Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerben bei Fortbildung

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2014, 16:41   #1
gelbeBlume
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.05.2014
Beiträge: 64
gelbeBlume Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bewerben bei Fortbildung

Hallo Leute,

ich hab mal ne Frage... Bin seit 01.07. arbeitslos und werde ab September ne Fortbildung für 5 Monate machen. Da ich die Fortbildung natürlich auch beenden möchte, ist in meinen Augen sich während dessen weiter zu bewerben sinnlos.

Sieht das die Afa auch so???? Oder bin ich weiter verpflichtet zum bewerben?

Gruß
gelbeBlume
gelbeBlume ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2014, 22:04   #2
Piro
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Piro
 
Registriert seit: 23.04.2014
Ort: Nicht da wo ich gerne wohnen würde
Beiträge: 176
Piro Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerben bei Fortbildung

In den Augen der AfA hast du alles zu tun, um aus der Hilfsbedürftigkeit zu kommen, darum mußt du dich auch während der Fortbildung weiter bewerben, wie bisher auch.
Ob du das für sinnlos hältst interessiert die dabei sowas von überhaupt gar nicht
__

Nimm die Dinge so wie sie kommen, aber sorge dafür, daß sie so kommen, wie Du sie nehmen möchtest.
Piro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 10:46   #3
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Bewerben bei Fortbildung

Guten Tag gelbeBlume,

Sie haben natürlich Recht, je sinnvoller die Fortbildung, desto sinnloser der vorzeitige Abbruch wg. Annahme irgendeines Jobs.

Sofern von Ihnen tatsächlich verlangt wird, sich während der gesamten Fortbildungsdauer weiter zu bewerben, sollten Sie Ihre Bewerbungen so formulieren und gestalten, daß der Wunsch, Sie vor Ablauf der 5 Monate einzustellen, nicht aufkommt.

Ideen, was jemand tun kann, um sich sanktionsfrei erfolglos zu bewerben, können Sie u. a. im Subforum über Zeitarbeit finden.
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerben, fortbildung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berufsfremde Fortbildung Sisyphos Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 17.03.2014 13:41
fortbildung und urlaub!? Allimente Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 12.03.2014 09:29
Fortbildung - Buchhaltungskursus LeoLoewe Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 29 07.03.2013 10:59
Aus der Fortbildung geworfen rhuebben784 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 20.08.2009 02:06
Fortbildung Bibistyle Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 19.02.2009 09:29


Es ist jetzt 17:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland