Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2014, 20:09   #1
Celeste->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 512
Celeste
Standard Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Ich habe übermorgen einen Argetermin und panische Angst davor.
Ich habe meinem Sachbearbeiter vor fünf Monaten beim letzten Termin gesagt, dass ich an einer stark ausgeprägten sozialen Phobie leide, und es mir nicht mehr möglich ist an den Maßnahmen teilzunehmen da ich dort massivem Mobbing ausgesetzt bin.

Er sagte mir dann, ich solle mir einen Therapieplatz suchen, und das hab ich auch gemacht, ich habe in zwei Wochen ein Erstgespräch bei einer Psychologin, kann allerdings dort erst in drei bis vier Monaten eine Therapie anfangen.
Allerdings ist es in den meisten psychologischen Praxen meiner Stadt so, dass man erst nach etwa zehn Monaten die Therapie anfangen kann, mein Sachbearbeiter glaubt aber, das ginge schon nach zwei Monate, aber ich hab die Liste die er mir gegeben hat, bei der es angeblich nur zwei Monate dauert, damals auch abtelefoniert, ohne Erfolg, die sagten mir alle, dass es acht bis zehn Monate dauert bis man angefangne kann.

Außerdem wollte der Sachbearbeiter, dass ich mir telefonisch einen unverbindlichen Beratungstermin bei einem Maßnahmeträger für psychisch Kranke nehme(dort wird genau der gleiche Mist gemacht wie in anderen Maßnahmen, ich hab in einem Internetfforum aus meiner Stadt davon gelesen, dass dort fast nur Drogenabhängige und Alkoholsüchtige sind.
Ich habe mir diesen Beratungstermin also damals nicht genommen, weil ich das einfach nicht mehr packe, mich so ein GEspräch schon total überfordert, da jeder Kontakt mti andern Menschen eine Tortur für mich ist.
Ich kann nichtmal mehr rausgehen, wenn im Treppenhaus Nachbarn stehen und sich unterhalten, so ne Angst hab ich vor Menschen, ich geh dann erst raus wenn die fort sind.

Ich habe meine Bewerbungsbemühungen erfüllt, die 12 Bewerbungen die ich vorzeigen soll heute dem Sachbearbeiter gemailt, außerdem hab ich das Gespräch bei der Psychologin in zwei Wochen.
Also sind zwei Bedingungen aus der EVG(die ich leider unterschrieben hab) erfüllt.

Kann mir denn das Geld gekürzt werden, weil ich mir keinen Termin für so ein unverbindliches Beratungsgespräch geholt hab?
In der Zeitung war mal ein Artikel über diese Maßnahme, da stand die wäre freiwillig...kann einem denn, wenn man sich keinen Gesprächstermin für eine freiwillige Maßnahme genommen hat, das Geld gekürzt werden?

Und wenn ich meinem Sachbearbeiter sage, dass ich mir direkt diese Woche noch einen Termin bei einem Psychiater nehme um ein Attest zu bekommen, kann ich dann trotzdem gekürzt werden?

Eigetnlich hab ich Angst vor dem ARztbesuch und es deswegen vor mir hergeschoben, aber jetzt komm ich wohl nicht mehr drujm herum. kann mir das helfen, die kürzung noch zu verhindern?

Die EVG läuft übrigens am 27. Juli, also in knapp drei Wochen, ab, wäre eine Kürzung danach überhaupt noch rechtens? Die Kürzung wäre ja ab Anfang nächsten monats, dann ist die EVG aber gar nicht mehr gültig.
__

Das Melken eines leeren Euters bewirkt nur, dass man vom Melkschemel gestoßen wird.
Celeste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 06:54   #2
Sansiveria
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sansiveria
 
Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 333
Sansiveria Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Hatten wir das nicht schon mal
Sansiveria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 08:08   #3
ibuR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.02.2014
Beiträge: 385
ibuR ibuR ibuR
Standard AW: Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Alle Threads von ihr beginnen so.
Dann kriegt sie Rat, meldet sich nimmer.

Also wie gehabt.
ibuR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 08:46   #4
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Zitat von Sansiveria Beitrag anzeigen
Hatten wir das nicht schon mal
Du meinst den hier :

https://www.elo-forum.org/weiterbild...rger-habe.html
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 08:51   #5
Birgit63
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 449
Birgit63 Birgit63 Birgit63 Birgit63
Standard AW: Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Du hast auch falsche Vorstellungen von der Therapie. Auch dort wirst du auf Alkoholabhängige und Drogenabhängige Patienten treffen. Eine Bekannte von mir hat auch eine Sozialphobie und hat eine Therapie gemacht. Dort hat sie auch solche Menschen getroffen. Sie hatte dann auch gemeinsam mit ihnen bestimmte Angebote (außer Einzelsitzungen). Ich weiß auch gar nicht was da schlimm dran sein soll.
Birgit63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 10:06   #6
Sansiveria
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sansiveria
 
Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 333
Sansiveria Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Du meinst den hier :
Genau ... the same procedure as every year ... oder auch: Und täglich grüsst das Murmeltier
Sansiveria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 10:42   #7
Dreamliner05
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Beim letzten mal sagtest du auch schon, dass du die einen Termin bei einem Psychiater holen willst.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 19:50   #8
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.782
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Standard AW: Was kann ich tun, um einer Sperre zu entgehen?

Ah daher weht der Wind bezüglich Online- Asperger.

Es steht wieder ein Termin beim Amt an.
Hexe45 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
entgehen, sperre

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sperre von ALG 1 bei Ablehnung einer Vertragsverlängerung? LaVidaLoca ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit 12 25.11.2013 00:40
Frage zu einer Sperre + Lohnfrage Norbi2k Allgemeine Fragen 3 29.03.2012 11:54
Wie kann ich der Bürgerarbeit entgehen, ohne eine Sperre zu bekommen? Celeste Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 03.09.2010 00:35
wie ist das mit einer sperre?? andre85 Allgemeine Fragen 9 02.07.2009 19:18
Sperre wegen Vermutung einer ehe. Gemeinschaft. Hilfe!!! jasonvoorhees ALG II 9 18.10.2006 17:00


Es ist jetzt 01:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland