich wollte euch mitteilen, was es neues gibt:
Ich habe doch Widerspruch gegen den Verwaltungsakt und die EGV beim Jobcenter eingelegt und nun kam heute die "Entscheidung" per Einschreiben.
Mein Widerspruch wurde abgelehnt.

Ich habe den Widerspruch (in dem ich auch nochmals auf die respektlose umgehensweise bei GRONE hinwies) und die beiden für das Jobcenter "verschiedenen" Flyer der Maßnahme "Alleinerziehende" und "Cafe Steig ein", wie auch das Entscheidungsschreiben vom JC beigefügt...

Finde es so unfassbar....
ich hoffe ihr könnt mir helfen...


Liebe Grüße!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
widerspruch-.jpg   widerspruch-.jpg   jobcenter-widerspruch-ablehnung.jpg   jobcenter-widerspruch-ablehnung-.jpg   jobcenter-widerspruch-ablehnung-.jpg   jobcenter-widerspruch-ablehnung-.jpg   20141011_095743-.jpg   20141011_095731-.jpg  
midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 11:06   #19
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat von midnight Beitrag anzeigen
Hallo ihr,
ich wollte euch mitteilen, was es neues gibt:
Finde es so unfassbar....
ich hoffe ihr könnt mir helfen...
Ich würde mal sagen: Der nächste Schritt ist die Klage.

Ansonsten wird dir @swavolt sicher wieder schreiben, was garantiert klappt.
So wie am 5.9. schon...
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 11:56   #20
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Mach Dir keinen Kopf. Für das JC ist natürlich alles rechtmäßig.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 21:10   #21
brombeerfritz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 137
brombeerfritz brombeerfritz
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Ich würde mal sagen: Der nächste Schritt ist die Klage.

Gegen was willst Du denn hier klagen?? Von einer Sanktion ist doch noch lange keine Rede, besser gesagt, keine Schreibe (Anhörung)

Ich vermute, dass ist alles nur ein Bluff vom SB, um zu testen, wie weit er mit ihr gehen kann, was sie sich alles bieten lässt.

Solange noch keine schriftliche Anhörung eingetrudelt ist, locker bleiben !
Eine Sanktionsandrohung ist hier relativ einfach abzuschmettern und das dürfte der SB auch wissen.

Ansonsten wie gehabt: Massnahme nicht antreten, nichts (gar nichts!) unterschreiben und auch nicht mit SB in Diskussionen verwickeln lassen (bringt eh nichts und ist rechtlich bedeutungslos)
Das Argument, Du hättest die selbe Maßnahme schon mal, zieht eh beim SB nicht! Allerdings ist es hilfreich, schon jetzt alles schriftliche zu sammeln !

Abwarten und bleiben und nur noch mit Beistand zum JC (und falls Du es vor hast zum Maßnahmenträger zu gehen, da am besten auch nur mit Beistand)

Grüße!
brombeerfritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 03:18   #22
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.330
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Erstmal die Docs durchschauen und mit deinen Daten anpassen. Es fehlt hier und da das genaue Datum oder Stadt, die xxxx also ersetzen. Also genau überprüfen.

Die Klage ans Sozialgericht schicken oder hinbringen. 2 mal Klage, 2 mal den EGV/VA, 2 mal die vorherigen EGV, 2 Widerspruchskopien und 2 Kopien des Widerspruchsbescheides.

Quittungen, Bons usw. aufbewahren wegen späterer Kostenerstattung(Porto, Papier, Druckertinte(Ich empfehle vorm abschicken eine Druckerpatrone zu kaufen) usw.).

Angehängte Dateien
Dateityp: doc Vorschlag Klage 22.10.doc (61,5 KB, 37x aufgerufen)
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2015, 12:05   #23
midnight->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 10
midnight
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Hallo,
wollte euch nur kurz erzählen wie es jetzt weitergeht mit dem Jobcenter:

Ich habe dann vor Monaten Klage beim Sozialgericht eingereicht und nun habe ich gestern erfahren, dass das Jobcenter den Verwaltungsakt aufhebt...
Ich habe jetzt in ein paar Tagen einen Termin beim JC um eine neue EGV zu unterschreiben,
bin gespannt...

Viele Grüße!!
midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2015, 12:45   #24
#HIV#
Elo-User/in
 
Benutzerbild von #HIV#
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Guantanamo Bay
Beiträge: 1.477
#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat von midnight Beitrag anzeigen
Hallo,
wollte euch nur kurz erzählen wie es jetzt weitergeht mit dem Jobcenter:

Ich habe dann vor Monaten Klage beim Sozialgericht eingereicht und nun habe ich gestern erfahren, dass das Jobcenter den Verwaltungsakt aufhebt...
Das heißt eindeutig ein Sieg für dich, Glückwunsch dazu

Zitat von midnight Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt in ein paar Tagen einen Termin beim JC um eine neue EGV zu unterschreiben,
bin gespannt...

Viele Grüße!!
Nein hast du nicht, bei diesem Termin wird lediglich der Abschluss einer EGV geprüft. Selbstverständlich musst du diesen Vertrag erst einmal mit nach Hause nehmen und ausführlich Prüfen. Unterschrift vor Ort gibt es unter keinen Umständen
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (Art. 1 Abs. 1 Grundgesetz)
#HIV# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2015, 13:39   #25
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gleiche Massnahme nochmal EGV

Zitat von #HIV# Beitrag anzeigen
Nein hast du nicht, bei diesem Termin wird lediglich der Abschluss einer EGV geprüft. Selbstverständlich musst du diesen Vertrag erst einmal mit nach Hause nehmen und ausführlich Prüfen. Unterschrift vor Ort gibt es unter keinen Umständen
Genau!

Sicher zählt sich der SB auch zu den seriösen Vertragspartnern, die zur Prüfung eines Vertrages eine Frist von 14 Tagen als Selbstverständnis betrachten.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
massnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ZAF und Afa/JC gleiche Anschrift? TimoNRW Zeitarbeit und -Firmen 13 09.08.2015 19:23
Gleiche Maßnahme, gleich im Anschluss nochmal Tom Esolk Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 15 24.06.2013 17:24
Gleiche Maßnahme nochmal wie vor 9 Monaten Bones62 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 22 23.07.2012 23:18
Gleiche Maßnahme nochmal??? rslg Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 06.06.2012 19:03
2x die gleiche Maßnahme??? mium Allgemeine Fragen 3 04.02.2012 01:39


Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland