Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muß man auch dann an einer Bildungsmaßnahme teilnehmen, wenn sie nicht "passt"?

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2014, 18:06   #1
Jasmin85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.05.2014
Beiträge: 3
Jasmin85
Standard Muß man auch dann an einer Bildungsmaßnahme teilnehmen, wenn sie nicht "passt"?

Hallo,


Ich soll jetzt bald eine Bildungsmaßnahme machen Names " Orientierung und Aktivierung mit Bewerbunsmanagment. Ein Programm zur erfolreichen Intregratiom in den ersten Arbeitsmarkt." Geht 3 Wochen

Dazu muss ich noch sagen, dass ich schon eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hab. Und ab dem 1.9.2014 wieder eine Ausbildung anfange. Vertrag wurde unterschrieben und liegt auch vor. Es geht halt jetzt um die Zeit bis zum 1.9.


Als Grund wurde genannt das ich halt sein 1.11.14 nichts gefunden habe. Aber das liegt nicht an mir oder an meinen Bewerbungen sonder, weil ich in meiner Ausbildung wichtige Qualifizierungen nicht hab.

Wären meine Bewerbungen so schlecht hätte ich auch keinen neuen Ausbildungsplatz bekommen


Mein SB ist fest der Meinung mir würde es helfen aber das ist leider nicht meine meinung. Er kommt auch von dieser Einstellung nicht runter.
Ich brauch kein Bewerbungstraining oder Anfoderungen in verschiedenen Berufsfeldern noch Vorstellungsgespräche im Rollenspiel .

Ich weiß doch was ich ab 1.9 mach und kann auch bis zum 1.9 mich alleine Bewerben


Laut ausage vom SB hab ich 2 möglichkeiten:

1. Gehen
2. Sperre für 3 Wochen.....

Gibts noch ne andere möglichkeit? und was sagt ihr dazu?
Jasmin85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 00:41   #2
Jasmin85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.05.2014
Beiträge: 3
Jasmin85
Standard AW: Sinnlose Maßnahme abbrechen - ALG1

Muss man zur Maßnahmen eig hin, wenn man schon an den Punkten sieht das man da "unterfordert" ist. Wie z.b in meinem fall Passgenau ist da nichts
Jasmin85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 11:41   #3
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 10.357
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sinnlose Maßnahme abbrechen - ALG1

Zitat von Jasmin85 Beitrag anzeigen
Muss man zur Maßnahmen eig hin, wenn man schon an den Punkten sieht das man da "unterfordert" ist. Wie z.b in meinem fall Passgenau ist da nichts
Lies dazu mal hier und mach ggf. ein eigenes Thema auf!
http://www.elo-forum.org/weiterbildu...argumente.html
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 19:14   #4
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 922
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bildungsmaßnahme

Jasmin85


Als Grund wurde genannt das ich halt sein 1.11.14 nichts gefunden habe.

Kann der SB in die Zukunft schauen weil den 1.11.2014 haben wir noch nicht?

Also bis zum Antritt deiner deiner Ausbildung kann das Amt leider noch schalten und walten wie es will. So ist die Realität.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 19:26   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.196
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Bildungsmaßnahme

Moinsen Jasmin85,

und erstmal willkommen hier im Forum.

Aber auch Dir, als Newbie hier, möchte ich die Forenregel #11 ...
Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Bildungsmaßnahme, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... wärmstens ans Herz legen!

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 19:35   #6
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Bildungsmaßnahme

Zitat von SB Feind Beitrag anzeigen
Als Grund wurde genannt das ich halt sein 1.11.14 nichts gefunden habe.

Kann der SB in die Zukunft schauen weil den 1.11.2014 haben wir noch nicht?
Mir stellt sich die Frage,wer sich hier verschrieben hat.
Gut Du hast dich festgelegt.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 20:25   #7
Jasmin85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.05.2014
Beiträge: 3
Jasmin85
Standard AW: Muß man auch dann an einer Bildungsmaßnahme teilnehmen, wenn sie nicht "passt"?

Gemeint war der 1.11.2013


Ist eine Zuweisung. Die Unterforderung mach ich an den Punkten von der Maßnahme fest. Ich brauch kein Bewerbungstraining oder Anforderungen in verschiedenen Berufsfeldern noch Vorstellungsgespräche im Rollenspiel. Was soll mir das Bitte in der Zeit noch helfen? bzw. für was soll ich das noch tun? fällt doch schon unter Schikane aus meiner Sicht.



Aktuell sieht es so aus hab ein Widerspruch geschrieben, wurde aber abgelehnt, weil noch kein Verwaltungsakt geführt wurde sprich sperre. Nun wurde ich wieder zur gleichen Maßnahme Zugewiesen und soll eine Stellungnahme abgeben wegen Nichterscheinen der 1 Maßnahme.



Der Widerspruch wurde ja abgelehnt, könnte ich bei einer Sperre wieder Widerspruch einlegen? oder wird das zusammengezählt und ist nicht mehr möglich? Weil es um die Maßnahme wieder geht?
Jasmin85 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bildungsmaßnahme, teilnehmen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hessen-Reise Die Stadt der Nicht-Wähler - passt auch auf jede andere Stadt. wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 17.03.2011 10:51
Muss ich an einer Maßnahme der ARGE teilnehmen? Mariahmet Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 18 09.07.2009 19:19
Muss ich an einer Maßnahme der ARGE teilnehmen? Mariahmet Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 23.06.2009 21:51
Gesetzliche Regelung bei Abbruch einer Bildungsmaßnahme? na ALG II 8 05.06.2007 14:43
Schadenersatzpflicht § 15 bei Abruch einer Bildungsmaßnahme? millos Allgemeine Fragen 1 06.04.2007 19:42


Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland